Toerisme-online

Donnersbergkreis

         

Plaatsen in Donnersbergkreis

  Albisheim * Alsenz-Obermoschel * Donnersberg * Eisenberg * Göllheim * Kirchheimbolanden * Rockenhausen * Winnweiler 

Albisheim

Albisheim liegt mitten im Zellertal. Die 1.700 Menschen hier schauen auf eine bewegte Geschichte von Gönnern und Stiftern zurück. Angefangen hat alles mit König Ludwig dem Deutschen, der dem Ort im Mittelalter Wald und Weideland schenkte. Über die Jahrhunderte hinweg kamen die Albisheimer immer wieder in den Genuss von Schenkungen oder Stiftungen. Die wohl bewegendste Stifter-Geschichte des Ortes ist die von Yvonne Vogt-Gümbel. Ihr Vater August Gümbel stammt aus einer jüdischen Familie in Albisheim. Die Tochter hatte in einer aufgezeichneten SWF-Radiosendung eine Würdigung ihres Vaters als Heimatdichter gehört. Spontan stiftete die Schweizerin Ende der 80-er Jahre mehrmals hohe Summen für den finanziell angeschlagenen Ort. Seitdem gibt es die Yvonne Vogt-Gümbel-Stiftung, mit der soziale Projekte des Orts unterstützt werden. Sie sieht dies als eine Art Versöhnung mit der ehemaligen Heimat ihres Vaters. Viele Freunde und Verwandte der inzwischen evangelischen Familie wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Der ehemalige Ortsbürgermeister Gernot Fürwitt war von der versöhnlichen Geste Yvonne Vogel-Gümbels so bewegt, dass er später schrieb: "Reich hat uns aber nicht das Geld gemacht, sondern die Begegnungen mit unbesiegbarer Vergebungsbereitschaft."
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland  

De leukste vakantiehuizen

Alsenz-Obermoschel

Die Verbandgemeinde Alsenz-Obermoschel liegt im romantischen "Nordpfälzer Bergland" und bietet in der noch völlig unberührten Natur und sauberer Luft für eine gute Erholung die besten Voraussetzungen. Den Reiz unserer Landschaft in Ihrer Vielgestaltigkeit können Sie bei Wanderungen durch Berg und Tal und bei Radtouren durchs Alsenztal kennenlernen. Von den Höhen haben Sie als Wanderer einen faszinierenden Ausblick bis in den Nahegau und zum Donnersberg (der höchste Berg der Pfalz). Die schöne, abwechslungsreiche und wildromantische Landschaft mit vielen Sehenswürdigkeiten (Burgruinen, historischen Gebäuden) ist für Besucher immer wieder ein einmaliges Erlebnis. Und dann - müssen Sie natürlich auch unseren vorzüglichen Nahwein - ein besonderes Geschenk der Natur für Kenner und Genießer - verkosten. Es lohnt sich für Sie ganz bestimmt ein Genießer des Weines zu werden. Wein kann Medizin ersetzen und er beschert Ihnen immer wieder schöne und frohe Stunden.... naar website

BURG HOTEL OBERMOSCHEL: Burg Hotel Obermoschel ligt in de Duitse plaats Obermoschel in de deelstaat Rheinland-Pfalz. Dit hotel is de ideale uitvalsbasis om de bosrijke omgeving te verkennen. Daarnaast bent u met een klein uurtje rijden in het centrum van de gezellige stad Mainz. De 25 comfortabele kamers van het Burg Hotel Obermoschel zijn voorzien van een televisie, telefoon en een badkamer met een bad en/of douche en toilet. Begin uw dag met het uitgebreide ontbijtbuffet in het hotel-restaurant. In de wijnkelder van het hotel zoekt u bijpassende wijnen uit de omgeving voor uw lunch of diner. Met mooi weer neemt u plaats op het Panoramaterrasse, vanwaar u een prachtig uitzicht heeft over het dal van de Moschelbach. Toe aan wat ontspanning? Neem een duik in het zwembad of geniet van de sauna in het hotel ... meer info bij HotelSpecials

 

