Toerisme-online

Osnabrücker Land

         

Plaatsen in Osnabrücker Land

Holen Sie ruhig erstmal tief Luft, wenn Sie bei uns sind! Inmitten des Osnabrücker Landes liegt nämlich einer der größten Naturparke Deutschlands mit über 70% Waldanteil.

Sein Markenzeichen ist die landschaftliche Vielfalt, wie sie sonst kein Naturpark in Deutschland zu bieten hat. Deshalb wurde der Naturpark TERRA.vita auch von der UNESCO geadelt und in das Netzwerk der europäischen Geoparks aufgenommen! 

 Alfhausen * Ankum * Bad Essen * Bad Iburg * Bad Laer * Bad Rothenfelde * Badbergen * Belm * Berge * Bersenbrück * Bippen * Bissendorf * Bohmte * Bramsche * Dissen am Teutoburger Wald * Eggermühlen * Furstenau * Gehrde * Georgsmarienhütte * Glandorf * Hagen am Teutoburger Wald * Hasbergen * Hilter am Teutoburger Wald * Kettenkamp * Melle * Menslage * Merzen * Neuenkirchen * Notrup * Ostercappeln * Quakenbrück * Rieste * Voltlage * Wallenhorst 

300 Millionen Jahre Erdgeschichte spiegeln sich im Osnabrücker Land wider, die 150 Mio. Jahre alten Saurierspuren in Bad Essen-Barkhausen sind die spektakulärsten Zeugen der Urzeit. Reich an Fauna und Flora war das Osnabrücker Land schon immer! Und heute? Schauen Sie aufmerksam um sich: eine große und teilweise seltene Pflanzenwelt bildet den Lebensraum für Waldtiere, Vögel und Insekten - und Ihnen wunderschöne Naturerlebnisse!

Während der südliche und östliche Teil unserer Region von den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und des Wiehengebirges geprägt wird, besticht der Norden mit sanften Parklandschaften, Flussauen und Moorgebieten. Des einen Freud‘ ist ja bekanntlich des anderen Leid: während Sie heute die wunderschöne Gegend des Osnabrücker Landes richtig genießen können, trug diese Landschaftsvielfalt entscheidend dazu bei, dass die römischen Eroberungsfeldzüge im Jahre 9 n. Chr. bei Bramsche-Kalkriese mit der berühmten Varusschlacht ein jähes Ende fanden.

Aber Ihrem Entdeckerdrang im Osnabrücker Land mit seinen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten sollte nichts im Wege stehen! Radfahrer, Wanderer oder Reiter fühlen sich im Osnabrücker Land besonders wohl und wer es eiliger hat, folgt mit dem Auto unseren drei ausgezeichneten Ferienstraßen. So oder so kommen Sie an den vielen attraktiven Orten einfach nicht vorbei! Rund um die Friedensstadt Osnabrück als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Osnabrücker Landes gesellen sich weitere quicklebendige Städte, Heilbäder, Erholungsorte und idyllische Dörfer. Freuen Sie sich drauf... naar website 

Alfhausen

Alfhausen ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Bersenbrück im Landkreis Osnabrück, Niedersachsen.

Alfhausen liegt etwa 27 km (Luftlinie) nördlich von Osnabrück zwischen den Südost-Ausläufern der Ankumer Höhe im Westen und dem Alfsee im Südosten. Eine schnelle Erreichbarkeit wird auch durch den nur ca. 10 km entfernten Autobahnanschluss Neuenkirchen-Vörden der BundesautobahnA 1 gegeben. Alfhausen liegt direkt an der Bundesstraße B 68 zwischen Bersenbrück im Norden und Bramsche/Hesepe im Süden.... Wikipedia over Alfhausen

 

Ankum

Ankum ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Bersenbrück im nördlichen Teil des Landkreises Osnabrück.

Ankum liegt etwa 35 km nördlich von Osnabrück in einer waldreichen Hügellandschaft (Ankumer Höhe) im Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge.


