Toerisme-online

Kreis Heidenheim

         

Plaatsen in Kreis Heidenheim

  Dischingen  * Gerstetten *  Giengen an der Brenz * Heidenheim an der Brenz * Herbrechtingen * Hermaringen * Königsbronn * Nattheim * Niederstotzingen  * Sontheim an der Brenz     

Dischingen

Dischingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Die östlichste Gemeinde des Bundeslandes liegt im Egautal an den nordöstlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb und grenzt an die bayerischen Landkreise Dillingen und Donau-Ries. Die aufstrebende Gemeinde Dischingen (4600 Einwohner) ist die östlichste Gemeinde in Baden-Württemberg und liegt idyllisch im Egautal an den nordwestlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb. Sie gehört zum landschaftlich reizvollen Härtsfeld. Die Kreisstadt Heidenheim liegt etwa 20 km westlich von Dischingen. Eingebettet wird die Gemeinde von den jeweils ca. 20-25 km entfernten Kreisstädten Heidenheim, Aalen, Nördlingen und Dillingen. Die nächste Autobahnzufahrt auf die A7 liegt bei Heidenheim/Nattheim (13km) oder bei Aalen-Ebnat (18km).... naar website

Ferienhäuser Europa

Gerstetten

Gerstetten ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Gerstetten liegt auf der Ostalb. Wachholderheiden prägen die Landschaft, welche zu Zeiten des frühen Jurameeres ein großes Korallenriff war. 

 

 

Giengen an der Brenz

Die ehemalige Freie Reichsstadt Giengen an der Brenz liegt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern, etwa zehn Kilometer südöstlich von Heidenheim an der Brenz und 30 Kilometer nordöstlich von Ulm. Giengen liegt am Südrand der Schwäbischen Alb, auf der sogenannten Lonetal-Flächenalb in einem Talkessel der unteren Brenz nördlich des Flusses zwischen Schießberg und Bruckersberg. Die Brenz betritt, von Herbrechtingen kommend, im Nordwesten das Stadtgebiet, durchfließt dann die Kernstadt (südlich der Altstadt) und verlässt es im Südosten in Richtung Hermaringen wieder.Giengen an der Brenz ist eine Stadt im Grünen, die Talaue der Brenz und die Ausläufer der Ostalb mit der typischen Heidelandschaft und den ausgedehnten Buchenwäldern sind landschaftsbestimmend. Charakteristisch für die Karstlandschaft der Ostalb ist auch die Charlottenhöhle, ein Naturdenkmal von einzigartiger Schönheit. Wander- und Radwege erschließen dem Erholungssuchenden eine intakte Natur. Geradezu ein Besuchermagnet ist die weltbekannte Firma Steiff und "Die Welt von Steiff". Das neue Museum mit Erlebnischarakter öffnet im Juli 2005 seine Pforten für Groß und Klein und wird viele tausend Besucher nach Giengen locken.... naar website

 

Heidenheim an der Brenz

Heidenheim an der Brenz ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern etwa 17 km südlich von Aalen und 33 km nördlich von Ulm. Heidenheim liegt in 478 bis 645 Meter Höhe zwischen Albuch und Härtsfeld am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb in einer Talweitung der Brenz bei der Einmündung des Stubentals am Fuß des Hellensteins. Heidenheim (478-645 m) liegt am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb. Das Mittelgebirge erstreckt sich über 180 km vom Nördlinger Ries in südwestlicher Richtung bis zur Schweizer Grenze. Die typischen Erosionsformen des Kalkgesteins lassen im Karst bizarre Felsgebilde wie die Steinernen Jungfrauen im Eselsburger Tal, Höhlen, Trockentäler, abflußlose Karstwannen, Quelltöpfe (Brenzursprung in Königsbronn), Hungerbrunnen und Erdfälle entstehen.... naar website  

SCHLOSSHOTEL PARK CONSUL: De 115 ruime kamers van Schlosshotel Park Consul zijn standaard uitgerust met een zitgedeelte, televisie, telefoon, kluis, gratis Wi-Fi en koffie- en theefaciliteiten. De badkamer is voorzien van een toilet, bad en/of douche en föhn. Geniet van een stevig ontbijt of uitgebreide lunch in Brasserie Saison en proef gerechten uit de streek in hotel-restaurant Schlosswirtschaft. Neem ’s avonds nog een drankje in de Consul Bar & Lounge. Schlosshotel Park Consul beschikt tevens over een sauna en een fitnessruimte.... meer info bij HotelSpecials

Special Villas
 

Herbrechtingen

Herbrechtingen ist eine Stadt im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Machen Sie sich ein Bild von unserer einzigartigen Landschaft mit großem Erholungswert - insbesondere vom Naturschutzgebiet Eselsburger Tal -, von unseren Museen und Freizeitanlagen, über Klöster und Steinernen Jungfrauen, Industriegebiete und Gewerbe. Sie werden sehen: Herbrechtingen hat einiges zu bieten und ist bei 1230 Jahren Geschichte quicklebendig geblieben.... naar website   

