Toerisme-online

 

Pfaffenwinkel

         

Plaatsen in Pfaffenwinkel

 

 

 Altenstadt * Antdorf * Bernbeuren * Bernried * Böbing * Burggen * Eberfing * Eglfing * Habach * Hohenfurch * Hohenpeissenberg * Huglfing * Iffeldorf * Ingenried * Oberhausen * Obersöchering * Pähl * Peissenberg * Peiting * Penzberg * Polling * Prem * Raisting * Rottenbuch * Schongau * Schwabbruck * Schwabsoien * Seeshaupt * Sindelsdorf * Steingaden * Weilheim i.OB * Wessobrunn * Wielenbach * Wildsteig 

 

eBook.nl - de grootste eBook winkel van Nederland 

Altenstadt

Altenstadt ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Altenstadt liegt in der Region Oberland im Pfaffenwinkel.


Wikipedia over Altenstadt

 

Antdorf

Antdorf ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Habach. Antdorf liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Antdorf

 

Bernbeuren

Haslacher See, Bernbeuren (links) und der AuerbergBernbeuren ist die westlichst gelegene Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und bildet mit der Gemeinde Burggen die Verwaltungsgemeinschaft Bernbeuren. Bernbeuren liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Bernbeuren

Special Villas

 

Bernried am Starnberger See

Bernried am Starnberger See ist eine kreisangehörige Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Bernried liegt in der Region Oberland in leichter Hanglage am Westufer des Starnberger Sees.


Wikipedia over Bernried am Starnberger See

 

Böbing

Böbing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch. Böbing liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Böbing

 

Burggen

Burggen ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Bernbeuren. Burggen liegt im westlichen Teil des Landkreises im schwäbisch-bayerischen Grenzgebiet des Lechrain. Der Ort befindet sich an der Römerstraße Via Claudia Augusta, die dem Fernhandel von Augsburg nach Verona und Venedig diente. Der bäuerlich gebliebene Ort liegt nahe dem ursprünglich erhaltenen Lech (Naturschutzgebiet „Litzauer Schleife“).


Wikipedia over Burggen

 

Eberfing

Eberfing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing. Eberfing liegt in der Region Oberland im Pfaffenwinkel.


Wikipedia over Eberfing

 

Eglfing

Eglfing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing. Die Gemeinde Eglfing liegt in der Region Oberland zwischen den Städten Murnau und Weilheim, wobei es gerade einmal 60 Kilometer von München entfernt ist. Sie besteht nur aus einer Gemarkung.... Wikipedia over Eglfing

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Habach

Habach ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Habach. Die Gemeinde Habach liegt in der bayerischen Region Oberland.


Wikipedia over Habach

 

Hohenfurch

Hohenfurch ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Hohenfurch liegt in der Region Oberland im Pfaffenwinkel.... Wikipedia over Hohenfurch  

 

 

Hohenpeißenberg

Hohenpeißenberg ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Der einstige Bergbauort liegt im Zentrum des Pfaffenwinkels. Landschaftlich geprägt ist der Ort durch den annähernd 1000 Meter hohen Hohen Peißenberg, dessen Gipfel sich ziemlich zentral im Ortsgebiet befindet und einen schönen Blick auf die Alpen bietet. Die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt ist ein bekannter Pilgerort und beliebtes Ausflugsziel. Auf dem Berg befindet sich heute ein Sendeturm und ein meteorologisches Observatorium, das als die älteste Bergwetterstation der Welt gilt.

Hohenpeißenberg liegt im bayerischen Oberland, im Voralpenland. Höchster Punkt des Ortes ist der Gipfel des 988 Meter hohen Hohen Peißenbergs. Er wird wegen seiner überwältigenden Rundsicht auch der „Bayerische Rigi“ oder viel seltener „mons parnanssus“ genannt. Er gilt als der schönste Panoramaberg Bayerns und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Frühe Beinamen des Berges waren „mons doctus“ wegen der Gelehrsamkeit, aufgrund der meteorologischen Forschungen. Der Großteil der Einwohner wohnen auf der Südseite des Berges, ein weiterer kleinerer Teil ist auf der Westseite (Ortsteile: Hetten und Buchschorn), ein geringer Anteil der Einwohner ist auf der Nordseite und Ostseite... Wikipedia over Hohenpeißenberg

 

 

Huglfing

Huglfing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau im Pfaffenwinkel und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing mit den weiteren Mitgliedsgemeinden Eberfing, Eglfing und Oberhausen.

