Toerisme-online

 

Kreis Harburg

         

Plaatsen in Kreis Harburg

  Appel * Asendorf * Bendestorf * Brackel * Buchholz in der Nordheide * Dohren * Drage * Drestedt * Egestorf * Eyendorf * Garlstorf * Garstedt * Gödenstorf * Halvesbostel * Handeloh * Hanstedt * Harmstorf * Heidenau * Hollenstedt * Jesteburg * Kakenstorf * Königsmoor * Marschacht * Marxen * Moisburg * Neu Wolmstorf * Otter * Regesbostel * Rosengarten * Salzhausen * Seevetal * Stelle * Tespe * Toppenstedt * Tostedt * Undeloh * Vierhöfen * Welle * Wenzendorf * Winsen (Luhe) * Wistedt * Wulfsen   

 

Appel

Appel ist ein Teil der Samtgemeinde Hollenstedt im Landkreis Harburg in Niedersachsen (Deutschland). Appel liegt zwischen der Este, einem linken Nebenfluss der Elbe und den Harburger Bergen. Bekannt ist der Ort für seine Wanderwege in einer reizvollen Landschaft an der Fischteichkette bis Appelbeck.... Wikipedia over Appel

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Asendorf

Asendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Sie hat gut 1800 Einwohner auf einer Fläche von 14,70 km².

Asendorf liegt am Nordostrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide und circa 30 Kilometer südlich der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hanstedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Hanstedt hat.... Wikipedia over Asendorf

 

 

Bendestorf

Die Gemeinde Bendestorf liegt in Niedersachsen (Deutschland), etwa 30 km südlich von Hamburg. Sie gehört zum Landkreis Harburg und ist Teil der Samtgemeinde Jesteburg.

Der Ort liegt wenige Kilometer südlich der Süderelbe. Bendestorf verfügt über eigene Quellen, die früher das Freibad speisten.... Wikipedia over Bendestorf

 

Brackel

Brackel ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen (Deutschland). Sie liegt zwischen Hanstedt und Hittfeld mit eigener Abfahrt der Bundesautobahn 7 im Ortsteil Thieshope.

Brackel ist Bestandteil der Samtgemeinde Hanstedt und grenzt landschaftlich nach Süden hin an das Landschaftsschutzgebiet Garlstorfer Wald und weitere Umgebung.... Wikipedia over Brackel

 

Buchholz in der Nordheide

Buchholz in der Nordheide ist die größte Stadt des Landkreises Harburg und nach Seevetal zweitgrößte Gemeinde des Landkreises. Sie trägt die Bezeichnung selbständige Gemeinde und liegt in Niedersachsen und gehört zur Metropolregion Hamburg. Sie befindet sich etwa 20 km südlich von Hamburg.

Buchholz in der Nordheide liegt am Ostrand der Schwarzen Berge, am Übergangsbereich von deren Nordteil, den Harburger Bergen, zu deren Südteil, den Lohbergen. Sie gehören zur Hohen Heide, einem Endmoränenzug des Drenthe II- sowie des Warthestadiums der Saaleeiszeit. Die höchsten Erhebungen der Harburger Berge sind – weit nördlich der Stadt liegend – mit jeweils etwa 155 m der Ganna- und Hülsenberg, und die höchste der Lohberge ist der nahe dem Buchholzer Ortsteil Sprötze liegende Brunsberg (129,5 m). Am östlichen Abhang des Brunsberges liegt das Höllental, ein geomorphologisch bemerkenswertes Relikt eines neuzeitlich überformten periglazialen Trockentals. Durch Buchholz fließt der Seeve-Zufluss Steinbach (Seppenser Bach).... Wikipedia over Buchholz in der Nordheide

Ferienhäuser Europa 

Dohren

Dohren ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Dohren liegt nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat. Dohren wird vom Dohrener Mühlenbach durchflossen.... Wikipedia over Dohren

 

Drage

Drage ist eine Gemeinde der niedersächsischen Samtgemeinde Elbmarsch im Landkreis Harburg, etwa 25 km südöstlich von Hamburg und 5 km nordöstlich von Winsen (Luhe). Die Gemeinden Drage, Marschacht und Tespe bilden zusammen die Samtgemeinde Elbmarsch.

