Toerisme-online

Odenwald

         

Plaatsen in Odenwald

In het westen van Duitsland ligt het bosrijke Odenwald, een schitterend gebied dat ligt tussen de grote steden Mannheim, Heidelberg en Frankfurt am Main. Het gebied wordt gekenmerkt door lage heuvels en een enkele berg. De hoogste top is 628 meter en is dus eenvoudig te beklimmen. Waldbrunn is de bekendste stad in het Odenwald. In de zomermaanden komen vele toeristen naar dit gebied toe om er een welverdiende vakantie te vieren. Waldbrunn is een erkend Luftkurort wat zo veel wil zeggen dat hier gezonde en zeer zuivere lucht te ademen is. Het Odenwald leent zich uitstekkend voor te wandelen of om heerlijk in de vrije natuur te rusten.

 

Bad König * Beerfelden * Brensbach * Breuberg * Brombachtal * Erbach * Fränkisch-Crumbach * Hesseneck * Höchst im Odenwald * Lützelbach * Michelstadt * Mossautal * Reichelsheim (Odenwald) * Rothenberg * Sensbachtal

 

 

 

ODENWALD STERNE HOTELS: Hier, mitten im Herzen Deutschlands, finden Sie unsere familiengeführten Häuser, die nach der deutschen Hotelklassifizierung (DEHOGA) mit 2, 3 und 4 Sternen ausgezeichnet wurden - ein kleiner Sternenhimmel der Wünsche wahr werden lässt! Jedes Haus spricht mit seiner individuellen Note eine eigene Sprache. An erster Stelle stehen aber Sie und Ihr Wohlbefinden. So zum Beispiel in den Restaurants, mit ihren regionalen Küchen, die bis hin zu anspruchsvollen Gourmetfreuden vieles zu bieten haben. Oder bei Sauna, Massage und Beauty - je nachdem was das Haus zu bieten hat. Sie können aber auch die sportliche Variante mit Radfahren, Golfen etc. wählen - ganz wie Sie wünschen. ... meer info bij Odenwald Sterne Hotelse 

Bad König

Bad König ist eine Kurstadt im zentralen Odenwald in Hessen (Deutschland). Die Stadt ist ein anerkanntes Heilbad... Wikipedia over Bad König

Bad König ist das beste Beispiel dafür, wie sich Tradition und Moderne eindrucksvoll harmonisieren lassen. Das idyllisch gelegene Odenwaldstädtchen gestaltet sich heute als charmanter, vielseitiger Gesundheits-, Erholungs- und Erlebnisort besonderer Art. Verträumt eingebettet, im grünen Mümlingtal, liegt Bad König im Herzen des wald- und wildreichen sagenumwobenen Odenwaldes. In und um Bad König bietet sich dem Besucher ein unverwechselbarer Erholungsraum. In dem überschaubar gebliebenen Städtchen mit Flair blickt man nicht nur stolz auf die einzige Thermalquelle im Odenwald und das dazugehörige tolle Gesundheits- und Freizeitbad, die Odenwaldtherme, sondern auch auf zwei Schlösser, zahlreiche Fachwerkgebäude sowie weitere besondere historische Hinterlassenschaften.

Geschichtliches: Bad König ist eine der ältesten Siedlungen im Mümlingtal. Es war bereits in grauer Vorzeit Siedlungsplatz der Germanen. In der Römerzeit soll die Bezeichnung für den Ort Quintiacum gewesen sein. Quinticha ist der Name, mit dem Bad König in den Jahren 820 bis 822 urkundlich erwähnt wird. Im Mittelalter war es ursprünglich Reichbesitz und gehörte dann zum Besitz des Reichsklosters Fulda. Bad König war schon im frühen Mittelalter befestigt und Mittelpunkt eines Zentgerichts und Zentamtes. Im Jahr 1477 wird "Künnig als Chur Maintzisch Lehn" an den Schenken Konrad von Erbach gegeben. 1747 kommt das Amt König in den Besitz der Grafen Erbach-Schönberg. Im Jahr 1948 darf sich König "staatlich anerkanntes Bad" nennen und 1980 erhält das Odenwälder Heilbad die Stadtrechte... Gemeente Bad König

Bezienswaardig: Das Alte Schloss - Heimatmuseum Bad König - Kurpark - Tier- und Georg Vetter-Museum 

HOTEL SCHLOESSMANN: Dit rustige hotel ligt op 5 minuten lopen van het treinstation van Bad König in het Odenwald en biedt gratis huurfietsen en een gratis internetterminal. Alle kamers beschikken over een balkon en een koelkast.De landelijke kamers van Hotel Schloessmann zijn ook voorzien van een kluisje en een moderne badkamer met een haardroger. In het traditionele restaurant van het Schloessmann worden een ontbijtbuffet en regionale gerechten geserveerd. Er staan ook vegetarische gerechten en dieetmaaltijden op het menu. Gasten kunnen voor een toeslag ontspannen in de sauna of het solarium van het Schloessmann Hotel. Bij mooi weer kunt u tot rust komen op het terras en in een ligweide. Het hotel biedt bovendien een tennistafel en een fitnessruimte.... meer info bij Booking.com

