Toerisme-online

Nahe

         

Plaatsen in Nahe

Von Westen nach Nord-Osten durchschneidet die Nahe, ein Nebenfluss des Rheins, unser Kreisgebiet. Der Landkreis Bad Kreuznach stellt so gesehen keine geographische Einheit dar; er geht über in eine weite, den gesamten Raum des Nahe-Flusses umfassende Landschaft. Geographisch betrachtet ist er ein Ausläufer der Oberrheinischen Tiefebene, gelegen zwischen dem westlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges und dem Nordpfälzer Bergland. Geprägt wird das Kreisgebiet im wesentlichen durch das Nahe- und Glantal. Im Süden befindet sich das Glan-Alsenz-Berg- und Hügelland. Und das Saar-Nahe-Bergland zeichnet sich durch Erhebungen mit über 400 m aus. Bereits zum Hunsrück gehören geographisch die Höhen des Lützelsoons und des Soonwaldes, im Norden des Kreisgebiets. Insgesamt kennzeichnen den Raum wechselnde Höhen mit Wäldern, Ackerland, Wiesen und Felslandschaften.... naar website  

 

Abtweiler * Allenfeld * Altenbamberg * Auen * Bad Kreuznach * Bad Münster am Stein-Ebernburg * Bad Sobernheim * Bärenbach bei Kirn * Kirn-Land * Langenlonsheim * Meisenheim * Rüdesheim/Nahe * Stromberg  

 

 

Abtweiler

Sie waren die Ersten in Rheinland-Pfalz, die auf Bio-Produktion umstellten. Familie Michel in Abtweiler fing in den 1950er Jahren an, sich von der konventionellen Landwirtschaft zu verabschieden. Damals wurden sie verspottet, belächelt, nicht ernst genommen. Heute ist Peter Michel einer von vier Vollerwerbbauern in Abtweiler. Abtweiler liegt im Nordwestpfälzer Bergland zwischen Nahe und Glan in einer überwiegend bäuerlich geprägten Acker- und Waldlandschaft. Längst gibt die Landwirtschaft im Alltag nicht mehr den Ton an, aber wer genau hinsieht, findet noch das ein oder andere Bild im Ort, das die Vergangenheit widerspiegelt. Da ist die alte Schmiede, die sich im Laufe der Jahrzehnte in einen Landmaschinenhandel verwandelte, da sind drei Renter, die den Kindern des Dorfes die Kunst des Seilemachens noch zeigen können. Und da ist der Hühnerhof, der aus dem alten Rezept der Tante einen Verkaufsschlager gemacht hat - Nudeln vom Hühnerhof sind die Renner in der Umgebung.
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland 

Allenfeld

Rund um Allenfeld ist die Ruhe zu Hause - eine Landschaft, wie aus dem Bilderbuch. Noch bis Mitte der 90er Jahre starteten Kampfflugzeuge vom nahen Nato-Flugplatz Pferdsfeld - das war Alltag für die Allenfelder. Heute sind die meisten Allenfelder froh, das dieser Lärm vorbei ist. 210 Menschen leben in dem ganz normalen Dorf. Außergewöhnlich sind hier allerdings manche Hobbys. Da ist zum Beispiel der Züchter Marcus Woiki mit seinen Salukis, auch persische Windhunde genannt. Sie zählen zu den ältesten Hunderassen überhaupt. Verlaufen kann man sich nicht in Allenfeld, fünf Straßen gibt es hier. Zum Einkauf fahren die Menschen in die benachbarten Supermärkte. Schule, Kindergarten - alles liegt außerhalb des Ortes. Aber umso mehr können sich die Allenfelder freuen, wieder zurückzukommen, denn dies ist ein Ort zum Wohlfühlen. Ernst Horbach ist seit mehr als 60 Jahren der Herr der Bienen in Allenfeld. Um die 140.000 arbeiten für ihn, und geben ihren Honig ab - nicht immer ohne Stich - aber das macht dem 80jährigen inzwischen nichts mehr aus, wie er selbst sagt. Ganz japanisch geht es in einem der Allenfelder Bauerngarten zu. Dort gedeihen prächtige Bonsais, winzige Bäume, in Blumentöpfen gezogen. Es sind kleine Kunstwerke, der Natur entnommen und von Dieter Horbach kunstvoll beschnitten. So kann er am besten entspannen. Und der Rest der Allenfelder? Der entspannt sich in der herrlichen Natur und Ruhe, die Allenfeld umgibt.
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland 

 

