Toerisme-online

Mansfeld-Südharz

         

Plaatsen in Mansfeld-Südharz

 
 
 Ahlsdorf * Allstedt * Arnstedt * Arnstein * Benndorf * Berga * Blankenheim * Bornstedt * Brücken-Hackpfüffel * Dederstedt * Edersleben * Eisleben * Gerbstedt * Helbra * Hergisdorf * Hettstedt * Kelbra (Kyffhäuser) * Klostermansfeld * Mansfeld * Ritterode * Seegebiet Mansfelder Land * Stolberg (Harz) * Südharz * Walbeck * Wallhausen * Wickerode * Wiederstedt * Wimmelburg * Winkel  

 

Ahlsdorf

Ahlsdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Mit einer Fläche von 5,09 km² ist sie die kleinste Gemeinde Sachsen-Anhalts. Ahlsdorf liegt etwa 7 km westlich von Eisleben. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an, die ihren Verwaltungssitz in Helbra hat. Durch den Ort fließt der Dippelsbach, an seinem Oberlauf westlich von Ahlsdorf liegt die Wüstung Dippelsdorf.... Wikipedia over Ahlsdorf

Special Villas 

Allstedt

Die Einheitsgemeinde Allstedt ist eine Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im Südwesten Sachsen-Anhalts, nur wenige Kilometer von der thüringischen Landesgrenze entfernt. Im Stadtgebiet von Allstedt verlaufen zwei Flüsse, die kleinere Rohne, die aus dem Hornburger Sattel im Nordosten kommt, und die größere Helme, die aus Richtung Westen kommend, bei Katharinenrieth nach Süden zur Mündung in die Unstrut abbiegt. Die Helme bildet mit der Unstrut hier eine fruchtbare Ebene (Das Ried in der Goldene Aue). Nördlich von Allstedt beginnen die Ausläufer des Südharzes, im Westen sieht man das markante Kyffhäuser-Gebirge. Im Süden, nach Überquerung des breiten Unstruttales, liegt der Bergrücken der Hohen Schrecke und im Osten fällt nach einer Hügellandschaft hinter Querfurt das Gelände allmählich zur Saale hin ab. Südöstlich von Allstedt liegt der Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Die Nachbargemeinden von Allstedt sind Mansfeld im Norden, Blankenheim und die Lutherstadt Eisleben im Osten, Querfurt (Saalekreis), Roßleben, Heygendorf, Mönchpfiffel-Nikolausrieth und Voigtstedt (die letzten vier im Kyffhäuserkreis) im Süden, sowie Edersleben und Sangerhausen im Westen.... Wikipedia over Allstedt

Arnstein

Arnstein ist der Name einer kreisangehörigen Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt), die zum 1. Januar 2010 entstanden ist. Namensgeber der Stadt ist die gleichnamige Burg im Ortsteil Harkerode. Die Stadt ist die nördlichste Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz, sie liegt zwischen Hettstedt im Süden und Aschersleben im Norden. Der westliche Teil Arnsteins liegt im Harz, der östliche im Harzvorland. Im Westteil haben sich die Bäche tiefe, verzweigte und an einigen Stellen auch steile Täler gegraben. Im Ostteil fällt das Gelände zum Wippertal ab. Östlich der Wipper steigt es wieder an. Bei guter Sicht kann man von Roda, das hoch über Sandersleben liegt, über die gesamte Gemeinde bis zum 1141,2 m ü. NHN hohen Brocken, dem höchsten Berg Sachsen-Anhalts, blicken. Fast ausschließlich Äcker dominieren Arnsteins Landschaft. Nur der westliche Teil ist bewaldet. Im Mittelteil gibt es nur wenige, kleinere und verstreute Wäldchen. Neben den heute noch bestehenden Ortschaften gibt es in der Stadt auch Wüstungen, so zum Beispiel Wolfshagen, Iwerode, Klein Sylda bei Sylda und Oberwelbsleben bei Welbsleben. Im Osten liegen bei Sandersleben die Wüstungen Rote Welle und Mummesdorf. Der höchste Berg im Stadtgebiet ist der 326 m hohe Eichberg bei Friedrichrode im äußersten Südwesten des Stadtgebiets.... Wikipedia over Arnstein

Benndorf

Benndorf ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Helbra hat. Benndorf liegt etwa 10 km nordwestlich von Eisleben am Rande des Mansfelder Kupferschieferbergbaugebietes.... Wikipedia over Benndorf