LANDHOTEL ZUR POST: Landhotel Zur Post biedt huisdiervriendelijke accommodatie met gratis WiFi en een restaurant in Bad König, op 49 km van Frankfurt am Main. Het hotel heeft een kinderspeeltuin, een terras, een zonneterras en een restaurant. De accommodatie biedt gratis privéparkeergelegenheid. Alle kamers zijn voorzien van een flatscreen-tv. Sommige hebben een zithoek, waar u zich kunt ontspannen na een drukke dag. Alle kamers hebben een eigen badkamer. Voor extra comfort vindt u hier ook een haardroger en slippers. Daarnaast staat er een satelliet-tv.... meer info bij Booking.com

GASTHOF ZUR KRONE: Dit rustieke pension in de buurt van het schilderachtige Odenwald beschikt over een royale tuin en een prachtig onderhouden terras. U kunt gaan fietsen, wandelingen maken door de natuur of gewoon ontspannen, terwijl u van de frisse lucht geniet en uitzicht heeft over de omgeving. Ontspan in de liefdevol ingerichte kamers, voordat u gaat bowlen in de geluiddichte faciliteiten van het hotel. Tevens kunt u genieten van een vrolijke avond barbecueën. Vergeet niet een van de stevige, regionale gerechten te proeven, de vers bereid worden in het informele restaurant van het hotel. Het professionele personeel helpt u op verzoek graag met het organiseren van particulieren vieringen of zakelijke bijeenkomsten.... meer info bij Booking.com  

 

ReisChecker.nl

Beerfelden

Beerfelden liegt im Odenwald in 330 bis 540 Meter Höhe. Nach Süden hin zieht sich das enge und waldige Gammelsbacher Tal, in dem sich die Burgruine Freienstein befindet, bis zum Neckar hinab. Das Beerfelder Land ist eine Tourismusregion, die geografisch zwischen Beerfelden, den Gemeinden Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, einem der waldreichsten Gebiete des Odenwalds in Hessen liegt. Das Beerfelder Land liegt auf einer Höhenlage zwischen 200 Metern und 555 Metern über Normalnull. Auf seinem Gebiet liegt der 626 Meter hohe Katzenbuckel, bei Waldkatzenbach, welcher in einer in Nord-Süd-Achse verlaufender Höhenkette liegt. Östlich liegt das gräfliche Erbach-Fürstenausche Jagdschloss Krähberg, unter dem einer der zu seiner Entstehungszeit größten Eisenbahntunnel (3,1 km lang, in 348 m Höhe) Deutschlands hinwegführt. 

Beerfelden ist eine Stadt im Süden des hessischen Odenwaldkreises. Die Region um Beerfelden wurde aus touristischen Gründen Beerfelder Land genannt.

Beerfelden liegt im Herzen des Odenwaldes auf der Wasserscheide zwischen Main und Neckar an der Quelle der Mümling. Der Ortskern befindet sich in 420 Meter Höhe auf dem Sattel, der das Mümlingtal im Norden mit dem nach Süden zum Neckar hinabziehenden engen und waldigen Gammelsbacher Tal verbindet. Diesen verkehrsgünstig liegenden Talzug mit Beerfelden als Bindeglied erschließt die Bundesstraße 45 als wichtigste durchgehende Nord-Süd-Verbindung im Hinteren Odenwald. Das Gebiet der Stadt Beerfelden reicht von 330 bis 540 Meter Höhe. Das Beerfelder Land umfasst als Tourismusregion neben der Stadt Beerfelden auch die Gemeinden Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und damit eines der waldreichsten Gebiete des hessischen Odenwalds. Das Beerfelder Land liegt auf einer Höhenlage zwischen 200 Metern und 555 Metern über Normalnull. An der östlichen Grenze von Beerfelden, auf dem Gebiet von Ober-Sensbach, erheben sich die höchsten Berge des Odenwaldkreises, die Sensbacher Höhe mit 558 Meter und mit 555 Meter Höhe der Krähberg. Auf dessen Spitze liegt ein Jagdschloss der Grafen von Erbach-Fürstenau. Unter diesem Berg verbindet der Krähbergtunnel, zu seiner Entstehungszeit einer der größten (3,1 km lang, in 348 m Höhe) Eisenbahntunnel in Deutschland, für die Odenwaldbahn das Mümlingtal mit dem Schöllenbachtal. Die Siegfriedstraße hingegen führt auf einer kurvenreichen Strecke bis auf 515 Meter Höhe am Reußenkreuz über seine südliche Schulter hinweg.... Wikipedia over Beerfelden

HOTEL GASTHOF ZUR KRONE: Hotel Gasthof Zur Krone Odenwald-Sterne-Hotel is een particulier pension in de frisse badplaats Beerfelden Gammelsbach, in het hart van het bos het Odenwald. Hotel Gasthof Zur Krone biedt al meer dan 375 jaar traditionele gastvrijheid. U kunt zich verheugen op zonnige kamers, een fleurige ontbijtruimte en royale wellness-faciliteiten. U kunt heerlijk ontspannen op het zonnige terras of op de grote weide met een gezellige barbecuehut. De speelplaats en bowlingbanen bieden leuke afleiding voor iedereen. In het restaurant van het Hotel Gasthof Zur Krone Odenwald-Sterne-Hotel worden met trots wildgerechten en visspecialiteiten geserveerd.... meer info bij Booking.com  