Altenbamberg

Hoch über dem Tal der Alsenz erheben sich die Gemäuer der Altenbaumburg. Schon 1129 muss die Burg hier gestanden haben, wie wir aus Urkunden wissen. Heute ist sie zwar Ruine, aber doch Ziel einiger zehntausend Wanderer im Jahr. Die genießen hier nicht nur die Speisen und Getränke im Burgrestaurant, sondern auch den Blick auf Berge und Täler der Nordpfalz. Am Fuß des Burgberges liegt das Dorf Altenbamberg. Irgendwann muss irgendwie das "u" der Altenbaumburg abhanden gekommen sein und so unterscheiden sich Burg- und Dorfname. Die Altenbamberger verdanken die Existenz des Dorfes sicherlich der Burg. Zeitweise war das Dorf sogar Stadt - man hatte Stadtrechte. Heute spielen hier Adelige und Burgmänner keine Rolle mehr. Heute sind "Aldi" und "Neukauf", die sich am Rande des Dorfes angesiedelt haben, wichtiger. Der größte Betrieb im Dorf bietet 80 Menschen Arbeitsplätze - ein Viertel davon für Auszubildende. Klima- und Heizungstechnik nicht nur für die 850 Einwohner in Altenbamberg, sondern auch für Chinesen: In China gibt es einen Zweigbetrieb und oft kommen Geschäftspartner aus Asien an die Alsenz.Es gibt noch eine Reihe kleinerer Gewerbebetriebe, darunter auch einen Fotografen, der sich mit seinem Studio einen Namen in Deutschland gemacht hat. Auch ein Hobbyfotograf lebt hier. Mehr als hunderttausend Bilder hat er zu Hause, die er von Reisen in der ganzen Welt mitgebracht hat. Er kümmert sich aber auch intensiv um die Heimat und dokumentiert Veränderungen. Verändert hat sich im Laufe der Jahrhunderte zum Beispiel die Mühle in Altenbamberg. Aber immer noch lässt sie sich vom Wasser der Alsenz antreiben, und immer noch wird Getreide gemahlen. Das Mehl wird in Altenbamberg gleich weiterverarbeitet. Vom Bäcker im Dorf. Er bäckt für die Gastwirtschaften. Und für die Gäste im Restaurant, droben in der Burg, hoch über dem Tal der Alsenz.
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland  

De leukste vakantiehuizen

Auen

Auen, am südlichen Ende des Soonwaldes gelegen, hat eine Attraktion zu bieten, um die es in ganz Rheinland-Pfalz beneidet wird - vor allem in der Pfalz: Der "Jäger aus Kurpfalz" liegt in dem kleinen Ort begraben. Der Grabstein wird vom ehemaligen Bürgermeister des Ortes, Paul Wilbert, gepflegt. Und der weiß auch genau, wie und warum der Jäger aus der Pfalz im Soonwald begraben liegt. 1913 war sogar Kaiser Wilhelm zu Gast im Ort, um ein Denkmal für den berühmten Jäger einzuweihen. Nicht nur deshalb war und ist Auen für Touristen eine Reise wert: Zwei Hotels, eine Kneippanlage und die herrliche Landschaft zeugen davon. In den 60er-Jahren konnte die 250-Einwohner-Gemeinde 6.500 Übernachtungen im Jahr verbuchen. Das Gebiet um Auen ist seit den Kelten besiedelt, zahlreiche Funde weisen darauf hin. Heute ist die Gemeinde ein Dorf wie viele andere. Die meisten Einwohner pendeln zu ihren Arbeitsplätzen - ein Vollerwerbslandwirt ist von ehemals 42 übrig geblieben. Viele der leer stehenden Bauernhäuser im Ortskern werden von Ruhe suchenden Familien aufgekauft und renoviert.
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland 

Bad Kreuznach

Wahrzeichen der traditionsreichen Kurstadt Bad Kreuznach sind die uralten Brückenhäuser auf der Nahebrücke. Sie gehören zu den wenigen noch erhaltenen Brückenbebauungen der Welt. Die malerischen Häuser stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das staatlich anerkannte Mineralheilbad Bad Kreuznach wurde wegen der Heilkraft von Sole und Radon schon früh geschätzt. Berühmte Menschen zog es hierher, darunter Kaiser Wilhelm, Bismarck und Karl Marx. Die schönsten Gebäude und Kuranlagen stammen aus dem Kaiserreich und den Gründerjahren um 1900. Auch das Bäderhaus von 1912 zeugt von der großen Zeit der Kur in Kreuznach. Heute lockt die Stadt mit einem breiten Kur- und Wellness-Angebot. Im Thermalbad kann man in 32 Grad warmer Sole entspannen. Im Salinental mit seinen eindrucksvollen Gradierwerken können die Besucher gesunde salzhaltige Luft atmen. ... naar website 