Zur Gemeinde Drage gehören die direkt an der Elbe gelegenen Ortsteile Drage, Stove, Drennhausen, Elbstorf, Schwinde und Krümse sowie die drei Binnenmarsch-Dörfer Hunden, Mover und Fahrenholz. Der bekannteste Ort innerhalb von Drage ist der sogenannte Stover Strand. Der Sandstrand an der Elbe erweckt den Anschein eines Strandes am Meer und unterliegt ebenso den Gezeiten der Nordsee. Der Stover Strand ist zudem auch der Namensgeber für den gleichnamigen Campingplatz Stover Strand.... Wikipedia over Drage

 

Drestedt

Drestedt ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Drestedt liegt nördlich des Naturparks Lüneburger Heide an der Este. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hollenstedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Hollenstedt hat... Wikipedia over Drestedt

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Egestorf

Egestorf is een typisch heidedorpje. Er staat een 17de-eeuws kerkje van het type dat vroeger veel op de Lueneburger Heide gebouwd werd. Ernaast staat een schilderachtige houten klokketoren. 

 

EGESTORFER HOF: Hotel und Restaurant Egestorfer Hof is een traditioneel landhotel en ligt in het plaatsje Egestorf aan de rand van het prachtige natuurreservaat Lüneburger Heide in Duitsland. Deze bosrijke omgeving is een ontspannen plek om uitgebreide wandelingen te maken. Beklim de Wilseder Berg voor een schitterend uitzicht en hoor de vogeltjes fluiten. Het centrum van Egestorf bevindt zich op 100 meter van het hotel. In je ruime en comfortabele hotelkamer van Hotel und Restaurant Egestorfer Hof vind je een televisie, telefoon en een badkamer met douche/bad, toilet en föhn. Geniet ’s morgens na een welverdiende nachtrust van het uitgebreide ontbijt. Voor het diner ben je welkom in het restaurant van het hotel waar je verrast wordt met diverse seizoensgebonden gerechten zoals vis, wild en gevogelte.... meer info bij HotelSpecials  

WIKIPEDIA: Egestorf ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Egestorf liegt am Ostrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hanstedt an und befindet sich im Süden der Metropolregion Hamburg. Sie wird von der Schmalen Aue und einigen ihrer Nebenbäche durchflossen. Die Schmale Aue ist in Sudermühlen zu einem Mühlenteich aufgestaut. Im Ortsteil Evendorf liegt die Schwindequelle.... Wikipedia over Egestorf  

 

 

Eyendorf

Eyendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Eyendorf liegt östlich vom Naturpark Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Salzhausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Salzhausen hat.... Wikipedia over Eyendorf 

Special Villas 

Garlstorf

Garlstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Garlstorf liegt ca. 5 km östlich des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide zwischen den Tälern der Luhe und der Aue im angrenzenden Landschaftsschutzgebiet Garlstorfer Wald und weitere Umgebung. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Salzhausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Salzhausen hat.... Wikipedia over Garlstorf

 

Garstedt

Garstedt ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Salzhausen im Landkreis Harburg, Niedersachsen (Deutschland).

Die Gemeinde Garstedt liegt in der Hohen Geest am Rande der Lüneburger Heide, zwischen Winsen/Luhe und Salzhausen, ca. 30 km südlich der Stadtgrenze von Hamburg. Die Luhe verläuft östlich des Ortes.... Wikipedia over Garstedt

 

Gödenstorf

Gödenstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Gödenstorf liegt am Ostrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Salzhausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Salzhausen hat.... Wikipedia over Gödenstorf

 

Halvesbostel

Halvesbostel ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Halvesbostel liegt nördlich des Naturparks Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hollenstedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Hollenstedt hat.


Wikipedia over Halvesbostel

 

Handeloh

Handeloh, bis 16. März 1936 Handorf bei Tostedt, ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Handeloh liegt zwischen den Flüssen Seeve und Este, südlich von Buchholz in der Nordheide. Die Harburger Berge liegen im Nordwesten und der Naturschutzpark Lüneburger Heide im Südosten. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat....Wikipedia over Handeloh

