Toerisme-online

Saalekreis

         

Plaatsen in Saalekreis

  Angersdorf * Bad Dürrenberg * Bad Lauchstädt * Barnstädt * Brachwitz * Braunsbedra * Döblitz * Domnitz * Farnstädt * Gimritz * Hohenthurm * Kabelsketal * Landsberg * Leuna * Löbejün * Merseburg * Mücheln (Geiseltal) * Nauendorf * Nemsdorf-Göhrendorf * Neutz-Lettewitz * Obhausen * Peissen * Petersberg * Plötz * Querfurt * Rothenburg * Salzatal * Schkopau * Schraplau * Steigra * Teutschenthal * Wettin 

Special Villas

Bad Dürrenberg

Solestadt Bad Dürrenberg (bis 1935 Dürrenberg) ist eine Stadt im Saalekreis im Land Sachsen-Anhalt. Die Stadt Solestadt Bad Dürrenberg liegt an der Saale zwischen Leipzig, Merseburg und Weißenfels. Im Süden der Stadt mündet der Ellerbach rechtsseitig in die Saale.... Wikipedia over Bad Dürrenberg

 

 

Bad Lauchstädt

Bad Lauchstädt, amtlich Goethestadt Bad Lauchstädt, ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Bad Lauchstädt liegt am Rande der Querfurter Platte an der Laucha. Die Stadt befindet ca. 8 km nördlich des Geiseltalsees, 11 km westlich von Merseburg und 21 km südwestlich von Halle (Saale).... Wikipedia over Bad Lauchstädt

 

 

Barnstädt

Barnstädt ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Barnstädt liegt auf der Querfurter Platte zwischen Halle (Saale) und Erfurt.... Wikipedia over Barnstädt

 

 

‬Braunsbedra

Braunsbedra ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt, die aus dem Zusammenschluss der Orte Bedra und Braunsdorf hervorgegangen ist. Braunsbedra liegt ca. 25 km südlich von Halle (Saale) und ca. 35 km westlich von Leipzig. Bei Braunsbedra entstand mit dem Geiseltalsee der größte See Sachsen-Anhalts, der auch der größte künstliche See Deutschlands ist. Die Flutung begann am 30. Juni 2003 und endete am 29. April 2011.... Wikipedia over Braunsbedra

 

Farnstädt

Farnstädt ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt (Deutschland) und gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Farnstädt liegt zwischen Halle (Saale) und Erfurt an der Weitzschker. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Oberfarnstädt, Unterfarnstädt und Bergfarnstädt sowie das am 1. Januar 2010 eingemeindete Alberstedt.... Wikipedia over Farnstädt

 

Kabelsketal

Kabelsketal ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Sie entstand am 1. Januar 2004 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Dieskau, Dölbau, Gröbers und Großkugel. Der Bach Kabelske, zum Einzugsgebiet der Weißen Elster gehörend, ist namensgebend für die Gemeinde.... Wikipedia over Kabelsketal

 

 

Landsberg

Landsberg ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Landsberg liegt im Städtedreieck zwischen Halle (Saale), Leipzig und Bitterfeld-Wolfen. Bis Halle sind es ca. 19 km in südwestlicher Richtung. Leipzig liegt ca. 25 km südöstlich von Landsberg, und bis Bitterfeld-Wolfen sind es in nördlicher Richtung ca. 15 km....  Wikipedia over Landsberg

 

Leuna

Leuna ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Bekannt ist der Ort vor allem durch seine Chemieindustrie. Die Stadt Leuna liegt an der Saale, 5 km südlich von Merseburg sowie 20 km südlich von Halle (Saale) und 30 km westlich von Leipzig.... Wikipedia over Leuna

 

 