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Obermoschel sowie 15 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in Alsenz. Das Verwaltungsgebiet der Verbandsgemeinde liegt im Nordpfälzer Bergland und wird vom Fluss Alsenz durchflossen.... Wikipedia over Alsenz-Obermoschel 

 

 

Donnersberg

Der Donnersberg ist der höchste Berg der Pfalz (687 m). Es gibt hier zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge zwischen "Zeit und Raum", bei denen man Spuren der Vergangenheit entdecken kann, etwa im Museum für Zeit, dem Pfälzischen Turmuhrenmuseum in Rockenhausen, im Römermuseum Haus Isenburg in Eisenberg oder in der Klosterruine Rosenthal. Besichtigungen, Wandern oder eine Tour zum Eiswoog - für jeden ist etwas dabei. Rund um den Donnersberg sind außer Eisenberg auch Obermoschel und Kirchheimbolanden beliebte Ausflugsziele. In Steinbach, nur wenige Kilometer von Kirchheimbolanden entfernt, wurde im Frühjahr 2004 des Keltendorf eröffnet. Bei der Anlage handelt es sich um das Modell einer keltischen Siedlung aus der 2. Hälfte des 1. Jh. v. Chr. Hier dürfen die Besucher auch selbst "Hand anlegen", d.h. Informationen zur Geschichte gehören ebenso zur Führung wie das Erlernen keltischer Handwerkstechniken, z.B. Spinnen und Feuer machen. Naturschönheiten haben das ganze Jahr Saison. Per Fahrrad, mit Wanderstiefeln oder aus der Luft lassen sie sich erkunden. Der Donnersberg wird ganzjährig zum Drachen- und Gleitschirmfliegen genutzt.... naar website  

Eisenberg (Pfalz)

Besuchen Sie die Stadt Eisenberg (Pfalz) im Donnersbergkreis. Ein umfassendes Tagungsangebot der Eisenberger Hotelbetriebe unterstreicht die Attraktivität des Standortes. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten in einer an historischen Punkten reichen Landschaft, eingerahmt von den weiten, stillen und abwechslungsreichen Waldgebieten des Pfälzer Waldes, bieten dem Besucher den idealen Rahmen für einen schönen Urlaubsaufenthalt. Neben den Ausflugszielen Donnersberg und Umgebung, sowie der nahegelegenen Weinstraße ist ein großes Programm an sportlichen Betätigungsmöglichkeiten, wie Schwimmbad, Minigolf, Sportplätze, Reiten, Tennis etc. vorhanden. Für Tagungen und Kongresse empfehlen sich die in ruhiger Lage befindlichen Hotels.

Eisenberg verfügt über eine Grundschule, fünf Kindergärten, eine Duale Ober- und Hauptschule, eine Realschule, eine Berufsbildenden Schule mit integriertem Wirtschaftsgymnasium und Altenpflegerschule sowie eine Volkshochschule. Für Veranstaltungen aller Art, Tagungen, Konferenzen oder Versammlungen stehen mehrere Festsäle zur Verfügung; wie z. B. im Evang. Gemeindehaus, im Thomas-Morus-Haus, im Bürgerhaus oder der Turnhalle zur Verfügung. Eine gut sortierte Bücherei ist ebenfalls vorhanden. In einem repräsentativen Theaterbau finden monatlich Konzerte und Theatergastspiele mit verschiedensten Schauspielern statt. Die Stadt Eisenberg arbeitet auch eng mit ihren Partnergemeinden zusammen.

Die Größe der Gemarkung Eisenberg umfasst 1335 ha und hat sich durch die Eingemeindung von Stauf um 537 ha vermehrt. Eisenberg-Steinborn,ein demonstratives Bauvorhaben, mitten im Wald gelegen, ist seit der Stadtwerdung von Eisenberg entstanden und hat heute allein 1800 Einwohner. Von den bisherigen 1335 ha, die die Gemarkung Eisenberg ausmachen, sind 514,73 ha Waldfläche. Eisenberg ist verkehrsgünstig erschlossen, es liegt fast genau in der Mitte der Verkehrsachse Kaiserslautern-Mannheim, nur 4 km von der A 6 (Ausfahrt Wattenheim) entfernt. Die Stadt ist Bahnstation für Personen- und Güterverkehr der Bahnlinie Grünstadt - Ramsen. Eisenberg grenzt nicht nur an die B 47, sondern ist auch bei Dreisen verkehrstechnisch an die B 40 und die A 63 angeschlossen. In alle Richtungen bestehen vielfältige Omnibusverbindungen.