Wikipedia over Ankum

 

 

Bad Essen

Bad Essen is een gemeente met ongeveer 15700 inwoners in de Duitse deelstaat Nedersaksen en gelegen in het oostelijk deel van de landkreis Osnabrück. Enkele naburige steden zijn onder andere Bielefeld en Osnabrück. Bad Essen ligt met zijn historische kern aan de Deutschen Fachwerkstraße en in het Naturpark TERRA.vita. De gemeente ligt tevens aan de Europese wandelroute E11 momenteel lopend van Den Haag tot de grens Polen/Litouwen. De E11 is ook wel bekend als de Wittekindsweg. Bad Essen is een kuuroord met geneeskrachtige bronnen; het bezit hiervoor de Thermalsole-Freibad in Bad Essen en de Paracelsus-Berghofklinik, Essenerberg voor behandeling van reumatische aandoeningen. Tussen Bad Essen en Bohmte ligt een vliegveldje dat voor licht vliegverkeer en zweefvliegen wordt gebruikt. Bad Essen ligt in het overgangsgebied tussen het Teutoburger Wald en de Noordduitse Laagvlakte. Het Wiehengebirge bedekt het zuidelijke deel van de gemeente en bereikt met 211 m zijn grootste hoogte op de Schwarzen Brink. Het noordelijk deel is vrij vlak en ligt slechts op 50 m hoogte. De rivier de Hunte stroomt in zuid-noord richting door Bad Essen en komt uit in het Middellandkanaal dat in west-oost richting door de gemeente loopt. 


An der Schnittstelle zwischen der Norddeutschen Tiefebene und den reizvollen Lagen des Wiehengebirges gelegen bietet Bad Essen jedem Besucher attraktive Perspektiven. Entdecken Sie eine abwechslungsreiche Landschaft und erfahren etwas über die historischen Fachwerkbauten. Freuen Sie sich auf eine ursprüngliche und gute Lebensart. Seien Sie auf den Schlössern und Landsitzen unserer Region zu Gast und begegnen unseren "ältesten" Gästen, den Sauriern, oder schauen Sie mal bei unseren früheren Nachbarn, den Römern, in Kalkriese vorbei. Im Norden erstreckt sich die Norddeutsche Tiefebene mit landwirtschaftlichen Wirtschaftswegen durch Wiesen, Felder und kleine Wälder. Ideal für Rad- und Wandertouren. Das Osnabrücker Land ist Teil des Naturparks Terra Vita. Als erster deutscher Naturpark wurde er in das Europäische Geopark-Netzwerk aufgenommen und gehört zu den wenigen Naturparks in Deutschland mit unterschiedlichen und daher abwechslungsreichen Landschaftsformen. An die gute alte Zeit wird man auf Schritt und Tritt erinnert: Bei einem Gang durch den Historischen Ortskern kommen Sie an der „Alten Wassermühle“ vorbei, hier können Besucher dabei sein, wenn der Müller das Korn schrotet. Wenn Sie an der „Alten Apotheke“ vorbeikommen, in der noch eine komplette Einrichtung aus dem vergangenen Jahrhundert erhalten ist, und natürlich auf dem Bad Essener Kirchplatz, umgeben von 100jährigen Linden, mit Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert. 

WIKIPEDIA: Bad Essen ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Bad Essen liegt mit seinem historischen Ortskern an der Deutschen Fachwerkstraße und im Natur- und Geopark TERRA.vita. Die Gemeinde Bad Essen liegt am Übergang der Mittelgebirge zum Norddeutschen Tiefland. Das Wiehengebirge bedeckt ungefähr das südliche Drittel der Gemeinde und erreicht mit 211 m ü. NN seine größte Höhe auf dem Schwarzen Brink im Ortsteil Lintorf. Die höchste Erhebung Bad Essens liegt jedoch mit 215 m ü. NN auf einer Ackerfläche im Norden von Büscherheide. Der mittlere Teil der Gemeinde ist eben, liegt durchschnittlich 50 m ü. NN und gehört zum Naturraum des Lübbecker Lößlandes. Der Norden des Gemeindegebiets gehört bereits zur Rahden-Diepenauer Geest. Die Hunte durchfließt Bad Essen von Süden nach Norden und kreuzt im Ortsteil Wittlage den Mittellandkanal, der das Gemeindegebiet in west-östlicher Richtung durchquert.... Wikipedia over Bad Essen
 

 

Bad Iburg

Bad Iburg is schilderachtig en beschut gelegen aan de voet van de Duerenberg, 331 meter, de hoogste verheffing van het Teutoburgerwoud. De plaats geniet bekendheid door zijn oude burcht (die u bezichtigen kunt), door zijn kuurinrichtingen, die hier overigens niet de hoofdzaak zijn, en door de mooie natuur in de omgeving, wat alles bij elkaar Bad Iburg tot een aantrekkelijke verblijfplaats maakt.