HAUS BARTMANN: Wir bieten Ihnen 4 komfortable Ferienwohnungen, alle mit WLAN ausgestattet, für 2, 4 oder 6 Personen. Wir beherbergen Familien, Wanderer und Gruppen bis 12 Personen. Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie. Vom deutschen Tourismusverband e.V. wurden wir mit 3 Sternen ausgezeichnet. Mitten im Naturpark Bergstraße Odenwald erwartet Sie ein Wanderparadies. Herrliche Mischwälder und Streuobstwiesen kann man durchwandern, dabei die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken. Der Odenwald mit seinem milden Reizklima bietet zu jeder Jahreszeit die besten Voraussetzungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.... meer info bij Haus Bartmann  
 

HOTEL LANDGASTHOF GRUNER BAUM: Dit 3-sterrenhotel ligt in Beerfelden, in het natuurgebied Odenwald. Het beschikt over kamers in landelijke stijl, een grote spa en een stijlvolle bar met grote tv-schermen. Alle kamers van Hotel Landgasthof Grüner Baum zijn uitgerust met een moderne badkamer en comfortabele bedden. In alle ruimtes kunt u gebruikmaken van gratis WiFi. In Hotel Landgasthof Grüner Baum wordt een continentaal ontbijt geserveerd. In de zomermaanden wordt het ontbijt buiten op het terras geserveerd. De Grüner Baum Bar is voorzien van een open haard. Gasten kunnen genieten van een verscheidenheid aan verzorgende behandelingen in de nieuwe schoonheidslodge van het Hotel Landgasthof Grüner Baum... meer info bij Booking.com en bij Verwöhn Wochenende

PENSION AM WALDE: Dit hotel heeft een rustige ligging en biedt rookvrije kamers en appartementen, een tuin en een uitgebreid ontbijtbuffet. Het ligt in het kuuroord Beerfelden, in het district Odenwaldkreis in Hessen. Het Pension am Walde wordt door een familie beheerd en biedt ruime, eigentijdse accommodatie in een schilderachtige omgeving. Gasten van het Pension zijn van harte welkom om te ontspannen op het zonnige terras. en een kinderspeeltuin. Het Pension am Walde biedt lunchpakketten op aanvraag. Er is ook een beveiligde skiopslag beschikbaar.... meer info bij Booking.com  

 

 

Brensbach

Brensbach ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen, Deutschland. Brensbach liegt im nördlichen Odenwald im Gersprenztal.... Wikipedia over Brensbach

Brensbach liegt im nördlichen Odenwald im Gersprenztal. Die Gemeinde besteht aus den sieben Ortsteilen Affhöllerbach, Brensbach, Höllerbach, Nieder-Kainsbach, Wallbach und Wersau, Stierbach. Die in den Fluren der Großgemeinde Brensbach in verschiedenen Bereichen gefundenen Faustkeile und Steinbeile (technisch ausgereifte Werkzeuge der Steinzeit), die bronzezeitlichen Hügelgräber im Oberwald, am Ortsrand von Brensbach und Keramikscherbenfunde, darunter Terra sigillata (gestempelte Tonware der römischen Kaiserzeit), belegen, dass hier Menschen verschiedener Völkerschaften siedelten und sesshaft waren. Die Gemeinde Brensbach unterhält seit 1978 partnerschaftliche Beziehungen zu der französischen Gemeinde Ezy-sur-Eure.

FERIENWOHNUNGEN OBSTWIESE: Wir bieten gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen im Landhausstil mit Blick in Odenwälder Streuobstwiesen. In zentraler Lage zwischen Odenwald und Bergstraße. Die geräumigen Wohnungen bieten bis zu 30 Gästen Unterkunft. Im Sommer lädt unsere Wiese zum Grillen mit Lagerfeuer und Schwenkgrill ein. Kinder können sich auf dem Spielplatz mit Rutsche, Schaukel, Sandkasten und Wippe austoben.... meer info bij Ferienwohnungen Obstwiese 

 

 

Breuberg

Breuberg ist eine Stadt im Odenwaldkreis in Hessen, Deutschland. Der Verwaltungssitz befindet sich im größten Stadtteil Sandbach. Breuberg liegt im nördlichen Odenwald. Am 16. August 1971 schlossen sich die Gemeinden Hainstadt, Neustadt, Sandbach und Wald-Amorbach infolge der hessischen Gebietsreform zur neuen, nach der zentral auf dem Gemeindegebiet liegenden Burg benannten Stadt Breuberg zusammen. Die Stadtverwaltung saß fortan in Sandbach, dem größten Ortsteil. Die Stadtrechte wurden im Jahre 1378 durch Kaiser Karl IV. an die Siedlung Neustadt verliehen. Sie war einst als Wohnsiedlung für Bedienstete der Burgherren angelegt und entwickelte sich vom 14. Jahrhundert an zu einer befestigten Markt- und Landstadt mit eigener Gerichtsbarkeit. Im Laufe der Zeit siedelten sich Handwerker und Bauern, welche für den Lebensunterhalt der Burgherren und deren Leute mit sorgten, entlang der alten Handelsstraße an... Wikipedia over Breuberg

Last Minute Vakanties

Brombachtal

Brombachtal ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen, Deutschland. Brombachtal liegt im Zentrum des Odenwalds in der Nähe von Bad König. Drei der fünf Ortsteile der Gemeinde liegen im Einzugsbereich des Brombachs, der so für Brombachtal namensgebend wurde. Höchste Erhebung im Gemeindegebiet ist im Westen der 443 Meter hohe Heidelberg im Böllsteiner Odenwald. Der tiefste Punkt mit etwa 185 Meter liegt im Osten in der Mümlingniederung am Straßenrand der Bundesstraße 45, die hier die Gemeindegrenze bildet... Wikipedia over Brombachtal 

De leukste vakantiehuizen

Erbach

Dit aardige stadje ligt in het midden van het Odenwald. Het is een centrum van de Duitse ivoorsnijkunst met een vakschool en een museum. We vinden er ook het zestiende-eeuwse, herhaaldelijk verbouwde slot van de graven zu Erbach-Erbach met interessante door de graven bijeengebrachte verzamelingen van middeleeuwse wapens en harnassen en borstbeelden van keizers en veldheren.