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Eisenberg (Pfalz) ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören neben der Stadt Eisenberg (Pfalz) die zwei eigenständigen Ortsgemeinden Ramsen und Kerzenheim an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Eisenberg (Pfalz).... Wikipedia over Eisenberg (Pfalz)


 

Göllheim

Zeugnisse der oben geschilderten, reich bewegten Geschichte haben sich in allen Orten der Verbandsgemeinde erhalten. Bei einer Rundfahrt durch das Gebiet kann man daher zum einen einige "Schmuckstücke" der Bau- und Bildenden Kunst entdecken, wie bspw. die älteste Dorfkirche der Pfalz in Bubenheim, das älteste und bedeutendste Steinkreuz der Pfalz in Göllheim sowie eines der ältesten pfälzischen Wohnhäuser in Einselthum. Zum anderen bietet eine Reise durch die Verbandsgemeinde einen Überblick über die Baukunst von der Romanik bis zum Historismus.

Aus der Romanik stammen die Kirche in Bubenheim sowie die protestantischen Kirchen in Biedesheim und Rüssingen, die beiden letzteren allerdings barock überformt. Die Zeit der Gotik ist mit dem Turm der protestantischen Kirche, dem Ulrichsturm und dem Königskreuz in Göllheirn, dem Steinernen Haus in Einselthum, dem Chor der katholischen Kirche in Immesheim, der Kapelle in Weitersweiler sowie in Partien der protestantischen Kirchen von Albisheim und Biedesheim vertreten. In den Kirchen von Immesheim und Biedesheim findet man noch Wandmalereien aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, in letzterer auch eine spätgotische Grabplatte aus dem Jahr 1532. SpätgotischeTaufsteine sind in den katholischen Kirchen in Bubenheim, Göllheim und Ottersheim erhalten. Darüber hinaus existiert in Zell noch ein in spätgotischer Bautradition stehendes Fachwerkhaus.

Während sich in der Verbandsgemeinde aufgrund der Zerstörungen des 30jährigen Krieges (1618-48) und des Pfälzischen Erbfolgekrieges (1688-97) nur verschwindend geringe Reste, meist Bauspolien, aus der Renaissance erhalten haben, sind Kunstdenkmäler aus dem Barock um so reicher vertreten. Hervorzuheben sind die Kirchen in Zell (Anfang und Mitte 18. Jahrhundert) und Einselthum (um 1760) mit ihren qualitätvollen Innenausstattungen sowie die protestantische Kirche in Dreisen (1710-20). An Profanbauten dieser Epoche können die Rathäuser in Dreisen (1711) und Harxheim (Mitte 18. Jahrhundert) sowie Bürger- und Bauernhäuser aus dem späten 17. Jahrhundert in Göllheim besonders erwähnt werden.

Beispiele der klassizistischen Baukunst befinden sich in allen Ortsgemeinden. Stellvertretend seien die protestantische Kirche (1765), das Kerzenheimer und Dreisener Tor (1776 bzw. 1781) sowie das Rathaus (1786) in Göllheirn, die protestantische Pfarrkirche (1792) und das Rathaus (1832) in Albisheim genannt.
Bemerkenswerte historistische Bauwerke findet man ebenfalls in jeder Ortschaft, so die protestantische Kirche in Harxheim (1889), die katholischen Kirchen in Ottersheim (1892) und Göllheim (1909-11) sowie die bürgerlichen Anwesen "Uhl'sches Haus" in Göllheim (1898) und "Haus Golsen" (1888) in Zell. Neben dieser, hier kurz skizzierten Dichte an einzelnen bau- und kulturhistorisch interessanten Objekten in der Verbandsgemeinde Göllheim, von denen im Zuge der 1988-94 im Donnersbergkreis durchgeführten Denkmaltopographie 156 als Kulturdenkmäler erfasst wurden, zeichnen sich viele Orte der Verbandsgemeinde noch durch die in ihrem Gefüge ungestört erhaltenen Ortskerne aus. Dieser Dichte an Baudenkmälern trugt die Denkmalpflege Rechnung, indem sie in einigen Gemeinden, so in Biedesheim, Dreisen, Göllheim, Rüssingen und Zell, die alten Ortskerne als Denkmalzonen erfasste.... naar website 