WIKIPEDIA: Bad Iburg ist eine Stadt und ein staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Bedeutendstes Bauwerk ist das über der Stadt thronende Schloss Iburg mit ehemaliger Benediktinerabtei, das über sieben Jahrhunderte die Residenz der Osnabrücker Bischöfe war. Der Teutoburger Wald bedeckt etwa die nördliche Hälfte Bad Iburgs. Die Stadt ist eine der waldreichsten Kommunen im westlichen Niedersachsen. Höchste Erhebung ist der Dörenberg (331,2 Meter) an der Nordgrenze der Stadt. Im Stadtgebiet liegt der Freeden mit dem Großen Freeden (269 Meter) und dem Kleinen Freeden (200 Meter), der zum Europäischen Naturerbe gehört. Nahe dem Freeden liegt im Stadtgebiet der Hohnsberg (241,9 Meter), an dem die Düte entspringt. Der Berg wurde seit dem 19. Jahrhundert geologisch erforscht und trägt mit dort gefundenen Fossilien wie der Farnwedel-Versteinerung Zamites iburgensis Hosius u. v. d. Marck und dem Muschel-Fossil Pinna iburgensis Weerth den Namen des Fundorts in die Welt der geologischen Wissenschaft. Teilweise zum Stadtgebiet gehört der dem Hohnsberg benachbarte Limberg (194,3 Meter), an dem 1910 der Zeppelin LZ 7 „Deutschland“ abstürzte. Nordwestlich des Stadtzentrums befindet sich der Urberg (213 Meter), an dem sich von 1964 bis 1998 ein katholisches Mütter-Kurheim befand. An mehreren Bergen im Iburger Stadtgebiet wurde im 19. und 20. Jahrhundert Kalkstein abgebaut, so am Hagenberg (139,2 Meter) und am Langenberg (206 Meter). Die südlichen Stadtteile schließen an das Münsterland an. Im Staatsforst Palsterkamp bei Glane entsteht durch den Zusammenfluss des Kolbaches und Fredenbaches die Glane, die hier noch den Namen Glaner Bach trägt.... Wikipedia over Bad Iburg

HOTEL IM PARK:  Hotel im Park ligt in het Duitse plaatsje Bad Iburg. Struin door het Kurpark of ga naar het Uhrenmuseum. Bezoek ook het indrukwekkende Schloss Iburg of maak een lange wandeltocht door het betoverende Teutoburgerwoud. De 42 kindvriendelijke kamers van Hotel im Park zijn standaard voorzien van een televisie, telefoon, bureau, zitje en een badkamer met een douche, toilet en föhn. Begin uw dag goed met een stevig ontbijt in de ontbijtruimte van het hotel. Maak ook gebruik van de recreatiemogelijkheden zoals het gratis zwembad, de gratis sauna en fitnessruimte. ook is er een beautysalon. Hotel Im Park beschikt niet over een eigen restaurant, maar in de nabijheid vindt u een ruim aantal restaurants.... meer info bij HotelSpecials
 

HOTEL ZUM FREDEN: Het 4-sterrenhotel Landidyll Hotel Zum Freden is een authentiek hotel met een zeer goede service. De ruime hotelkamers zijn modern ingericht en van alle gemakken voorzien. Zo vind je er gratis Wi-Fi en is de badkamer voorzien van een douche, toilet en een föhn. Sommige kamers beschikken over een balkon en/of aparte zithoek. Iedere ochtend wordt er in het restaurant een ontbijtbuffet geserveerd. 's Avonds geniet je in het restaurant van Duitse en internationale gerechten. Wanneer het lekker weer is kun je buiten op het terras eten. Toe aan ontspanning? Maak dan gratis gebruik van de wellnessfaciliteiten van het hotel, zoals de sauna's en een stoombad.... meer info bij HotelSpecials


 

Bad Laer

Bad Laer ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen (Deutschland). Mit den Kurgebieten in den Gemeindeteilen Hardensetten, Müschen, Westerwiede und Winkelsetten ist die Gemeinde seit 1975 als Soleheilbad staatlich anerkannt und trägt seitdem den Titel Bad. In seiner heutigen Form besteht die Gebietskörperschaft seit der Ausgliederung der Gemeinde Glandorf am 1. Mai 1981.

