Toerisme-online

Kreis Lüneburg

         

Plaatsen in Kreis Lüneburg

Der Landkreis Lüneburg liegt südlich von Hamburg zwischen dem Elbetal und der Lüneburger Heide. Er wird von der Elbe durchflossen – sie trennt das Amt Neuhaus und Teile Bleckedes vom restlichen Kreisgebiet. Der Landkreis grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Kreis Herzogtum Lauenburg (in Schleswig-Holstein), an den Landkreis Ludwigslust-Parchim (in Mecklenburg-Vorpommern) sowie an die Landkreise Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Heidekreis und Harburg (alle in Niedersachsen).... meer info bij Wikipedia  

Adendorf * Amelingenhausen * Amt Neuhaus * Artlenburg * Bardowick * Barendorf * Barnstedt * Barum * Betzendorf * Bleckede * Boitze * Brietlingen * Dahlem * Dahlenburg * Deutsch Evern * Echem * Embsen * Handorf * Hittbergen * Hohnstorf (Elbe) * Kirchgellersen * Lüdersburg * Lüneburg * Mechtersen * Melbeck * Nahrendorf * Neetze * Oldendorf (Luhe) * Radbruch * Rehlingen * Reinstorf * Reppenstedt * Rullstorf * Scharnebeck * Soderstorf * Südergellersen * Thomasburg * Tosterglope * Vastorf * Vögelsen * Wendisch Evern * Westergellersen * Wittorf 

Reisgidsen 

Adendorf

Die niedersächsische Gemeinde Adendorf liegt etwa vier Kilometer nordöstlich vom Lüneburger Stadtkern entfernt und ist mit der Stadt weitgehend zusammengewachsen. Adendorf bildet zusammen mit den Nachbarorten Reppenstedt, Vögelsen und Bardowick sowie Deutsch Evern und Wendisch Evern ein dicht besiedeltes Umland um Lüneburg von zusammen rund 103.500 Einwohnern. Adendorf liegt zwischen dem Fluss Ilmenau und dem Elbe-Seitenkanal etwa zehn Kilometer südlich der Elbe.... Wikipedia over Adendorf

SEMINARIS HOTEL: Seminaris Hotel Lüneburg beschikt over comfortabel ingerichte kamers. Deze zijn standaard voorzien van een flatscreen televisie en een badkamer met een föhn, toilet en douche. Geniet ’s ochtends van een ontbijtje van het buffet in het hotel-restaurant. Tevens kun je hier tijdens de lunch en het diner ook terecht voor een smakelijke maaltijd van het buffet. Kom ook zeker eens een hapje eten tijdens de zondag brunch! Drink eens een drankje in de gezellige bar. Ben je toe aan extra ontspanning? Het hotel beschikt over een wellness center met een sauna, bubbelbad, zwembad en zonnebank.... meer info bij HotelSpecials

 


 

Amelinghausen

Amelinghausen ist eine Gemeinde und Verwaltungssitz in der Samtgemeinde Amelinghausen im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen (Deutschland).

Die Gemeinde liegt inmitten des Naturparks Lüneburger Heide. Östlich von Amelinghausen ist der Oberlauf der Lopau zum Lopausee aufgestaut, der touristisch genutzt wird.... Wikipedia over Amelinghausen

 

Amt Neuhaus

Amt Neuhaus ist eine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Lüneburg, die am 1. Oktober 1993 gebildet wurde. Die in dieser Einheitsgemeinde Amt Neuhaus aufgegangenen Gemeinden gehörten bis zum 29. Juni 1993 zum mecklenburg-vorpommerschen Landkreis Hagenow. Der Name erinnert an das alte Amt Neuhaus als Verwaltungsbezirk im Königreich Hannover.

