Toerisme-online

 

Landkreis Ravensburg

         

Plaatsen in Landkreis Ravensburg

Der Landkreis Ravensburg ist gemessen an seiner Fläche nach dem Ortenaukreis der zweitgrößte Landkreis in Baden-Württemberg. Er bildet zusammen mit dem Bodenseekreis und dem Landkreis Sigmaringen die Region Bodensee-Oberschwaben im Regierungsbezirk Tübingen. Der Landkreis Ravensburg grenzt im Norden an den Landkreis Biberach, im Osten an den bayerischen Landkreis Unterallgäu und an die kreisfreie Stadt Memmingen, im Süden an die bayerischen Landkreise Oberallgäu und Lindau (Bodensee), im Südwesten an den Bodenseekreis und im Westen an den Landkreis Sigmaringen.  

 

Achberg * Aichstetten * Aitrach * Altshausen * Amtzell * Argenbühl * Aulendorf * Bad Waldsee * Bad Wurzach * Baienfurt * Baindt * Berg * Bergatreute * Bodnegg * Boms * Ebenweiler * Ebersbach-Musbach * Eichstegen * Fleischwangen * Fronreute * Grünkraut * Guggenhausen * Horgenzell * Hosskirch * Isny im Allgäu * Kisslegg * Königseggwald * Leutkirch im Allgäu * Ravensburg * Riedhausen * Schlier * Unterwaldhausen * Vogt * Waldburg * Wangen im Allgäu * Weingarten * Wilhelmsdorf * Wolfegg * Wolpertswende 

 

Achberg

Die Gemeinde Achberg liegt im Argental an der württembergisch-bayerischen Grenze, im Südosten des Landkreises Ravensburg. Geografisch gesehen ist es im Südosten des Landkreises Ravensburg und grenzt an den bayerischen Landkreis Lindau (Bodensee). Überregional bekannt ist die Gemeinde durch das Schloss Achberg.  Den Ort Achberg werden sie vergeblich suchen: Es gibt ihn nicht. Die Gemeinde Achberg besteht aus 19 Teilgemeinden. Das Zentrum bildet Esseratsweiler, dort befindet sich auch das Rathaus. Die Gemeinde erhielt ihren Namen vom Schloss, dessen Wurzeln bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Achberg liegt landschaftlich reizvoll zwischen Allgäu und Bodensee. Beide Regionen zählen zu den bevorzugten Urlaubsgebieten in Deutschland. Achberg wäre also der ideale Ausgangspunkt für viele Ausflüge.... naar website  

Vakantiewoningen Europa

Aichstetten

Aichstetten ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg im Südosten Baden-Württembergs. Es liegt im Westallgäu zwischen Leutkirch und Memmingen. Der einstige Marktflecken Aichstetten kündigt sich schon früh durch seinen mächtigen Kirchturm an. An der L 260 zwischen Memmingen und Leutkirch gelegen, kann sich die Gemeinde noch zum Allgäu zählen. Die verkehrsgünstige Lage ließ Aichstetten schon sehr früh an der Geschichte teilnehmen. In einer Urkunde des Klosters St. Gallen wird „Eihsteti“ bereits im Jahr 797 erwähnt. Stumme Zeugen weisen auf eine viel frühere Besiedlung hin. Die gut erhaltene „Keltische Ziehburg“ auf dem Buchkapf oder die 1790 entdeckten alemannischen Reihengräber an der Straße nach Memmingen lassen auf eine Besiedlung schon vor unserer Zeitrechnung schliessen.... naar website 