 

 

Hermaringen

Hermaringen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg. Sie ist die kleinste selbständige Gemeinde im Landkreis Heidenheim. Die Gemeinde Hermaringen an der Brenz mit seinen Teilorten Allewind, Gerschweiler und Hohweiher liegt landschaftlich reizvoll am Ostrand der Schwäbischen Alb. Über die B 492, die Stadtumgehung Giengen, ist der Autobahnanschluß Giengen/Herbrechtingen der A7/E43 schnell zu erreichen. Nach Süden führt dann die zur L 1167 abgestufte Bundesstraße ins benachbarte Sontheim an der Brenz und weiter in das bayerische Gundelfingen.... naar website  

Last Minute Vakanties

Königsbronn

Königsbronn ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Königsbronn liegt am östlichen Ende der Schwäbischen Alb, der sogenannten Ostalb. In Königsbronn entspringt die Brenz, die bei Lauingen in die Donau mündet. Die Gemeinde Königsbronn zählt mit den Ortsteilen Itzelberg, Ochsenberg und Zang ca. 7.900 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von. Ha. Insbesondere aufgrund des hohen Waldanteils (ca. 70 % der Gemarkungsfläche besteht aus Wald) wurde der Gemeinde das Prädikat "staatlich anerkannter Erholungsort" zuerkannt. Die Hauptgemeinde Königsbronn liegt eingebettet im Brenztal, umgeben von den "Hausfelsen" Herwartstein, Herrenstein und Frauenstein. Am Fuß des Herwartsteines direkt am Brenzursprung steht das 1775 erbaute und 1985 restaurierte Rathaus mit seiner Rokokofassade. Direkt daneben am Brenztopf steht das Gebäude der ehemaligen Hammerschmiede, heute als Brenzturnhalle genutzt, mit Turbinenhaus. Im November 2000 wurde die Turbine nach einer Restaurierung wieder in Betrieb genommen und die Wasserkraft wird zur Stromerzeugung genutzt. Die im Nebengebäude angesiedelte Georg Elser Gedenkstätte erinnert an den Königsbronner Widerstandskämpfer, der 1939 durch ein Attentat auf Adolf Hitler, schlimmeres verhindern wollte. Ein Spaziergang von der Brenzquelle an der Brenz entlang führt in den Klosterhof. Die Klosteranlage mit der Klosterkirche erinnern an die Zeit, in der in Königsbronn ein Zisterzienserorden ansässig war.

Im Torbogengebäude ist heute das Torbogenmuseum untergebracht. In den drei Abteilungen Heimatmuseum, Wildschützenmuseum und Landesfischereimuseum kann der Besucher eine Vielzahl von Traditionen und Eigenheiten der Gemeinde kennen lernen. Die Brenz führt vom Klosterhof weiter in den Teilort Itzelberg, der 1971 eingemeindet wurde. Hier bietet der Itzelberger See mit der Vogelschutzinsel viel Natur und Erholung. Auch der 1972 eingemeindete Teilort Ochsenberg bietet Erholung pur. Der reine Wohnort ist noch stark von der Landwirtschaft geprägt, die Ochsenberger Hülbe mit schön angelegtem Waldspielplatz ist Anziehungspunkt für viele Ausflügler. Aufgrund der Schäden des Orkan Lothar wurde vom Forstlichen Bildungszentrum, Maschinenhof Ochsenberg der größte Nassholzlagerplatz Baden-Württembergs angelegt, bei dem Besucher durch Schautafeln nähere Informationen erhalten. Auch der durch Wohnbebauung aufstrebende Teilort Zang (eingemeindet 1971) ist immer ein Besuch Wert. Der im Ortskern gelegene Weiher lädt nicht nur im Winter zahlreiche Besucher zum Eislaufen ein, sondern ist auch im Sommer ein herrliches Plätzchen zum Ausruhen und Entspannen. Insgesamt sind auf Gemarkung Königsbronn ca. 240 km Wanderwege vorhanden, die die Ortsteile miteinander verbinden und zu einem Spaziergang einladen.... naar website   

ReisChecker.nl

Nattheim

Nattheim ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Nattheim liegt am Rande des Härtsfelds zwischen der Kreisstadt Heidenheim an der Brenz und der Gemeinde Dischingen. Die Gemeinde Nattheim mit ihren Ortsteilen Fleinheim, Auernheim und Steinweiler liegt, umgeben von idyllischen Wäldern und Wacholderheiden, an der Schwelle von Härtsfeld und Brenztal. Sie wird zwar dem Härtsfeld zugerechnet, unterscheidet sich aber durch das etwas wärmere Klima von den übrigen Härtsfeldgemeinden. Im Osten wird das Gemeindegebiet durch den Freistaat Bayern abgegrenzt und im Norden schließt sich der Ostalbkreis bzw. Neresheim an. Durch die direkte Anbindung an die A7 und die B 466 besitzt die Gemeinde einen sehr verkehrsgünstigen Standort. Auch die Infrastruktur in Nattheim bietet viele Möglichkeiten, angefangen von Grundeinrichtungen wie der Grund- und Hauptschule, moderner Kindergärten, Ärzten und Apotheke bis hin zur vielfältigen Gastronomie. Darüber hinaus gibt es in Nattheim auch ein reichhaltiges Angebot an attraktiven Sport- und Erholungsanlagen wie z.B. ein Hallenfreibad , Waldsportpfad, Kinderspielplätze, Tennisanlage, Skihang, Loipen usw. Der kulturelle Sektor läßt mit der Ortsbücherei, dem Heimat- und Korallenmuseum mit seinen weltberühmten Nattheimer Korallen, der großen Modelleisenbahnanlage und nicht zuletzt durch das rege Vereinsleben (Sport-, Musik-, Gesangsverein uvm.), keine Wünsche offen.... naar website  