Umgeben von eiszeitlichen Moränenhügeln liegt Huglfing auf einer Höhe von 625 m über NN. Durch das Tal zieht sich der Hungerbach. Huglfing liegt an der Bahnstrecke München–Garmisch-Partenkirchen, etwa 60 km südlich der Landeshauptstadt München. Die B 472 von Bad Tölz nach Schongau führt durch den Ort.


Wikipedia over Huglfing

 

Iffeldorf

Iffeldorf ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt.

Iffeldorf liegt in der Region Oberland knapp 50 km von München entfernt im Alpenvorland unweit des südlichen Endes des Starnberger Sees. Die südlichen Osterseen bis zum Ameisensee liegen im Gemeindegebiet.


Wikipedia over Iffeldorf

 

 

Ingenried

Ingenried ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Ingenried liegt in der Region Oberland.... Wikipedia over Wikipedia over Ingenried 

 

APPARTEMENT IM PFAFFENWINKEL: Aan de rand van het prachtige Ingenried ligt het huis Im Pfaffenwinkel dat onderdak biedt aan enkele comfortabel ingerichte vakantiewoningen. Het huis beschikt over een heerlijk uitzicht over de Beierse alpen. De 4-pers. woningen zijn gezellig ingericht en beschikken beiden over een balkon. Tevens staat de gemeenschappelijke serre tot uw beschikking. Kilometers lange wandel- en fietswegen voeren door de attractieve omgeving. Aan te bevelen uitstapjes zijn o.a. : Füssen (30km), Königsschlösser (39km), Kempten (39km), München (80km), Zugspitze (60km).

 

BOERDERIJ AM BERGHOF: Het huis Am Berghof ligt op het erf van een mooie, landelijk gelegen, boerderij met uitzicht over de Alpen. De vakantiewoningen (1e of 2e etage) zijn comfortabel ingericht en beschikken over een balkon. Op de boerderij, die nog steeds in bedrijf is, vindt men koeien en kalveren. Aan de kinderen is hier gedacht. Er zijn diverse speeltoestellen en ze kunnen zich lekker uitleven in deze rustige omgeving. De regio laat zich uitstekend lenen voor leuke wandel- en fietstochten. In de wat warmere periodes van het jaar kunt u de zwemvijver met een Beachvolleybalveld op maar 5 minuten afstand van de woning bezoeken.

 

Oberhausen

Oberhausen ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing

Oberhausen liegt im Pfaffenwinkel zwischen Murnau und Weilheim in Oberbayern. Durch den Ort fließt der in Huglfing entspringende Hungerbach.


Wikipedia over Oberhausen

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Obersöchering

Obersöchering (auch Söchering) ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Habach. Obersöchering liegt im Pfaffenwinkel.


Wikipedia over Obersöchering

 

Pähl

Pähl ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Pähl liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Pähl

 

Peißenberg

Peißenberg ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Der Ort wurde bis 1919 Unterpeißenberg genannt.

Peißenberg liegt in der Mitte des Pfaffenwinkels im Alpenvorland, zwischen dem „Hohen Peißenberg“ und dem Guggenberg, am linken Ammerufer. Die Gegend ist ländlich geprägt.