Aitrach

Aitrach ist eine Gemeinde im Südosten Baden-Württembergs und gehört zum Landkreis Ravensburg. Aitrach liegt zwischen Leutkirch und Memmingen an der Mündung des Flüsschens Aitrach in die Iller. Die Ortsmitte von Aitrach erstrahlt heute in neuem Glanze. Mit der Kirche, dem neuen Rathaus, dem neuen Kindergarten und der neuen Aussegnungshalle im erweiterten Friedhof hat sich ein ganz neuer Ortskern in Aitrach gebildet, der sich sehen lassen kann. Mooshausen: Die Teilgemeinde Mooshausen hat größtenteils noch einen ländlichen Charakter. Hier wird noch von einigen Bauern die Landwirtschaft betrieben, aber die landwirtschaftliche Nutzung geht der allgemeinen Entwicklung entsprechend zurück. So ist im Laufe der Zeit aus diesem Dorf eine Arbeitergemeinde geworden, wo die meisten als Pendler in der näheren oder weiteren Umgebung ihrer Arbeit nachgehen. Das barocke Kirchlein und das alte Pfarrhaus von Mooshausen mit seiner daneben stehenden über 400 Jahren alten Linde zeigen, dass Mooshausen schon früher ein schönes Pfarrdorf war, wo es sich gemütlich leben lässt. Im ehemaligen alten Pfarrhaus befindet sich heute eine Gedenkstätte für Romano Guardini, Pfarrer Josef Weiger und Maria Elisabeth Stapp, es ist ein internationaler Treffpunkt für geistige und kulturelle Seminare. Treherz: Die Teilgemeinde Treherz mit ihrer schönen großen Kirche und dem alten Kameralhof, der den Mittelpunkt der Gemeinde darstellt, ist eine kleine weit zerstreute Ortschaft. Die Hochebene besteht größtenteils aus Waldgebieten, aber man findet auch noch viele saftige Wiesen auf denen noch gemütlich die Kühe und Pferde weiden. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Hier wird noch viel Landwirtschaft betrieben, was die vielen oft weit auseinander liegenden Höfe bezeugen.... naar website  

Last Minute Vakanties

Altshausen

Altshausen ist eine Gemeinde im nördlichen Landkreis Ravensburg zwischen Donautal, Schwäbischer Alb und Bodensee. Altshausen liegt in Oberschwaben etwas vierzig Kilometer nördlich des Bodensees. Nordwestlich der Gemeinde befindet sich der Naturpark Obere Donau.

In der ländlichen Raumschaft Oberschwabens liegt Altshausen mit seinen 4.650 Einwohnern an der B 32 zwischen Bad Saulgau und Ravensburg. Über die Grenzen hinaus bekannt ist Altshausen wegen seines ehemaligen Deutsch-Orden-Schlosses, einer barocken Schloßanlage des Baumeisters Johann Caspar Bagnato aus dem 18. Jahrhundert und dem noch aus dem Mittelalter erhaltenen Rest der ehemaligen Ordensburg, einem vierstöckigen Steinhaus. Das Schloss selbst ist zwar nicht zu besichtigen, da es traditionell seit 1919 als Wohnsitz der Herzöge von Württemberg dient, allerdings lohnt sich ein Spaziergang im Schlossgarten mit Besuch der Schlosskirche St. Michael, die ebenfalls in der Mitte des 18. Jahrhunderts unter dem Deutschordensbaumeister Bagnato barockisiert wurde. Dort wird auch die Ruhestätte des bedeutendsten Sohnes Altshausens, Hermann des Lahmen vermutet, der als eines von 15 Kindern des Grafen Wolfrad II. und der Gräfin Hiltrud zur Welt kommt und unter starker Gicht leidet. Kinder, die damals zur Berufsarbeit nicht taugten, wurden meist in ein Kloster gegeben und so kommt Hermann der Lahme oder auch Hermanus Contractus genannt, ins Inselkloster Reichenau, wo er nicht nur die erste Weltchronik von Christi Geburt bis zum Jahre 1054 verfasst, sondern auch das zarteste Marienlied des Mittelalters, das Salve Regina, das heute noch in seiner Ursprungsform in aller Welt gesungen wird, schrieb. Ausserdem war Hermann der Lahme Mathematiker, Astronom und Naturwissenschaftler und Dichter. Altshausen ist Sitz des Gemeindeverwaltungsverbandes der sich zu Beginn der 70-er Jahre aus elf Gemeinden gebildet hat. Ein vielfältiges Vereinsleben mit über 40 Vereinen und eine gut ausgebildete Infrastruktur mit Kindergärten, Grund- und Hauptschule, Progymnasium, Förderschule sowie der Schule für Hör- und Sprachgeschädigte, zwei Altenpflegeheimen, zwei Sporthallen und einem Freibad am Alten Weiher sowie einer intakten Gewerbe-/Einzelhandels- und Dienstleistungsstruktur machen Altshausen heute zu einem attraktiven Gemeinwesen. Nach der Fertigstellung der Umgehungsstraße im Jahre 1999 sowie dem Bau der Querspange im Jahr 2000 beginnt nunmehr die Phase der Gestaltung der Ortsmitte und des Schlossvorplatzes und wird Altshausen noch interessanter werden lassen.... naar website  