 

Berga

Berga ist eine Gemeinde in der Verbandsgemeinde Goldene Aue im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland. Der Ort an der Thyra liegt rund 18 km westlich von Sangerhausen und rund 16 km östlich von Nordhausen an der L 151, ehemals die Bundesstraße 80, der Bundesstraße 85 sowie der Bundesautobahn 38. Die Talsperre Kelbra und der Kyffhäuser liegen südlich des Ortes. Am Bahnhof Berga-Kelbra treffen sich die Bahnstrecke Halle–Hann. Münden, und Bahnstrecke Berga-Kelbra–Stolberg (Harz) (Thyraliesel). Bis 1966 fuhren auch Züge der Bahnstrecke Berga-Kelbra–Artern nach Berga.... Wikipedia over Berga

Blankenheim

Blankenheim ist eine Gemeinde, die zur Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra gehört und im Landkreis Mansfeld-Südharz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt liegt. In Blankenheim beginnt der nach Westen abfließende Bach Röhrgraben. Blankenheim liegt am Hornburger Sattel im südöstlichen Harzvorland an der Landesstraße 151 zwischen Emseloh und Lutherstadt Eisleben. Durch den Ort führt eine Eisenbahnstrecke mit der Linie Magdeburg–Erfurt auf einem Abschnitt der Bahnstrecke Berlin–Blankenheim und der Linie Göttingen–Halle (Saale) auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden, die hier durch einen 875 m langen Tunnel führt. Westlich des Ortes liegt die Wüstung Utenfelde.... Wikipedia over Blankenheim

Bornstedt

Bornstedt ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an. Bornstedt liegt etwa 7 km südwestlich von Eisleben.... Wikipedia over Bornstedt

 

 

Brücken-Hackpfüffel

Brücken-Hackpfüffel ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz im Südwesten Sachsen-Anhalts. Die Gemeinde liegt nordöstlich des Kyffhäusergebirges in der Goldenen Aue. Die Kreisstadt Sangerhausen ist nur acht Kilometer vom Ortsteil Brücken entfernt. Das Gemeindegebiet von Brücken-Hackpfüffel erstreckt sich vom Unstrut-Nebenfluss Helme im Norden bis an die Landesgrenze zu Thüringen im Süden.... Wikipedia over Brücken-Hackpfüffel

 

Edersleben

Edersleben ist eine Gemeinde, die zur Verbandsgemeinde Goldene Aue, Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland gehört. Edersleben liegt im sogenannten Rieth im unteren Helmetal. Durch den Ort führt die Bundesstraße 86 von Sangerhausen nach Artern. Östlich des Ortes verläuft die Eisenbahnlinie Sangerhausen-Erfurt... Wikipedia over Edersleben

 

Gerbstedt

Gerbstedt ist eine Kleinstadt im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Gerbstedt liegt im nordöstlichen Landkreis Mansfeld-Südharz auf der Mansfelder Platte, einer Landschaft mit vielen flachen Hügeln im Harzvorland. Diese fällt nach Norden flach ab. Im Gemeindegebiet gibt es zwei Haupteinschnitte, das Tal der Schlenze und das des Fleischbaches, letzteres ist bei Bösenburg besonders steil. Beide Täler münden westlich von Friedeburg in das Tal der Saale, die dortige Landschaft mit ihren steilen Abhängen ist eindrucksvoll. Im Saaledurchbruch bei Rothenburg liegt die mit 72 m über NN tiefste Stelle am Gemeindegebiet. Außerdem gliedern sich diese Einschnitte noch in Untereinschnitte, zumindest nach regenreichen Unwettern fließen durch die meisten von ihnen Rinnsale. Die höchste Erhebung befindet sich am 241 Meter hohen Hügel Sickberg westlich von Thondorf. Andere Hügel heißen z. B. Sehringsberg (bei Helmsdorf), Langer Hu (zwischen Ihlewitz und Gerbstedt), Warthe (bei Gerbstedt), Lauschhügel (südlich von Welfesholz) und Kuhberg (bei Adendorf). Manche Hügel sind auch nach Gewässerarten benannt, wie der Seeberg und der Teichberg bei Zabenstedt. Es gibt aber auch Hügel mit demselben Namen, wie den Goldberg, der drei Mal vertreten ist (einmal bei Rottelsdorf und zweimal bei Lochwitz).... Wikipedia over Gerbstedt

