Toerisme-online

Landkreis Göppingen

         

Plaatsen in Landkreis Göppingen

  Adelberg * Aichelberg * Albershausen * Bad Boll * Bad Ditzenbach * Bad Überkingen * Birenbach * Böhmenkirch * Börtlingen * Deggingen * Donzdorf * Drackenstein * Dürnau * Ebersbach an der Fils * Eislingen/Fils * Eschenbach * Gammelshausen * Geislingen an der Steige * Gingen an der Fils * Göppingen * Gruibingen * Hattenhofen * Heiningen * Hohenstadt * Kuchen * Lauterstein * Mühlhäusen im Täle * Ottenbach * Rechberghausen * Salach * Schlat * Schlierbach * Süssen * Uhingen * Wangen * Wäschenbeuren * Wiesensteig * Zell unter Aichelberg 

Ferienhäuser Europa 

Adelberg

Adelberg ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Adelberg liegt im Schurwald in 334 bis 473 Meter Höhe. Bereits seit vielen Jahren ist die Gemeinde Adelberg staatlich anerkannter Erholungsort. Dazu tragen nicht nur das gesunde Klima und die intakte Natur bei, sondern auch die touristischen Einrichtungen im Sport- und Erholungszentrum. Das Wellenhallenbad wurde Mitte der 70-er Jahre als erstes seiner Art in Württemberg erbaut. Im April 2004 konnte nach nahezu 9-monatiger Bauzeit das moderniesierte und erweiterte Wellenbad und die Panoramasauna eröffnet werden. Innerhalb des Komplexes Wellenhallenbad befindet sich auch ein attraktiver Saunapark. Viele Stammgäste nutzen diese Einrichtung mit ihren verschiedenen Möglichkeiten um ein paar Stunden der Entspannung und Ruhe zu finden  Ebenso wie das Wellenhallenbad und der Saunapark wird der angeschlossene Campingplatz von der Gemeinde betrieben. Viele Dauercamper haben sich hier ihr Freizeitdomizil geschaffen. Aber auch bei Campingurlaubern aus dem In- und Ausland ist der Campingplatz Adelberg ein Ziel für einen kürzeren oder längeren Ferienaufenthalt.  Ergänzt wird das Sport- und Erholungszentrum um die privat von der Familie Brennenstuhl betriebene Eis- und Skatehalle.... naar website  

 

Aichelberg

Aichelberg ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg am Nordrand der Schwäbischen Alb am Albaufstieg der Bundesautobahn 8. Zur Gemeinde Aichelberg gehören neben dem Dorf Aichelberg keine weiteren Orte. Aichelberg liegt zwischen Stuttgart und Ulm am Albtrauf, dem Hang der Schwäbischen Alb in 357 bis 615 Meter Höhe. Charakteristisch für den Ort sind der Aichelberg 564 m ü. NN und der Turmberg 609 m ü. NN. Was dem Dorf seinen Reiz gibt und was selbst dem Reisenden auf der nahe am Ort vorbeiführenden Autobahn ein flüchtiger Blick zeigt, ist die großartige landschaftliche Lage des Ortes am Aichelberg und Turmberg.  Gerade diese landschaftliche Lage ist es, durch die der gesamte Verwaltungsraum geprägt ist. Die Gemeinde Aichelberg betreibt ein nachhaltiges Flächemanagement, sowohl in sozialer als auch in ökonomischer Hinsicht, mit dem Ziel die typischen Landschaftsstrukturen und den dörflichen Charakter dieser liebenswerten Gemeinde für die Bevölkerung zu erhalten. Neben dem Bürgerhaus, einer Kleinturnhalle, sowie einer Bücherei unterhält die Gemeinde zur Sicherung der Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs das "Aichelberger Lädle". Hier kann sich die Bevölkerung im Ort mit dem Notwendigsten versorgen, ohne große Verkehrswege hinter sich bringen zu müssen. Verkehrstechnisch verfügt die Gemeinde über eine direkte Anbindung zur BAB A8, wodurch es technisch möglich ist, auf kurzen Wegen den Großraum Stuttgart und Ulm zu erreichen. Zum Flughafen Stuttgart sind es von hier aus nur wenige Fahrminuten.... naar website 


 

