Toerisme-online

Amt Plau am See

         

Gemeenten Plau am See

  Barkhagen * Ganzlin * Plau am See

 

Barkhagen

Barkhagen ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Plau am See mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet. Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 191 und ist von der Anschlussstelle Malchow der Bundesautobahn 19 (ca. 20 km) erreichbar. Barkhagen liegt etwa zehn Kilometer östlich von Lübz und etwa fünf Kilometer westlich von Plau am See. Durch den Ortsteil Barkow führt die Müritz-Elde-Wasserstraße. Im Gemeindegebiet entspringt die Mildenitz. Höchster Punkt ist der Schwarze Berg mit 79,5 m ü. NHN im Südwesten der Gemeinde am Kritzower See. Südlich von Plauerhagen liegt das Feuchtgebiet Rauenberger Moor und ganz im Süden das Waldgebiet Blockkoppel.... Wikipedia over Barkhagen

 

 

Ganzlin

Ganzlin ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Plau am See verwaltet.

Die Gemeinde liegt zirka 25 Kilometer nördlich von Pritzwalk und zirka 7,5 Kilometer südlich von Plau am See. Am nordöstlichen Rand des Gemeindegebietes liegt der Plauer See. Große Teile der Gemarkung sind bewaldet, so existiert im Osten das Ganzliner Holz, dessen Anhöhen den tiefsten Punkt der Gemeinde am Plauer See deutlich überragen. Der Buchberg mit 118,3 m ü. NHN ist der höchste Punkt innerhalb des Gemeindegebietes. Westlich des Ortes Ganzlin liegt ein Feuchtgebiet mit ehemaligen Torfstichen, in dem der Gehlsbach entspringt.... Wikipedia over Ganzlin 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

 

Plau am See

Plau am See ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim, im Süden Mecklenburg-Vorpommerns, 90 Kilometer südlich von Rostock und 70 Kilometer ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Schwerin. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Amtes. Seit 1998 ist sie ein staatlich anerkannter Luftkurort.

Plau am See liegt am Ausgang der Müritz-Elde-Wasserstraße aus dem Plauer See. Das hügelige Gebiet um Plau ist durch die letzte Eiszeit vor 20.000 Jahren geformt worden und erreicht 109,3 m ü. NHN bei Gaarz den höchsten Punkt, während der Spiegel des Plauer Sees auf 62 Meter ü. NN liegt. Südlich der Stadt liegt das Naturschutzgebiet Plauer Stadtwald und das Waldgebiet Bürgertannen. Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Plau am See (Innenstadt), Gaarz, Hof Lalchow, Karow, Klebe, Leisten, Quetzin und Reppentin. Weitere Wohnsiedlungen innerhalb des Stadtgebiets sind Appelburg (Silbermühle), Heidenholz, Plötzenhöhe und Seelust. Zum Ortsteil Karow zählen Teerofen und Hütte.... Wikipedia over Plau am See

Uns interessiert es, wo Sie schlafen. Finden Sie Ihr Hotel mit Hotelsclick.com.