 

Helbra

Helbra ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra. Helbra liegt etwa sieben Kilometer nordwestlich von Eisleben.... Wikipedia over Helbra

 

 

Hergisdorf

Hergisdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Helbra hat. Die Gemeinde Hergisdorf liegt etwa vier Kilometer westlich von Eisleben. Zu Hergisdorf gehört seit 1. Juli 1950 der Ortsteil Kreisfeld.... Wikipedia over Hergisdorf

 

Hettstedt

Hettstedt ist eine Stadt im östlichen Harzvorland im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt (Deutschland), etwa 40 km nordwestlich von Halle (Saale). Die Stadt ist bekannt für den früheren Kupferbergbau und eine noch heute bedeutende Nichteisen-Metallurgie. Hettstedt liegt in der Bundesrepublik Deutschland im Bundesland Sachsen-Anhalt, etwa 50 km südlich der Landeshauptstadt Magdeburg und etwa 40 km nordwestlich von Halle (Saale). Hettstedt liegt am Südostrand des Harzes an der Wipper.... Wikipedia over Hettstedt

 

Kelbra (Kyffhäuser)

Kelbra (Kyffhäuser) ist eine Landstadt in der Verbandsgemeinde Goldene Aue im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland. Kelbra liegt rechts der Helme, am Nordhang des Kyffhäusergebirges in der Goldenen Aue. Die Bundesstraße 85 beginnt im Nachbarort Berga und führt durch Kelbra nach Passau. In Berga befindet sich auch der Bahnhof Berga-Kelbra. Durch die Nähe zur Talsperre Kelbra und zum Kyffhäuser ist die Stadt eine Art Touristenzentrum, leidet aber auch unter dem starken Ausflugsverkehr, da der vor allem für Motorradfahrer sehr attraktive Kyffhäuseranstieg hier beginnt. In der Nähe liegt die Barbarossahöhle und das Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen. Kelbra ist ein guter Ausgangsort für Ausflüge in den Harz. Zu Kelbra gehören die Ortsteile Sittendorf, Tilleda und Thürungen.... Wikipedia over Kelbra (Kyffhäuser)

Klostermansfeld

Klostermansfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Klostermansfeld liegt etwa 7 km nordwestlich von Eisleben. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra an, die ihren Verwaltungssitz in Helbra hat.... Wikipedia over Klostermansfeld

 

Lutherstadt Eisleben

Die Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland in Sachsen-Anhalt. Bekannt ist sie als Geburts- und Sterbeort Martin Luthers. Zu Ehren des größten Sohnes der Stadt führt Eisleben seit 1946 den Beinamen „Lutherstadt“. Die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg zählen seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Eisleben gehört dem Bund der Lutherstädte an. Die Lutherstätten in Eisleben und Wittenberg wurden zur Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt vereint. Eisleben erstreckt sich über ein Gebiet von etwa 25 mal 10 Kilometer, da mehrere Umlandgemeinden eingemeindet wurden. Der größte Ortsteil ist Helfta mit dem 1999 revitalisierten Kloster. Die Kernstadt liegt 30 km westlich von Halle (Saale) in einer langgezogenen Tieflandzunge, der sogenannten Eislebener Niederung im südöstlichen Bereich des Landkreises. Das von der Bösen Sieben durchflossene Stadtgebiet wird dominiert von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Zwischen Unter- und Oberrißdorf steigt die Landschaft zur Mansfelder Platte, einem niedrigen Mittelgebirgsplateau, auf, das Stadtgebiet bedeckt den Hauptteil der Platte. Der südliche Teil des Stadtgebietes wird vom bewaldeten Höhenzug Hornburger Sattel durchzogen, der südlichste Stadtteil Osterhausen liegt fast schon im Helmetal.... Wikipedia over Lutherstadt Eisleben

Mansfeld

Mansfeld ist eine Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt (Deutschland). Die Stadt Mansfeld liegt im östlichen Harzvorland, etwa 35 km nordwestlich von Halle (Saale). Das Gebiet der Gemarkung Mansfeld umfasst das Tal der Wipper, einige Seitentäler, die sich nach Westen zur Wipper öffnen, sowie die Bergrücken zwischen den Tälern, die durchschnittliche Höhen von 300 bis 350 m ü. NN erreichen und bereits zum Unterharz gehören.... Wikipedia over Mansfeld