Erbach ist die Kreisstadt des Odenwaldkreises in Hessen. Erbach liegt in 200 bis 560 Meter Höhe im Odenwald im Tal der Mümling. In der Gemarkung Bullau liegt der Kohlwald (560,4 m ü. NN) mit der höchsten Erhebung des Odenwaldkreises... Wikipedia over Erbach

Um die Wasserburg auf einer Mümling-Insel entwickelte sich der Luftkurort Erbach. Im 18. Jahrhundert ließen die Grafen von Erbach das wehrhafte Gemäuer durch eine Residenz ersetzen; nur der mittelalterliche Bergfried durfte stehen bleiben. Dass die Jagd zur herrschaftlichen Freizeitbeschäftigung gehörte beweisen die Räumlichkeiten des Schlosses mit Gewehrkammer, Hirschgaleroe oder die 630 Rehbockgehörne im Treppenhaus. Für exotische Pflanzen baute man 1722 eine Orangerie und einen Lustgarten. Dem Grafen Fanz I. zu Erbach-Erbach verdankt die Stadt ihren Weltruf in der Elfenbeinschnitzerei, 1782 führte er das edle Kunsthandwerk ein. Heute werden aus Artenschutzgründen Zähnen des sibirischen Mammuts verarbeitet. Im Deutschen Elfenbeinmuseum kann man Kustwerke vom Mittelalter bis ins 20.Jahrhundert sowie Exponate aus aller Welt bestaunen und Schnitzern bei der Arbeit zusehen. Eine besondere Attraktion stellt das Touristik-Zentrum Odenwald am Marktplatz dar. Täglich ist es für Besucher geöffnet und hält Informationen über den Odenwald bereit. Eine 12minütige impressionistische Multivisionsschau zeigt die Schönheiten der Region. 
 

 

Fränkisch-Crumbach

Fränkisch-Crumbach ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen (Deutschland). Fränkisch-Crumbach liegt im Vorderen Odenwald beiderseits des Crumbachs, einem linken westlichen Zufluss der Gersprenz, die bei Stockstadt in den Main fließt. Die Gemeinde liegt im hessischen Teil Frankens. Die mit über 16 Quadratkilometern recht große Gemarkung, davon 524 Hektar bewaldet, reicht vom Gersprenzufer im Osten bis zum Rimdidim (499 m) im Westen und schließt dabei die Ruine von Burg Rodenstein und eine Reihe von Weilern und Wohnplätzen ein, wie Bierbach, Eberbach, Erlau, Güttersbach, Höllerheck, Holzwiese, Meierei, Michelbach, Rodenstein und Schleiersbach....Wikipedia over Fränkisch-Crumbach 

Special Villas 

Hesseneck

Hesseneck-Hesselbach (180 Einwohner, 1334 erstmals urkundlich erwähnt) liegt auf einem Hochplateau (500 m) und ist von Mischwäldern und Wiesen eingerahmt. In der Umgebung findet man eine Vielfalt von Bildstöcken und Feldkreuzen. Diese stehen meist an den Wallfahrtswegen, tragen den Namen des Stifters, zuweilen die Inschrift "ex voto" (wegen eines Gelübdes) und sind mit den Wallfahrten in Verbindung zu bringen; - sowie Fundstellen/ Überreste des Odenwaldlimes, der über den Höhenrücken verlief (früheres Kastell Hesselbach, verschiedene Wachturmreste, rekonstruierter Wachturm mit Palisadenzaun, Römerbad).  In der Ortsmitte von Hesselbach befindet sich die katholische Pfarrkirche St. Luzia und St. Odilia, die in der heutigen Form vor circa 230 Jahren als Nachfolgerin einer kleinen Kapelle erbaut wurde. Am Dreiländereck kennzeichnet ein 1,3 Meter hoher Dreiländerstein seit 1837 den Punkt, wo die Grenzen von Baden, Bayern und Hessen zusammenstoßen (circa 20 Geh-Minuten entfernt) 

Hesseneck ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen (Deutschland). Mit nur knapp 650 Einwohnern ist Hesseneck die kleinste eigenständige Gemeinde Hessens. Der Ort liegt am Dreiländereck Hessens mit Bayern und Baden-Württemberg.