CARAVELLE HOTEL IM PARK: Kom na een mooie wandeling of een dagje winkelen terug in Caravelle Hotel im Park. Geniet van de wellnessfaciliteiten in het hotel. Neem plaats in het restaurant met een wijntje van de uitgebreide wijnkaart en ga nog even zwemmen of ontspannen in de sauna. Je kunt een douche nemen in je eigen badkamer en nog even televisie kijken of gebruik maken van de gratis Wi-Fi. Na een goede nachtrust kun je een ontbijtje nemen in het hotel.... meer info bij HotelSpecials

 

HOTEL KAUZENBERG: De comfortabel ingerichte kamers van Hotel Kauzenburg zijn allen voorzien van een televisie, gratis Wi-Fi en een badkamer met een douche en een toilet. Heb je zin in een heerlijke cocktail of een ander lekker drankje om de dag goed af te sluiten? Dan kun je terecht in de rustieke hotelbar met een uitgebreid assortiment van diverse drankjes. Ook worden hier veel live-wedstrijden van de Bundesliga en de Champions League uitgezonden als echte Sky-sports bar. Voor een uitgebreid diner kun je terecht in het Panorama restaurant van het hotel. Vanuit hier heb je een prachtig uitzicht op het dal van het Naheland. Wil je helemaal tot rust komen? Maak dan gebruik van de sauna en het Turks stoombad in het hotel.... meer info bij HotelSpecials

PARKHOTEL KURHAUS: De 120 comfortabele kamers van Parkhotel Kurhaus zijn standaard uitgerust met een televisie met pay-tv, telefoon, radio, bureau, kluisje en een badkamer met een bad en/of douche, toilet, föhn, badjassen en slippers. Daarnaast beschikt het hotel over ruimere Superior en Executive kamers die gedeeltelijk zijn voorzien van een balkon. Begin uw dag goed met een heerlijk ontbijtbuffet in het hotel-restaurant. ’s Middags en ’s avonds kunt u hier tevens terecht voor smakelijke gerechten uit de regionale en internationale keuken. Kies bij uw maaltijd een bijpassende wijn en geniet van het uitzicht op het stadspark van Bad Kreuznach. In de hotelbar kunt u onder het genot van een drankje nog even napraten van een leuke dag. ... meer info bij HotelSpecials 

WIKIPEDIA: Bad Kreuznach ist eine Kurstadt und der Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Als Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums ist sie administratives, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum einer Region mit mehr als 150.000 Einwohnern. Bad Kreuznach ist Sitz der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach, gehört ihr als große kreisangehörige Stadt jedoch nicht an. Zudem ist sie Sitz einer Bundes- und mehrerer Landesbehörden, eines Amts-, Land- und Arbeitsgerichtes sowie der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Bad Kreuznach befindet sich zwischen Hunsrück, Rheinhessen und Nordpfälzer Bergland etwa 14 km (Luftlinie) südsüdwestlich von Bingen. Es liegt an der Einmündung des Ellerbachs in den Unterlauf der Nahe.... Wikipedia over Bad Kreuznach Verbandsfrei

Die Verbandsgemeinde Bad Kreuznach ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 13 eigenständigen Ortsgemeinden an, von denen neun historisch der Provinz Rheinhessen entstammen. Der Verwaltungssitz ist in der Stadt Bad Kreuznach, die aber selbst nicht der Verbandsgemeinde angehört. Zum 1. Januar 2017 wurden vier Gemeinden aus der gleichzeitig aufgelösten Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg eingegliedert... Wikipedia over Bad Kreuznach Verbandsgemeinde


 

Bad Münster am Stein-Ebernburg

Das Gebiet der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg umfasst den landschaftlich wohl schönsten Teil des Nahetales - angefangen am Felsentor, vorbei an den bizarren Felsformationen des Rheingrafensteins (246 m) und des Rotenfels (327 m) - der höchsten Steilwand nördlich der Alpen - bis hinter den Lemberg (422 m), dem König der Naheberge, mit der Stadt Bad Münster am Stein-Ebernburg und den Ortsgemeinden Traisen, Norheim, Niederhausen und Oberhausen. Nicht zu vergessen das liebliche Alsenztal von der Mündung in Bad Münster am Stein-Ebernburg über Altenbamberg bis Hochstätten und die dazwischen liegende Hochebene mit den Ortsgemeinden Feilbingert, Hallgarten und Duchroth. Hauptwirtschaftsfaktor ist der Weinbau und der Fremdenverkehr. An den Hängen von Nahe und Alsenz reift ein Wein heran, der zu den Spitzenerzeugnissen der deutschen Weine gehört. Das Erholungsgebiet "Rheingrafenstein" hat sich zu einer Fremdenverkehrsregion entwickelt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Hierzu haben Gastronomie, Winzerschaft, Fremdenverkehrsvereine und auch viele Privatinitiativen beigetragen.... naar website

