Toerisme-online

Landkreis Schweinfurt

         

Plaatsen in Landkreis Schweinfurt

  

Bergrheinfeld * Dittelbrunn * Euerbach * Geldersheim * Gochsheim * Grafenrheinfeld * Grettstadt * Kolitzheim * Lülsfeld * Niederwerrn * Poppenhausen * Röthlein * Schonungen * Schwanfeld * Schwebheim * Sennfeld * Stadtlauringen * Üchtelhausen * Waigolshausen * Wasserlosen * Werneck * Wipfeld

Zie ook Gerolzhöferland 

Last Minute Vakanties

Bergrheinfeld

Bergrheinfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt.


Wikipedia over Bergrheinfeld

 

Dittelbrunn

Dittelbrunn ist eine Großgemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Dittelbrunn liegt in der Region Main-Rhön. Die höchste Erhebung ist der Wachtler Berg (384 m). Auf Gemeindegebiet entspringt der Marienbach.


Wikipedia over Dittelbrunn

 

Euerbach

Euerbach ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt.


Wikipedia over Euerbach

 

Geldersheim

Geldersheim ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Geldersheim liegt im Oberen Werntal in der Region Main-Rhön, drei Kilometer westlich der kreisfreien Stadt Schweinfurt.

Von West nach Ost verläuft der Euerbach, der ab der Gemarkungsgrenze Biegenbach genannt wird. Er mündet bei Schweinfurt in die Wern. Richtung Egenhausen liegt das Waldgebiet Asbach, der Wald in Richtung Sömmersdorf wird Vorberg genannt.
Wikipedia over Geldersheim 

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Gochsheim

Gochsheim ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt circa fünf Kilometer südöstlich von Schweinfurt.


Wikipedia over Gochsheim

eBook.nl - de grootste eBook winkel van Nederland 

Grafenrheinfeld

Grafenrheinfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt am östlichen Mainufer südlich der Stadt Schweinfurt. Der Ort ist überregional durch das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld bekannt.

Entlang des südwestlichen Ortsrandes von Grafenrheinfeld verläuft der Alte Main, ein unter Naturschutz stehender Altarm des Mains mit Röhrichtbeständen, Hochstaudenfluren, Weidengebüschen und Ufergehölzen (wichtiger Brut- und Rastplatz für Wasservögel). Im Süden des Gemeindegebietes, am westlichen Ortsrand von Röthlein, befindet sich das Naturschutzgebiet Elmuß, ein vom Unkenbach durchflossener Auwald.... Wikipedia over Grafenrheinfeld

Grettstadt

Grettstadt ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Grettstadt liegt in der Region Main-Rhön.


Wikipedia over Grettstadt

Special Villas 

Kolitzheim

Kolitzheim ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Kolitzheim liegt in der Region Main-Rhön.


Wikipedia over Kolitzheim

 

 

Lülsfeld

Lülsfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen. Lülsfeld liegt in der Region Main-Rhön, zwischen Steigerwald und Main.


Wikipedia over Lülsfeld

 

Niederwerrn

Niederwerrn ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und grenzt an den Stadtteil Hainig der Stadt Schweinfurt. Niederwerrn liegt in der Region Main-Rhön im Norden Bayerns, nordwestlich der Industriestadt Schweinfurt.


Wikipedia over Niederwerrn

 

Poppenhausen

Poppenhausen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Poppenhausen liegt in der Region Main-Rhön. In seinem Gemeindegebiet entspringt das Flüsschen Wern.


Wikipedia over Poppenhausen

 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

 

Röthlein

Röthlein ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Die Gemeinde liegt südlich von Schweinfurt in der Nähe des Maintales.


Wikipedia over Röthlein

 

 

Schonungen

Schonungen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Schonungen liegt ca. fünf Kilometer östlich von Schweinfurt am Main, 219 m ü. NN.

