Toerisme-online

 

Amt Lubmin

         

Gemeenten in Lubmin

  Brünzow * Hanshagen * Katzow * Kemnitz * Kröslin * Loissin * Lubmin * Neu Boltenhagen * Rubenow * Wusterhusen 

 

 

Brünzow

Brünzow ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Die Gemeinde Brünzow liegt zwischen Greifswald und Wolgast am Greifswalder Bodden. Der Ort befindet sich nördlich der Bundesstraße 109 und westlich der Eisenbahnstrecke Greifswald–Lubmin. Drei Kilometer nordöstlich der Gemeinde befindet sich Lubmin mit dem Sitz der Amtsverwaltung und rund 14 Kilometer südwestlich liegt die Stadt Greifswald.... Wikipedia over Brünzow

 

Hanshagen

Hanshagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Sie gehört dem Amt Lubmin an.

Die Gemeinde Hanshagen liegt etwa zehn Kilometer südöstlich von Greifswald und ca. 25 Kilometer nordwestlich von Anklam an der Bundesstraße 109. Umliegende Gemeinden sind Diedrichshagen, Groß Kiesow, Wrangelsburg, Neu Boltenhagen und Kemnitz. Durch die Gemeinde fließt der nach ihr benannte Hanshäger Bach.... Wikipedia over Hanshagen

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Katzow

Katzow ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Gemeinde wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Katzow liegt zwischen Greifswald und Wolgast nördlich der Bundesstraße 109. Zirka sechs Kilometer östlich der Gemeinde liegt die Stadt Wolgast und neun Kilometer nördlich liegt der Amtssitz Lubmin. Bei Jägerhof verläuft die Bundesstraße 111. Der Süden des Gemeindegebietes ist bewaldet (Ortsteil Jägerhof), während im Norden die Landwirtschaft dominiert. Das Gemeindegebiet ist durch Landes- und Kreisstraßen erschlossen. Der nächste Autobahnanschluss der A 20 ist bei der Anschlussstelle Gützkow zu erreichen. Bis 1945 hatte der Ortsteil Kühlenhagen seit 1897 einen Bahnanschluss der KGW, der aber im Ort endete.... Wikipedia over Katzow

Uns interessiert es, wo Sie schlafen. Finden Sie Ihr Hotel mit Hotelsclick.com. 

Kemnitz

Kemnitz (niederdeutsch: Käms oder Kämts) ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Kemnitz liegt zwischen Greifswald und Wolgast, etwas östlich der Dänischen Wiek (Teil des Greifswalder Boddens). Der Ort liegt nördlich der Bundesstraße 109, an der Bahnstrecke Greifswald-Lubmin. Zirka zehn Kilometer westlich der Gemeinde liegt die Stadt Greifswald und sechs Kilometer nordöstlich liegt der Amtssitz Lubmin. Durch die Gemeinde fließt der Hanshäger Bach, der hier auch Kemnitz oder Kaminitz = Steinbach genannt wird.... Wikipedia over Kemnitz

Special Villas 

Kröslin

Kröslin ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz in der gleichnamigen Gemeinde verwaltet.

Die Gemeinde Kröslin grenzt im Osten an den Peenestrom. Südlich und westlich liegen die Gemeinden Rubenow und Lubmin. Im Norden befindet sich der Greifswalder Bodden. Zur Gemeinde Kröslin gehören die Inseln Greifswalder Oie in der Ostsee, der Ruden vor der Mündung des Peenestroms sowie Dänholm, Großer und Kleiner Wotig und Großer Rohrplan im Peenestrom. Große Teile – unter anderem die Inseln – der Gemeinde stehen vollständig unter Naturschutz. Das Gemeindegebiet liegt komplett im Naturpark Insel Usedom. Die mit 22,2 Metern höchste Erhebung in der Gemeinde befindet sich südöstlich von Kröslin an der alten Peene.... Wikipedia over Kröslin

Last Minute Vakanties 

Loissin

Loissin ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Loissin liegt zwischen Greifswald und Lubmin an der Ostseeküste an der Dänischen Wiek und dem Greifswalder Bodden. Zirka 15 Kilometer westlich der Gemeinde liegt die Stadt Greifswald und sechs Kilometer östlich liegt der Amtssitz Lubmin. Durch die Gemeinde verläuft eine Kreisstraße.... Wikipedia over Loissin

 

Lubmin

Lubmin ist eine Gemeinde im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns nahe der Stadt Greifswald und Verwaltungssitz des Amtes Lubmin, von dem Lubmin und neun weitere Gemeinden verwaltet werden. Lubmin trägt das Prädikat „Seebad“.

Nördlich grenzt Lubmin unmittelbar an den Greifswalder Bodden, ein Nebengewässer der Ostsee. Den nordöstlichen Rand der Gemeinde bildet die Halbinsel Struck, die von der Mündung des Peenestromes begrenzt wird. Das Seebad verfügt über einen kilometerlangen Sandstrand mit seichtem Gewässer auf der einen und Dünen auf der anderen Seite. Das Hochufer ist weitgehend mit Kiefern bewaldet. Die unmittelbaren Nachbargemeinden sind im Südosten Kröslin und Rubenow, im Süden Wusterhusen und im Südwesten Brünzow. Etwas weiter westlich befindet sich die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (Oberzentrum mit Stralsund) und südöstlich liegt die Stadt Wolgast (Mittelzentrum), die das Tor zur Insel Usedom bildet. Lubmin ist für seine Umgebung ein Grundzentrum.... Wikipedia over Lubmin

 

Neu Boltenhagen

Neu Boltenhagen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet.

Neu Boltenhagen liegt zwischen Greifswald und Wolgast, östlich der Dänischen Wiek (Teil des Greifswalder Boddens). Sie befindet sich am Südrand des Ziesebruchs, durch den die Ziese in Richtung Osten zum Peenestrom fließt. Der Ort liegt nördlich der Bundesstraße 109 an der Bahnstrecke Greifswald-Lubmin. Zirka 14 Kilometer westlich der Gemeinde liegt die Stadt Greifswald und neun Kilometer nordöstlich liegt der Amtssitz Lubmin.... Wikipedia over Neu Boltenhagen

 

Rubenow

Rubenow ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Vorpommern-Greifswald. Sie wird vom Amt Lubmin mit Sitz im Seebad Lubmin verwaltet. Am 1. Januar 2005 fusionierte Groß Ernsthof aus dem ehemaligen Amt Wolgast-Land mit der Gemeinde. Rubenow ist jetzt flächenmäßig die größte Gemeinde im Amt.

Rubenow liegt zwischen Wolgast und Lubmin südlich der Ostseeküste. Etwa sieben Kilometer südöstlich der Gemeinde liegt die Stadt Wolgast und sieben Kilometer nördlich liegt der Amtssitz Lubmin. Der Norden der Gemeinde ist bewaldet. Dort befindet sich auch das ehemalige Kernkraftwerk Lubmin, das zum Teil auf dem Gemeindegebiet liegt. Im Süden der Gemeinde befindet sich das Ziesetal.... Wikipedia over Rubenow

 

Wusterhusen

Wusterhusen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde gehört dem Amt Lubmin an.

Wusterhusen liegt etwa 16 km östlich von Greifswald und zwei Kilometer südlich von Lubmin an der Kreisstraße K 22 zwischen Wolgast und Greifswald. Die Gemeinde liegt auf einem Höhenzug zwischen dem Greifswalder Bodden im Norden und der sumpfigen Niederung der Ziese im Süden.... Wikipedia over Wusterhusen