Bad Laer liegt in einem klimatisch günstigen Übergangsgebiet zwischen kontinentalem und maritimem Klima am bewaldeten Südwesthang des Blombergs, einem Ausläufer des Teutoburger Waldes im Osnabrücker Land im Grenzgebiet zum Münsterland und zu Ostwestfalen. Höchste Erhebung ist der Kleine Berg (208 m) an der östlichen Gemeindegrenze.... Wikipedia over Bad Laer
 

 

Bad Rothenfelde

Bad Rothenfelde ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Bad Rothenfelde liegt wenige Kilometer südlich des Teutoburger Walds am Übergang zu Ostwestfalen und im Städtedreieck Bielefeld, Münster und Osnabrück. Höchste Erhebung ist der Kleine Berg (208 m) an der westlichen Gemeindegrenze.... Wikipedia over Bad Rothenfelde 

KURHOTEL DREI BIRKEN: De 48 comfortabele en nette kamers van het Kurhotel Drei Birken zijn standaard van alle gemakken voorzien. U beschikt over een televisie, telefoon, radio, bureau, minibar, kluisje, gratis draadloos internet en een badkamer met een bad en/of douche, toilet, föhn en badjassen. Bovendien zijn alle hotelkamers voorzien van een balkon. Begin uw dag goed met een heerlijk ontbijt in de ontbijtruimte van het hotel. Voor uw lunch en diner kiest u een van de gevarieerde menu’s in het hotel-restaurant. Neem met mooi weer zeker eens plaats op het terras. Bent u toe aan ontspanning? Neem dan een duik in het zwembad of kom tot rust in de sauna en het Turks stoombad van het hotel.... meer info bij HotelSpecials 
 

HAUS DEUTSCH KRONE: Haus Deutsch Krone is een driesterrenhotel gelegen aan de rand van het bos, op ca. 900 m van het centrum van het bekende kuur- en cultuurstadje Bad Rothenfelde, aan de zuidkant van het Teutoburger Woud. Het hotel beschikt over een overdekt zwembad en een sauna. Tegen betaling kun je gebruik maken van de zonnebank, schoonheidssalon, massages, fietsverhuur en huur nordicwalkingstokken.

 

 

HOTEL ZUR POST: De 48 comfortabele kamers van Hotel zur Post-Bad Rothenfelde zijn standaard van alle gemakken voorzien. De kamers beschikken over een televisie, telefoon, bureau, kluisje, airconditioning, draadloos internet tegen betaling en een badkamer met een bad en/of douche, toilet, föhn en badjassen. In het hotel-restaurant staat ’s ochtends een uitgebreid ontbijt voor je klaar om de dag goed mee te beginnen. Voor een smakelijke lunch en culinair diner ben je hier ook aan het juiste adres. Laat je verrassen door de culinaire hoogstandjes van de chef terwijl je geniet van de gezellige sfeer in het restaurant. Sluit de dag onder het genot van een drankje nog even gezellig af in de hotelbar. Wil je tijdens jouw verblijf in Hotel zur Post-Bad Rothenfelde heerlijk tot rust komen? Ontspan dan gratis in het wellness center met zwembad, solarium, sauna en fitnessruimte. ... meer info bij HotelSpecials 

Last Minute Vakanties

Badbergen

Badbergen ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Artland im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen und liegt im Artland als Teil des Erholungsgebiets Hasetal. Badbergen liegt innerhalb der Norddeutschen Tiefebene im Mittelpunkt der Schwemmlandebene des Artlandes, einer ausgedehnten Ebenheit, die von Talsandplatten und feuchten Niederungen nur schwach untergliedert wird. Der Fluss Hase fließt, von Süden aus dem Teutoburger Wald kommend, auf die Cloppenburger Geest zu und wird durch den Geländeanstieg nach Westen abgedrängt.... Wikipedia over Badbergen

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

Belm

Belm ist eine Gemeinde im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen. Belm gehört als Vorortgemeinde der Stadt Osnabrück zum Ballungsraum Osnabrück.

Belm liegt im Osnabrücker Land an den südlichen Ausläufern des Wiehengebirges und im nordöstlichen Teil des Osnabrücker Hügellandes mitten im Natur- und Geopark TERRA.vita. Mit der Nette und dem Belmer Bach durchfließen zwei Nebenflüsse der Hase das Gemeindegebiet.... Wikipedia over Belm