Wikipedia over Peißenberg
 

Peiting

Peiting ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Umgeben von den Moränenhügeln Schlossberg, Kalvarienberg, Schnaidberg und Bühlach ist Peiting ein Ort, der sich trotz der Bevölkerungszunahme nach dem Zweiten Weltkrieg seinen bayerisch-dörflichen Charakter erhalten konnte. Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe sind außerhalb des Ortskerns in verschiedenen Weilern angesiedelt. Zur Gemeinde Peiting gehört auch die Siedlung Herzogsägmühle, eine Einrichtung der Diakonie. Der Ortsname leitet sich vermutlich von dem Adelsgeschlecht der Peutinger ab das sich wohl schon im 6. Jahrhundert im Ortsgebiet ansiedelte. Geschichtlich am bedeutungsvollsten ist der Ort als Stammsitz der hier einst ansässigen Welfen. Peiting liegt in der Region Oberland... Wikipedia over Peiting 
 

 

Penzberg

Penzberg ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und liegt rund 50 Kilometer südlich von München. Die Stadt ist aufgrund des Bergbaus nach Pechkohle entstanden. Nach der Schließung des Bergwerks im Jahre 1966 wurde das Wirtschaftsleben der Stadt zunächst von MAN und seit den 1970er Jahren durch den ständig wachsenden Pharmakonzern Boehringer Mannheim, heute Roche Diagnostics, geprägt.


Wikipedia over Penzberg

 

Polling

Polling ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Polling liegt in Bayern, Region Oberland.


Wikipedia over Polling

 

Prem

Prem ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden. Prem liegt in der Region Oberland.... Wikipedia over Prem

 

APPARTEMENT IM ALPENVORLAND: Vakantieplaats Prem am Lech ligt op de grens met Ostallgäu in het oppperbeierse Pfaffenwinkel en is omgeven door weiden, kleine bossen en moeraslandschappen. De omgeving is bijzonder geschikt voor wandelingen en fietstochten. De plaats en de regio bieden een alomvattend aanbod van spel- en vrijetijdsmogelijkheden. Het Kaltenbrunnermeer voor zwemmen en vissen ligt op slechts 1,5 km van Prem af. Verwarmde open en overdekte zwembaden in de directe omgeving. Watersport is mogelijk op de Opper-Lechmeer. Talrijke restaurants bieden u een goede regionale keuken. Op een centrale, dorpse plek bewoon je dit mooie en kindvriendelijke onderkomen met totaal 3 slaapkamers. Bij de woning hoort ook een balkon. De tuin met tuinmeubelen, ligweide en bbq-mohgelijkheden staan tot je beschikking.

 

Raisting

Raisting ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Überregional bekannt ist die Gemeinde durch die Erdfunkstelle Raisting. Raisting liegt in der Region Oberland.... Wikipedia over Raisting 

 

 

Rottenbuch

Rottenbuch ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch. Rottenbuch liegt in der Region Bayerisches Oberland... Wikipedia over Rottenbuch


 

Schongau

Schongau ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Der Hauptanteil der Stadt liegt am Westufer des Lechs im Pfaffenwinkel. Die gut erhaltene Altstadt wurde auf einem Lechberg errichtet und verfügt noch über eine fast vollständig erhaltene Stadtmauer. Schongau ist die am westlichsten gelegene Stadt des Regierungsbezirks Oberbayern, und da der Lech recht genau die Sprachgrenze zwischen bairisch und schwäbisch markiert, wird der Lechrainer Dialekt gesprochen, der sowohl bayerische als auch alemannische Anteile enthält. Der ovale Hügel, der von der alten Stadtmauer umringt wird, wurde in früherer Zeit von beiden Seiten vom Lech umflossen und wird deswegen Lechumlaufberg genannt. Auf diesem Berg befindet sich der Kern der Altstadt. Ein neueres Bebauungsgebiet ist Schongau-West. Die Stadt ist Station an der Romantischen Straße zwischen Augsburg und Füssen und liegt somit oft auf dem Weg vieler Touristen, die zu den Königsschlössern nach Schwangau oder zur Wieskirche fahren... Wikipedia over Schongau

Ursprünglichkeit und Charme empfängt den Besucher in Schongau, das im Mittelalter zur Nebenresidenz der bayerischen Herzöge ausgebaut wurde. Wie ein Wahrzeichen begrüßt das Ballenhaus am Marienplatz die Gäste und erinnert zusammen mit anderen historischen Gebäuden an die Erfolgszeit als Handelsmetropole. Reisende aus nah und fern waren schon damals ein Lebenselixier der Stadt. Sie sind es bis heute.

