Toerisme-online

Amt Am Peenestrom

         

Gemeenten Am Peenestrom

  Buggenhagen * Krummin * Lassan * Lütow * Sauzin * Wolgast * Zemitz 

Buggenhagen

Buggenhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald, gelegen auf einem Landvorsprung am Peenestrom. Sie wird seit dem 1. Januar 2005 vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet. Bis zum 31. Dezember 2004 war Buggenhagen Teil des Amtes Ziethen. Buggenhagen ist eine der dünnbesiedelsten Gegenden in Vorpommern.

Buggenhagen befindet sich etwa drei Kilometer südlich von Lassan im Naturpark Insel Usedom. Südlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 110, sowie der Peenestrom. In der Umgebung befinden sich viele Wälder und Gewässer. Größere Seen in der Nähe sind der Pinnower See, der Straßensee, der Schlowersee, der Berliner See und der Schloßsee. Weiterhin befindet sich östlich von Buggenhagen die Verbindung des Stettiner Haffs mit dem Achterwasser und der Krumminer Wiek. Das größte Waldgebiet sind die Große Heide und das große Moorholz direkt am Peenestrom, welche mit dem Seidenbruch teilweise unterhalb des Meeresspiegels liegen. Die größten Erhebungen in der Gemeinde sind der Orgelberg (19 m), der Hasenberg (19 m) und der Kieksberg (25 m). Die bebaute Ortslage befindet sich etwa zwischen 0 und 15 m ü. NHN.... Wikipedia over Buggenhagen

 

 

Krummin

Krummin ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Krummin liegt im Nordwestteil der Insel Usedom an einer Ausbuchtung des Peenestroms, der Krumminer Wiek. Die Gemeinde wird vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet. Bis zum 1. Januar 2005 war Krummin Teil des Amtes Wolgast-Land.

Krummin liegt ca. fünf Kilometer östlich von Wolgast und drei Kilometer westlich von Zinnowitz. Etwa zwei Kilometer nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 111. Südlich der Gemeinde befindet sich der Peenestrom. Krummin liegt auch im Naturpark Insel Usedom.... Wikipedia over Krummin

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Lassan

Lassan ist eine der kleinsten Städte Deutschlands und liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Der Ort gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald und wird vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet.

Lassan mit seiner sehenswert erhaltenen Altstadt liegt etwa 15 Kilometer südlich von Wolgast und 15 Kilometer nordöstlich von Anklam, am Westufer des Peenestroms. Lassan ist der östliche Endpunkt der Ferienstraße „Vorpommersche Dorfstraße“. Die Küstenregion ist Teil des Naturparks Insel Usedom sowie des Naturparks Flusslandschaft Peenetal.... Wikipedia over Lassan

Uns interessiert es, wo Sie schlafen. Finden Sie Ihr Hotel mit Hotelsclick.com. 

Lütow

Lütow ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Vorpommern-Greifswald. Sie liegt im Nordwestteil der Insel Usedom auf der Halbinsel Gnitz, einer Landzunge der Insel Usedom am Achterwasser. Die Gemeinde wird vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet. Bis zum 1. Januar 2005 war Lütow Teil des Amtes Wolgast-Land.

Lütow befindet sich auf der Halbinsel Gnitz am nördlichen Teil des Achterwasser, ca. neun Kilometer östlich von Wolgast und drei Kilometer südlich von Zinnowitz. Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 111. Lütow liegt auch im Naturpark Insel Usedom.... Wikipedia over Lütow

 

Sauzin

Sauzin ist eine Gemeinde im Nordwesten der Insel Usedom im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sauzin liegt im Wolgaster Ort zwischen Krumminer Wiek und dem Peenestrom. Die Gemeinde wird vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet. Bis zum 1. Januar 2005 war Sauzin Teil des Amtes Wolgast-Land. Sauzin selbst ist ein typisches Straßendorf mit sehr lückenhafter Bebauung.

Sauzin liegt ca. zwei Kilometer westlich von Wolgast und acht Kilometer östlich von Zinnowitz. Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 111. Südlich der Gemeinde befindet sich das Achterwasser. Sauzin liegt im Naturpark Insel Usedom.... Wikipedia over Sauzin

Special Villas 

Wolgast

Wolgast ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands. Der größte Teil der Stadt liegt westlich vor der Insel Usedom, ein kleiner Teil liegt auf der Insel. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald und ist Sitz des Amtes Am Peenestrom, dem weitere sechs Gemeinden angehören. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund seiner Lage wird Wolgast wie Anklam auch als „Tor zur Insel Usedom“ bezeichnet, zudem ist die Stadt für ihr erhaltenes historisches Zentrum mit vielen Baudenkmalen, den Stadthafen und die Peene-Werft bekannt.

Wolgast liegt zum größten Teil am Westufer des Peenestroms, eines Mündungsarmes der Oder und der Peene, der die Insel Usedom vom Festland trennt. Der Ortsteil Mahlzow liegt östlich des Peenestroms auf der Insel. Da diese über zwei Wolgaster Brücken mit dem Festland verbunden ist, wird die Stadt auch als Tor zur Insel Usedom bezeichnet. Etwa drei Kilometer südwestlich der Stadt, in der Nähe des Ziesabergs, mündet die von Westen aus dem Ziesebruch kommende Ziese in den Peenestrom.... Wikipedia over Wolgast

FERIENPARK HOHENDORF: Ferienpark Hohendorf ligt aan de Oostzeekust in Duitsland. De luxe huizen op het park beschikken over een eigen binnenzwembad, sauna, bubbelbad en zonneterras. Behalve ontspannen kunt u in de omgeving ook veel beleven op het gebied van natuur en cultuur. De comfortabele huizen van Ferienpark Hohendorf zijn in Scandinavische stijl gebouwd en hebben een terras waar u in de zomer lekker buiten kunt zitten. In de winter kunt u opwarmen bij de open haard, in het bubbelbad of in de sauna in uw eigen accommodatie. De huizen hebben tevens een eigen binnenzwembad.... meer info bij BungalowSpecials 
 

Last Minute Vakanties 

Zemitz

Zemitz ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Gemeinde wird seit dem 1. Januar 2005 vom Amt Am Peenestrom mit Sitz in Wolgast verwaltet. Bis zum 31. Dezember 2004 war Zemitz Teil des Amtes Wolgast-Land.

Zemitz liegt etwa sieben Kilometer südlich von Wolgast und sieben Kilometer nördlich von Lassan. Im Osten grenzt die Gemeinde an den Peenestrom. Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 111. Durch das Gemeindegebiet fließt der Brebowbach zum Peenestrom. Einzig nennenswerter See ist der Hohe See beim Ortsteil Hohensee. Südöstlich von Zemitz liegt die höchste Erhebung im Gemeindegebiet, der 43 m ü. NHN hohe Rauhe Berg.... Wikipedia over Zemitz