Das Gebiet der Gemeinde liegt im Urstromtal der Elbe nördlich des Naturparks Elbhöhen-Wendland und gehört selbst komplett zum Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Im nördlichen Bereich wird die Gemeinde von der Sude durchquert. In die Sude mündet bei Sückau die Rögnitz, nachdem sie von Südosten auch das Gemeindegebiet durchflossen hat. Hauptfließgewässer in der Gemeinde ist neben der Elbe, die die südwestliche Gemeindegrenze bildet, die parallel dazu verlaufende Krainke. Diese entspringt westlich von Woosmer in Mecklenburg und fließt nordwestlich bis zur Mündung in die Sude durch die meisten Orte der Gemeinde, so durch Tripkau, Kaarßen, Zeetze, Stapel und Neuhaus entlang der Carrenziener Heide, einem etwa 4500 Hektar großen Waldgebiet. Dem Verlauf der Krainke folgt auch die Bundesstraße 195. Zwischen der Straße und der Elbe wird die Gemeinde durch Wiesen geprägt, die durch zahlreiche Kanäle und Gräben entwässert werden. Diese Wiesengebiete befinden sich auf einer Höhe von meist ca. 10 m ü. NN. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt mit 35,7 m ü. NN im bewaldeten Flugsanddünengebiet der Carrenziener Heide nördlich von Stixe.... Wikipedia over Amt Neuhaus


Artlenburg

Artlenburg ist ein Flecken im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Artlenburg liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn direkt an der Elbe. Der Elbe-Seitenkanal zweigt hier von der Elbe ab. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat.... Wikipedia over Artlenburg


Last Minute Vakanties 

Bardowick

Bardowick was ooit een van de belangrijkste handelssteden van Noord-Duitsland. In 1189 werd de stad op de domkerk na door Heinrich der Loewe verwoest, omdat het stadsbestuur geweigerd had hem in de stad te ontvangen en te huldigen.

WIKIPEDIA: Bardowick (plattdeutsch: Bewick) (gelegentliche Schreibweisen in alten Dokumenten: Bardowieck, Bardowiek, Bardewyk, Bardewyck) ist ein Flecken im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen und eine von sieben Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Bardowick.

Der Flecken Bardowick liegt am linken Ufer der Ilmenau zwischen Winsen (Luhe) und Lüneburg. Bardowick hat, auf Lüneburg bezogen, in großen Teilen Vorortcharakter angenommen und wächst im Norden Lüneburgs mit der Stadt zusammen. Von Bardowick in das Stadtzentrum beträgt die Entfernung etwa fünf Kilometer. Bardowick bildet mit den Orten Reppenstedt, Vögelsen und Adendorf sowie Deutsch Evern und Wendisch Evern einen dichter besiedelten Bereich um die Kernstadt Lüneburg mit zusammen ca. 30.000 Einwohnern.... Wikipedia over Bardowick 
 

 

 

Barendorf

Barendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Barendorf liegt am Westrand des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde ist seit dem 1. März 1974 Verwaltungssitz der Samtgemeinde Ostheide mit den Gemeinden Barendorf, Neetze, Reinstorf, Thomasburg, Vastorf und Wendisch Evern....Wikipedia over Barendorf

 

 

Barnstedt

Barnstedt ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Sie ist die kleinste der vier Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Ilmenau.... Wikipedia over Barnstedt

 

 

Barum

Barum ist eine Gemeinde in der Lüneburger Heide im Landkreis Lüneburg, Niedersachsen (Deutschland). Die Gemeinde Barum ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Bardowick.

Barum, ein Ort inmitten der Lüneburger Elbmarsch, liegt zentral zu den Städten Lüneburg (etwa 13 km), Winsen (etwa 16 km), Lauenburg (etwa 18 km) und Geesthacht (etwa 15 km) sowie zu Hamburg (etwa 40 km). Bis zur Elbe sind es etwa sechs Kilometer. Das Dorf wird von dem Fluss Neetze durchflossen, der sich nördlich des Ortes seenartig erweitert und daher Barumer See genannt wird. Von der Neetze zweigt der Ende des 19. Jahrhunderts gebaute Neetzekanal ab.... Wikipedia over Barum

 

Betzendorf

Betzendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Betzendorf liegt zwischen den Naturparks Lüneburger Heide und Elbufer Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Amelinghausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Amelinghausen hat.... Wikipedia over Betzendorf

 

Bleckede

Bleckede ist eine Stadt zu beiden Seiten der Elbe im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Bleckede liegt größtenteils im Urstromtal der Elbe, einige Ortsteile auch etwas höher auf dem Geestrücken bis zu 160 m über NN. Das gesamte Stadtgebiet ist Teil von zwei Nationalen Naturlandschaften, dem Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und dem Naturpark Elbhöhen-Wendland.... Wikipedia over Bleckede