Hesseneck ist die südöstlichste Gemeinde des Odenwaldkreises und liegt im Buntsandsteingebiet des Odenwaldes an den Quellbächen und dem Mittellauf der Itter, die bei Eberbach in den Neckar mündet. Zwischen Hesseneck und dem Kerngebiet des Odenwaldkreises im Mümlingtal erhebt sich der Krähberg (554,9 m ü. NN) mit der Passhöhe Reußenkreuz (515 m ü. NN). Die höchste Erhebung im Gemeindegebiet ist die Hohe Langhälde (548,3 m ü. NN) östlich des Ortsteils Hesselbach an der badischen Landesgrenze. Die am tiefsten gelegene Stelle ist die Einmündung des Rindengrundes in die Itter mit etwa 205 m ü. NN.... Wikipedia over Hesseneck
 

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Höchst im Odenwald

Höchst liegt im nördlichen Odenwald im Mümlingtal in 175 bis 400 Metern Höhe. Höchst grenzt im Norden an die Stadt Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) und die Stadt Breuberg, im Osten an die Gemeinde Lützelbach, im Süden an die Stadt Bad König, im Südwesten an die Gemeinde Brensbach sowie im Westen an die Gemeinde Otzberg (Landkreis Darmstadt-Dieburg). Zur Gemeinde gehören neben der Kerngemeinde Höchst die Ortsteile Annelsbach, Dusenbach, Forstel, Hassenroth i.Odw., Hetschbach, Hummetroth, Mümling-Grumbach und Pfirschbach. 

 

 

Lützelbach

Lützelbach ist eine kreisangehörige Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen. Der Verwaltungssitz befindet sich im größten Ortsteil Lützel-Wiebelsbach. Der Ort liegt im nördlichen Odenwald an der hessisch-bayerischen Grenze in waldreicher Umgebung.


Wikipedia over Lützelbach


 

Michelstadt

Michelstadt is een prachtig, goed bewaard gebleven middeleeuws stadje. Aan de door vakwerkhuizen omsloten markt staat het sprookjesachtige raadhuis, dat in 1484 op eikehouten palen is gebouwd. Achter het raadhuis zien we de laat-gotische stadskerk met in het interieur prachtige grafmonumenten. In het nabijgelegen Steinbach staat het slot Frustenau (omstreeks 1300; het is later meermalen verbouwd) in een groot park met een oranjerie, een paviljoen en een molen. In de buurt staat een basiliek, die in de negende eeuw werd gesticht door Einhard, een vertrouweling van Karel de Grote. De basiliek is in de loop van de eeuwen nauwelijks veranderd en geldt als een van de belangrijkste voorbeelden van de Karolingische bouwkunst ten noorden van de Alpen.

Michelstadt besitzt eine Altstadt wie aus dem Bilderbuch oder einem Standardwerk der mittelalterlichen Geschichte! Man sollte mit einem Rundgang um die Stadtmauern beginnen: doppelte Graben-Wall-Anlage mit Terassengärten auf der einen Seite, Stadtmauer, Giebel, Türme und Pforten auf der anderen. Dann die ehemalige Burg und Kellerei, die das Odenwaldmuseum und ein Spielzeugmuseum beherbergt. Ebenfalls nahe an der Stadtmauer eine Synagoge von 1791 mit einer kleinen Sammlung zur jüdischen Kultur. In den Gassen alte Fachwerkhäuser und Steinbauten, an denen sich historischer Alltag und Wirtschaftsgeschichte ablesen lassen,  Steinbach ist ein kleiner Ortsteil mit großen Bauwerken, denn nichts geringeres als einer der ältesten Kirchenbauten nördlich der Alpen, die Einhardsbasilika - eine Gründung des Kloster Lorsch, steht hier. Allen Vorstellungen eines Dornröschenschlosses entspricht das nahegelegene Schloss Fürstenau.  

Michelstadt ist die größte Stadt des Odenwaldkreises. Sie grenzt an die unmittelbar südlich gelegene Kreisstadt Erbach an und bildet mit ihr zusammen das Zentrum des Odenwaldkreises. Die Kernstadt liegt verkehrsgünstig in dem weiten, in Süd-Nord-Richtung verlaufenden Talzug der Mümling auf etwa 200 Meter Höhe. Die Ortslagen der Stadtteile Steinbach im Nordwesten und Stockheim im Südosten sind mit der Kernstadt baulich zusammengewachsen. Die Stadtteile Rehbach und Steinbuch sind im Westen des Stadtgebietes in höher gelegenen Seitentälern zu finden. Weiten-Gesäß liegt auf einer Bergkuppe im Nordosten, und die beiden höchstgelegenen Stadtteile Vielbrunn (430 Meter) und Würzberg (515 Meter) sind ganz im Osten an der Landesgrenze nach Bayern auf dem Höhenzug angesiedelt, der das Mümlingtal vom Mudtal scheidet. Die höchste Erhebung des Stadtgebiets liegt am westlichen Ortsrand von Würzberg und erreicht 544 Meter. Von westlich Rehbach bis nordöstlich Vielbrunn erstreckt sich das Stadtgebiet in Ost-West-Richtung auf etwa 16 Kilometer, während sich die Nord-Süd-Ausdehnung im Mümlingtal auf drei bis vier Kilometer beschränkt, entlang der Landesgrenze im Osten jedoch etwa 15 Kilometer erreicht.... Wikipedia over Michelstadt

Mossautal

Mossautal im Odenwald ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt im Odenwaldkreis in Hessen auf 300 bis 500 Metern Höhe ü. NN. Die Nibelungenstraße (B 47) berührt Mossautal im Norden, die Siegfriedstraße (B 460) führt im Süden durch die Gemeinde. Die umgebende Landschaft wird auch als Urlaubsziel im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald am Marbach-Stausee, dem größten Stillgewässer des Odenwaldes, genutzt. Die Ortsteile Ober-Mossau und Unter-Mossau sind bekannt als Lehrbuchbeispiele für Waldhufendörfer.... Wikipedia over Mossautal