Berge

Berge ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Fürstenau an der nordwestlichen Grenze des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Das Gemeindegebiet von Berge liegt im westlichen Niedersachsen am äußersten Nordwestrand des Landkreises Osnabrück. Unmittelbar westlich grenzt das Gemeindegebiet an den Landkreis Emsland. Die nächstgelegenen Großstädte (gerundete Luftlinienentfernungen) sind Osnabrück (50 km südöstlich), Oldenburg (65 km nordöstlich) und Bremen (80 km ostnordöstlich). Naturräumlich befindet sich Berge im zentralen Norddeutschen Tiefland. Exakter eingegrenzt liegt die Ortschaft im nördlichen Randbereich der Dümmer-Geestniederung, die ihrerseits als naturräumliche Einheit dritter Ordnung einen Teil der Großlandschaft Norddeutsches Tiefland bildet. Nur wenige Kilometer nördlich schließt sich bereits die naturräumliche Einheit der Ems-Hunte-Geest an. Darüber hinaus befindet sich das Gemeindegebiet mit dem Börsteler Wald dabei in den nördlichen Ausläufern einer eiszeitlichen Endmoränenlandschaft, der Ankumer Höhe. Die Erhebungen des Börsteler Waldes trennen dabei den Ortskern von Berge vom westlich des Waldgebietes gelegenen Ortsteil Grafeld. Es zeigt sich insgesamt das für norddeutsche Geestlandschaften typische Landschaftsbild mit abwechslungsreichem Charakter. Weitläufige Felder und Feuchtwiesen prägen hierbei das Erscheinungsbild der Gemeinde und wechseln sich mit Niedermooren sowie Bruchwäldern ab. Die Endmoräne Börsteler Wald erhebt sich dabei inselartig aus dem sonst ebenen Tiefland und fällt insbesondere dem Beobachter aus westlicher und nördlicher Richtung direkt ins Auge. Das Berger Gemeindegebiet ist des Weiteren zugehörig zum Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge. Dabei sei jedoch erwähnt, dass die Geologie der Gemeinde Berge weder etwas mit dem weit südöstlich gelegenen Wiehengebirge noch mit dem Teutoburger Wald zu tun hat.... Wikipedia over Berge
 

 

Bersenbrück

Bersenbrueck ligt in het dal van de Hase. Er staat een oud cistercienzer klooster met beroemde poortgebouwen. In de kloosterkerk treft men bezienswaardige reliefs aan. 

WIKIPEDIA: Bersenbrück (plattdeutsch Bessenbrügge) ist eine Stadt an der Hase und Verwaltungssitz der Samtgemeinde Bersenbrück im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen. Bersenbrück liegt zwischen der Ankumer Höhe und den Dammer Bergen an der Hase.... Wikipedia over Bersenbrück

Ferienhäuser Europa

Bippen

Bippen ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Fürstenau an der nordwestlichen Grenze des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Bippen liegt im Norden der Ankumer Höhe und grenzt im Nordosten an das Artland sowie im Westen an den Landkreis Emsland... Wikipedia over Bippen

 

 

Bissendorf

Bissendorf ist eine Gemeinde im Zentrum des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen mit den größeren Ortsteilen Schledehausen und Wissingen.

Bissendorf liegt im Osnabrücker Land zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald mitten im Natur- und Geopark TERRA.vita. Die Hase durchfließt das Gemeindegebiet von Osten nach Westen.... Wikipedia over Bissendorf

 

Bohmte

Bohmte ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Bohmte liegt wenige Kilometer nördlich des Wiehengebirges am Rand der Norddeutschen Tiefebene. Die Hunte durchfließt das Gemeindegebiet von Südosten nach Norden. In der südwestlichen Ortschaft Herringhausen-Stirpe-Oelingen hat Bohmte einen Hafen am Mittellandkanal. Etwa 300 Meter nördlich der Gemeindegrenze beginnt der Dümmer. Durch Bohmte verläuft der DiVa Walk.... Wikipedia over Bohmte


Bramsche

Bramsche (ostwestfälisch: Braumske) ist eine selbständige Gemeinde im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Sie ist die flächenmäßig zweitgrößte Stadt des Landkreises Osnabrück.

Bramsche liegt im Osnabrücker Land an der Hase etwa 15 km nördlich von Osnabrück und direkt am Mittellandkanal. Die Ankumer Höhe liegt im Nordwesten, der kleine Höhenzug Gehn im Westen und der Natur- und Geopark TERRA.vita im Südosten. Unter der Stadt befindet sich der Bramscher Pluton.... Wikipedia over Bramsche
 

 

Dissen am Teutoburger Wald

Dissen am Teutoburger Wald ist eine Stadt im Süden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Dissen liegt am Südhang des Teutoburger Waldes am Übergang zu Ostwestfalen. Die höchste Erhebung ist der Hankenüll (307 Meter) an der nordöstlichen Stadtgrenze. Von Osten nach Westen erstreckt sich das Stadtgebiet etwa acht Kilometer, von Norden nach Süden etwa zehn Kilometer. Die Flächennutzung setzt sich wie folgt zusammen: 43,8 Prozent landwirtschaftliche Nutzung, 41,7 Prozent Waldfläche, 9,8 Prozent Gebäude- und Hofflächen und 4,7 Prozent Verkehrs- und andere Flächen. Dissen grenzt im Norden an Hilter und Melle, im Westen an Bad Rothenfelde sowie im Süden und Osten an die nordrhein-westfälischen Städte Versmold und Borgholzhausen im Kreis Gütersloh.... Wikipedia over Dissen am Teutoburger Wald

Special Villas

Eggermühlen

Eggermühlen ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Bersenbrück, im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Eggermühlen liegt innerhalb der Ankumer Höhe und im Nordwesten vom Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge.