 

Sangerhausen

Sangerhausen ist die Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz im Land Sachsen-Anhalt. Sie befindet sich im Südwesten des Bundeslandes in der Nähe der Grenze zum Freistaat Thüringen. Sangerhausen liegt am östlichen Rand der Goldenen Aue, einem fruchtbaren Tal zwischen Harz und Kyffhäuser, das von dem Fluss Helme durchflossen wird. Durch die Stadt selbst fließt der Fluss Gonna. Die nächsten Großstädte sind Magdeburg nördlich der Stadt und Erfurt im Süden, sowie Göttingen im Westen und Halle (Saale) östlich von Sangerhausen.... Wikipedia over Sangerhausen

 

Seegebiet Mansfelder Land

Seegebiet Mansfelder Land ist eine Gemeinde im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Seegebiet Mansfelder Land liegt im östlichen Landkreis Mansfeld-Südharz zwischen Halle (Saale) und der Lutherstadt Eisleben. Die Gemeinde liegt zum Teil auf der landwirtschaftlich genutzten Mansfelder Platte und der seenreichen Eislebener Niederung, hier liegt der vier Kilometer lange Salzsee Süßer See. Im Westen steigt das Gelände zum bewaldeten Harzausläufer Hornburger Sattel auf. Am Steilhang Riß zwischen Wormsleben und Seeburg liegt das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands.... Wikipedia over Seegebiet Mansfelder Land

 

Stolberg (Harz)

Een schitterend uitzicht op het imposante slot van Stolberg, geboorteplaats van Juliana van Stolberg, de moeder van Willem van Oranje. Vanaf uw vakantieadres kunt u mooie wandelingen maken; er is rond Stolberg ongeveer 90 km aan uitgezette paden, de rondwandeling hoog boven het stadje (de Bandweg) is zeker een aanrader en ook een wandeling naar het grootste ijzeren kruis ter wereld, het Josephskreuz op de Grosser Auerberg mag u niet missen. Aan bezienswaardigheden in de omgeving geen gebrek; u kunt uitstapjes maken naar de Rappbodestausee, naar de druipsteengrotten bij Rübeland of vanuit het prachtige Wernigerode een reisje met de stoomtrein maken naar het hoogste punt van het Harzgebergte, de Brocken (1140 m). Terug in Stolberg is het heerlijk ontspannen in het moderne, verwarmde recreatiebad "Thyragrotte" met sauna, solarium, whirlpool en restaurant. In het gezellige stadje met z'n vele terrasjes vindt u verder alle voorzieningen.  

HOTEL FREIWERK: Hotel FreiWerk is een knus hotel in Stolberg waar je van alle gemakken bent voorzien. Je hotelkamer is uitgerust met een telefoon, flatscreen televisie en gratis Wi-Fi. Op de badkamer beschik je over een douche, toilet en een föhn. Is het tijd voor een smakelijke maaltijd? In het hotel-restaurant dineer je via het Table d’hôte principe, dat voor de eigenaren van Hotel FreiWerk gelijkstaat aan ‘eten met vrienden’. In een knus gezelschap geniet je hier van diverse lokale en seizoensgebonden specialiteiten. Neem ook eens een verkoelend drankje in de gezellige hotelbar. En neem bij mooi weer plaats op het terras van Hotel FreiWerk... meer info bij HotelSpecials 
 

HOTEL ZUM BURGERGARTEN: De kamers van Hotel Zum Bürgergarten zijn allen voorzien van een telefoon en een minibar. Daarnaast beschikken de kamers over een badkamer met een toilet, een bad of douche en een föhn. Na een dagje uit kun je tegen een kleine vergoeding heerlijk ontspannen in de sauna of in het bubbelbad van het hotel. Je kunt ook een manicure-, pedicure- of massagebehandeling boeken. ‘s Avonds kun je genieten van heerlijke gerechten in het restaurant van het hotel. Er worden seizoensgebonden gerechten geserveerd en ook typische Duitse gerechten. ’s Zomers is het heerlijk vertoeven op het terras.... meer info bij HotelSpecials 

 