Die fünf Ortsteile der Gemeinde, Güttersbach, Hiltersklingen, Hüttenthal, Ober- und Unter- Mossau wurden im Jahr 1972 durch Landesgesetz zur Gemeinde Mossautal zusammengeschlossen. Alle Ortsteile sind staatlich anerkannte Erholungsorte. Die Gemarkungsfläche der Gemeinde Mossautal beträgt 4.850 Hektar. Davon entfallen fast 70 Prozent auf Wald, etwa 30 Prozent der Gesamtfläche werden landwirtschaftlich genutzt. Mossautal zählt 2.600 Einwohner. Die Höhen bewegen sich durchschnittlich zwischen 300 und 500 Meter. Die höchste Erhebung ist der Spessartskopf (Güttersbach) mit 547 Meter. Alle fünf Ortsteile liegen im Buntsandsteingebiet des hinteren Odenwaldes. Alle sind sie Waldhufensiedlungen, fast ausnahmslos langgestreckte Straßensiedlungen, angelegt im 11. Und 12. Jahrhundert. Diese Einzelhofstruktur hat sich bis heute erhalten und ist ortsbildprägend geblieben. Lediglich Güttersbach und Ober-Mossau haben rund um die Kirche als Kristallisationskerne geschlossene Dorfanlagen entwickelt.

Mossautal ist nach wie vor von bäuerlicher Landwirtschaft geprägt, wenn auch die Zahl der Vollerwerbsbetriebe abnimmt. Es gibt einige mittelständische Gewerbebetriebe. Am bedeutendsten ist die Privatbrauerei Schmucker Ober-Mossau KG mit rund 140 Arbeitsplätzen. Sie hat regionale Bedeutung.  Die kleinste Privatmolkerei Hessens, die Molkerei Hüttenthal, produziert Spezialitäten, beispielsweise den Odenwälder Frühstückskäse, die weit über den Odenwald hinaus bekannt sind. Der Fremdenverkehr spielt eine zentrale Rolle. Insbesondere die zahlreichen Angebote von "Ferien auf dem Bauernhof" werden von den Feriengästen gerne angenommen. Drei Tagungshotels (Hotel Zentlinde, Brauereigasthof Schmucker und Haus Schönblick) bieten ideale Voraussetzungen für Tagungen und Seminare in ruhiger, von einer reizvollen Landschaft umrahmten Atmosphäre.  

APPARTEMENT KATZER: Deze gezellig vakantiewoning (ca. 50 m2) ligt erg mooi in het plaatsje Mossautal-Hüttenthal in het Odenwald. De vakantiewoning bevindt zich op de begane grond en beschikt over een eigen ingang. De eigenaresse biedt een broodjesservice aan. Mossautal is een rustige vakantieplaats in het natuurpark Bergstraße-Odenwald en zeker de moeite waard om een vakantie door te brengen. Het omvangrijke vrijetijdsaanbod in Mossautal en omgeving heeft voor elk wat wils te bieden, zoals georganiseerde wandelingen, huifkartochten, een attractiepark (ca. 15 km), vissen in één van de vele visvijvers of in de "Marbachstausee" (22 ha.), paardrijden, folkloristische avonden, enz. In het Odenwald kunt u ook vele prachtige burchten en kastelen bezichtigen en mag een bezoek aan de mooie stad Heidelberg (ca. 60 km) niet in de vakantieplanning ontbreken.... meer info bij Chalet.nu 
 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Reichelsheim (Odenwald)

Reichelsheim is een vakantieplaatsje in het dal van de Gersprenz. Op een steile bergkegel staan de resten van de burcht Reichenstein (13de eeuw).

Reichelsheim (Odenwald) ist eine Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen (Deutschland). Reichelsheim liegt im mittleren Odenwald in 200 bis 538 Meter Höhe inmitten des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald... Wikipedia over Reichelsheim (Odenwald)

Reichelsheim mit seinen Ortsteilen liegt in der Mitte des Naturparks Odenwald. Die Nibelungenstraße (B47), die von Worms über Bensheim kommt, durchzieht das Gemeindegebiet vom Gumpener Kreuz aus nach Norden und biegt dann in Gersprenz nach Osten in Richtung Michelstadt und Erbach ab. Vom Gumpener Kreuz läuft sie zusammen mit der Bundesstraße 38, die von Weinheim kommt und nach Reinheim weiterführt. In Frohnhofen zweigt eine Straße durch das Ostertal nach Weschnitz ab. Im Jahre 1986 erhielt Reichelsheim das Prädikat „Staatlich anerkannter Luftkurort“. 1988 nahm das Land Hessen die Kerngemeinde in das Dorferneuerungsprogramm auf. So konnten mit finanzieller Unterstützung des Landes Pläne umgesetzt werden, beispielsweise die Umgestaltung der Bismarckstraße und des Rathausplatzes und die Neugestaltung der Freiflächen vor der Hofreite Dingeldein. Zahlreiche ortsbildprägende Gebäude wurden vorbildlich renoviert.  Heute weisen eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, zwei Grundschulen, das Amt für den ländlichen Raum sowie zwei beheizte Freibäder auf die Mittelpunktfunktion Reichelsheims hin. Im Jahre 1994 wurde die neu errichtete Reichenberghalle eingeweiht.  Derzeit leben über 9.000 Einwohner in Reichelsheim im Naturpark Odenwald, die die Vorzüge einer harmonischen und lebendigen Gemeinde in landschaftlich reizvoller Lage schätzen und genießen. 
 

