Toerisme-online

Amt Seenlandschaft Waren

         

Gemeenten in Seenlandschaft Waren

  

Grabowhöfe * Gross Dratow * Gross Plasten *  Schloen * Hohen Wangelin * Jabel *  Kargow * Klink * Klocksin * Moltzow *  Peenehagen *  Torgelow am See * Varchentin * Vollrathsruhe * Waren

 

 

Grabowhöfe

Grabowhöfe ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde Grabowhöfe liegt zwischen der Mecklenburgischen Schweiz und der Mecklenburgischen Seenplatte. Im äußersten Nordwesten der Gemeinde befindet sich der Tiefe See und die Südspitze des Flachen Sees.... Wikipedia over Grabowhöfe 

 

Groß Plasten

Groß Plasten ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde Groß Plasten in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt etwa zwölf Kilometer nordöstlich von Waren (Müritz). Das hügelige Gelände des Gemeindegebietes liegt zwischen Torgelower und Großem Varchentiner See sowie dem Müritz-Nationalpark. Durch das Gemeindegebiet von Groß Plasten fließt die Ostpeene nahe am Klein Plastener See vorbei. Zu Groß Plasten gehören die Ortsteile Deven und Klein Plasten.... Wikipedia over Groß Plasten 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Hohen Wangelin

Hohen Wangelin ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde Hohen Wangelin liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen den Städten Waren (Müritz), Krakow am See, Teterow und Malchow. Das hügelige Gemeindegebiet (bis 102 m über NHN) ist wald- und seenreich. Von den Seen sind der Malkwitzer, der Kraazer, der Hof- und der Orthsee hervorzuheben. Durch diese Seenkette fließt die nahe dem Ortsteil Malkwitz entspringende Nebel. Im nordöstlichen Gemeindegebiet liegt die Quelle der Westpeene (Quellsee: Kleiner Liepener See). Der Süden der Gemarkung Hohen Wangelin liegt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Zu Hohen Wangelin gehören die Ortsteile Cramon, Liepen und Malkwitz.... Wikipedia over Hohen Wangelin 

Uns interessiert es, wo Sie schlafen. Finden Sie Ihr Hotel mit Hotelsclick.com.

Jabel

Jabel ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde Jabel in der Mecklenburgischen Seenplatte ist etwa zehn Kilometer von Waren (Müritz) entfernt. Das sehr waldreiche Gebiet um Jabel umschließt den Loppiner See und den Jabelschen See, die mit den großen Seen (Kölpinsee und Fleesensee) verbunden sind. Zwischen Jabelschem und Kölpinsee befindet sich die Halbinsel Damerower Werder – ein besonderes Schutzgebiet, in dem seit 1957 Wisente in einem Freigehege leben. Der westliche Teil der Gemeinde liegt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Zu Jabel gehören die Ortsteile Damerow, Loppin und seit 1. Januar 2015 Neu Gaarz.... Wikipedia over Jabel

Special Villas

Kargow

Käflingsbergturm bei SpeckKargow ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Das Gemeindegebiet Kargows im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt zu großen Teilen im Müritz-Nationalpark. Südöstlich von Waren (Müritz) gelegen, umfasst das Gebiet weite Wälder, Moore und Seen, von denen der Hofsee, der Specker See und der Priesterbäker See hervorzuheben wären. Das teils hügelige Gelände erreicht im Käflingsberg mit 100,2 Metern ü. NN den höchsten Punkt. Nur wenige hundert Meter westlich des Dorfes Kargow entspringt die Ostpeene, in der Nachbargemeinde Ankershagen befindet sich die Havelquelle. Zu Kargow gehören die Ortsteile Damerow, Federow, Godow, Rehhof, Schwarzenhof und Speck.... Wikipedia over Kargow 

Last Minute Vakanties

Klocksin

Klocksin ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet. Die Gemeinde Klocksin in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt auf der Nordsee-Ostsee-Wasserscheide. Während der nördlich von Klocksin gelegene Malchiner See über die Peene zur Ostsee entwässert, fließen die Gewässer südlich von Klocksin (Schmelzwasserrinne der Loppiner-Klocksiner Seenplatte, u. a. Flacher See) über die Müritz, Elde und Elbe zur Nordsee. Der größte Teil der Gemeinde liegt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Die Städte Teterow und Waren (Müritz) sind jeweils 16 km von Klocksin entfernt. Zu Klocksin gehören die Ortsteile Blücherhof, Lütgendorf, Neuhof und Sapshagen.... Wikipedia over Klocksin 