Wikipedia over Eggermühlen
 

Fürstenau

Fürstenau ist eine Stadt in der gleichnamigen Samtgemeinde Fürstenau im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen.

Fürstenau liegt direkt südwestlich der Ankumer Höhe, die zum Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge gehört, und etwas östlich der Lingener Höhe. Die Stadt wird vom Fürstenauer Mühlenbach, der zum Einzugsgebiet der Großen Aa gehört, in Nordost-Südwest-Richtung durchflossen.... Wikipedia over Fürstenau

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Gehrde

Gehrde ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Bersenbrück im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Gehrde liegt im Artland. Die Hase streift das Gemeindegebiet im Nordwesten.


Wikipedia over Gehrde

 

Georgsmarienhütte

Georgsmarienhütte ist eine Stadt und eine selbständige Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Ihr bedeutendstes Baudenkmal ist die im 12. Jahrhundert errichtete ehemalige Klosterkirche des früheren Klosters Oesede in dem gleichnamigen Stadtteil.

Die „Stadt im Grünen“ liegt im Osnabrücker Land zwischen der Stadt Osnabrück im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden. An der südlichen Ortsgrenze zu Bad Iburg liegt der 331 Meter hohe Dörenberg, die höchste Erhebung im niedersächsischen Teil dieses Mittelgebirges. Naturräumlich liegt Georgsmarienhütte damit im Osnabrücker Hügelland.... Wikipedia over Georgsmarienhütte


Glandorf

Glandorf ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Der Name rührt von der Bezeichnung Glanathorpe – Ansiedlung an der Glane – und wurde erstmals im Jahre 1070 urkundlich erwähnt.

Glandorf liegt in der nördlichen Randzone der Westfälischen Bucht wenige Kilometer südlich des Teutoburger Walds am Glaner Bach.... Wikipedia over Glandorf


Hagen am Teutoburger Wald

Hagen am Teutoburger Wald ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Hagen liegt im westlichen Teutoburger Wald in einem Talkessel, der von allen Seiten durch Wälder geschützt ist. Die Natur prägt noch immer große Teile Hagens. Mitten durch den Hagener Talkessel fließt der Goldbach mit zahlreichen kleinen Nebenbächen, die zur Entwässerung des Talkessels beitragen.... Wikipedia over Hagen am Teutoburger Wald

 

Hasbergen

Hasbergen ist eine Gemeinde im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen.

Der Ort liegt teilweise im Bereich des Hüggel, der zum Landschaftsschutzgebiet Teutoburger Wald gehört. Die Höhenlage reicht von 62 m bis 228 m über NN. In Hasbergen liegt der 108 Meter hohe Rote Berg. Am nördlichen Ortsrand bildet der Wilkenbach die Grenze zur Nachbarstadt Osnabrück. Wikipedia over Hasbergen


Hilter am Teutoburger Wald

Hilter am Teutoburger Wald ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Hilter liegt im westlichen Teutoburger Wald. Höchste Erhebung ist der Hohnangel (262 m) im Südosten des Gemeindegebiets. Teilweise zum Gebiet Hilters gehört der Limberg, an dem 1910 der Zeppelin LZ 7 „Deutschland“ abstürzte. Dort wurde in der Zeche Hilterberg zwischen 1885 und 1903 Kohle abgebaut.... Wikipedia over Hilter am Teutoburger Wald

 

Kettenkamp

Kettenkamp ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Bersenbrück im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Sowohl nach Fläche als auch nach Einwohnerzahl ist sie die kleinste Gemeinde im Landkreis Osnabrück.

Kettenkamp liegt im südlichen Artland wenige Kilometer nördlich der Ankumer Höhe. Dort befindet es sich am Rand des nordwestlichen Teils vom Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge.... Wikipedia over Kettenkamp

 

Melle

Melle (historischer Name: Menele) ist mit rund 46.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Osnabrück und eine selbständige Gemeinde in Niedersachsen, etwa in der Mitte von Osnabrück (25 km westlich), Herford (25 km östlich) und Bielefeld (25 km südlich), zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden. Die Stadtteile Buer, Bruchmühlen, Riemsloh, Neuenkirchen und Wellingholzhausen grenzen an das Land Nordrhein-Westfalen.