Das Ballenhaus im Herzen der Altstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise. Von hier aus führen Spaziergänge durch die verschiedensten Kapitel Schongauer Stadtlebens. Auf eigene Faust oder unter kundiger Leitung eines Stadtführers – auf den Wehrgang der historischen Stadtmauer, zum ehemaligen Schloss, durch verträumte Gassen und Winkel und in die barocke Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt - Geschichte wird wieder lebendig und verbindet sich zu einem harmonischen Ganzen.

Tradition und Moderne sind in Schongau gegenwärtig – ganz besonders gilt dies für das reichhaltige Musikprogramm der Stadt. Ein unvergessliches Erlebnis für Klassikfreunde ist der „Festliche Sommer in der Wies“. In den Kirchen des Pfaffenwinkels und besonders in der Wieskirche treten erstklassige Solisten gemeinsam mit dem Chor der Stadt Schongau und großartigen Orchestern auf.

Auf dem historischen Handwerkermarkt im August begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise in das Mittelalter. Gaukler und Akrobaten, Spielleut mit Drehleier und Laute zaubern eine einzigartige Atmosphäre in die Altstadt. Zwischen fahrenden Händlern, die hier ihre bunten Waren feilbieten und Ständen mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten lässt es sich herrlich bummeln und genießen. Auf der romantischen Freilichtbühne an der alten Stadtmauer ziehen spannende Theaterspiele und Musicals die Besucher in ihren Bann.

Schongau ist Freizeitspaß pur. Ob für sportlich Ambitionierte, für Familien mit Kindern oder für die ältere Generation. Das neu gebaute Erlebnisbad „Plantsch“ bietet feucht-fröhliche Attraktionen, ein echtes Paradies für die Kleinen ist der liebevoll gestaltete Märchenwald und begeisterte Radlfans können auf den markierten Radwegen durch die sanfte Hügellandschaft des Pfaffenwinkels Natur pur genießen. Ebenso führen markierte Wanderwege wie der Lech-Höhenweg oder König-Ludwig-Weg durch die Region rund um Schongau.

Der Pfaffenwinkel gehört zu den beliebtesten oberbayerischen Urlaubsgebieten. Die Stadt Schongau liegt mittendrin und ist dank der guten Verkehrsanbindung ein hervorragender Ausgangspunkt für lohnenswerte Tagestouren, etwa zu den weltberühmten Königsschlössern Neuschwanstein, das als Märchenschloss Besucher fasziniert und Linderhof mit französischer Barock- und Rokokoausstattung.

Wer es gerne etwas lebhafter mag, für den liegen München, Garmisch-Partenkirchen und Füssen in Reichweite. Liebhaber von Kunst und Kultur finden jedoch bei uns im sehenswerten Pfaffenwinkel jede Menge attraktiver Ziele und die Landschaft ringsum bietet Ruhe und Erholung.... naar website 


During the Middle Ages Schongau was the second residence of Bavarian dukes and it has kept a lot of naturalness and charm. Like a symbol the Ballenhaus in the market place welcomes the guests and together with other historic buildings it reminds us of Schongau´s successful time as a trade centre. Travellers people from all over the world were an elixir of life for the town then. And that hasn´t changed up to the present day. The Ballenhaus in the heart of the old town is an ideal start for a discovery tour. From there you can go for walks trough many different chapters of town life in Schongau. You can go on your own or with a knowledgable guide – along the historic town wall, though picturesque narrow streets, to the former castle and to the gates – old and new are combined to a harmonic unity. In the baroque aged town church Mariae Himmelfahrt you can see the lovingly restored interior decor and the Heilig-Geist-Spitalkirche was a part of the former monastery of the Carmelite orden.

Both tradition and modern times are present in Schongau – this is especially true for the varied musical programme of the town. A special gem for everybody who likes classical music – the summer festival in the Wies church. Here the famous church becomes a stage for international artists and orchestras and the guests can have an unforgettable experience. During the historic crafts fair in August the past comes back to life again. Storytellers and acrobats with their tricks and performances, musicians with their historic instruments bring back the unique atmosphere of this era into the town centre. Enjoy browsing between street traders who offer their colourful products and stands with all sorts of culinary specialities. Exciting performances with bavarian theatre or music and dance on the romantic open air stage next to the town wall attract the visitors in the evening.