Hanstedt

Die Samtgemeinde Hanstedt liegt im Südteil des Landkreises Harburg; ihre südliche Grenze ist zugleich die Kreisgrenze zum Landkreis Soltau-Fallingbostel.  Nach der naturräumlichen Gliederung gehört der größte Teil der Samtgemeinde zur Hochheide, die sich durch besonders stark bewegte Bodenformen mit markanten Höhenzügen auszeichnet. Zu den höchsten Punkten zählen u.a. die "Hanstedter Berge" (126 m), das Heidegebiet "Töps" (109 m), der "Thiessenberg" (110 m), der "Rothberg" (113 m) und der Krähenberg (123 m). Im Norden und Nordosten des Gebietes geht die Hochheide in die ausgeglichene Luheheide mit ihren schwach nach Norden geneigten Plateaus und Ebenen über. Als natürliche Achse durchzieht das reizvolle Tal der "Schmalen Aue" das Gebiet von Süden nach Norden. Die Orte der Samtgemeinde Hanstedt sind durchweg älter als 1000 Jahre. Sie zählen zum westlichen Bereich des langobardischen Siedlungsraumes, dessen Zentrum sich im 1. und 2. Jahrhundert in der Elbeniederung/Lüneburg/Uelzen befand. Als die Langobarden im Zuge der Völkerwanderung im 2. / 3. Jahrhundert ihre angestammten Siedlungsgebiete verließen, wurden andere germanische Volkschaften in ihnen ansässig, die später unter dem Sammelbegriff "Sachsen" bekannt wurden. Die Samtgemeinde Hanstedt hat sich zu einem beliebten Erholungsgebiet entwickelt. Von den umfangreichen Unterschutzstellungen - etwa 4/5 des Samtgemeindegebietes steht unter Landschafts- und Naturschutz - ist das Naturschutzgebiet "Naturpark Lüneburger Heide" besonders zu erwähnen. Es entstand aufgrund einer Initiative des legendären Pastors Wilhelm Bode (1860 - 1927), der die Bedrohung der einmaligen Landschaft frühzeitig erkannt hatte. Als 1909 in München der Verein Naturschutzpark e.V. gegründet wurde mit dem Ziel, drei Naturparks zu schaffen, von denen einer im Tiefland, einer im Mittel- und einer im Hochgebirge liegen sollten, machten der damalige Landrat Fritz Ecker, Winsen (Luhe), und Pastor Bode auf das weite Heidegebiet um Wilsede aufmerksam. Die Vertreter des Vereins stimmten der Errichtung eines Parks "Lüneburger Heide" zu, so dass von 1910 bis 1914 umfangreiche Landaufkäufe um Wilsede herum getätigt werden konnten. 1921 wurde der Naturpark in der bis dahin bestehenden Größe von ca. 200 qkm als Naturschutzgebiet im Sinne des preußischen Gesetzes vom 08.06.1920 anerkannt. In den Folgejahren konnte der Naturpark durch weitere Flächenaufkäufe und Anpachtungen wesentlich erweitert werden und ist in seiner heutigen Ausdehnung ein beliebtes Ferien- und Naherholungsziel.... naar website 

RINGHOTEL SELLHORN: De kamers van Ringhotel Sellhorn zijn allen voorzien van een televisie, telefoon, kluis, minibar en een eigen badkamer met bad en/of douche en een toilet. Iedere ochtend kun je in het restaurant terecht voor een uitgebreid ontbijtbuffet. Ook in de avond ben je hier welkom: de chef combineert regionale producten tot een bijzondere, heerlijke kaart! Ben je toe aan ontspanning? Gasten maken gratis gebruik van de sauna en het zwembad in het hotel. Tegen betaling kun je genieten in het bubbelbad of kun je een massage of beautybehandeling bijboeken.... meer info bij HotelSpecials
 

WIKIPEDIA: Hanstedt ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Die Gemeinde Hanstedt liegt mit ihren verschiedenen Ortsteilen am nördlichen bis östlichen Rand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Die östlich gelegenen Ortsteile sind komplett oder nahezu komplett eingeschlossen vom Landschaftsschutzgebiet Garlstorfer Wald und weitere Umgebung. Hanstedt ist gleichzeitig Verwaltungssitz der Samtgemeinde Hanstedt mit den zugehörigen Gemeinden Asendorf, Brackel, Egestorf, Hanstedt, Marxen und Undeloh.... Wikipedia over Hanstedt
 


 

Harmstorf

Harmstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Sie gehört der Samtgemeinde Jesteburg an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Jesteburg hat.