Melle liegt in einem Tal 76 m ü. NN, zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden etwa je 25 km von den beiden Großstädten Osnabrück (Niedersachsen) und Bielefeld (Ostwestfalen) entfernt an der A 30 (Amsterdam–Berlin). Der Flughafen Münster-Osnabrück ist etwa 60 km entfernt. Im Meller Ortsteil Wellingholzhausen entspringt die Hase. Gespeist wird sie neben der Hasequelle von der Almaquelle und der Rehquelle. Bei einer von nur zwei Bifurkationen in Deutschland zweigt die Else im Ortsteil Gesmold von der Hase ab. Die Else fließt weiter durch die Stadtteile Gesmold in östliche Richtung durch Melle-Mitte und Bruchmühlen auf einer Gesamtlänge von 35 Kilometern in die Werre die ihrerseits in die Weser mündet. Die Hase verlässt die Stadt Melle nordwestlich Richtung Osnabrück. Sie mündet bei Meppen in die Ems. Mit einer Länge von 189 Kilometern ist die Hunte nach der Aller der zweitlängste Nebenfluss der Weser. Das Quellgebiet liegt zwischen den Meller Stadtteilen Oldendorf und Buer und gehört zum Naturpark TERRA.vita. In einem kleinen Durchbruchstal des Wiehengebirges erreicht sie nach 10 Kilometern die Norddeutsche Tiefebene. In nördlicher Richtung durchfließt sie den Dümmer See.... Wikipedia over Melle

VAN DER VALK HOTEL: Het in landhuisstijl gebouwde hotel beschikt over kamers met een telefoon, televisie, gratis Wi-Fi en een badkamer met bad en/of douche. Daarnaast hebben alle kamers een balkon of terras! Hotel-restaurant Catharina serveert gerechten variërend van Noord-Duitse specialiteiten tot internationale gerechten. In de morgen kun je hier genieten van een uitgebreid ontbijtbuffet. Ga ’s avonds lekker ontspannen in de Havannabar onder het genot van een drankje. Je kunt er biljarten en genieten van kleine hapjes. Als hotelgast maak je gratis gebruik van de sauna en het fitnesscentrum van het hotel. Boek tegen betaling een heerlijke massage of beautybehandeling.... meer info bij HotelSpecials 
 

Menslage

Menslage ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Artland im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen und liegt im Artland als Teil des Erholungsgebiets Hasetal. Zum Kirchspiel Menslage gehören die Bauerschaften Andorf, Borg, Bottorf, Hahlen, Hahnenmoor, Herbergen, Klein Mimmelage, Renslage, Schandorf, Wasserhausen und Wierup.

Menslage liegt im Norden des Artlands am Übergang zum Oldenburger Münsterland. Die Kleine Hase durchfließt das Gemeindegebiet von Osten nach Westen und ist westlich des Gemeindeteils Menslage als Hahnenmoorkanal kanalisiert.... Wikipedia over Menslage


Merzen

Merzen ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Neuenkirchen im Nordwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen (Deutschland).

Merzen liegt im nordwestlichen Bramgau südlich der Ankumer Höhe. Dort befindet es sich am Rand des nordwestlichen Teils vom Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge.... Wikipedia over Merzen

 

Neuenkirchen

Neuenkirchen ist eine Mitgliedsgemeinde und der Verwaltungssitz der Samtgemeinde Neuenkirchen im Nordwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Neuenkirchen liegt südlich der Ankumer Höhe.


Wikipedia over Neuenkirchen

 

Nortrup

Nortrup ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Artland im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen und liegt im Artland als Teil des Erholungsgebiets Hasetal.


Wikipedia over Nortrup

 

Ostercappeln

Ostercappeln ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Ostercappeln liegt im Natur- und Geopark TERRA.vita am Übergang vom Nordhang des Wiehengebirges im südlichen Gemeindeteil Ostercappeln zu weiten Moorflächen im Norden des Gemeindegebiets. Der Mittellandkanal durchquert die nördlichen Gemeindeteile Venne und Schwagstorf... Wikipedia over Ostercappeln

 

Quakenbrück

Quakenbrück (niederdeutsch Quokenbrügge) ist eine Stadt im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen, liegt an der Hase und ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Artland, die sie zusammen mit den Gemeinden Badbergen, Menslage und Nortrup bildet. Quakenbrück ist geschichtlicher, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des Artlands, einer Region zwischen Osnabrücker Nordland und Oldenburger Münsterland.