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Göllheim ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 13 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Ortsgemeinde Göllheim.... Wikipedia over Göllheim 

Kirchheimbolanden

Die Verbandsgemeinde wurde 1972 gegründet. Für überörtliche Aufgaben ist sie zuständig. So unter anderem für die Wasserversorgung, die Abwasserbeseitigung, für das Grund- und Hauptschulwesen, den Gewässerschutz, die Planung der Flächennutzung. Das zentrale Rathaus trat an die Stelle der früher für alles zuständigen örtlichen Gemeindebüros. Bemerkenswert ist, daß sich die Einwohnerzahl in dieser ländlich geprägten Gegend nicht nur gehalten hat, sondern sogar kräftig nach oben geklettert ist. Von 15.600 (1971) auf rund 20.000. Kräftig gewachsen sind die Neubaugebiete. Fast ein Drittel aller Wohngebäude hat vor zwanzig Jahren noch nicht existiert.

Unübersehbar auch die intensive Bemühung um die Dorferneuerung, die das Ortsbild pflegt und attraktiv macht. Freiflächen werden zu Dorfplätzen umgestaltet, Straßen bekommen neue Pflasterung, wertvolle Bausubstanz wird restauriert, Straßenbäume und Kletterpflanzen beleben durch ihr Grün. Aller Orte sind anerkannte Dorferneuerungsgemeinden, und etliche haben im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" Preise errungen. Allein von 1984-heute wurden in öffentliche und private Maßnahmen zur Dorf- und Stadtentwicklung 100 Millionen DM investiert.

Gemeinsam ist allen Dörfern, daß es kaum noch beruftypische Prägungen gibt. In der heutigen mobilen Gesellschaft begibt sich jeder dorthin, wo er es für sich als sinnvoll ansieht. Auch Orte, in denen die Zahl der landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetriebe noch nennenswert ist, bieten ja nur ganz wenigen Personen Arbeit in dieser Branche. Gemeinsam ist auch die geschichtliche Vergangenheit seit der Französischen Revolution. Französisch eben bis zum Wiener Kongress, bayerisch dann in der Rheinpfalz, und heute Bundesland Rheinland-Pfalz. KIB am Auto, Donnersbergkreis. Sehr erfreulich hat sich die Zahl der Arbeitsplätze im Gebiet der Verbandsgemeinde entwickelt. Sie ist in den vergangenen 20 Jahren um 50% auf ca. 7000 angewachsen. Die neue Autobahn A 63 von Mainz nach Kaiserslautern wird dazu beitragen, die wirtschaftlichen Daten weiter zu verbessern.... naar website 

PARKHOTEL SCHILLERHAIN: Parkhotel Schillerhain beschikt over 38 kamers die standaard voorzien zijn van een televisie, gratis Wi-Fi en een badkamer met een bad en/of douche, toilet en föhn. Begin de dag met een lekker ontbijt in het Parkrestaurant van het hotel. Ook ’s middags en ’s avonds kunt u genieten van een heerlijke maaltijd in het restaurant van het hotel. In 2011 is het restaurant verkozen tot het op 1 na beste restaurant in de deelstaat Rijnland-Palts. Kom ’s avonds lekker tot rust in de zithoek van het hotel of bestel nog een drankje aan de bar.... meer info bij HotelSpecials

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Kirchheimbolanden sowie 15 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Kirchheimbolanden.... Wikipedia over Kirchheimbolanden

 

 