Ebernburger Hof: Hotel Ebernburger Hof ligt in het plaatsje Bad Münster am Stein-Ebernburg, wat bekend staat om haar genezende mineraalbaden. Breng een bezoek aan het kuuroord, maak een prachtige wandeling door het fascinerende landschap en laat u verwennen in uw hotel, waarna u volledig uitgerust naar huis terug zal keren.

 

 

 

 

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg war eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehörten neun eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz war in dem gleichnamigen Stadtteil der Stadt Bad Kreuznach. Im Zusammenhang mit der im Jahr 2010 begonnenen rheinland-pfälzischen Kommunal- und Verwaltungsreform schied die Stadt Bad Münster am Stein-Ebernburg am 1. Juli 2014 aus dem Verwaltungsbereich der Verbandsgemeinde aus und wurde in die benachbarte Stadt Bad Kreuznach eingemeindet. Am 1. Januar 2017 wurde die Verbandsgemeinde endgültig aufgelöst: Duchroth, Niederhausen, Norheim, Oberhausen an der Nahe und Traisen wechselten in die Verbandsgemeinde Rüdesheim, während Altenbamberg, Feilbingert, Hallgarten und Hochstätten in die Verbandsgemeinde Bad Kreuznach eingegliedert wurden.... Wikipedia over Bad Münster am Stein-Ebernburg 

 

Bad Sobernheim

Die Stadt Bad Sobernheim liegt an der Nahe im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz (Deutschland). Sie ist Sitz der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim, ein anerkannter Kurort und durch zwei Fossilienfundstätten berühmt. In Sobernheim gibt es das Freilichtmuseum Rheinland-Pfalz und ein Erlebnis-Freibad. Sehr beliebt ist der 3,5 km lange Barfußpfad in der Flussaue, der mit vielseitigen Erlebnisstationen, insbes. Flussüberquerungen durch eine Furt und über eine Hängebrücke zahlreiche Besucher anzieht. Dieses Freizeitangebot war das erste seiner Art und hat viel zur Beliebtheit von Bad Sobernheim als Urlaubs- und Ausflugsziel beigetragen.

Die Stadt Bad Sobernheim, anerkannt als „Felke-Heilbad", liegt an der mittleren Nahe, umgeben von Wäldern, Wiesen und Weinbergen. In Bad Sobernheim befindet sich das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum. Malerisch im Nachtigallental gelegen, zeigt das Freilichtmuseum auf anschauliche Weise, wie die Menschen in Rheinland-Pfalz auf dem Lande während der vergangenen Jahrhunderte gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Hierzu sind für die verschiedenen rheinland-pfälzischen Landschaften vier Museumsdörfer entstanden. Eine Zeitreise in die Vergangenheit bietet auch das „Heimatmuseum" in Bad Sobernheim. Der Besuch des 3,5 km langen Barfußpfades zwischen Bad Sobernheim und Staudernheim ist ein Erlebnis der besonderen Art. Hier sind vielseitige Erlebnisstationen, insbesondere Flussüberquerungen durch eine Furt und über eine Hängebrücke eine besondere Attraktion. Ein weiteres Ausflugsziel ist die Klosterriune Disibodenberg in der Nähe von Bad Sobernheim. Hier hatte der irische Mönch Disibodus um das Jahr 640 ein Kloster gegründet. Die bekannteste Frau des Mittelalters, die Hl. Hildegard von Bingen (1106 - 1151) lebte hier über 40 Jahre. Die Mauerreste der gewaltigen Abtei und der Marienkapelle weisen auf die beachtliche Bautätigkeit der Zisterzienser hin. Die Geschichte und das Ausmaß der Bauleistungen ist im Klostermuseum dokumentiert. Bad Sobernheim ist auch ein „Kur-, Wellness- und Gesundheitszentrum". Die bekannte „Felke-Kur" wird in drei privat geführten Kurhäusern angeboten. Die vier Felkeelemente (Licht, Luft, Wasser und Lehm) haben sich als perfekte Wellness-Vital-Kombination erwiesen.... naar website 