 

Reisgidsen

 

Amtzell

Amtzell ist eine Gemeinde mit 124 Weilern im württembergischen Allgäu und gilt als westliches „Tor zum Allgäu“. Amtzell liegt etwa auf halber Strecke zwischen den Städten Ravensburg und Wangen im Allgäu, an der B 32. Es liegt in einer typischen Moränenlandschaft des Voralpengebietes. Bei guten Wetterverhältnissen ist das Panorama der Schweizer und Vorarlberger Alpenketten hervorragend sichtbar. In den niedriger gelegenen Teilen des Gemeindegebietes wird auch Hopfen angebaut.... naar website  

Argenbühl

Argenbühl ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg im Württembergischen Allgäu. Argenbühl liegt in 662 bis 761 Meter Höhe im Allgäu zwischen den Städten Wangen und Isny. Der reizende Erholungsort Argenbühl liegt im tiefen sonnigen Süden Deutschlands inmitten der sanftgrünen voralpinen Hügellandschaft in greifbarer Nähe zu den imposanten Allgäuer Bergen und dem Bodensee. Sechs schmucke Dörfer mit typisch Allgäuer Charme und liebenswerten, gastfreundlichen Menschen laden zum Entdecken ein. Eines davon, Eglofs, gilt als eines der schönsten Dörfer Deutschlands ! In dieser traumhaften Ferienlandschaft inmitten saftiggrüner Wiesen, gesunder Wälder, Seen und Moore und nur einen Katzensprung entfernt von Alpen und Bodensee, Österreich und der Schweiz werden Ferien zum ganz besonderen Erlebnis. Für traumhafte Familien- und Geniesserferien garantieren mit Sternen ausgezeichnete sehr preisgünstige Ferienwohnungen und Gästezimmer. Staunen Sie über das vielfältige Angebot! Bei uns atmen Sie auf! Wir freuen uns auf Sie... naar website  

Aulendorf

Aulendorf ist eine Stadt im Südosten von Baden-Württemberg und liegt im Landkreis Ravensburg am Westrand des Schussentals. Aulendorf liegt zentral in Oberschwaben nord-nordwestlich des Altdorfer Walds und erstreckt sich im Schussenbecken, welches im Volksmund Schussental genannt wird. Der Kneippkurort verfügt über ein modernes Therapiezentrum mit einem Thermal- und Freizeitbad. Die im Rahmen der Gemeindereform 1972 vergrößerte Stadt besitzt die Stadtrechte seit 1950. In der Nähe (bei Bad Schussenried) befindet sich der Schussenursprung, die Quelle der Schussen, an der Aulendorf liegt. Das Stadtgebiet erstreckt sich von 540 bis 676 m ü. NN. Den höchsten Punkt bildet nicht, wie landläufig behauptet, die Hohkreuzkapelle, sondern ein Punkt im Wald zwischen der Hohkreuzkapelle und Ebisweiler.... naar website  

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Bad Waldsee

Bad Waldsee is een gezellig badplaatsje in een heuvelachtig en veenrijk gebied. Het stadje hoorde vroeger bij Oostenrijk. Bad Waldsee heeft een mooi oud stadsbeeld. Bezienswaardigheden zijn: het Waldburgische slot, het prachtige raadhuis van 1426 en de laat-gotische kloosterkerk (1497).