Harmstorf liegt nördlich des Naturparks Lüneburger Heide an der Seeve.... Wikipedia over Harmstorf

 

Heidenau

Heidenau ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen (Deutschland).

Heidenau liegt nordwestlich vom Naturpark Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat.... Wikipedia over Heidenau

 

Hollenstedt

Hollenstedt ist eine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Harburg mit rund 3100 Einwohnern. Sie gehört zur Samtgemeinde Hollenstedt.

Die Gemeinde befindet sich westlich der Harburger Berge am Rand der Stader Geest und nahe dem Hamburger Stadtteil Harburg an der Bundesautobahn 1.... Wikipedia over Hollenstedt

 

Jesteburg

Jesteburg ist eine Gemeinde an der Seeve im nördlichen Niedersachsen und Sitz einer Samtgemeindeverwaltung für drei Gemeinden im Landkreis Harburg.

Jesteburg liegt zehn Kilometer nördlich des Naturschutzparkes Lüneburger Heide und 30 km südlich der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Mitgliedsgemeinde Jesteburg ist durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden in Niedersachsen vom 23. Juni 1972 zusammen mit den bis dahin selbständigen Gemeinden Bendestorf und Harmstorf zur Samtgemeinde Jesteburg zusammengeführt worden.... Wikipedia over Jesteburg

 

Kakenstorf

Kakenstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Kakenstorf liegt nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat. In der Gemeinde Kakenstorf münden der Dohrener Mühlenbach, Dresteder Bach, Kakenstorfer Bach, Sprötzer Bach und Todtglüsinger Bach in die Este.... Wikipedia over Kakenstorf

Königsmoor

Königsmoor ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Königsmoor liegt nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat. Das Gemeindegebiet wird im Norden und im Westen von der Wümme begrenzt.... Wikipedia over Königsmoor

 

Marschacht

Die Gemeinde Marschacht liegt im Zentrum der niedersächsischen Samtgemeinde Elbmarsch im Landkreis Harburg etwa 30 km südöstlich von Hamburg und etwa 10 km nordöstlich von Winsen (Luhe) an der Elbe.... Wikipedia over Marschacht

 

 

Marxen

Marxen ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Marxen liegt am Nordostrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hanstedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Hanstedt hat. Im Westen des Ortes fließt, aus der Lüneburger Heide kommend, die Aue, welche in die Seeve mündet.... Wikipedia over Marxen

 

Moisburg

Moisburg ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Moisburg liegt nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide an der Este. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Hollenstedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Hollenstedt hat.... Wikipedia over Moisburg

Holidayline.be 

Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf (plattdeutsch Vosshusen) (bis Dezember 1964 Wulmstorf benannt) ist eine Einheitsgemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Neu Wulmstorf ist nach dem niedersächsischen Raumordnungsprogramm ein Grundzentrum mit mittelzentralen Teilstrukturen.

Neu Wulmstorf erstreckt sich zwischen Hamburg im Osten, dem Alten Land im Norden, den Harburger Bergen im Südosten, Buchholz in der Nordheide und der Geest mit Buxtehude im Westen. Naturräumlich bildet Neu Wulmstorf das Nordnordwestende der Harburger Berge, und damit auch der Lüneburger Heide, wobei Rübke durch das Moor abgegrenzt wird und bereits das zu den nördlich angrenzenden Niedersächsischen Elbmarschen gehört. Die westlichen Gemeindegebiete Ardestorf und Bachheide zählen bereits zur der sich hier anschließenden Zevener Geest als Teil der Stader Geest. Neu Wulmstorf liegt in der Metropolregion Hamburg. Der Höhenunterschied erstreckt sich hauptsächlich in Nord-Südrichtung von -0,5 m bis 111,9 m NN. Der Ortsteil Neu Wulmstorf ist an das Hamburger Telefonnetz angeschlossen.... Wikipedia over Neu Wulmstorf

 

Otter

Otter ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Tostedt im Landkreis Harburg und eine Kommune in Niedersachsen.

Otter liegt südlich von Hamburg im äußersten Nordwesten der Lüneburger Heide. Dort liegt Otter östlich des 101 m hohen Otterbergs und südwestlich der Harburger Berge.... Wikipedia over Otter

 

Regesbostel

Regesbostel ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Sie gehört zur Samtgemeinde Hollenstedt.