Rothenberg

Rothenberg liegt in 200 bis 500 Meter Höhe im südlichen Odenwald und dem Naturpark Bergstraße-Odenwald, 7 km nördlich von Hirschhorn am Neckar entfernt. Rothenberg ist die südlichste Gemeinde im Odenwaldkreis in Hessen. Rothenberg liegt in 170 bis 495 Meter Höhe im südlichen Odenwald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, 5 km nördlich von Hirschhorn am Neckar entfernt. Der Hauptort liegt im Süden des Gemeindegebietes als Höhensiedlung in einer Rodung in 420 Meter Höhe auf dem Rücken der ansonsten bewaldeten Hirschhorner Höhe. Die Gemarkung erstreckt sich langgezogen längs des Finkenbachs nach Nordwesten... Wikipedia over Rothenberg

TECHNNIKGESCHICHTE: Um die Jahrhundertwende häuften sich die Beschwerden der Rothenberger Oberdorfbewohner über Mängel bei der Wasserversorgung. Die Quelle des Großen Brunnens am Hang des Gammelsbachtals schüttete genug Wasser. Die Landesbehörden im Großherzogtum Hessen betraute die Kulturinspektion Darmstadt und die fand die Lösung der Wasserversorgung mit zwei Wassermotoren, geliefert von der Zürcher Maschinenfabrik Schmid. Jeder der technisch interessanten Motoren treibt eine dreizylindrige Pumpe an. Die eine Drillingspumpe stammt aus dem Jahre 1902, die andere ist zwei Jahre jünger. Betrieben wird die historische Pumpstation zwischen Kortelshütte und Rothenberg heute von einem Kreis technisch begeisterter Idealisten. 

HOTEL ZUM WEISSEN LAMM: Hotel Zum weissen Lamm is een comfortabel hotel met lichte en aangenaam ingerichte kamers. De kamers zijn ruim en de comfort kamers hebben een zonnige balkon, heerlijk dus om te genieten van het uitzicht op het natuurrijke Odenwald. Op de kamer heb je een comfortabel bed, televisie en een badkamer met een douche en toilet. Het hotel heeft een restaurant en een bar waar je geniet van een hapje en een drankje. In het restaurant wordt ontbijt en diner geserveerd waarbij je geniet van het natuurrijke uitzicht over het zuidelijke Odenwald.... meer info bij HotelSpecials 
 

Sensbachtal

Sensbachtal liegt in 300 bis 550 Meter Höhe im südlichen Odenwald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, 10 km von Eberbach am Neckar entfernt. Sensbachtal grenzt im Osten an die Gemeinde Hesseneck (Odenwaldkreis), im Süden an die Stadt Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg) sowie im Westen und Norden an die Stadt Beerfelden (Odenwaldkreis). Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Hebstahl, Ober-Sensbach und Unter-Sensbach.  
 

 

Odenwald

Het Odenwald is een middelgebergte tussen de deelstaten Hessen, Beieren en Baden-Wurttemberg, in het zuidwesten van Duitsland. Vakantiehuizen in dit grotendeels dichtbeboste gebied, worden vooral bewoond door wandelaars. Ook fietsers en motorfietsers trekken hier graag naartoe. U komt langs sfeervolle authentieke dorpjes en bijzondere natuurverschijnselen als een met grote stenen bezaaide helling en een belangrijke druipsteengrot. Bent u op zoek naar afwisseling, kunt u vanuit uw vakantiehuis een bezoek brengen aan Frankfurt. Hier zijn het de vele wolkenkrabbers die het uitzicht bepalen. Een vakantie in een vakantiehuis in het Odenwald staat garant voor rust en ontspanning. Het zijn over het algemeen vrijstaande vakantiehuizen in de natuur, vooral geschikt voor gezinnen. Vakantiehuizen zijn er in ieder geval in alle soorten en maten. Kies nu uw favoriete vakantiehuis.

De Katzenbuckel is de hoogste top in dit landschap en reikt tot zo’n 626 m hoogte. De landelijke omgeving biedt veel wandel en fietsroutes dwars door de natuur en langs authentieke dorpjes. Na een uitputtende fiets of wandeltrip is het heerlijk om te picknicken in de open vlaktes met uitzicht op de wijngaarden en kabbelende riviertjes.

Voor natuuraanbidders, sportieve en jonge gezinnen en cultuurproevers is het Odenwald een ideale vakantiebestemming. Cultuurgenieters komen ook prima aan hun trekken. De lieflijke dorpjes bestaan uit talloze monumentale huizen, karakteristieke gebouwen en gezellige dorpspleinen. Kenmerkend voor het sprookjesachtige Oldenwald zijn de speciale tradities, sagen en legenden over de drakendoder Siegfried. Een leuke ervaring is het bijwonen van de Odenwalder Kartoffelwochen. Tijdens dit evenement komt u van alles te weten over de geschiedenis van de tolle knolle.