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Bad Sobernheim sowie 18 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der Stadt Bad Sobernheim.... Wikipedia over Bad Sobernheim
 

Bärenbach bei Kirn

Bärenbach bei Kirn an der Nahe sieht aus wie ein typisches Bauerndorf. An viele Häuser grenzt eine Scheune. Landwirtschaftliche Geräte stehen im Hof und den ein oder anderen dampfenden Misthaufen gibt´s auch. Doch der Schein trügt. Denn in Bärenbach lebt kein einziger Bauer mehr. Zugezogene haben sich der Häuser angenommen, sie liebevoll restauriert. Und nur zum Freizeitvergnügen halten sich die Leute mitunter ein paar Pferde oder Ziegen. Überhaupt zeigen auffällig viele der gut 500 Dorfbewohner ein Herz für Tiere. Die Palette reicht von Brieftauben über Border-Collies bis zu edlen Zuchtstuten. Und wenn hier doch mal auf Tiere geschossen wird, dann sind die aus Plastik und dienen den Feldbogenschützen der Region als Ziel.
Bron: SWR-Fernsehen Hierzuland 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Kirn

 

Kirn ist eine Stadt mit 8.149 Einwohnern auf 16,53 km² an der Nahe im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Kirn ist Sitz der Verbandsgemeinde Kirn-Land, der die Stadt selbst als verbandsfreie Gemeinde aber nicht angehört. Die Ortsteile Kirn-Sulzbach, dreieinhalb Kilometer flussaufwärts im Nahetal, sowie Kallenfels, am Fuße der gleichnamigen Burgruine, gehören seit 1969 zur Stadt Kirn. Kirn ist zentraler Ort für einen Bereich an der Nahe und im Hunsrück. Die Landschaft wird geprägt durch das Nahetal und das tief in den Lützelsoon eingeschnittene Tal des Hahnenbachs. Die Talsohlen sind teilweise dicht besiedelt, wohingegen die steilen Hänge im oberen Bereich größtenteils unbebaut und bewaldet sind. An mehreren Stellen ragen frei stehende, bis zu 30 Meter hohe, Quarzitfelsen über die Baumkronen heraus. Besonders markant sind die Oberhauser Felsen, der Kallenfels und die Wehlenfelsen nördlich der Stadt. Die beschauliche Innenstadt wird vom im Hunsrück entspringenden Hahnenbach durchflossen, der wenig später in die Nahe mündet. Das Stadtbild wird geprägt von dem oberhalb des Zentrums gelegenen Steinbruch, der sich bis zur östlichen Stadtgrenze erstreckt.... Wikipedia over  Kirn 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

Kirn-Land

Das Gebiet der Verbandsgemeinde Kirn-Land umschließt die Stadt Kirn fast ringförmig und wird von der Nahe, dem Simmerbach, dem Hahnenbach und dem Großbach durchzogen. Auf einer Fläche von 11.800 ha umfasst es 20 Ortsgemeinden von denen drei Gemeinden weniger als 100 sowie vier Gemeinden mehr als 1000 Einwohner aufweisen. Verwaltungssitz ist die verbandsfreie Stadt Kirn. Die Wirtschaftsstruktur ist neben der Kleinlederwarenindustrie vor allem von der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie des Mittelzentrums Kirn geprägt, wo Arbeitnehmer aus der Verbandsgemeinde beschäftigt sind. Die Zahl der landwirtschaftlichen Voll- und Nebenerwerbsbetriebe hat sich in den letzten Jahren auch in der Verbandsgemeinde stetig verringert. Dafür verlegten sich die Schwerpunkte allgemein auf Dienstleistungen, Handel und Handwerk. Geeignete Gewerbegebiete für die weitere wirtschaftliche Entwicklung befinden sich in den Ortsgemeinden Hochstetten-Dhaun, Simmertal und Hennweiler.