Zur Gemeinde Regesbostel gehören die Orte Regesbostel, Holtorfsbostel, Holtorfer Heide und Rahmstorf.... Wikipedia over Regesbostel

 

Rosengarten

Rosengarten (plattdeutsch Roosengoorn) ist eine südlich von Hamburg gelegene Einheitsgemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen (Deutschland). Die Gemeinde Rosengarten, die im Norden an Hamburg grenzt, befindet sich nördlich von Buchholz und etwa im Zentrum der Harburger Berge....Wikipedia over Rosengarten

GREENLINE HOTEL HOLST: De hotelkamers van Greenline Hotel Holst zijn comfortabel ingericht en standaard voorzien van een televisie, telefoon, zithoek en een badkamer met een bad en/of douche, toilet en een föhn. Begin de dag goed met een uitgebreid ontbijt in de ontbijtruimte van het hotel. Proef ’s avonds heerlijke gerechten in het restaurant Kamin-Stuuv. Daarna sluit je de avond goed af met een drankje in de Rosengarten Bar. Kom helemaal tot rust in het wellness center van het hotel met een zwembad, sauna, Turks stoombad en een fitnessruimte. Deze faciliteiten zijn gratis te gebruiken. Tijdens je verblijf kun je tegen betaling een massage bijboeken. ... meer info bij HotelSpecials
 

Salzhausen

Salzhausen is een oud en gezellig heidedorpje met een aantal mooie boerenhuizen. Er staat een indrukwekkend van zwerfkeien gebouwde kerk uit de 15de eeuw. Het oudste huis van het dorp, de Josthof, is tegenwoordig een romantisch hotel.

LUHMUHLEN: Ten zuidoosten van Salzhausen ligt het dorpje Luhmuehlen, een paardensportcentrum. 

WIKIPEDIA: Salzhausen ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen und gehört zur Metropolregion Hamburg. Salzhausen liegt am Nordost-Rand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide und im Südosten des Landkreises Harburg an der Grenze zum Landkreis Lüneburg. Der Ort liegt in der eiszeitlichen geprägten Moränenlandschaft, der Hohen Geest. Durch den Ort führt die Deutsche Ferienroute Alpen–Ostsee.... Wikipedia over Salzhausen

 

Seevetal

Seevetal ist eine selbständige Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Namensgeber ist die Seeve. Seevetal ist die einwohnerstärkste Gemeinde Deutschlands ohne Stadtrecht und die größte Gemeinde im Landkreis Harburg.

Seevetal liegt direkt angrenzend südlich von Hamburg, rund 20 Kilometer von der Innenstadt entfernt, östlich der Harburger Berge. Die nördlichen Gemeindeteile Bullenhausen und Over liegen am südlichen Elbufer.... Wikipedia over Seevetal

 

Stelle

Stelle ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Die Ortsteile Wuhlenburg, Rosenweide und Fliegenberg liegen direkt am südlichen Elbufer. Die Ortsteile Achterdeich und der nördliche Teil des Hauptortes Stelle liegen noch in der Marsch, der südliche Teil des Hauptortes sowie Ashausen und Büllhorn liegen auf der Geest, auf den nördlichen Enden der eiszeitlichen Moränenlandschaft am südlichen Rand des Elbe-Urstromtals. Die Höhe über NN beträgt 1 bis 60 m. Im Süden der Gemeinde in Richtung Ohlendorf und Holtorfsloh liegt der Buchwedel, ein Waldgebiet mit Buchen-Mischwald, in dem sich die höchsten Erhebungen befinden. Stelle liegt mit eigenem Bahnhof an der Bahnstrecke Hannover–Hamburg (ca. 30 Minuten), außerdem an der Autobahn 39 (A 39) Hamburg – Lüneburg. Die Vorläuferstraße der Autobahn, die Kreisstraße 86, verläuft durch das Ortszentrum.... Wikipedia over Stelle

Tespe

Die Gemeinde Tespe liegt im Nordosten des Landkreis Harburg und gehört zur Samtgemeinde Elbmarsch in Niedersachsen.