Quakenbrück liegt innerhalb der Norddeutschen Tiefebene im Mittelpunkt der ausgedehnten Schwemmlandebene des Artlandes, die von Talsandplatten und feuchten Niederungen nur schwach untergliedert ist. Der Fluss Hase kommt von Süden aus dem Teutoburger Wald, fließt auf die Cloppenburger Geest zu und wird durch den Geländeanstieg nach Westen abgedrängt. An der Stelle, wo die Hase sich verzweigt und ihre Arme sich nach Westen wenden, um dem Riegel der Ems-Hunte-Geest im Norden auszuweichen, liegt Quakenbrück.... Wikipedia over Quakenbrück


Rieste

Rieste ist ein Ort innerhalb der Samtgemeinde Bersenbrück im Norden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Rieste ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im nördlichen Osnabrücker Land. Die Hase durchfließt das Gemeindegebiet in Süd-Nord-Richtung, und ist unterteilt in Hohe und Tiefe Hase. Im Westen gehören etwa 5 % der Fläche des Alfsees zu Rieste.... Wikipedia over Rieste

 

RINGHOTEL ALFSEE PIAZZA: De sfeervolle hotelkamers van Ringhotel Alfsee Piazza zijn voorzien van een televisie en een badkamer met een douche, toilet en een föhn. Sommige hotelkamers beschikken over een balkon. Schuif ’s ochtends aan in de ontbijtzaal om je dag goed te beginnen. Het hotel biedt allerlei activiteiten voor jong en oud. Zo kun je voetballen, tafeltennissen, tegen betaling midgetgolfen en gratis gebruik maken van diverse watersportfaciliteiten. Daarnaast heb je als hotelgast gratis toegang tot Wi-Fi. Ringhotel Alfsee Piazza is een kindvriendelijk hotel. Zo is er een kinderspeelhoek, entertainment voor kinderen en een kinderclub. Alle faciliteiten zonder begeleiding met betrekking tot kinderen zijn gratis.... meer info bij HotelSpecials   

Voltlage

Voltlage ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Neuenkirchen im Westen des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen.

Voltlage liegt im westlichen Bramgau am Übergang zum Tecklenburger Land.


Wikipedia over Voltlage

 

Wallenhorst

Wallenhorst ist eine Selbständige Gemeinde im Landkreis Osnabrück. Aufgrund der Gebietsreform im Jahr 1972 wurde durch den Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Wallenhorst, Hollage, Rulle und Lechtingen die heutige Gemeinde gebildet. Diese ehemaligen Gemeinden bilden heute die Ortsteile der Gemeinde Wallenhorst.

Wallenhorst liegt im Osnabrücker Land an den südlichen Ausläufern des Wiehengebirges mitten im Natur- und Geopark TERRA.vita. Die Gemeinde gehört zum Einzugsgebiet der südlich angrenzenden Stadt Osnabrück und ist etwa 7 km von deren Stadtzentrum entfernt. Weitere Nachbargemeinden sind Bramsche im Norden und Belm im Osten (beide in Niedersachsen) sowie das nordrhein-westfälische Lotte im Westen. Die Bezugshöhe des Deutschen Haupthöhennetzes, das Normalhöhennull, ist an einem Höhenfestpunkt an der Neuen St.-Alexander-Kirche festgemacht. Die Geopotentielle Kote dieses Punktes wurde 1986 im Rahmen des europäischen Nivellementnetzes (UELN) ermittelt und bildet die Basis für alle Höhenmessungen in Deutschland....Wikipedia over Wallenhorst
 

Osnabruckerland

Het markante hooggebergte van het Teutoburger Wald en het Wiehengebergte kenmerken het Osnabrücker Land. De vakantieregio schept met een netwerk van de best bewegwijzerde fiets- en wandelroutes en drie autoroutes de beste voorwaarden voor een onvergetelijke kennismaking met de regio. Daar valt van alles te beleven: de vredesstad Osnabrück, die als stad van de Westfaalse vrede bekend is geworden. In de vredeszaal van het stadhuis van Osnabrück werd in 1648 uiteindelijk de 30-jarige oorlog beëindigd. Het ambachtsland in het noorden met een unieke boerderijarchitectuur. De geneeskrachtige tuinen met Sole- en Kneipp-baden in het zuiden, een geheim onder de velen die op zoek zijn naar een gezonder leven. Historische vakwerkhuizen en molens met klapperende wieken kunnen natuurlijk ook worden bewonderd, evenals de indrukwekkende kastelen en ingetogen kloosters.

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!