Von Bedeutung für den Fremdenverkehr sind einige Sehenswürdigkeiten, die als historisch bedeutsame Stätten und Baudenkmäler kulturelle Schwerpunkte darstellen. So z.B. Schloss Dhaun, die größte Burganlage an der Nahe mit Verlies und botanischem Schlosspark. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert oberhalb des Kellenbachtal angelegt und im Verlauf des 17./18. Jh.s. von den Wildgrafen zum Schloss ausgebaut. Schloss Dhaun ist heute Sitz einer Heimvolkshochschule. Während der französischen Herrschaft (1798-1814) bildeten die Gemeinden Bruschied, Dhaun, Hahnenbach, Heinzenberg, Hennweiler, Hochstetten, Kellenbach, Königsau, Oberhausen, Schneppenbach, St. Johannisberg und Steinkallenfels zusammen mit der Stadt Kirn die "Mairie" (Bürgermeisterei) Kirn. Nach Beendigung der französischen Okkupation im Jahr 1814 unterstand der gesamte Naheraum zunächst einer bayerisch-österreichischen Militärverwaltung und wurden dann auf dem "Wiener Kongress" Preußen zugeteilt. Einige Orte kamen zusammen mit der Stadt Kirn am 2. Mai 1816 vorrübergehend zum Kreis Oberstein. Am 16. April 1817 wurde der Kirner Raum dem preußischen Landkreis Kreuznach angegliedert und aus dem Raum Oberstein und Birkenfeld ein Landesteil des Fürstentums Oldenburg geschaffen. Gleichzeitig wurde das bisherige Verwaltungsgebiet der Kirner Bürgermeisterei geändert, dass die Orte Bruschied, Kellenbach, Königsau und Schneppenbach dem Kreis Simmern angegliedert wurden. Die Gemeinden Dhaun, Hahnenbach, Heinzenberg, Hennweiler, Hochstetten, Oberhausen, St. Johannisberg und Steinkallenfels mit zusammen bildeten mit der Stadt Kirn weiterhin eine Bürgermeisterei.

Nach Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1857 erhielt die Stadt Kirn eine eigene Verwaltung. Die Landgemeinden bildeten die Landbürgermeisterei Kirn, die vom Bürgermeister der Stadt Kirn in Personalunion mitverwaltet wurde. Die Personalunion wurde im Jahr 1894 aufgehoben, da die Vertreter der Landgemeinden ihren eigenen Bürgermeister wählten. Durch Auflösung des Amtes Becherbach am 1. August 1940 erfolgte eine Vergrößerung des Amtes Kirn-Land um die Gemeinden Bärenbach, Becherbach, Heimberg, Krebsweiler, Limbach und Otzweiler. Außerdem wurden die Gemeinden Meckenbach und Hochstädten aus der bisherigen Bürgermeisterei Meddersheim in das Amt Kirn-Land eingegliedert. Die nunmehr 15 Gemeinden von Kirn-Land hatten 1940 ca. 5500 Einwohner. Das Amt erhielt am 1.10. 1968 die Bezeichnung "Verbandsgemeinde". Im Zuge der Verwaltungsreformen 1969/70 wurde Kallenfels in die Stadt Kirn eingemeindet. Aus der aufgelösten Verbandsgemeinde Monzingen kamen Simmertal, Horbach, Brauweiler, Weitersborn und aus der aufgelösten Verbandsgemeinde Gemünden Königsau, Kellenbach, Schneppenbach, Bruschied und Schwarzerden zur Verbandgemeinde Kirn-Land. Die Verbandsgemeinde Kirn-Land besteht aus 20 Ortsgemeinden mit z.Zt. rund 11.000 Einwohnern.... naar website 

FERIENWOHNUNG ANNA FUCHS: Unsere Ferienwohnung hat einen separaten Eingang und Zentralheizung. Sie haben direkten Zugang zum Balkon. Liegewiese und Grillmöglichkeit sind vorhanden. Parkmöglichkeit am Haus. Die Wohnung hat etwa 50 qm Wohnfläche ... meer info bij Anna Fuchs 
 

  

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Kirn-Land ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 20 eigenständige Ortsgemeinden an. Der Verwaltungssitz ist in der Stadt Kirn, die aber selbst nicht der Verbandsgemeinde angehört.... Wikipedia over Kirn-Land

Langenlonsheim

Inmitten von Wäldern und Weinbergen liegt sie, die Verbandsgemeinde Langenlonsheim. Die wichtigsten Verkehrsadern dieses Teiles der Republik in greifbarer, doch wohlverborgener Nähe. Ihr größter Schatz: Die edlen Weine und Winzersekte. Ihre beste Werbung: Die Menschen, die ihn pflegen. Frankfurt, Mainz, Trier, Ludwigshafen, Mannheim, Köln und Koblenz - in kurzer Zeit sind die Metropolen des Südwestens erreichbar. Geschützt vom Hunsrück, den Rheinhessischen Hügeln, von den Höhen des Rheingaus und der Pfalz, pflegt die Verbandsgemeinde Langenlonsheim friedlich das Geschäft ihrer Ahnen: Handwerk, Weinbau, Landwirtschaft. Bretzenheim, Dorsheim, Guldental, Langenlonsheim, Laubenheim, Rümmelsheim/Burg Layen und Windesheim, 13.000 Menschen leben hier und kennen die schönsten Fleckchen ihrer Heimat: Den Langenlonsheimer Wald, bis zu 300 Meter über der Nahe, von dort genießen Spaziergänger einen unbegrenzten Blick über die beschriebenen Landschaften, die mehr als 100 Winzerbetriebe mit ihren gemütlichen Weinstuben, die geheimnisvolle Eremitage im Wald zwischen Bretzenheim und Guldental, den Sport-Flugplatz an der Nahe, dort laden Segelflieger und Ballone zum Träumen von der grenzenlosen Freiheit, die über den Wolken herrscht, ein.... naar website  