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Niederstotzingen

Niederstotzingen ist eine kleine Stadt im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Niederstotzingen liegt am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb, zwischen dem Donautal und dem Lonetal, in 450 bis 542 Meter Höhe über NN; im Süden liegt das Schwäbische Donaumoos. Niederstotzingen ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen und macht Lust auf Ritter, Rad und Legoland. Aktiv sein und sich erholen. In Niederstotzingen finden Sie, neben dem intensiven kulturellen Erlebnis, zum Ausgleich auch ein breitgefächertes attraktives Freizeit- und Sportangebot. Gehen Sie doch mal auf eine Kutschfahrt oder eine sportliche Radtour durch das Lonetal. Oder machen Sie einen Stadtbummel in Ulm und besichtigen Sie den höchsten Kirchturm der Welt. Vielleicht möchten Sie aber auch dem nahe gelegenen Freizeitpark Legoland einen Besuch abstatten. Und sollte das Wetter mal nicht ganz so toll sein, vergnügen Sie sich im Freizeitbad LONIDO. Sportbecken, Sauna, Dampfbad und ein besonderer Kinderbereich bieten Spaß für die ganze Familie. Beim Mittelalterlichen Markt, der jedes Jahr am dritten Juni-Wochenende in Stetten stattfindet, können Sie mit den Württemberger Rittern auf eine realistische Zeitreise in diese spannende Epoche gehen. Jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende findet auf dem Marktplatz der nunmehr schon traditionelle wunderschöne Rosenmarkt statt. Die frühesten Kunstwerke der Menschheit wurden bei uns in der Vogelherdhöhle gefunden. Und schließlich ist unsere Stadt bekannt für ihre Gastronomie und Gastlichkeit - besonders bei den Wanderern des Jakobswegs: Gepflegt bürgerlich oder bäuerlich rustikal, italienisch oder Haute Cuisine - unser Angebot ist vielfältig und bietet für jeden Anspruch echte Gaumenfreuden.... naar website
 

 

Sontheim an der Brenz

Sontheim an der Brenz ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Sontheim an der Brenz liegt am Übergang der Schwäbischen Alb zum Donautal. Durch das Gemeindegebiet fließt die Brenz, wenige Kilometer vor ihrer Mündung in die Donau. Sontheim liegt am Nordrand des Schwäbischen Donaumooses. Sontheim an der Brenz mit seinen Teilorten Brenz und Bergenweiler liegt landschaftlich reizvoll am Rande der Schwäbischen Alb, hin zur Ebene des Donautals. Dem Freund und Besucher erschließt sich ein modernes Gemeinwesen mit ca. 5.700 Einwohnern, das sich nach dem Zweiten Weltkrieg und im Zuge der durchgeführten Verwaltungs- und Gebietsreform bis zum heutigen Tage zukunftsorientiert weiterentwickelt hat.
Die Gemeinde ist durch den Bahnanschluß an der Linie Ulm – Aalen und durch die nahe Autobahnauffahrt Niederstotzingen sehr leicht erreichbar. Durch den Bau des neuen Rathauses zwischen Sontheim und Brenz wurde ein neuer Ortsmittelpunkt geschaffen. Ein aktives Vereinsleben, die Volkshochschule, eine sehr gut ausgestattete Ortsbücherei sowie die Kirchengemeinden tragen zu dem breiten kulturellen Angebot bei, das alle drei Ortsteile verbindet. Das von der Gemeinde ständig modernisierte Schulzentrum mit Grund-, Haupt- und Realschule bietet Platz für fast 800 Schüler. Traditionelle Märkte, Straßenfeste und eine Vielzahl von Vereinsveranstaltungen sprechen für die Geselligkeit und das Engagement der Bürger. Die Infrastruktur Sontheims hat sich durch die Ansiedlung von Industriebetrieben wesentlich gewandelt. Neben der Landwirtschaft bieten Industrie, Handwerk, Handel und Gewerbe vielfältige Erzeugnisse an. Durch die Erschließung neuer Wohn- und Gewerbegebiete ist Sontheim zu einer Gemeinde mit Lebensqualität geworden, und zieht durch seine zahlreichen Arbeitsplätze eine Vielzahl von Pendlern aus den umliegenden Gemeinden an.... naar website 

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!