Die Gemarkung ist sehr abwechslungsreich. Die Hochfläche im Norden wird durch zwei Bachtäler in drei Teile zerschnitten, auf deren Höhen wenig ertragreicher Ackerbau betrieben wird. An den Südhängen gegen den Main befinden sich im Gegensatz zu früher nur noch wenige Weinberge. Im Südwesten und Westen greift die Gemarkung über den Main hinüber und schließt dort in der Schonunger Bucht mehrere Baggerseen und den Reichelshof mit ein....  Wikipedia over Schonungen 

Schwanfeld

Schwanfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld. Schwanfeld liegt in der Region Main-Rhön.


Wikipedia over Schwanfeld

 

Schwebheim

Schwebheim ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und liegt ca. 6 km südlich von Schweinfurt. Schwebheim wird auch das „Apothekergärtlein Frankens“ genannt. Dieser Beiname leitet sich vom Kräuteranbau ab. Mehrere Kräuterfirmen am Ort verarbeiten, teilweise seit dem vorletzten Jahrhundert, bis zu 40 Arten von Pflanzen zu Arzneimitteln und zu Gewürzen.
Wikipedia over Schwebheim 

Sennfeld

Sennfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Sennfeld liegt ca. zwei Kilometer südlich von Schweinfurt, links des Mains. Die Gemarkung reicht nicht bis an das heutige Mainufer heran, sondern wird durch einen schmalen Streifen Schweinfurter Gebietes vom Flussufer getrennt.


Wikipedia over Sennfeld

Stadtlauringen

Stadtlauringen ist ein Markt im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Stadtlauringen liegt mit seinem Ortskern an der Lauer, die einige hundert Meter westlich des nördlich von Stadtlauringen gelegenen Ortsteils Oberlauringen entspringt und bei Niederlauer in die Fränkische Saale mündet. Auf ihrem Weg dahin durchfließt die Lauer eine Reihe weiterer Orte wie beispielsweise Maßbach, Poppenlauer und Münnerstadt. Im Bereich des Ortsteils Altenmünster liegt der Ellertshäuser See. Dieser Stausee ist mit 33 ha Fläche der größte See Unterfrankens. Im Nordosten liegt ein Teil des Gemeindebereichs in den Haßbergen. Zu diesen gehört der Laubhügel, höchste Erhebung des Landkreises Schweinfurt und zweithöchste der Haßberge.... Wikipedia over Stadtlauringen 

Üchtelhausen

Üchtelhausen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Üchtelhausen liegt in einer Senke, deren Höhe sich vom Höllental (ca. 322 m ü. NN) bis zum sogenannten Fuchsberg (ca. 407 m ü. NN), der nördlich der Kapelle liegt, erstreckt. Damit ist auch das zum Teil wesentlich rauere Klima im Vergleich zu den übrigen Gemeinden im Landkreis zu erklären. Üchtelhausen liegt in der Region Main-Rhön.... Wikipedia over Üchtelhausen 

Waigolshausen

Waigolshausen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Waigolshausen liegt in der Region Main - Rhön.


Wikipedia over Waigolshausen

 

Wasserlosen

Wasserlosen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Wasserlosen liegt in der Region Main-Rhön.


Wikipedia over Wasserlosen

 

Werneck

Werneck ist ein Markt im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Der Markt Werneck liegt in der Planungsregion Main-Rhön an einem Knie des Flüsschens Wern zwischen Würzburg (Entfernung ca. 25 km) und Schweinfurt (Entfernung ca. 12 km). Werneck liegt am Rande der Gäuplatte im Maindreieck:
Wikipedia over Werneck

 

Wipfeld

Wipfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld. Wipfeld liegt eingebettet in den Beginn eines Seitentals rechts des Mains beim Flusskilometer 317,2 am südöstlichen Ende des Landkreises Schweinfurt. Die höchste Erhebung ist mit 315 Metern der Speiersberg. Die Gemarkung des Ortes beträgt 521 Hektar, davon sind 85 Hektar mit Reben bepflanzt.... Wikipedia over Wipfeld