Albershausen

Albershausen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg, Deutschland und gehört zum Landkreis Göppingen. Der Ort Albershausen liegt wenige Kilometer südlich des Filstals bei Ebersbach und Uhingen, an den Hängen des Butzbachtales. Albershausen und Uhingen bilden zusammen die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Uhingen.  Seit dem 2. Weltkrieg wuchs der Ort rings um den alten Dorfkern stetig an. In neuerer Zeit entstanden an den Ortsausgängen Richtung Schlierbach und Uhingen Gewerbegebiete. Die Infrastruktur des Ortes hat sich seit den 70er und 80er Jahren erheblich verbessert. So kamen verschiedene Sporteinrichtungen hinzu und der Kindergarten wurde erweitert.  Albershausen besitzt eine lange Ortsgeschichte. Bereits 1275 wird im liber decimationis die Pfarrei Alberhusen das erste Mal erwähnt. Östlich von Albershausen liegt eine alte Burgstelle, die möglicherweise Sitz des im Adelberger Seelbuch genannten Reinhard von Albershausen war. Im Jahr 1769 kam in Albershausen Johann Georg Schillinger zur Welt. Der Name allein sagt uns wenig, doch sein Urenkel mütterlicherseits war niemand geringeres als Albert Schweitzer, der bekannte Tropenarzt. Die 1965 errichtete Schule am Ort trägt noch heute seinen Name... naar website 
 

 

Bad Boll

Bad Boll (bis 31. Mai 2007: Boll) ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Bad Boll liegt am Nordrand der Schwäbischen Alb rund zehn Kilometer südlich von Göppingen zwischen den Gemeinden Aichelberg, Dürnau, Gruibingen und Zell unter Aichelberg. Mit Gruibingen teilt die Gemeinde das südlich liegende ca. 122 ha große Naturschutzgebiet Teufelsloch-Kaltenwang.

SEMINARIS HOTEL: Seminaris Hotel Bad Boll ligt tussen de boomgaarden van de Duitse plaats Bad Boll. Het hotel ligt op steenworp afstand van het Kurpark, waarin je het historische, neoklassieke Kurhaus vindt. Dit Kurhaus is tegenwoordig een revalidatiecentrum. In enkele minuten wandelen bereik je het bosgebied Teufelsloch-Kaltenwang, waar je heerlijk kunt wandelen. De kamers van Seminaris Hotel Bad Boll zijn voorzien van een flatscreen televisie, telefoon, radio, minibar en Wi-Fi tegen betaling. In de badkamer beschik je over een toilet, douche en föhn. Start je dag met een stevig maaltijd van het ontbijtbuffet. Uitslapers schuiven aan bij het lunchbuffet. ’s Avonds zijn er drie restaurants waar je plaats kunt nemen. Geniet van regionale specialiteiten of smul van Italiaanse gerechten. Lekker een dagje in het hotel blijven? Neem dan een duik in het zwembad, ontspan in de sauna en beleef een gezellige avond op de kegelbaan.... meer info bij HotelSpecials 

Special Villas
 

Bad Ditzenbach

Bad Ditzenbach ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Regierungsbezirk Stuttgart. Das staatlich anerkannte Heilbad liegt im Landkreis Göppingen.

Bad Ditzenbach liegt im Oberen Filstal im Norden der Schwäbischen Alb zwischen 498 und 781 Meter über Normalnull. In Bad Ditzenbach mündet die Ditz in die Fils. 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland 

Bad Überkingen

Bad Überkingen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Bad Überkingen liegt im Filstal in 441 bis 750 Meter Höhe. Es gehört in der Region Stuttgart zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.
 

 

 

Birenbach

Birenbach ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg, 6 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt. Es gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.

Birenbach liegt unterhalb des Berges Hohenstaufen.
 

ReisChecker.nl 

Böhmenkirch

Böhmenkirch ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Böhmenkirch liegt zwischen der Kreisstadt Göppingen (25 km) und Heidenheim an der Brenz (17 km) auf der Schwäbischen Alb in 495 bis 746 Meter Höhe.
 

 

Börtlingen

Börtlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg (Deutschland).

Börtlingen gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.
 

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Deggingen

Deggingen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Göppingen.

Deggingen liegt etwa in der Mitte des Oberen Filstals am Aufstieg zur Schwäbischen Alb in 470 bis 520 Meter Höhe. 

 

Donzdorf

Donzdorf ist eine Stadt im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Donzdorf gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.

Donzdorf liegt in einem Seitental des Filstals in 334 bis 749 Meter Höhe (höchste Erhebung: Messelberg), etwa 12 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt.  