Bad Waldsee ist eine Stadt im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland) und trägt die Prädikate Moorheilbad und Kneippkurort. Bad Waldsee liegt in Oberschwaben nördlich des Altdorfer Waldes auf 584 bis 754 m ü. NN. 

Special Villas 

Bad Wurzach

Bad Wurzach ist eine kleine Kurstadt in Oberschwaben und ältestes Moorheilbad Baden-Württembergs.
 

Bad Wurzach liegt in einer weiten Niederung zwischen dem Allgäu und Oberschwaben am Rande des Wurzacher Rieds in 650 bis 800 Meter Höhe.  

Baienfurt

Baienfurt ist eine Gemeinde im oberschwäbischen Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Gemeinde Baienfurt ist Teil des Siedlungsgebiets „Mittleres Schussental“, das sich von Eschach (südlicher Stadtteil Ravensburgs) über die beiden Städte Ravensburg und Weingarten bis nach Baienfurt und Baindt im Norden erstreckt. 
 

ReisChecker.nl 

Baindt

Baindt ist eine Gemeinde im oberschwäbischen Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Gemeinde Baindt ist Teil des Siedlungsgebiets „Mittleres Schussental“, das sich von Eschach (südlicher Stadtteil Ravensburgs) über die beiden Städte Ravensburg und Weingarten bis nach Baienfurt und Baindt im Norden erstreckt.  

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

Berg

Berg ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Die Gemeinde Berg liegt im oberschwäbischen Schussental und an dessen westlichen Anhöhen nahe der Städte Weingarten und Ravensburg. 

 

Bergatreute

Bergatreute ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg (Deutschland) und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Bergatreute liegt in Oberschwaben am Ostrand des Altdorfer Walds auf 505 bis 660 m ü. NN 
 

 

Bodnegg

Bodnegg ist eine Gemeinde mit 96 Weilern bzw. Höfen (Vereinödung im 18. Jahrhundert) im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.

Bodnegg liegt am Übergang von Oberschwaben zum Westallgäu in 519 bis 700 Meter Höhe, jeweils etwa 15 km von der Kreisstadt Ravensburg, von Wangen im Allgäu und von Tettnang entfernt.
 

 

Boms

Boms ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg (Deutschland) und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Boms liegt zwischen Bad Saulgau und Altshausen an der Europäischen Hauptwasserscheide.
 

 

Ebenweiler

Ebenweiler ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg, im nördlichen Landkreis Ravensburg gelegen, zwischen Schwäbischer Alb, Donau und Bodensee.

Ebenweiler liegt etwa 19 km nördlich von Ravensburg, 13 km südlich von Bad Saulgau und 5 km westlich von Altshausen.  

 

Ebersbach-Musbach

Ebersbach-Musbach ist eine oberschwäbische Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Ravensburg in Baden-Württemberg.

Die Atzenberger Höhe auf dem Gemeindegebiet ist Teil der Europäischen Wasserscheide (Rhein-Donau-Wasserscheide).
 

 

Eichstegen

Eichstegen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Eichstegen liegt rund drei Kilometer westlich von Altshausen an der Straße von Aulendorf nach Pfullendorf. 

 

Fleischwangen

Fleischwangen ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.

Die Gemeinde liegt im Nordwesten des Landkreises Ravensburg im Quellengebiet der Ostrach, am Rande des Landschaftsschutzgebiets Pfrunger Ried.  

 

Fronreute

Fronreute ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Im Gemeindegebiet sind unter anderem die Naturschutzgebiete Bibersee, Blinder See, Dornacher Ried mit Häckler Ried, Häckler Weiher und Buchsee, Schenkenwald und Schreckensee ausgewiesen.
 

 

Grünkraut

Grünkraut ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg mit 42 Weilern und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Grünkraut liegt in Oberschwaben, rund fünf Kilometer östlich der Kreisstadt Ravensburg und 170 m über der Schussenniederung. 

 

 

Guggenhausen

Guggenhausen ist die kleinste Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.
 

 

 

Horgenzell

Die Gemeinde Horgenzell liegt zwischen Bodensee und oberschwäbischem Hügelland etwa zehn Kilometer westlich von Ravensburg. 
 