Een echte aanrader is het jaarlijkse 10 dagen durende feest in de oude stad Michelstadt, waar de vrolijk spuitende Renaissance fontein een echte eyecatcher is. Wanneer het weer wat tegenvalt is een bezoek aan een van de vele dierentuinen in Oldenwald een uitstekend idee. De universiteitsstad Heidelberg is een echte aanrader voor cultuuraanbidders. Het wereldberoemde renaissance kasteel aan rivier de Neckar, de bijzondere schilderkunstcollecties in musea en de oude stadswijk zijn slechts een greep van de highlights van Heidelberg. Na een cultureel uitstapje kunt u de lekkere aardappelschotels en wildgerechten uitproberen. Een stukje Victoriatorte is de ultieme afsluiter van het diner.

Odenwaldkreis

Der Odenwald, diese waldreiche Landschaft zwischen Rhein, Main und Neckar wird geprägt von Bergkuppen, zwischen denen sich sanfte, weite Talmulden mit Streuobstwiesen und Feldern öffnen. Den Hinteren Odenwald im Osten bilden lang gezogene Hochflächen mit Nadelwäldern und schluchtartigen Tälern. Ein Streifzug durch die Ferienregion ist zugleich eine Reise in die Vergangenheit; Burgen, Schlösser, ehrwürdige Kirchen und mittelalterliches Fachwerk zeugen von wechselvoller Geschichte.

Im Süden sucht sich der Neckar in vielen Windungen, von Burgen überragt, seinen Weg zum Rhein. Wie Perlen auf einer Schnur reihen sich die Vier Burgen von Neckarsteinach, Schloss Hirschhorn, Burg Zwingenberg, Burg Hornberg, Schloss Gundelsheim, Burg Guttenberg am Neckar entlang. Mitten im Odenwald findet sich das prächtige Schloss der Grafen zu Erbach mit seinen kostbaren Sammlungen, die mittelalterliche Burg Breuberg und das Schloss Lichtenberg in Fischbachtal, wo regelmäßige Schlosskonzerte die Besucher erfreuen. Auf einem Bergkegel, weithin sichtbar aus der Ebene, thront die Veste Otzberg, die ein Heimatmuseum beherbergt und auf der regelmässige Märkte (Ostermarkt, Töpfermarkt, Weihnachtsmarkt) stattfinden. Sehenswert ist auch die Ruine Rodenstein, vom Rodensteiner Ritter erzählt man sich gruselige Sagen. Von der Burg Frankenstein bei Mühltal hat man einen herrlichen Blick in die Rheinebene und jährlich zu Halloween kommen hunderte von Fans zu diesem Fest.

Im Westen, wo der Odenwald steil abfällt, verläuft die Bergstraße, die „strata montana“ der Römer. Hier beginnt der Frühling zeitiger als anderswo in Deutschland. In diesem kleinen, aber feinen Weinanbaugebiet, zu dem auch die Odenwälder Weininsel Groß-Umstadt gehört, wächst ein hervorragender Wein, der alljährlich im Herbst mit Winzerfesten gefeiert wird.

Im östlichen Bereich, an den Hängen des Maintals reifen einige der besten Weine Frankens. So erstrecken sich rechtsmainisch die Weinanlagen Großheubacher Bischofsberg, Klingenberger Schloßberg und Erlenbacher Hochberg. Auch zu Fuß lassen sich die Weingüter rund um Miltenberg und entlang des Maintals erkunden. Der Fränkische Rotweinwanderweg verbindet die Tour durch herrliche Landschaften mit Kultur am Wegesrand.

Wenn der Aktivitäten genug sind, stärkt man sich in gastfreundlicher Umgebung an den hausgemachten Spezialitäten der einfallsreichen Köche. Die Gastfreundschaft kommt von Herzen, ob in der einfachen Gastwirtschaft, im „Odenwald-Gasthaus“, wo nur mit regionalen Produkten gekocht wird, oder im gehobenen Restaurant, in den kleinen Hausbrauereien, beim Wein oder beim zünftigen Volksfest. Um nur einige zu nennen: Erbacher Wiesenmarkt (letzte volle Juli-Woche), Groß-Umstädter Winzerfest (3. Wochenende September,) Michelstädter Bienenmarkt (Pfingsten), Beerfelder Pferdemarkt (2. Sonntag Juli), Märchen- und Sagentage Reichelsheim (Anfang Oktober), Michaelismesse in Miltenberg (Ende August), Obernburger Apfelblütenfest (Mai) oder der Tag der offenen Weinkeller (April). Ergänzt werden die Volksfeste von vielen Kunsthandwerkermärkten in hoher Qualität. Die „Kulturwochen Herbst“ sind seit Jahren ein fester Bestandteil des hochwertigen Kulturangebotes im bayerischen Odenwald. Und immer im Juni findet das Kabarett-Festival vor einer grandiosen Kulisse des Schlosses Kleinheubach statt.

Eine Besonderheit ist das Touristik-Zentrum Odenwald in Erbach. Es hat täglich für die Besucher geöffnet - auch samstags, sonntags und an Feiertagen. Hier findet man alle Informationen über die ganze Region. Eine der Attraktionen ist die 12-minütige Multivisionsschau, die mit Impressionen über diese sagenhafte Landschaft Lust auf weitere Entdeckungen macht.... naar website Odenwaldkreis