Merseburg

Merseburg ist eine Dom- und Hochschulstadt an der Saale im südlichen Sachsen-Anhalt. Sie ist Verwaltungssitz des Landkreises Saalekreis und Bestandteil des länderübergreifenden Ballungsraums der Großstädte Leipzig und Halle. Unmittelbar an Merseburg grenzen die Chemiestandorte Schkopau (Buna) und Leuna. Merseburg ist eine der ältesten Städte im mitteldeutschen Raum und gilt als Heimstatt der bekannten Merseburger Zaubersprüche. Die Ersterwähnung im 9. Jahrhundert als „Mersiburc civitas weist auf eine bereits vorhandene befestigte Ansiedlung hin. Tatsächlich lassen sich aber seit der Jungsteinzeit anhaltende Besiedelungen nachweisen. Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Neben Exponaten aus der Ur- und Frühgeschichte sind u. a. Darstellungen zur mittelalterlichen Pfalz- und Bistumsgeschichte, zur Kunst und Kultur im Herzogtum Sachsen-Merseburg und zur Stadtgeschichte der Neuzeit zu sehen. Schloss und Schlossgarten gehören zum Projekt Gartenträume Sachsen-Anhalt.... Wikipedia over Merseburg
 

RADISSON BLU HOTEL: De kamers van Radisson Blu Hotel, Halle-Merseburg zijn voorzien van een televisie, gratis Wi-Fi en een badkamer met een bad en/of douche en een toilet. Daarnaast geniet je vanuit je kamer van een mooie uitzicht over de kasteeltuin of de stad. In restaurant Belle Époque schuif je ’s ochtends aan voor een uitgebreid ontbijt. Dit stijlvolle restaurant is ingericht met kunstwerken van schilder Gustav Klimt, waardoor je culinair geniet in een bijzondere sfeer. Is het mooi weer? Neem dan plaats op het zonneterras met barbecue! Voor een drankje ga je naar Raben Bar, waar ook diverse snacks worden geserveerd. Heb je een lange dag achter de rug? Kom dan gratis tot rust in de Finse sauna of ga juist voor een knallende work-out naar het fitnesscentrum.... meer info bij HotelSpecials 

Mücheln (Geiseltal)

Mücheln (Geiseltal) ist eine Stadt südwestlich des Geiseltalsees im Saalekreis in Sachsen-Anhalt, Deutschland. Mücheln liegt südwestlich von Halle (Saale) auf halber Strecke zwischen Querfurt und Merseburg an der Geisel. Östlich des Orts liegt der Geiseltalsee, welcher nach Beendung des Braunkohleabbaus im Geiseltal entstanden ist.... Wikipedia over Mücheln (Geiseltal)

 

Nemsdorf-Göhrendorf

Nemsdorf-Göhrendorf ist eine Gemeinde im Westen des Saalekreises in Sachsen-Anhalt, Deutschland. Sie ist Sitz der Verbandsgemeinde Weida-Land. Nemsdorf-Göhrendorf liegt 5 km südöstlich von Querfurt an der Straße von Barnstädt nach Aseleben.... Wikipedia over Nemsdorf-Göhrendorf

 

 

Obhausen

Obhausen ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Obhausen liegt zwischen Halle (Saale) und Querfurt am Bach Weida.... Wikipedia over Obhausen

 

 

Petersberg

Petersberg ist eine Einheitsgemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Petersberg erstreckt sich von der Saale nördlich von Halle (Saale) über den markanten Petersberg bis zur Fuhneaue.... Wikipedia over Petersberg

 

 

Querfurt

Querfurt ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie liegt westlich von Halle (Saale). Die Stadt Querfurt liegt im südöstlichen Harzvorland im Tal der Querne, die die Altstadt von West nach Ost durchfließt.... Wikipedia over Querfurt

 

 

Salzatal

Salzatal ist eine Einheitsgemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Salzatal liegt im nordwestlichen Teil des Saalekreises und grenzt westlich an die Großstadt Halle an. Die Gemeinde entstand am 1. Januar 2010 aus den Gemeinden Beesenstedt, Bennstedt, Fienstedt, Höhnstedt, Kloschwitz, Lieskau, Salzmünde, Schochwitz und Zappendorf, die der aufgelösten Verwaltungsgemeinschaft Westlicher Saalkreis angehörten. Die amtliche Bezeichnung wurde vom gleichnamigen Landschaftsschutzgebiet abgeleitet, das sich über weite Teile der Einheitsgemeinde erstreckt. Das namensgebende Flüsschen Salza durchfließt die Gemeinde von Süden nach Norden und mündet bei Salzmünde in die Saale. Die Saale bildet fast durchgehend die nordöstliche Gemeindegrenze.... Wikipedia over Salzatal
 