Schongau means pure fun in your leisure time. And this is true for those who have ambitions in sports, for families with children and for the senior citizens. The newly designed swimming-pool “Plantsch” offers fun and amusement, a real paradise for the children is the beautiful equipped fairyland park and all cycling fans enjoy pure nature while riding along marked paths through the country with its gentle hills. Clearly marked walking paths as for example Lech-Höhenweg or König-Ludwig-Weg lead you through the area around Schongau. Pfaffenwinkel is one of the most popular tourist areas of Upper Bavaria. Schongau lies just in its centre and because of the good traffic connections it is an ideal starting point for day trips, for example to the world-famous castles. The real fairy tale castle Neuschwanstein fascinates visitors from all over the world and in the castle Linderhof you can find the richest baroque and rococo decorations. Those who like a bit of hustle and bustle can easily reach Munich, Garmisch-Partenkirchen or Füssen, but the landscape around Schongau offers silence and relaxation, art and culture.  

Schwabbruck

Schwabbruck ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Schwabbruck liegt in der Region Oberland westlich der Stadt Schongau an der Grenze zwischen Schwaben und Altbayern im Jungmoränengebiet nördlich der Allgäuer Alpen. Nördlich der Gemeinde bildet der Sachsenrieder Forst zusammen mit dem Denklinger Wald eines der größten zusammenhängenden Forstgebiete Oberbayerns.


Wikipedia over Schwabbruck

 

Schwabsoien

Schwabsoien ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Schwabsoien liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Schwabsoien

 

Seeshaupt

Seeshaupt ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Sie bildet mit der Gemeinde Iffeldorf die Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt. Seeshaupt liegt in der Region Oberland am Südende des Starnberger Sees. Das Gemeindegebiet erstreckt sich vom Seeufer nach Süden zu den Osterseen, deren nördlicher Teil ab dem Stechsee, sowie der Frechensee im Gemeindegebiet liegen. Im Westen zieht sich das Gemeindegebiet auf den Höhenrücken zwischen Starnberger und Ammersee, diese Gebiete sind dem Eberfinger Drumlinfeld zuzurechnen.


Wikipedia over Seeshaupt

Sindelsdorf

Sindelsdorf ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Habach. Sindelsdorf liegt in der Region Oberland. Südöstlich des Ortes befindet sich der Fichtsee im Sindelbachfilz. In der Gemarkung liegen nach die Wohnplätze Berghof, Füllersried, Mühleck, Riedern, Schweigersried und Urthal.


Wikipedia over Sindelsdorf


 

Steingaden

Steingaden ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden. Steingaden ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Gemeinde beherbergt zwei einzigartige Baudenkmäler, die berühmte Wieskirche und das Welfenmünster.

Die Gemeinde liegt im Alpenvorland an der Grenze zwischen Oberbayern und dem Allgäu. Sie besteht aus 53 Ortsteilen. Die größeren und bekannteren Ortsteile sind neben Steingaden Fronreiten, Ilgen, Lauterbach, Riesen, Urspring und Wies. Weitere Ortschaften und Weiler im Gemeindegebiet sind Biberschwöll, Bichl, Boschach, Brandach, Brandstatt, Butzau, Deutenhof, Deutenried, Deutensee, Egart, Engen, Gagras, Gmeind, Gogel, Graben, Hiebler, Hirschau, Illach, Illberg, Jagdberg, Karlsebene, Kellershof, Kohlhofen, Kreisten, Kreuzberg, Kuchen, Langau, Lechen, Lindegg, Litzau, Maderbichl, Moos, Oberengen, Reitersau, Resle, Sandgraben, Schlatt, Schlauch, Schwarzenbach, Staltannen, Steingädele, Tannen, Thal (andere Schreibweise: Tal), Unterengen, Vordergründl, Wiesle und Zöpfhalden... Wikipedia over Steingaden