 

 

Hosskirch

Hoßkirch ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Ravensburg.

Hoßkirch liegt südlich des waldreichen Höhenzugs Wagenhart zwischen Ostrach im Westen und Altshausen im Osten. 
 

 

Isny im Allgäu

Die Stadt Isny im Allgäu ist ein heilklimatischer Luftkurort im württembergischen Allgäu in Baden-Württemberg

Im Osten der Gemeinde liegt die Adelegg, ein sehr waldreicher Mittelgebirgszug, der als ein Nordausläufer der Allgäuer Alpen weit in das Alpenvorland reicht und mit dem Schwarzen Grat (1.118 m) die höchste Erhebung im Regierungsbezirk Tübingen des Bundeslandes Baden-Württemberg aufweist.
 

 

Kisslegg

Die Gemeinde Kißlegg im Westallgäu ist ein Luftkurort im Landkreis Ravensburg im Südosten von Baden-Württemberg.

Kißlegg liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße und ist eingebettet in eine Seenlandschaft, die durch Rad- und Wanderwege erschlossen ist. 

 

Gasthof Ochsen: Hotel Ochsen is zeer centraal gelegen in Kißlegg, vlakbij het strandbad van Obersee. De Bodensee ligt op ca. 30 km. direct in het charmante centrum van Kißlegg gelegen
in de directe omgeving diverse bars, restaurants en winkels ca. 500 m van het strandbad Obersee direct toegang tot het aangrenzende kasteeltuin met het nieuwe Barokkasteel en museum... naar website

 

 

Königseggwald

Königseggwald ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Ravensburg. 

 

 

Leutkirch im Allgäu

Leutkirch im Allgäu ist eine ehemalige Freie Reichsstadt im Südosten des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Leutkirch liegt im westlichen Allgäu am nördlichen Ende der Adelegg, dem nördlichsten Ausläufer der Alpen. Die Altstadt liegt zwischen dem rechten Ufer der Eschach und der Wilhelmshöhe, einer Aufragung am Rande des Aitrachgebiets.  

 

Ravensburg

Ravensburg was in de middeleeuwen een welvarend stadje. Van de vestingwerken staan nog vijftien torens overeind. Bezienswaardigheden zijn de gotische Liebfrauenkirche (veertiende eeuw), het laat-gotische raadhuis (1540) en de waag (1498). 


Ravensburg ist eine Mittelstadt sowie Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im südlichen Oberschwaben. Ravensburg liegt etwa 17 km (Luftlinie) nord-nordöstlich des am Bodensee gelegenen Friedrichshafen zwischen dem Linzgau im Westen und dem Altdorfer Wald im Nordosten. Durchflossen wird die Stadt von der Schussen (Bodensee- bzw. Rhein-Zufluss). 

Riedhausen

Riedhausen ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Ravensburg in Baden-Württemberg. 

 

 

 

Schlier

Schlier ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Gemeinde Schlier liegt am Südrand des Altdorfer Walds oberhalb bzw. östlich des Schussentals wenige Kilometer östlich der Städte Ravensburg und Weingarten.  

 

Unterwaldhausen

Unterwaldhausen ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.

Unterwaldhausen liegt an der oberen Ostrach nahe dem Pfrunger Ried.  

 

Vogt

Vogt ist eine Gemeinde im oberschwäbischen Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Gemeinde Vogt liegt zwischen Wangen im Allgäu und Ravensburg direkt am Südostrand des Altdorfer Walds.


 

Waldburg

Waldburg ist eine Gemeinde und ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg (Deutschland).

Die Gemeinde Waldburg liegt am Südrand des Altdorfer Walds etwa auf halber Luftlinie zwischen Ravensburg im West-Nordwesten und Wangen im Ost-Südosten. 

 

Wangen im Allgäu

Wangen im Allgäu ist eine Stadt im Westallgäu im Südosten Baden-Württembergs. Sie ist nach Ravensburg die zweitgrößte Stadt des Landkreises Ravensburg und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Wangen liegt am nördlichen Ufer der Oberen Argen entlang des sanft ansteigenden Talhanges in der Drumlinlandschaft des Westallgäuer Hügellandes. 

