Toerisme-online

 

Kreis Neustadt a.d. Aisch

         

Plaatsen in Neustadt a.d.Aisch

  Burgbernheim * Hagenbuchach * Hemmersheim * Illesheim * Oberickelsheim * Simmershofen 

 

Burgbernheim

Burgbernheim ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim. Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Burgbernheim liegt am Ostfuß der Frankenhöhe und am SW-Rand der Windsheimer Bucht. Auf dem Gebiet von Schwebheim (Ortsteil) entspringt die Aisch an einem Parkplatz der B 13. Über die Frankenhöhe verläuft die Europäische Wasserscheide zwischen Donau und Rhein. Auf Burgbernheimer Gebiet ist das Quellgebiet der Altmühl. Eine gefasste Quelle liegt bei der Siedlung Erlach.


Wikipedia over Burgbernheim

 

Hagenbüchach

Hagenbüchach ist eine Gemeinde im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hagenbüchach-Wilhelmsdorf.

Hagenbüchach liegt an der südöstlichen Grenze des Landkreises Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und ist ca. 2 km vom Landkreis Fürth entfernt.


Wikipedia over Hagenbüchach

eBook.nl - de grootste eBook winkel van Nederland 

Hemmersheim

Hemmersheim ist eine Gemeinde im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim.


Wikipedia over Hemmersheim

Last Minute Vakanties 

llesheim

Illesheim ist eine Gemeinde im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim. Das Siedlungsgebiet Illesheims liegt am Südufer der kurz davor entspringenden Aisch.


Wikipedia over Illesheim

 

Oberickelsheim

Oberickelsheim ist eine Gemeinde im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim.

Die Gemeinde liegt auf halber Strecke zwischen Würzburg und Ansbach.


Wikipedia over Oberickelsheim

Special Villas 

Simmershofen

Simmershofen ist eine Gemeinde im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim.

Die Gemeinde erstreckt sich von der recht flachen Hochebene zwischen den rechten Tauber-Zuflüssen Gollach im Norden und Steinach im Süden bis wenig jenseits der Steinach. Die Gemarkung entwässert vor allem nach Norden zur Gollach über den Mühlbach, der den namengebenden Hauptort durchläuft, und über den Wallmersbach südwestlich, der im Steinachtal im Dorf Equarhofen mündet.


Wikipedia over Simmershofen