Toerisme-online

Amt Gadebusch

         

Gemeenten Gadebusch

  Dragun * Gadebusch * Kneese * Krembz * Mühlen Eichsen * Roggendorf * Rögnitz * Veelböken 

 

Dragun

Dragun ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland. Die Gemeinde wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet. Der Eigenheimbau der letzten Jahre bewirkte einen Anstieg der Einwohnerzahl um 75 %, was typisch für mecklenburgische Gemeinden in der Nähe von großen Städten (Schwerin) ist.

Die Gemeinde Dragun liegt östlich der Kleinstadt Gadebusch und etwa zwölf Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Schwerin. Das Gemeindegebiet fällt nach Osten zur oberen Stepenitz mit dem Cramoner See ab. Direkt nördlich des Ortes Dragun liegt der Vietlübber See. Zu Dragun gehören die Ortsteile Dragun, Drieberg, Drieberg Dorf, Neu Dragun und Vietlübbe.... Wikipedia over Dragun

 

Gadebusch

Gadebusch ist eine Stadt im Landkreis Nordwestmecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie ist Verwaltungssitz des Amtes Gadebusch, dem weitere sieben Gemeinden angehören.

Die Stadt liegt etwas unterhalb des Quellgebietes der Radegast, die über die Stepenitz und Trave in die Ostsee fließt. Sie befindet sich auf halbem Wege zwischen Lübeck und Schwerin und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Im Gebiet der Stadt gibt es zwei Seen, direkt östlich des Stadtkerns der Burgsee mit einer Größe von fünf Hektar. Der Neddersee liegt nördlich der Stadt und südwestlich des Ortes Güstow. Der Neddersee hat eine Größe von 32 Hektar, liegt auf einer Höhe von 27 Meter über NN und wird von der Radegast durchflossen. Die Niederung der Radegast ist der tiefste Punkt des Stadtgebietes, der höchste liegt mit 76,5 Meter über NN westlich des Ortes Möllin an der Stadtgrenze zwischen dem Galgen- und dem Schäferberg. Direkt östlich neben dem Stadtkern von Gadebusch liegt ein 120 Hektar großes Mischwaldgebiet, welches als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen ist.... Wikipedia over Gadebusch

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Kneese

Kneese ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Kneese, Kneese Dorf, Dutzow und Sandfeld und wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Kneese liegt an der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein im hügeligen Gebiet zwischen Gadebusch und dem Schaalsee. Die Landesgrenze verläuft durch den Bernstorfer Binnensee und den Niendorfer Binnensee, beide Seen sind nördliche Ausläufer des Schaalsees, dessen Süd- und Ostteile sowie das Gebiet um Kneese im von der UNESCO anerkannten Biosphärenreservat Schaalsee liegen. Im Süden grenzt das Gemeindegebiet an den Landkreis Ludwigslust-Parchim.... Wikipedia over Kneese

Uns interessiert es, wo Sie schlafen. Finden Sie Ihr Hotel mit Hotelsclick.com. 

Krembz

Krembz ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde Krembz liegt nahe der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein im hügeligen Gebiet zwischen Gadebusch und dem Schaalsee. Hier, im Bereich der Quellen von Schilde, Radegast sowie der Nebenflüsse der Schaale verläuft ein Teil der Nordsee-Ostsee-Wasserscheide. Die Ortsteile Groß Salitz, Lützowshorst, Radegast und Schönwolde liegen im Biosphärenreservat Schaalsee. Im Süden grenzt das Gemeindegebiet an den Landkreis Ludwigslust-Parchim.... Wikipedia over Krembz

Special Villas 

Mühlen Eichsen

Mühlen Eichsen ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Mühlen Eichsen liegt zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und der Stadt Grevesmühlen an der Stepenitz, die im Gemeindegebiet die Dalbergkuhle sowie den Groß Eichsener See durchfließt. Etwa einen Kilometer südlich von Mühlen Eichsen wird seit 1994 das Brandgräberfeld der vorrömischen Eisenzeit, eines der bedeutendsten Gräberfelder im Kerngebiet der Jastorfkultur, systematisch erforscht. Zu Mühlen Eichsen gehören die Ortsteile Goddin, Groß Eichsen, Schönfeld, Schönfeld Mühle und Webelsfelde.... Wikipedia over Mühlen Eichsen

 

Roggendorf

Roggendorf ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Roggendorf liegt nahe der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein im Biosphärenreservat Schaalsee zwischen den Städten Ratzeburg und Gadebusch. Westlich des Ortsteils Groß Thurow an der Grenze zu Schleswig-Holstein befindet sich der Goldensee. Zu Roggendorf gehören die Ortsteile Breesen, Groß Thurow, Klein Salitz, Klein Thurow, Lützowhorst, Marienthal und Neu Thurow. Am 1. Januar 2004 wurden die ehemals Dechower Ortsteile Groß Thurow und Neu Thurow in die Gemeinde Roggendorf eingegliedert. Durch Korrekturen am Grenzverlauf zwischen der britischen und sowjetischen Besatzungszone (Barber-Ljaschtschenko-Abkommen im November 1945) kamen Groß- und Klein Thurow zusammen mit Dechow zu Mecklenburg.... Wikipedia over Roggendorf

 

Rögnitz

Rögnitz ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Rögnitz im Biosphärenreservat Schaalsee liegt nur wenige Kilometer östlich des Schaalsees, der die Landesgrenze zu Schleswig-Holstein bildet. Das hügelige Gebiet um die Gemeinde gehört zum Einzugsgebiet der Schilde, die über die Schaale und Sude in die Elbe fließt. Im Süden grenzt das Gemeindegebiet an den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Zu Rögnitz gehören die Ortsteile Bentin (am 1. Juli 1950 eingemeindet) und Woldhof... Wikipedia over Rögnitz

 

Veelböken

Veelböken ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Gadebusch mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.

Die Gemeinde Veelböken liegt zwischen Schwerin und Lübeck in einem Grundmoränengebiet zwischen den Flüssen Radegast und Stepenitz. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Botelsdorf, Frauenmark, Hindenberg, Passow, Passow Ausbau, Paetrow, Rambeel und Veelböken.... Wikipedia over Veelböken