LANDHAUS SCHNITZLER: Steingaden-Gogel ligt 46 km. ten noordwesten van Garmisch Partenkirchen. Landhuis Schnitzler ligt op een rustige, zonnige plek, aan de rand van het bos, in het kleine dorpsdeel Gogel. Het vormt een onderdeel van de boerderij van de verhuurder die onder andere koeien, geiten en katten heeft. (natuurlijk altijd leuk om hier eens met de kinderen een kijkje te gaan nemen). De verzorgd ingerichte en ruime woning bevindt zich op de 1ste etage en beschikt over een nieuwe keuken, die van alle gemakken voorzien is, en badkamer met vloerverwarming. Tevens beschikt de woning over een groot balkon (ca. 18 m) met tuinmeubelen en een tuin met speel- en ligweide en tafeltennistafel.


 

Weilheim i.OB

Weilheim in Oberbayern (amtlich: Weilheim i.OB) ist die Kreisstadt des oberbayerischen Landkreises Weilheim-Schongau. Weilheim ist als Mittelzentrum einer der wichtigsten Orte des Pfaffenwinkels im bayerischen Oberland.

Weilheim liegt eingebettet in der bayerischen Voralpenlandschaft zwischen München im Norden und Garmisch-Partenkirchen im Süden. Durch die Stadt fließt die Ammer, ein linker Nebenlauf der Isar.... Wikipedia over Weilheim i.OB

 

Wessobrunn

Wessobrunn ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Der Ort ist überregional bekannt durch das Wessobrunner Gebet, das um 814 in althochdeutscher Sprache niedergeschrieben wurde und sich im Besitz des Klosters Wessobrunn befand, sowie durch die Wessobrunner Schule, zu der die bedeutendsten Stuckatoren des süddeutschen Barock gezählt werden.

Wessobrunn liegt auf einer Höhe von 701 Meter ü. d. M. südwestlich des Ammersees, nordwestlich von Weilheim und südöstlich von Landsberg am Lech.... Wikipedia over Wessobrunn

 

Wielenbach

Wielenbach ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Wielenbach liegt in der Region Oberland.


Wikipedia over Wielenbach


 

Wildsteig

Wildsteig ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden. Sie liegt an der "Romantischen Straße" nahe der berühmten Wieskirche. Wildsteig ist mit rund 900 mNN die höchstgelegene Gemeinde im Landkreis Weilheim-Schongau. Im Gemeindegebiet entspringt der Fluss Illach... Wikipedia over Wildsteig

 

Kreis Weilheim-Schongau

Der Landkreis Weilheim-Schongau liegt im südwestlichen Teil Oberbayerns an der Grenze zum Regierungsbezirk Schwaben. Hier grenzt er an den Landkreis Ostallgäu, im Süden an den Landkreis Garmisch-Partenkirchen, im Osten an den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, im Nordosten an den Landkreis Starnberg und im Norden an den Landkreis Landsberg/Lech. Im Westen sind der Lech auf 35,050 km, im Kerngebiet die Ammer (nach der Echelsbacher Brücke bis zur Mündung in den Ammersee) auf 44,965 km und an der Ostgrenze des Landkreises die Loisach auf 12,793 km die landschaftsbestimmenden Gewässer.

Die voralpine Erhebung, der Hohe Peißenberg mit 988 m, teilt den westlichen (Raum Schongau) vom östlichen (Raum Weilheim) Landkreisteil. Den westlichen Landkreisteil schließt ein Höhenrücken mit dem Auerberg als höchster Erhebung (1.055 m) ab. Höchster Punkt ist die Niederbleick bei Wildsteig mit 1.589 m, niedrigster Punkt die Ammermündung bei Fischen am Ammersee (Gemeinde Pähl) mit 533 m.

Der Landkreis Weilheim-Schongau hat eine Ausdehnung in west-östlicher Richtung von ca. 70 km und in süd-nördlicher Richtung von ca. 30 km. Er hat gegenwärtig 20 Naturschutz- und 18 Landschaftsschutzgebiete, 93 Naturdenkmale und 18 geschützte Landschaftsbestandteile sowie zahlreiche Bodendenkmale (vorwiegend Hügelgräber aus keltischer Zeit).... naar website