Rockenhausen

Die Verbandsgemeinde Rockenhausen liegt auf halber Strecke zwischen Kaiserslautern und Bad Kreuznach im Alsenztal, ca. eine Stunde von der Landeshauptstadt Mainz entfernt und westlich des Donnersberges, der mit 687 m der höchste Berg der Pfalz ist. Charakteristisch für die Nordpfalz ist die hügelige Landschaft, das Nordpfälzer Bergland. Immer wieder aufs Neue bietet sie faszinierende Ausblicke. Bewaldete Flächen, mit Hecken und Gebüschen durchzogene Felder und Wiesen und romantische Bachtäler wechseln hier einander ab. Die sonnenverwöhnten Steillagen des Alsenztals nördlich von Rockenhausen gehören zum pfälzischen Teil des Nahe-Weinbaugebietes. Die ausgezeichneten Weine sind eine Kostprobe wert! Rockenhausen und sein Umland sind immer eine Reise wert. Ob Sie sich von der einmaligen Landschaft bezaubern lassen, auf dem Pfad der Vergangenheit wandeln oder am reichen kulturellen Leben teilnehmen, es wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kunst wird bei uns GROSS geschrieben. Die Museen bieten eine Auswahl zum Teil ausgefallener Exponate, unter anderem das Turmuhrenmuseum, das als solches einmalig ist, bietet die Möglichkeit, Zeit "anzufassen". Tot de Verbandsgemeinde Rockenhausen behoren: Bayerfeld-Steckweiler, Bisterschied, Dielkirchen, Dörrmoschel, Gehrweiler, Gerbach, Gundersweiler, Imsweiler, Katzenbach, Ransweiler, Rathskirchen, Reichsthal, Stadt Rockenhausen, Ruppertsecken, Sankt Alban, Schönborn, Seelen, Stahlberg, Teschenmoschel en Würzweiler.... naar website  

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Rockenhausen ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Rockenhausen sowie 19 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Rockenhausen.... Wikipedia over Rockenhausen
 

Winnweiler

Umrahmt von den nördlichen Ausläufern des Pfälzerwalds und dem höchsten Berg der Pfalz, dem Donnersberg (687m), freuen sich unsere Gemeinden darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Und zu entdecken gibt es eine Menge! Jede der dreizehn Ortsgemeinden hat ihren eigenen Charme. So werden Sie beispielsweise im ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach mit seiner Bergbauerlebniswelt auf eine spannende Zeitreise gehen können, ebenso in Steinbach, wo sich seit dem Frühjahr 2004 das nach Originalfunden erbaute Keltendorf und ein Keltengarten befinden. Winnweiler mit seinem verkehrsberuhigten Ortskern lädt ebenso zum Flanieren und Verweilen ein wie Falkenstein, ein romantisches Burgdorf am Donnersberg mit einem herrlichen Blick ins Falkensteiner Tal.

Gönnen Sie sich mal eine Pause von der Hektik des Alltags und entspannen Sie in einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft. Genießen Sie unsere gut ausgebauten Rad- und Wanderwege ebenso wie die vielfältige Gastronomie, die sowohl für Gourmet-Liebhaber als auch für Gäste, die traditionelle Pfälzer Gerichte bevorzugen, etwas zu bieten hat. Lernen Sie auch im Urlaub noch etwas hinzu, in dem Sie unsere Lehrpfade erwandern und dabei mehr über die regionale Landwirtschaft, das Industrieerbe, den früheren Bergbau sowie die Natur erfahren. Sie werden staunen wie kurzweilig ein Museumsbesuch sein kann und mit wie viel Liebe zum Detail unsere Museen eingerichtet wurden. Ein besonderes Highlight für Familien mit Kindern ist ein Urlaub auf dem Bauern- oder Reiterhof. Eine Fülle von Veranstaltungen und viele kindgerechte Angebote und Programme lassen bei unseren Gästen keine Langeweile aufkommen. Durch die verkehrsgünstige Lage der Verbandsgemeinde (direkte Autobahn- und Bahnanbindung) sind Tagesausflüge nach Kaiserslautern zum traditionsreichen Betzenberg, an die Weinstraße und den zentralen Pfälzerwald, die Nibelungenstadt Worms oder auch in die Landeshauptstadt Mainz problemlos möglich. Besuchen Sie uns und lernen Sie die Nordpfalz kennen. Wir freuen uns auf Sie.... naar website

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Winnweiler ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 13 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Ortsgemeinde Winnweiler.... Wikipedia over Winnweiler
 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!