 

CAMPINGPARK KNAUS BLECKEDE/ELBTALAUE:  KNAUS Campingpark Bleckede/Elbtalaue is een camping in Bleckede in Duitsland, ongeveer 30 km van de Lüneburgerheide. Deze camping, in het reservaat ‘Niedersächsische Elbtalaue’, heeft afgebakende plaatsen met en zonder schaduw, en is een paradijs voor fietsers, wandelaars, watersporters en vissers. De camping beschikt over een speeltuin en sportterrein. Er is een animatieprogramma.  Het bosbad, met glijbaan, springtoren en speelplein, dat voor de gasten gratis is, bevindt zich direct naast het campingpark. Voor de sportieve vakantieganger heeft de camping verschillende fietsroutes.... meer info bij Suncamp  

Ferienhäuser Europa 

Boitze

Boitze ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Boitze liegt am Westrand des Naturpark Elbhöhen-Wendland. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Dahlenburg an, die ihren Verwaltungssitz in dem Flecken Dahlenburg hat.... Wikipedia over Boitze

 

Brietlingen

Brietlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Brietlingen liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat.... Wikipedia over Brietlingen

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Dahlem

Dahlem ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Dahlem liegt am Westrand des Naturpark Elbhöhen-Wendland. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Dahlenburg an, die ihren Verwaltungssitz in dem Flecken Dahlenburg hat.... Wikipedia over Dahlem

Special Villas 

Dahlenburg

Dahlenburg ist ein Flecken im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Dahlenburg liegt westlich am Naturpark Elbhöhen-Wendland an der Neetze. Der Flecken ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Dahlenburg, mit den Gemeinden Boitze, Dahlem, Dahlenburg, Nahrendorf und Tosterglope.... Wikipedia over Dahlenburg

 

Deutsch Evern

Deutsch Evern ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Deutsch Evern liegt zwischen dem Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und dem Naturpark Elbufer-Drawehn an der Ilmenau. Als einwohnerstärkste Mitgliedsgemeinde gehört Deutsch Evern der Samtgemeinde Ilmenau an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Melbeck hat. Die Gemeinde Deutsch Evern liegt als Vorort südöstlich der Stadt Lüneburg und bildet mit den Orten Adendorf, Bardowick und Reppenstedt sowie Vögelsen und Wendisch Evern einen dichter besiedelten Bereich um die Kernstadt mit zusammen etwa 30.000 Einwohnern. Der Name entstand im Zuge der beginnenden deutschen Ostsiedlung im 8./9. Jahrhundert im Gegensatz zum slawisch besiedelten Wendisch Evern.... Wikipedia over Deutsch Evern

 

Echem

Echem ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Echem liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat.... Wikipedia over Echem

 

Embsen

Embsen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Das 530 Hektar große Naturschutzgebiet Hasenburger Bachtal liegt zum Teil auf dem Gebiet der Gemeinde Embsen. Der Hasenburger Mühlenbach (auch Hasenburger Bach), ein linksseitiger Nebenfluss der Ilmenau, hat seine Quelle westlich von Embsen.... Wikipedia over Embsen

 

Handorf

Handorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Der Ort liegt im Nordosten von Niedersachsen, zwischen Lüneburg und Hamburg. Er ist neben Bardowick, Barum, Mechtersen, Radbruch, Vögelsen und Wittorf Mitglied der Samtgemeinde Bardowick. Handorf ist der drittgrößte dieser sieben Orte.... Wikipedia over Handorf

 

Hittbergen

Hittbergen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Hittbergen liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn in einer Elbmarschenlandschaft. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat. Hittbergen mit Barförde wird durch landwirtschaftliche Betriebe geprägt (893 Einwohner). Ein Wahrzeichen dieser malerischen Gemeinde ist die Kirche mit der davor stehenden tausendjährigen Eiche und die Mühle.... Wikipedia over Hittbergen

 

Hohnstorf (Elbe)

Hohnstorf (Elbe) ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Hohnstorf (Elbe) liegt am linkselbischen Ufer westlich des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue gegenüber der alten Schifferstadt Lauenburg/Elbe. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat. Hohnstorf (Elbe) liegt in der Lüneburger Heide....Wikipedia over Hohnstorf (Elbe)

 

Kirchgellersen

Kirchgellersen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.