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Langenlonsheim ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören sieben eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der Ortsgemeinde Langenlonsheim.... Wikipedia over Langenlonsheim 

Meisenheim

Etwas abseits der großen Touristenzentren, am nördlichen Rand des Westpfälzer Berglandes, liegt in einer Biegung des Glans das Städtchen Meisenheim als Zentrum und Verwaltungssitz der gleichnamigen, insgesamt 15 Ortsgemeinden zählenden, Verbandsgemeinde. Freie Höhen, schattige Wälder und idyllische Täler bestimmen das durch Landwirtschaft und auch durch Weinbau geprägte Bild dieser alten Kulturlandschaft. Vielfältige Wege und Routen bieten sich dem Naturfreund und Erholungssuchenden auf denen er herrliche Fernsichten und romantische Landschaften genießen kann. Gemütliche Gasthäuser laden in reizvoll gelegenen Tal- und Höhendörfern mit deftigen Gerichten und Spezialitäten zur Rast.Meisenheim bietet mit seiner historischen Altstadt, seinen Fachwerkhäusern, Adelshöfen und Türmen sowie der spätgotischen Schlosskirche "das bei weitem malerischste Stadtbild des Landkreises Bad Kreuznach".... naar website  

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Meisenheim ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Meisenheim sowie 14 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Stadt Meisenheim.... Wikipedia over Meisenheim 

 

Stromberg

In het noordelijke district van Bad Kreuznach, tussen de rivieren Nahe en Rhein ligt Stromberg. De gemeente heeft een ruim sportaanbod: golfen, tennissen, paardrijden en vissen, een joggingparcours, buitenbad en mooie wandel- en fietspaden. Op de zuidhellingen worden heerlijke wijnen geboren die in de diverse eetgelegenheden graag worden geschonken. Het uitgebreide aanbod aan uitstapjes naar bijvoorbeeld de Rijn en de Moezel en steden als Rüdesheim, Bingen, Idar-Oberstein, Bad Kreuznach, Koblenz, Mainz, Wiesbaden en Cochem.

Zwischen Rhein und Nahe gelegen, bietet Stromberg mit neun Ortsgemeinden mehr als Wein, Wald und Wandern. Neben attraktiven Sportangeboten (Golf, Tennis, Ballooning, Jogging-Parcours, Angeln, einem beheizten Höhenfreibad, Reiten und anspruchsvollen Rad- und Wanderwegen) tauchen Sie ein in die deutsche Geschichte und Sagenwelt. Der wohl berühmteste Sohn der Stadt Stromberg ist Hans-Michael Elias von Obentraut, der unter dem Ehrennamen "Deutscher Michel" Weltruhm erlangte. Er wurde am 02. Oktober 1574 geboren und verlebte seine Kindheit auf der Stromburg. Im waffenfähigen Alter zog er an der Spitze einer 500-Mann starken kurpfälzischen Kavallerie für die Evangelische Union in den Dreißigjährigen Krieg. Bald machte er durch Schneid und Tüchtigkeit von sich reden und wurde Leutnant, Oberst und schließlich General. Seine militärischen Kunststücke brachten ihm bei den spanischen Söldnern seines Widersachers, des Marschalls Tilly, bald den Ruf des gefürchteten "Miguel Aleman" ein. Im Gedenken an diese herausragende Persönlichkeit feiert die Stadt Stromberg jedes Jahr am Wochenende nach Pfingsten ihr "Historisches Stadtfest", das durch viele mitteralterliche Rittergilden, Spielleute und Handwerker bereichert wird. Doch die Verbandsgemeinde Stromberg bietet noch viel mehr: In schmucken Winzerorten an der Naheweinstraße wächst an den Südhängen ein herzhafter Wein für Genießer heran. Auf dem Weinlehrpfad erwandern Sie die Vielfalt der Rebsorten. Auch kulinarische Highlights können Sie hier entdecken. Das Angebot reicht von der Spitzengastronomie (wie Johann Lafer's Stromburg) bis zum familiär geführten Dorfgasthof.  Wellness, Fitness, Relaxen im Naturheilzentrum, Sport, Planwagenfahrten, Grillabende, Weinproben, Tagesausflüge und Kultur, all das finden sie hier. ... naar website 