FERIENWOHNUNG BLUCHERHOF: In de omgeving van Waren / Müritz, in het hart van het Meckelenburger Merendistrict, in het  Nossentiner / Schwinzer Warmte natuurpark aan de rand van wat ook wel bekend staat als het Meckelenburger Zwitserland, ligt in het prachtig gerestaureerde en schitterende Blucherhof landhuis. Direct naast het landhuis tegenover het kasteel en het beroemde dendrologische Schlopark met meer dan 140 verschillende bomen en struiken, bevindt zich het huis zeer comfortabel ingericht, met appartementen met een oppervlakte van 64 m2. Het landhuis en park is ooit gebouwd als zomerverblijf in het begin van de 20e eeuw, door de beroemde zoologist en dendrologist Prof. Alexander Koenig. Gasten kunnen gebruik maken van de sauna, biljart, tafeltennis in het grote huis. U kunt fietsen en roeiboten huren.... meer info bij Bungalow.net 

HERBERGE BLUCHERHOF: De met liefde gerestaureerde Gutshof (herenboerderij) Blücherhof in neobarokke stijl bevindt zich in het hart van het Mecklenburgse merengebied, grenzend aan het prachtig glooiende landschap van natuurpark Nosssentiner/Schwinzer Heide en de Mecklenburger Schweiz. Deze comfortabele vakantiewoning bevindt zich in de oude herberg van het Gutshof. Bij deze Gutshof is een prachtige bekende boomkundige tuin (dendrologische tuin waar u de verschillende soorten bomen kunt leren kennen). Deze is aangelegd door de bekende dier- en boomkundige Prof. Alexander König.  ... meer info bij Bungalow.net 

Neu Gaarz

Neu Gaarz ist ein Ortsteil der Gemeinde Jabel im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Zu Neu Gaarz gehört auch das Dorf Alt Gaarz.

Neu Gaarz liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, etwa 14 Kilometer nordwestlich von Waren (Müritz). Das Ortsgebiet ist eingebettet zwischen dem Bergsee und dem Tiefen See, die zu einer Seenkette gehören, die sich zwischen den größeren Seen Malchiner See und Fleesensee/Kölpinsee erstreckt. Neu Gaarz liegt am Schnittpunkt der beiden Naturparke Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See und Nossentiner/Schwinzer Heide. Das wald- und hügelreiche Gebiet erreicht im Nordwesten eine Höhe von 91 m ü. NN. Neben dem Tiefen See und dem Bergsee befinden sich der Hofsee, der Krumme See (auch Krogsee) und der Backofensee auf dem Ortsgebiet. Südlich liegt das Naturschutzgebiet Seen- und Bruchlandschaft südlich Alt Gaarz... Wikipedia over Neu Gaarz  

Peenehagen

Peenehagen ist der Name einer Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland), die zum 1. Januar 2012 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Groß Gievitz, Hinrichshagen und Lansen-Schönau entstanden ist. Die Gemeinde wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte in dem waldreichen hügeligen Gebiet nördlich der Stadt Waren (Müritz) und westlich des Torgelower Sees. Namengebend ist die Ostpeene, die im Gemeindegebiet aus dem Torgelower See austritt. Zur Gemeinde Peenehagen gehören die Ortsteile Alt Schönau, Carlsruh, Forsthof, Groß Gievitz, Hinrichshagen, Johannshof, Klein Gievitz, Lansen, Levenstorf, Minenhof, Neu Schönau, Schwarzenhof und Sorgenlos.... Wikipedia over Peenehagen 

Schloen-Dratow

Schloen-Dratow ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde grenzt an Peenehagen, Groß Plasten, Möllenhagen, Ankershagen, Kratzeburg, Kargow und Torgelow am See.... Wikipedia over Schloen-Dratow

Torgelow am See

Torgelow am See ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Zu Torgelow am See gehören die Ortsteile Meierei und Schmachthagen....Wikipedia over Torgelow am See

 

Varchentin

Varchentin ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet. Zu Varchentin gehören die Ortsteile Beckenkrug und Carolinenhof.

Die Gemeinde Varchentin in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt am ca. 200 ha umfassenden Großen Varchentiner See. Wenige hundert Meter südwestlich vom Ortskern liegt der Kleine Varchentiner See, der wie sein großer Nachbar von einem Schilfgürtel umgeben ist. Varchentin liegt an der Bundesstraße 194 auf halbem Wege zwischen Waren (Müritz) und Stavenhagen, die jeweils 14 km von Varchentin entfernt sind. In diesen beiden Städten befinden sich auch die nächsten Bahnhöfe. Eine Landstraße verbindet Varchentin mit Möllenhagen an der B 192....Wikipedia over Varchentin 

Vollrathsruhe

Vollrathsruhe ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie wird vom Amt Seenlandschaft Waren mit Sitz in der Stadt Waren (Müritz) verwaltet.