 

Reisgidsen

 

Drackenstein

Drackenstein ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Mit rund 420 Einwohnern ist es die kleinste Gemeinde in der Region Stuttgart.

Drackenstein liegt am Hang zwischen dem Gosbachtal und der Hochfläche der Schwäbischen Alb, etwa 25 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt.  

 

 

 

Dürnau

Dürnau ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Dürnau liegt am Rande der Schwäbischen Alb, etwa 10 km südlich der Kreisstadt Göppingen.  

 

 

Ebersbach an der Fils

Ebersbach an der Fils ist eine Stadt im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Ebersbach liegt 32 Kilometer ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart in 270 bis 480 Meter Höhe. Im Osten der Stadt beginnt das Nassachtal, im Westen liegt die Kleine Schweiz, die vom Benfinkbach durchflossen wird. 

 

Eislingen/Fils

Eislingen/Fils ist eine Stadt im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg und gehört zum Regierungsbezirk Stuttgart.

Eislingen liegt im Filstal an der Mündung der Krumm in 320 bis 480 Meter Höhe und gehört zur inneren Region Stuttgart  

 

 

Eschenbach

Eschenbach ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Eschenbach liegt im geschützten Tal des gleichnamigen Baches am Fuße der Schwäbischen Alb, etwa 6 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt.  

 

Gammelshausen

Gammelshausen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg. Sie gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.

Gammelshausen liegt in 385 bis 722 Meter Höhe am Albtrauf, etwa neun Kilometer südlich der Kreisstadt Göppingen. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt auf dem Sielenwang.


 

Geislingen an der Steige

Geislingen an der Steige ist eine Stadt in Baden-Württemberg, im Südosten der Region Stuttgart etwa 15 km südöstlich von Göppingen bzw. 27 km nordwestlich von Ulm.

Geislingen an der Steige liegt am Rand der Mittleren Schwäbischen Alb, bereits hinter den Albtrauf zurückgesetzt im Tal der Fils.   

 

Gingen an der Fils

Gingen an der Fils ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg in der Region Stuttgart und gehört zum Landkreis Göppingen. Sie liegt zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Ulm. Nach Stuttgart sind es 55 km, nach Ulm 38 km.

Gingen liegt im Filstal in 384 (Bahnhof) bis 701 (Hohenstein) Meter Höhe.
 

Göppingen

Göppingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 40 Kilometer östlich von Stuttgart.

Göppingen liegt im Vorland der Schwäbischen Alb, im mittleren Tal der Fils, teils am Hang des Höhenrückens, der vom Hohenstaufen zum Filstal führt.
 

 

Gruibingen

Gruibingen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Gruibingen liegt zwischen Stuttgart und Ulm vor der Schwäbischen Alb unweit der Bundesautobahn 8.  

 

Hattenhofen

Hattenhofen ist eine kleine Gemeinde im Albvorland in Baden-Württemberg

Hattenhofen liegt zwischen Stuttgart und Ulm im Vorland der Schwäbischen Alb. Der Ort ist umgeben von zahlreichen Streuobstwiesen.  

 

Heiningen

Heiningen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg am Fuße der Schwäbischen Alb.
 

 

 

Hohenstadt

Hohenstadt ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Göppingen.

Hohenstadt liegt auf der Schwäbischen Alb, etwa 20 km südlich von Göppingen, und ist mit 818 m ü. NN die höchstgelegene Gemeinde im Regierungsbezirk Stuttgart.   

 

Kuchen

Kuchen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Göppingen.

Kuchen liegt im Filstal in 390 bis 720 Meter Höhe.
 

 

 

Lauterstein

Lauterstein ist eine Stadt im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Lauterstein liegt im Tal der Lauter am Rand der Schwäbischen Alb etwa in der Mitte zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Ulm.
 

 

Mühlhausen im Täle

Mühlhausen im Täle ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg am Oberlauf der Fils im Landkreis Göppingen.