Hotel Landgasthof Mohren: Herzlich Willkommen bei uns im Landgashof Mohren, der als gewachsenes, familiengeführtes, bodenständiges 3-Sterne Superior Hotel inmitten der attraktiven Ferienregion Allgäu/Bodensee, mit hohem Anspruch an gastronomische Qualität und zu günstigem Preis-Leistungsverhältnis, seinen Gästen einen hohen Freizeitwert bietet.... naar website

  

Weingarten

Weingarten is bekend om zijn benedictijnenklooster, dat tot 1803 het rijkste klooster van het Schwabenland was. Het middelpunt van het enorme kloostercomplex op de Martinsberg is de basiliek, die werd gebouwd in de periode van 1715-1724. Het is de grootste barokkerk van Duitsland. Het is met zijn 117 m lange schip, 66 m hoge koepel en 58 m hoge torens een indrukwekkend bouwwerk. Het interieur is vefraaid met plafondschilderingen. Er is een beroemd Gabler-orgel met meer dan zevenduizend pijpen en 77 registers. 


Weingarten (lat. Vinea) ist eine Mittelstadt im Südosten Baden-Württembergs in Deutschland. Weingarten liegt unmittelbar nördlich von Ravensburg bzw. wenige Kilometer westlich des Altdorfer Walds am Ostrand des Schussenbeckens im mittleren Tal der Schussen, die in den Bodensee fließt und so ein rechter Rhein-Zufluss ist. 

Wilhelmsdorf

Wilhelmsdorf ist eine Gemeinde im westlichen Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.  

 

VAKANTIEHUIS PANORAMA: Midden in de heerlijke natuur tussen de Bodensee en het zuidelijke Zwarte Woud bevindt zich deze modern en comfortabel ingerichte vakantiewoning op een centrale locatie. De zonnige woning (64m) beschikt over een eigen opgang en ligt in het dorpje Wilhelmsdorf dat een ideaal uitgangspunt vormt voor het maken van dagtrips naar Oberschwaben, Allgäu, het Donaudal en de Bodensee. Daarnaast biedt de directe omgeving zowel prachtige vergezichten naar de Zwitserse Alpen als één van de grootste moerasgebieden van Duitsland (het Pfrunger-Burgweiler Ried) waar de wandelaar en natuurliefhebber zijn hart kan ophalen. Kortom, een comfortabele en zeer centraal gelegen woning in een gevarieerde omgeving.... meer info bij Chalet.nu 

Wolfegg

Wolfegg ist eine Gemeinde und ein heilklimatischer Kurort im oberschwäbischen Landkreis Ravensburg im Süden Baden-Württembergs (Deutschland). Die Gemeinde Wolfegg liegt in Oberschwaben am Übergang zum Westallgäu in direkter Nachbarschaft der beiden Kurorte Bad Waldsee und Bad Wurzach.  

Bauernhaus-Museum: Früher blühte der Leinen auf den Feldern, brachen die Bauern den Flachs vor der Haustür und die Frauen webten ihn im Keller. Vom Flachsanbau in Oberschwaben erzählt eins von elf Häusern im Bauernhaus-Museum Wolfegg. Ein anderes zeugt von den wohlhabenden Viehbauern Oberschwabens, ein drittes zeigt zwei komplett eingerichtete, funktionierende Handwerksstuben.  Doch wer waren die Menschen, die in diesen Häusern wohnten? Wie war das, als Zwangsarbeiter aus Russland hier arbeiteten? Und was denkt ein Wagner über seine Arbeit heute, wenn er in seiner alten Wagnerei steht? Die früheren Bewohner erzählen uns ihre Geschichte und die Mitarbeiter des Bauernhaus-Museums lassen uns einen Blick in ihre "Schatzkammern" werfen.... naar website
 

Wolpertswende

Wolpertswende ist eine Gemeinde im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg.

Die Gemeinde liegt am Nordwestrand des Altdorfer Waldes rund zehn Kilometer nordwestlich der „Großen Kreisstadt“ Ravensburg.