 

Schkopau

Schkopau ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Der Ort Schkopau liegt rund 6 km nördlich von Merseburg und 11 km südlich von Halle (Saale). Die längste Eisenbahnbrücke Europas, die Saale-Elster-Talbrücke, verläuft über das Territorium Schkopaus. Im Norden grenzen Halle und Kabelsketal an Schkopau, im Osten Schkeuditz im Landkreis Nordsachsen, im Süden Leuna und Merseburg sowie Bad Lauchstädt und Teutschenthal im Westen. Die Saale und ihre rechten Nebenflüsse Weiße Elster und Luppe bilden die Saale-Elster-Aue, die einen Teil der Gemeinde einnimmt.... Wikipedia over Schkopau 

SCHLOSS SCHKOPAU: Ringhotel Schloß Schkopau is gevestigd in een kasteel waar oude kunst en een passend interieur is te vinden. De stijlvolle, royale kamers zijn voorzien van een televisie, minibar en een badkamer met een douche, toilet en een föhn. Op je kamer heb je airconditioning, dus kun je een fijne nachtrust tegemoet gaan. ’s Ochtends word je ontspannen wakker en kun je ontbijten in het hotel-restaurant. Pak daarna eens de fiets om de omgeving te verkennen! Je kunt een fiets huren bij het hotel. Na de fietstocht kun je jezelf gratis verwennen met een bezoek aan de sauna.... meer info bij HotelSpecials 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Schraplau

Schraplau ist eine Stadt im Saalekreis, Sachsen-Anhalt (Deutschland). Schraplau liegt zwischen Halle (Saale) und Lutherstadt Eisleben im Tal der Weida. Die Stadt gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Nachbargemeinden sind Seegebiet Mansfelder Land im Norden und Osten. Innerhalb der Verbandsgemeinde: Obhausen im Süden und Farnstädt im Westen.... Wikipedia over Schraplau

 

Steigra

Steigra ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Steigra liegt zwischen Halle (Saale) und Erfurt im nördlichen Teil des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut-Region.... Wikipedia over Steigra

 

 

Teutschenthal

Teutschenthal ist eine Gemeinde im Saalekreis in Sachsen-Anhalt, weithin sichtbar mit ihrer Kalihalde und bekannt für die Motocross-Strecke. Die Gemeinde liegt 12 km westlich von Halle (Saale). Sie liegt im Tal des Würdebachs.... Wikipedia over Teutschenthal

 

 

Wettin-Löbejün

Wettin-Löbejün ist eine Stadt im Saalekreis im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt. Wettin-Löbejün ist die nördlichste Gemeinde und Stadt im Saalekreis, sie liegt ca. 60 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Magdeburg und 15 Kilometer nördlich der Großstadt Halle. Nach Dessau sind es in Richtung Nordosten rund 35 Kilometer. Das Gemeindegebiet wird im Südwesten fast durchgehend von der Saale begrenzt, nur ein Landzipfel um Zaschwitz am anderen Saaleufer gehört noch zur Stadt. Im Nordosten begrenzt der westliche Teil der Fuhne das Stadtgebiet. Im Stadtgebiet entspringen auch kleine Bäche, die in Fuhne und Saale abfließen. Die höchste Erhebung im Stadtgebiet ist der 180 Meter über dem Meeresspiegel liegende Haltberg bei Löbejün, die tiefste Stelle liegt im Saaletal bei Rothenburg mit einer Höhe von ca. 68 Meter über dem Meeresspiegel. Teile des Stadtgebietes liegen im Naturpark Unteres Saaletal.... Wikipedia over Wettin-Löbejün