Vrijstaand vakantiehuisje: Vrijstaand vakantiehuisje voor twee personen, op loopafstand van het schilderachtige, middeleeuwse stadje Stolberg, de "Parel van de Zuid-Harz". De woning bevindt zich vlak achter het huis van de eigenaar, u heeft echter de beschikking over een eigen terras met tuinmeubelen en ligstoelen en het glooiend terrein, waar her en der ook zitjes staan, deelt u met de eigenaar.... naar website

 

 

Südharz

In der Verwaltungsgemeinschaft Roßla-Südharz aus dem sachsen-anhaltischen Landkreis Mansfeld-Südharz haben sich am 1. Januar 2005 die Verwaltungsgemeinschaft Roßla und die Verwaltungsgemeinschaft Stolberg/Harz sowie drei weitere Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Sie liegt im Südharz und in der Goldenen Aue. Am 1. Oktober 2005 wurden die Gemeinden Breitenbach, Großleinungen und Wolfsberg nach Sangerhausen eingemeindet. 

SCHINDELBRUCH: Naturresort Schindelbruch ligt op een prachtige locatie omringd door een tuin met een vijver. De kamers van het hotel voorzien van sfeervolle houten meubels, een televisie en gratis Wi-Fi. In de moderne badkamer vind je een douche en een toilet. Het hotel heeft een restaurant waar je ’s ochtends kunt genieten van een ontbijtbuffet. ’s Avonds kun je uitgebreid dineren en daarna heb je de mogelijkheid om een drankje te drinken op het terras of aan de bar. Als je even lekker wilt ontspannen, kun je terecht in het gratis wellness center waar je gebruik kunt maken van de sauna en het zwembad. Houd je van sport? Sla dan buiten een bal op de tennisbaan... meer info bij HotelSpecials

WIKIPEDIA: Die Gemeinde Südharz wurde am 1. Januar 2010 im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt durch den Zusammenschluss von 13 der 15 Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Roßla-Südharz gebildet. Die Verwaltungsgemeinschaft wurde auf Grund der Gemeindegebietsreform aufgelöst. Am 1. September 2010 wurden schließlich die restlichen beiden Gemeinden (Stolberg (Harz) und Wickerode) per Gesetz in die Gemeinde Südharz zwangseingemeindet. Die Gemeinde liegt in der Karstlandschaft des Südharzes und wurde nach dieser geografischen Region benannt. Im Norden fließt die Wipper, im Westen die Thyra, im Osten die Leine und im Süden die Helme durch das Gemeindegebiet. Mit einer Fläche von 236,36 km² gehört Südharz zu den flächengrößten Gemeinden in Deutschland.... Wikipedia over Südharz
 

 

Wallhausen

Wallhausen ist eine Gemeinde, die zur Verbandsgemeinde Goldene Aue, Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland gehört. Sie besteht aus dem der Gemeinde namensgebenden Ort Wallhausen sowie den eingemeindeten Ortschaften Hohlstedt, Martinsrieth und Riethnordhausen. Wallhausen ist vielleicht der Geburtsort des ostfränkischen Königs und römisch-deutschen Kaisers Otto des Großen. Wallhausen liegt im sogenannten Rieth im unteren Helmetal, nordöstlich des Kyffhäusers und westlich der Kreisstadt Sangerhausen. Durch den Ort führen die Landesstraße erster Ordnung L 151 (ehemalige Bundesstraße 80) sowie die Bahnstrecke Halle–Hann. Münden. In der Nähe des Ortes befindet sich die Bundesautobahn 38 (Autobahnabfahrt Sangerhausen-West)....  Wikipedia over Wallhausen

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Wimmelburg

Wimmelburg ist eine Gemeinde westlich der Lutherstadt Eisleben im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde gehört zur Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra. Bemerkenswert ist die Lage des Ortes, im Tal der Bösen Sieben zwischen unter Naturschutz stehenden Abraumhalden aus früheren Kupferbergbauzeiten, darunter die Lutherhalden im Goldgrund, wo der Vater des Reformators Martin Luther 1508/09 zwei Schmelzhütten als Hüttenmeister betrieb. Unweit von Wimmelburg befindet sich in etwa 100 Meter Tiefe mit der Wimmelburger Schlotte die längste bekannte Gipshöhle Deutschlands (bislang befahren und vermessen 2838 Meter Länge, vermutlich über 5000 Meter lang – nicht öffentlich zugänglich).... Wikipedia over Wimmelburg