Wikipedia over Kirchgellersen

 

Lüdersburg

Lüdersburg ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Scharnebeck im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Die Gemeinde erstreckt sich auf einer Fläche von 18,87 Quadratkilometern.... Wikipedia over Lüdersburg

 

Lüneburg

Luneburg is een meer dan duizend jaar oude voormalige hanzestad. Het is met zijn gebouwen en huizen uit de gothiek, renaissance en barok een van de mooiste steden van Duitsland. Een groot deel van de gevels is in baksteen uitgevoerd. De eigenlijke stichter van de stad was Hermann Billung, die in 951 van koning Otto I het hertogdom Saksen in leen kreeg. Billung liet op de 58 meter hoge kalkberg een kasteel bouwen en stichtte ook het benedictijnenklooster St. Michaelis. In 956 verleende Otto I Luneburg het recht om belasting te heffen over het zout dat uit de bodem gewonnen werd. Er was veel vraag naar zout, dat in die tijd vooral voor het conserveren van levensmiddelen gebruikt werd. Men voerde de zoutproduktie steeds verder op en dat legde Luneburg geen windeieren. Het grootste deel van het zout werd met paard en wagen over de weg naar Lubeck gebracht en vandaar per schip naar Scandinavie en Rusland vervoerd. In het centrum van de oude binnenstad ligt het 275 meter lange en 40 meter brede plein Am Sande, dat is omgeven door prachtige patriciershuizen met puntige gevels. Daarvan is een gedeelte in baksteen uitgevoerd. Aan het oostelijke uiteinde van het plein staat de 14de-eeuwse Johanniskirche, waarvan de 106 meter hoge toren een beetje scheef is. In de kerk vinden we een prachtig Bach-orgel uit 1715, een monumentaal altaar en een aantal grafmonumenten. Via de Altenbruckertorstrasse bereiken we het Museum fur das Furstentum Luneburg, dat een uitstekend overzicht geeft van de geschiedenis van de Luneburger Heide en de stad. Aan de markt staat het grote raadhuis, dat enkele prachtige zalen heeft. Aan de noordoostelijke stadsrand ligt het in 1172 gestichte benedictinessenklooster. In de kloosterkerk staan een bronzen doopvont en een altaar uit de 16de eeuw. Aan de rivier de Ilmenau staat het prachtige Kaufhaus. Hierin werd tijdens de middeleeuwen de uit Scandinavie ingevoerde haring ingezouten en opgeslagen. Ertegenover staat een oude, houten kraan waarmee de schepen gelost werden. 

WIKIPEDIA: Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine Große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und ist eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt. Lüneburg liegt am Fluss Ilmenau, ist Sitz der Leuphana Universität, Mitglied im Lüneburgischen Landschaftsverband und war bis Ende 2004 Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes. Dieser wurde danach durch eine Regierungsvertretung und 2014 durch die heutigen Regionalbeauftragten für das nordöstliche Niedersachsen ersetzt.

Lüneburg liegt am Unterlauf der Ilmenau, etwa 30 km vor ihrem Zusammenfluss mit der Elbe. Südlich erstreckt sich die Lüneburger Heide, eine etwa 7400 km² große Fläche, die durch den Einschlag großer Mengen von Holz, durch Waldbrände und Beweidung entstand. Die vielfach zitierte Aussage, die Heide sei durch Holzeinschlag für den Betrieb der Saline Lüneburg entstanden, ist historisch nicht gesichert. Wahrscheinlicher ist der Beginn menschlicher Einflussnahme in der Bronzezeit. Die Lüneburger Altstadt liegt zudem über einem Salzstock, der den Reichtum der Stadt begründete und dessen Kappe aus Gips, der Kalkberg, zugleich einen hervorragenden Bauplatz für die Fluchtburg darstellte, die Lüneburg ihren Namen gab.... Wikipedia over Lüneburg 

 

Mechtersen

Mechtersen (plattdüütsch: Mechtsen) ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Bardowick im Landkreis Lüneburg. Laut dem Mechtersen-Lied liegt der Ort „nur ne viertel Stunde“ von Lüneburg und Vögelsen entfernt. Mit einer Fläche von 14,42 km² ist es in der Samtgemeinde zwar die drittgrößte Gemeinde, hat aber auch mit etwa 650-700 Einwohnern die kleinste Einwohnerzahl. Ältere Namen sind wohl Mechtrikeshusen, Mechtriksen und Mechtenhusen.