Die Gemeinde Tespe liegt im östlichen Teil der Samtgemeinde Elbmarsch. Im Westen grenzen die Gemeinde Marschacht und im Norden die Elbe an, östlich und südlich grenzt der Landkreis Lüneburg an... Wikipedia over Tespe

Toppenstedt

Toppenstedt ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Salzhausen im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Ihre Gemarkungen umfassen eine Fläche von 29,09 km².

Toppenstedt liegt etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg an der A 7 am Nordrand der Lüneburger Heide und im Landschaftsschutzgebiet Garlstorfer Wald. Die Gemeinde ist landwirtschaftlich geprägt. In der nahen Umgebung liegen Tangendorf, Wulfsen, Garstedt und Garlstorf.... Wikipedia over Toppenstedt

Tostedt

Tostedt (niederdeutsch Töst) ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen und der Verwaltungssitz der Samtgemeinde Tostedt.

Tostedt liegt am nordwestlichen Rand der Lüneburger Heide beziehungsweise am südöstlichen Rand der zur Stader Geest gehörenden Zevener Geest. Dort befindet sich die Gemeinde südwestlich der Harburger Berge und von Buchholz. Der höchste Punkt des Ortes befindet sich mit 70 Metern über NN direkt am Ortseingang aus Richtung Welle, der niedrigste mit 43 Metern über NN am östlichen Ende von Todtglüsingen. Durch Tostedt fließt die Este in Richtung Hollenstedt, es entspringt die Oste in Richtung Sittensen, der Dohrener Mühlenbach in Richtung Dohren, der Langeloher Bach sowie der Todtglüsinger Bach in Richtung Todtglüsingen.... Wikipedia over Tostedt

Undeloh

Undeloh is een lief heidedorpje met een Romaans, van natuursteen gebouwd kerkje. In het interieur vinden we een mooi eikehouten kruisbeeld uit de 13de eeuw. Ten westen van het dorpje is een 3 km lange wandelroute uitgezet die een goede indruk geeft van de plantengroei in het gebied.  

WIKIPEDIA: Undeloh (niederdt. Unnel) ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Undeloh liegt in der Lüneburger Heide vier Kilometer nordöstlich des Wilseder Berges. Durch das Gemeindegebiet fließen die Seeve, der Weseler Moorbach, der Weseler Bach, der Radenbach und der Wilseder Bach.... Wikipedia over Undeloh

Vierhöfen

Vierhöfen (plattdeutsch: Veerhöben) ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Vierhöfen liegt am Ostrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Salzhausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Salzhausen hat.... Wikipedia over Vierhöfen

 

Welle

Die Gemeinde Welle (niederdeutsch Will) liegt im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Durch Welle, das am Südende der Harburger Berge liegt, fließen der Fluss Este und die Bäche Kampener Bach und Fuhlaubach. Welle liegt an der Straßenkreuzung B 3 und L 141 zwischen Sprötze und Wintermoor.... Wikipedia over Welle

 

Wenzendorf

Wenzendorf ist eine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Harburg. Die Gemeinde ist seit dem 1. Juli 1972 eine von sieben Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Hollenstedt. Sie besteht aus den Ortschaften Wenzendorf, Wennerstorf, Klauenburg, Dierstorf und Dierstorf-Heide.

Die Gemeinde Wenzendorf liegt etwa 30 km südwestlich von Hamburg im östlichen Grenzbereich der Samtgemeinde Hollenstedt. Die Este verläuft entlang der Gemeindegrenze westlich von Dierstorf.... Wikipedia over Wenzendorf

 

Winsen (Luhe)

Winsen (Luhe), umgangssprachlich oft Winsen an der Luhe, ist die Kreisstadt des Landkreises Harburg in Niedersachsen, Deutschland und eine selbständige Gemeinde. Sie ist mit rund 33.500 Einwohnern nach Buchholz in der Nordheide die zweitgrößte Stadt des Landkreises und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Stadt befindet sich als Mittelzentrum in der Lüneburger Heide am Fluss Luhe zwischen den Oberzentren Lüneburg (20 km) und Hamburg (30 km).... Wikipedia over Winsen (Luhe)

 

Wistedt

Wistedt (niederdeutsch Wist) ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Tostedt im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Wistedt liegt nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Tostedt an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Tostedt hat.... Wikipedia over Wistedt

 

Wulfsen

Wulfsen ist eine Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Sie liegt etwa 30 km südlich von Hamburg.... Wikipedia over Wulfsen