Die Gemeinde Vollrathsruhe am Südrand der Mecklenburgischen Schweiz liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen Malchiner und Krakower See. Die Stadt Teterow ist etwa 15 km von Vollrathsruhe entfernt. Das hügelige Gemeindegebiet (bis 102 m ü. NN) ist wald- und seenreich. Durch das Gemeindegebiet fließt die Westpeene. Die Ortsteile Klein-Luckow, Groß Rehberg, Kirch und Schloß Grubenhagen liegen im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. Nördlich und östlich an Vollrathsruhe grenzt der Landkreis Rostock... Wikipedia over Vollrathsruhe 

 

Waren

Die Stadt Waren (Müritz) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese Landschaft mit ihren unzähligen Seen ist vor etwa 10000 Jahren durch die Gletscher der letzten großen Eiszeit entstanden. Der Endmoränenzug des Pommerschen Stadiums der Weichsel-Eiszeit verläuft von Nordwesten nach Südosten durch das mecklenburgische Binnenland. Die Vielzahl der Seen entstand nach dem Abtauen der Gletscher in Becken, Rinnen oder kleineren Eislöchern. Heute ist die Mecklenburgische Seenplatte mit ihren Wäldern, Mooren und Seen eine weite und vielfältige Landschaft, in welcher die Natur auf großen Flächen geschützt ist. Am Ostufer der Müritz, des größten deutschen Binnensees, befindet sich der Müritz-Nationalpark, der sich auf 318 km² bis an die Feldberger Seenlandschaft erstreckt. Mit dieser Landfläche ist er der größte der deutschen Nationalparke. Nordwestlich der Stadt liegt der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide mit einer Fläche von ca. 320 km².  Das "Kleine Meer" ist ein Paradies zum Segeln und Motoryachting. Für Surfer, Wasserskier und Kanuten sind die vielen Seen, Flüsse und Kanäle reizvolle Ziele. Auch Angler kommen rund um die abgeschiedenen Seen auf ihre Kosten. Mehrere Schifffahrtsgesellschaften unternehmen Rundfahrten auf der Müritz und den nahegelegenen Seen sowie Tagesfahrten bis nach Rheinsberg oder Plau am See. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Bademöglichkeiten der Stadt. 4 Strandbäder und versteckte Buchten lassen jeden Sonnenhungrigen ein angenehmes Plätzchen finden. Die Radwanderer erwartet ein umfangreiches Netz an Wegen, die es zu erkunden gilt. Dem Fußgänger seien besonders die Wege zu Beobachtungshütten und -türmen im Müritz-Nationalpark ans Herz gelegt.... naar website 

WIKIPEDIA: Das Heilbad Waren (Müritz) (auch: Waren an der Müritz) ist eine Mittelstadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im deutschen Land Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) und Sitz des Amtes Seenlandschaft Waren, dem 19 Gemeinden angehören. Die Stadt selbst ist amtsfrei. Waren ist eines der 18 Mittelzentren und der Fläche nach die zweitgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Waren ist der Hauptort an der Müritz, dem größten See auf deutschem Gebiet, und als ein Zentrum der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das Naturzentrum Müritzeum, die erhaltene Altstadt mit vielen Denkmalbauten und der Yachthafen sind bekannte Besuchsziele. Waren liegt an der Müritz, dem größten vollständig in Deutschland liegenden Binnensee mit einer Fläche von 117 km², am Kölpinsee, am Tiefwarensee, am Feisnecksee, am Melzer See und am Waupacksee. Mitten in der Stadt liegt der Herrensee.... Wikipedia over Waren (Müritz)

RINGHOTEL VILLA MARGARETE: Het hotel heet u als “uw persoonlijke tijdelijke thuis aan het nationaal park Müritz”, hartelijk welkom en verwent u met Ayurveda- en Thalassobehandelingen in de SilvaSpa. Dit hotel werd door gasten met 4,7 van 5,0 punten beoordeeld. Het hotel, gelegen in een historische wijk in Waren (Müritz), biedt een lichte en rustige ambiance met elegante inrichting.... meer info bij SpaDreams en bij HotelSpecials

 

HOTEL HARMONIE: De kamers van Hotel Harmonie zijn voorzien van een televisie, minibar, bureau en een badkamer met een douche, toilet en een föhn. In je kamer maak je gratis gebruik van Wi-Fi. ’s Ochtends begin je je dag goed met een uitgebreid en gezond ontbijt. Ben je klaar om te ontspannen? Neem dan plaats in de sauna of geniet van de bubbels in het bubbelbad. Ontdek ook het wellness center van Hotel Harmonie en ontspan tegen betaling tijdens een massage of schoonheidsbehandeling.... meer info bij HotelSpecials