Mechtersens Landwirte betrieben schon früh Plaggenhieb im Norden der Gemeinde und in der Nachbargemeinde Radbruch. Außerdem befindet sich im Süden eine Mergelkuhle, an der sich die Mechterser bis ins 20. Jahrhundert bedienten. Mergel wurde genutzt, um sauren Boden zu verbessern. Mechtersen ist auch heute noch vor allem landwirtschaftlich geprägt. Durch seine ländliche Idylle kommen viele Städter nach Mechtersen. So ist es bis heute zu einem Reiterort geworden. Aufgrund der Lage am Urstromtal der Elbe liegt es an der Grenze von Marsch zu Geest, was man an den Flurnamen rund um Mechtersen gut sehen kann. Die Gemeinde liegt im Norden der Lüneburger Heide. Im Süden des Ortes liegt ein Gebiet wo man diese noch vorfindet.... Wikipedia over Mechtersen

Melbeck

Melbeck ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Ilmenau im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Sie ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Ilmenau.... Wikipedia over Melbeck

 

 

Nahrendorf

Nahrendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Nahrendorf liegt im Naturpark Elbhöhen-Wendland. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Dahlenburg an, die ihren Verwaltungssitz in dem Flecken Dahlenburg hat.... Wikipedia over Nahrendorf

 

Neetze

Neetze ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Ostheide im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen (Deutschland), gelegen am gleichnamigen Fluss.

Neetze liegt am Westrand des Naturpark Elbufer-Drawehn an der Neetze (Fluss). Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Ostheide an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Barendorf hat.... Wikipedia over Neetze

 

Oldendorf (Luhe)

Oldendorf (Luhe) ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Oldendorf/Luhe liegt zwischen den Naturparks Lüneburger Heide und Elbufer-Drawehn an der Luhe. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Amelinghausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Amelinghausen hat.... Wikipedia over Oldendorf (Luhe)

 

Radbruch

Radbruch ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Sie hat etwa 2100 Einwohner, eine Größe von 22,54 km² und ist Teil der Samtgemeinde Bardowick.... Wikipedia over Radbruch

 

 

Rehlingen

Rehlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Rehlingen liegt im Naturpark Lüneburger Heide an der Lopau, einem Nebenfluss der Luhe, zwischen den ausgedehnten Waldgebieten der Raubkammer und des Süsing. Im Gemeindewappen wird die Lopau durch drei Wellen, die ehemalige Wassermühle durch ein Mühlrad und das wildreiche Waldgebiet durch ein stilisiertes Reh auf grünem Grund symbolisiert. Die Eichenblätter weisen auf die fünf Ortsteile hin, deren Bild durch die für die Bauernhöfe der Heide typischen Eichenbestände geprägt wird....Wikipedia over Rehlingen

 

Reinstorf

Reinstorf ist eine Gemeinde und ein Dorf in der Samtgemeinde Ostheide im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Reinstorf liegt rund zwölf Kilometer östlich von Lüneburg in Niedersachsen. Nachbardörfer sind Wendhausen, Holzen und Horndorf, Sülbeck, Neu Wendhausen und Neu Sülbeck, die Ortsteile der Gemeinde Reinstorf sind. Eigenständige Nachbargemeinden sind Barendorf, Vastorf, Thomasburg und Neetze aus der Samtgemeinde Ostheide sowie die Samtgemeinde Scharnebeck und die Hansestadt Lüneburg.... Wikipedia over Reinstorf

 

Reppenstedt

Reppenstedt ist eine Gemeinde und Verwaltungssitz in der Samtgemeinde Gellersen im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Die Ortschaft hat, mit Ausnahme ihres verbleibenden dörflichen Kerns, den Charakter einer Vorortgemeinde und bildet mit den Orten Adendorf, Vögelsen, Bardowick sowie Deutsch Evern und Wendisch Evern einen dichter besiedelten Bereich um die Kernstadt Lüneburg mit zusammen rund 30.000 Einwohnern (mit der Kernstadt etwa 103.500 Einwohner). Reppenstedt ist Sitz der Gemeindeverwaltung der Samtgemeinde Gellersen.... Wikipedia over Reppenstedt

 

Rullstorf

Rullstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen (Deutschland).