VAKANTIEPARK SCHINDELDORF: Het vakantiepark Schindeldorf is wonderschoon gelegen omsloten door bossen, een golfbaan en kilometers lange Nordic Walking en wandelwegen. Het plaatsje Stromberg vindt u op 2 km, onderdeel van wereldcultuurerfgoed Mittelrheintal. Stromberg staat bekend als de stad met de drie burchten, drie heuvels en de drie dalen. Bingen en Rüdesheim vindt u op 11 km, Mainz en Wiesbaden op 45 km. Een uitstapje naar de rivieren Rijn, Moezel en Nahe, die zeer dichtbij liggen is zeker de moeite waard.... meer info bij  Pharos Reizen en bij BungalowSpecials  

RESORT STROMBERG: Resort Stromberg beschikt over comfortabel ingerichte appartementen. Deze zijn standaard voorzien van een slaapkamer, woonruimte, kleine kitchenette en een badkamer met een bad en/of douche en toilet. Sommige appartementen beschikken ook over een terras of balkon. Je kunt je ontbijt gemakkelijk bereiden in je eigen kitchenette. Daarnaast vind je op het resort een restaurant waar je kunt genieten van Duitse en Aziatische gerechten. ’s Zomers is het goed toeven op het zonnige terras. Het Restaurant is tussen de 5 en 10 minuten lopen vanaf je appartement. Ben je toe aan ontspanning, geniet dan tegen betaling van een schoonheidsbehandeling en een massage op het resort. Tevens heb je gratis toegang tot het Erlebnisbad in Rheinböllen. Hier vind je een zwembad met grote glijbaan en een saunagedeelte. Voor het saunagedeelte moet je wel betalen. Daarnaast heb je als gast van het resort 10% korting op de nabijgelegen 18-holes golfbaan van Stromberg.... meer info bij HotelSpecials

 

WIKIPEDIA: Die Verbandsgemeinde Stromberg ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören die Stadt Stromberg sowie neun eigenständige Ortsgemeinden an. Der Verwaltungssitz ist in der Stadt Stromberg.... Wikipedia over Stromberg

Special Villas
 

Landkreis Bad Kreuznach

Lernen Sie den Landkreis Bad Kreuznach kennen und fühlen Sie sich wohl im Naheland. Entspannen Sie sich in der Natur. Das milde Klima lädt zu Spaziergängen in den ausgedehnten Wäldern und Weinbergen ein.

Abseits der Touristenströme erschließen sich Ihnen eine Vielzahl von Aktivitäten ob für Liebhaber von Ruhe und Beschaulichkeit, Sportler, Freizeitarchäologen, Weinfreude oder Gourmets. Gehen Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise und genießen Sie die Köstlichkeiten unserer Heimat.

Neben seinen landschaftlichen Reizen bietet der Landkreis Bad Kreuznach auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Das Orgel- und Musikinstrumentenmuseum Rhein-Nahe ist das erste in Rheinland-Pfalz und durch Ausstattung und Konzeption eine Attraktion. Schon die Museumsarchitektur ist ungewöhnlich. Ausgefallene, seltene Instrumente gehören zur Ausstattung des Museums . Das älteste Exponat ist eine Stumm-Orgel von 1730, wahrscheinlich die älteste Stumm-Orgel überhaupt in Deutschland und schon seit Generationen im Besitz der Familie Oberlinger.

Das Freilichtmuseum Bad Sobernheim wurde 1972/73 gegründet und besteht aus dem Hunsrück-Nahe-Dorf, dem Mosel-Eifel-Dorf, dem Pfalz-Reinhessen-Dorf und dem Mittelrhein-Westerwald-Dorf, welche die charakteristische Siedlungs- und Bauweisen dieser Regionen darstellen. Mit dem jährlich stattfindenden Museumsfest konnte am 28. September 1997 gleichzeitig das 25jährige Bestehen des Museums sowie am Haus Wöllstein Richtfest gefeiert werden. Der Aufbau des Freilichtmuseums Bad Sobernheim wurde in den letzten Jahren kontinuierlich fortgesetzt.... naar website