Nächste Städte: Stuttgart 55 km, Ulm 45 km, Göppingen bzw. Kirchheim unter Teck 20 km, Geislingen an der Steige 18 km  

 

HOTEL-RESTAURANT HOHENBLICK: De kamers in Akzent Hotel Restaurant Höhenblick zijn voorzien van een televisie en een badkamer met een douche en een toilet. Neem plaats op het zonnige terras en geniet van het schitterende uitzicht over de vallei van rivier de Fils! In het restaurant worden Zwabische specialiteiten bereid, maar ook voor een internationale maaltijd ben je hier aan het juiste adres. Ook biedt het restaurant een fijne selectie aan wijnen en een biertje van de eigen brouwerij. Kom na een actieve dag gratis bij in de sauna of het verwarmde bubbelbad om je spieren helemaal tot rust te laten komen. Ook aan de kinderen is gedacht: op het hotelterrein vind je een speeltuin en het restaurant serveert kindermenu’s. De auto kun je gratis parkeren bij het hotel.... meer info bij HotelSpecials 

Ottenbach

Ottenbach ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Ottenbach liegt am Rande der Schwäbischen Alb am Fuß des Hohenstaufen, etwa 10 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt.


 

Rechberghausen

Rechberghausen ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Göppingen in Baden-Württemberg. Der Ort gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.

Die Gemeinde liegt im Vorland der Schwäbischen Alb und am Rande des östlichen Schurwaldes auf etwa 320 bis 400 m ü. NN am Marbach, einem rechten Nebengewässer der Fils.
 

Salach

Salach ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg, Deutschland.

Salach liegt im Filstal in 350 bis 563 Meter Höhe, rund sieben Kilometer von der Kreisstadt Göppingen entfernt.
 

 

Schlat

Schlat ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Göppingen.

Schlat liegt ca. 8 km süd-östlich von Göppingen und gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart. Schlat ist von Fuchseck, Wasserberg und Fränkel umgeben. 

 

Schlierbach

Schlierbach ist eine Gemeinde in der Region Stuttgart am Rande des Landkreises Göppingen in Baden-Württemberg. Die Gemeinde liegt etwa zehn Kilometer südwestlich der Stadt Göppingen.
 

 

 

Süssen

Süßen ist eine Stadt in Baden-Württemberg und gehört zur Region Stuttgart, sowie zum Regierungsbezirk Stuttgart. Sie liegt im Filstal im Landkreis Göppingen zwischen Stuttgart (49 km) und Ulm (45 km).

In Süßen mündet die Lauter in die Fils.
 

 

Uhingen

Uhingen (schwäbisch: Uigna) ist eine Stadt im deutschen Bundesland Baden-Württemberg und liegt etwa 35 km östlich von Stuttgart im Filstal.

Uhingen liegt im Filstal ungefähr 6 km westlich von Göppingen. Der Hauptort erstreckt sich über zwei Berghänge (Haldenberg / Wurmberg und Wasserberg) und das dazwischen liegende Filstal. Die Stadt liegt im Landkreis Göppingen und gehört damit zur Region Stuttgart und zum Regierungsbezirk Stuttgart. 

Wangen

Wangen ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Wangen gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart.

Wangen liegt auf einer Anhöhe oberhalb des Filstals am Rande des Schurwalds, etwa 5 km von der Kreisstadt Göppingen entfernt.  

 

Wäschenbeuren

Wäschenbeuren ist eine Gemeinde im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg.

Wäschenbeuren liegt am Rand des Schurwaldes am Hohenstaufen zwischen dem Filstal und dem Remstal, etwa 10 Kilometer nördlich der Kreisstadt Göppingen.
 

 

Wiesensteig

Wiesensteig ist eine Stadt in Baden-Württemberg und gehört zum Regierungsbezirk Stuttgart. Wiesensteig liegt im oberen Filstal in 575 bis 750 Meter Höhe im Landkreis Göppingen. Am Rand der Stadt verläuft der Albaufstieg der A 8 in Richtung Ulm. 

HOTEL-GASTHOF AM SELTELTOR: Hotel-Gasthof am Selteltor biedt je een rustig en ontspannen verblijf. In de hotelkamers vind je een televisie en een telefoon en beschik je over een badkamer met een douche en een toilet. Na een goede nachtrust staat er een heerlijk ontbijt voor je klaar in het hotel-restaurant, waar je met hoge gastvrijheid wordt ontvangen. In de knusse salon met bar en open haard voel je je bovendien meteen thuis en kun je nog even napraten over een leuke dag.... meer info bij HotelSpecials
 

 

Zell unter Aichelberg

Zell unter Aichelberg (kurz: Zell u. A.) ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg am Fuße der Schwäbischen Alb.

Zwischen Stuttgart und Ulm, am westlichen Rand des Landkreises Göppingen, liegt die Gemeinde Zell unter Aichelberg 384 m ü. NN in unmittelbarer Nähe zur Schwäbischen Alb umgeben von den noch zahlreich vorhandenen Streuobstwiesen.