Rullstorf liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Scharnebeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Scharnebeck hat.... Wikipedia over Rullstorf

 

Scharnebeck

Scharnebeck ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Scharnebeck liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Scharnebeck, mit dem Flecken Artlenburg und den Gemeinden Brietlingen, Echem, Hittbergen, Hohnstorf (Elbe), Lüdersburg, Rullstorf und Scharnebeck.... Wikipedia over Scharnebeck

 

Soderstorf

Soderstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Soderstorf liegt an der Luhe, mitten im Naturpark Lüneburger Heide. Die nächsten Grundzentren sind Salzhausen, Bispingen und Amelinghausen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Amelinghausen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Amelinghausen hat. Bis zur Gebietsreform von 1972 waren die Gemeinden Raven, Rolfsen und Soderstorf eigenständig. Ab 1972 gehörte die neu gebildete Einheitsgemeinde Soderstorf zur Samtgemeinde Salzhausen im Landkreis Harburg. 1974 musste die Gemeinde Soderstorf gegen heftigen Protest zum Landkreis Lüneburg wechseln und gehört seitdem der Samtgemeinde Amelinghausen an.... Wikipedia over Soderstorf

Südergellersen

Südergellersen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Südergellersen liegt zwischen den Naturschutzgebieten Lüneburger Heide und Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Gellersen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Reppenstedt hat.... Wikipedia over Südergellersen

 

Thomasburg

Thomasburg ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Sie gehört der Samtgemeinde Ostheide an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Barendorf hat.

Thomasburg liegt am Westrand des Naturparks Elbufer-Drawehn an der Neetze. Ortsteile der Gemeinde sind Bavendorf, Radenbeck mit Wennekath und Wiecheln.


Wikipedia over Thomasburg

 

Tosterglope

Tosterglope ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Sie gehört der Samtgemeinde Dahlenburg an, die ihren Verwaltungssitz im Flecken Dahlenburg hat.

Tosterglope liegt im Naturpark Elbhöhen-Wendland.... Wikipedia over Tosterglope

 

Vastorf

Vastorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Vastorf liegt westlich des Naturparks Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Ostheide an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Barendorf hat.


Wikipedia over Vastorf

 

Vögelsen

Vögelsen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen (Deutschland). Die Gemeinde Vögelsen gehört zur Samtgemeinde Bardowick. Zu Vögelsen gehört auch das Richtung Dachtmissen gelegene Neu Vögelsen.

Der Ort liegt rund 5 km nordwestlich von Lüneburg südlich der Bundesautobahn 39 zwischen Lüneburg, Reppenstedt, Dachtmissen, Mechtersen und Bardowick. Vögelsen bildet mit den Orten Reppenstedt, Adendorf und Bardowick sowie Deutsch Evern und Wendisch Evern einen dichter besiedelten Bereich um die Kernstadt Lüneburg mit zusammen ca. 30.000 Einwohnern.... Wikipedia over Vögelsen

 

Wendisch Evern

Wendisch Evern ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Ostheide in Niedersachsen. Sie liegt rund drei Kilometer südöstlich von Lüneburg am östlichen Rand der Lüneburger Heide.... Wikipedia over Wendisch Evern

 

 

Westergellersen

Westergellersen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Westergellersen liegt zwischen den Naturschutzgebieten Lüneburger Heide und Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Gellersen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Reppenstedt hat. Wikipedia over Westergellersen

 

Wittorf

Wittorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.

Die Gemeinde liegt südlich der Elbe in der Lüneburger Heide. Das Dorf gehört seit 1974 zur Samtgemeinde Bardowick.... Wikipedia over Wittorf