Toerisme-online

 

Landkreis Sigmaringen

         

Plaatsen in Kreis Sigmaringen

Der Landkreis Sigmaringen ist ein Landkreis in Baden-Württemberg. Er bildet zusammen mit dem Bodenseekreis und dem Landkreis Ravensburg die Region Bodensee-Oberschwaben im Regierungsbezirk Tübingen. Der Landkreis Sigmaringen grenzt im Norden an den Landkreis Reutlingen, im Osten an die Landkreise Biberach und Ravensburg, im Süden an den Bodenseekreis, im Südwesten an den Landkreis Konstanz und im Westen an den Landkreis Tuttlingen und den Zollernalbkreis.

Kraft tanken und raus aus dem Stress - hinein in den Erlebniskreis Sigmaringen. Wollen Sie wieder zur Ruhe kommen oder neuen Schwung holen? Tun Sie Körper und Geist etwas Gutes! Von der klassischen Kur bis zu modernen Heil- und Entspannungsmethoden - im Erlebniskreis werden Gesundheit und Wellness großgeschrieben. Oder bevorzugen Sie aktive Erholung? Ob Golf, Radeln, Segeln, Wandern, Reiten, Paddeln oder Langlauf - im Erlebniskreis Sigmaringen erleben Sie vielfältige Sportangebote in herrlicher Natur als idealen Ausgleich zur Hektik des Alltags. Und wenn Sie doch etwas unternehmen wollen, ist alles schnell erreichbar.... naar website 

 

Bad Saulgau * Beuron * Bingen * Gammertingen * Herbertingen * Herdwangen-Schönach * Hettingen  * Hohentengen * Illmensee * Inzigkofen * Krauchenwies * Leibertingen * Mengen * Messkirch * Neufra * Ostrach * Pfullendorf * Sauldorf * Scheer * Schwenningen * Sigmaringen * Sigmaringendorf * Stetten am kalten Markt * Veringenstadt * Wald  

 

 

  

Bad Saulgau

Die Kur- und Bäderstadt Bad Saulgau liegt im Zentrum Oberschwabens und ist die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen. Bad Saulgau liegt nördlich des waldreichen Höhenzugs Wagenhart und ein paar Kilometer westnordwestlich der Atzenberger Höhe. Es befindet sich zwischen Donau und Bodensee am Donauzufluss Schwarzach.  

Romantikhotel Kleber Post: Willkommen im 4 Sterne Hotel Kleber Post, willkommen in Bad Saulgau im Herzen von Oberschwaben. Freuen Sie sich auf eine idyllische Landschaft, ein romantisches Städtchen und ein besonderes Hotel, in dem Exklusivität und Gemütlichkeit genauso selbstverständlich sind, wie Genussfreude und kulinarische Erlebnisse - ein Ort, der Ihre Sinne verwöhnt.... naar website 

 

 

 

Reisgidsen

 

Beuron

Beuron is een klein plaatsje met een beroemd elfde-eeuws klooster. De bescheiden ogende kloosterkerk uit de achttiende eeuw verrast door een rijkversierd barokinterieur. Noordelijk van het klooster ligt over de Donau een overdekte houten brug uit het begin van de negentiende-eeuw. Oostelijk van Beuron staat op een steile rots aan de rechteroever van de Donau de burcht Wildenstein, een van de belangrijkste burchten van het Donau-dal. De muren ervan zijn uiterst dik. De in de twaalfde-eeuw gestichte burcht is nooit verwoest.... Wikipedia 

VERBLIJF
 VVV: Tourismusverein Beuron e.V.

Tourismusverein Beuron e.V.: Sie befinden sich hier im oberen Donautal - in einem der schönsten Ferienregionen Deutschlands! Die Gemeinde Beuron mit dem berühmten Benediktinerkloster, die Heimat unseres Tourismusvereines hat vieles zu bieten!  Verweilen Sie einen Augenblick auf unserer Homepage und sehen Sie sich in aller Ruhe diese wundervolle Umgebung und die Angebote an. Wir freuen uns auf Sie! ... naar website Tourismusverein Beuron e.V. 

Kloster Beuron an der Donau: "Bete und Arbeite!" - so hat es einst der Ordensgründer der Benediktiner vorgegeben und so leben auch die Mönche in der Erzabtei Beuron heute. Neben den fünf Gebetszeiten und Messen am Tag geht jeder einer weltlichen Beschäftigung nach. Es gibt den Gärtner, der auch Schnaps brennt und Heilcreme anrührt, den Bäcker, der eine fantastische Schokolade herstellt, den Metzger, der seine Fleischwaren an Gourmets in ganz Deutschland verkauft, den Restaurator alter Wandfresken und den Schneider, der zu jedem Thema die passende Anekdote weiß. Das Kloster ist ein lebendiger Ort. Die alltägliche Arbeit ist ein Gegenpol zur Meditation und zur Suche nach Gott. Die Erzabtei Beuron an der oberen Donau ist eines der bedeutendsten Klöster Süddeutschlands, zahlreiche Tochtergründungen gingen aus ihr hervor. Ihre Blütezeit hatte sie gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als hier ein eigener Kunststil entstand, der für kurze Zeit die sakrale Kunst in Europa prägte: die Beuroner Schule. Ihr Stil erinnert an altägyptische Kunst. Die schönsten Zeugnisse davon sind die Gnadenkapelle in der Beuroner Kirche und die kleine Mauruskapelle, die man vom Kloster aus über einen drei Kilometer langen Fußweg erreicht, vorbei an den steil aufragenden Felsen des landschaftlich einmaligen Donautals. 

 

Bingen

Bingen ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg (Deutschland), rund fünf Kilometer nördlich der Kreisstadt Sigmaringen.

Bingen befindet sich am Unterlauf der Lauchert, die auf der Schwäbischen Alb entspringt und fünf Kilometer südöstlich in die Donau mündet.

 

Gammertingen

Gammertingen ist eine Stadt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Gammertingen liegt auf der Schwäbischen Alb im Tal der Lauchert, einem Nebenfluss der Donau. 

Ferienhäuser Europa 

Herbertingen

Herbertingen ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Durch die Gemarkung der Gemeinde Herbertingen fließt die Donau und die Schwarzach, ein Nebenfluss der Donau. Der Ort Herbertingen wird über den Krähenbach entwässert.
 

 

  

Herdwangen-Schönach

Herdwangen-Schönach ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Die Gemeinde Herdwangen-Schönach liegt 12 Kilometer nördlich des Bodensees, auf einem Höhenzug im Oberen Linzgau, zwischen den Städten Pfullendorf im Norden und Überlingen im Süden.   

 

Hettingen

Hettingen ist die zweitkleinste Stadt Baden-Württembergs (nach Langenburg), im Südwesten der Schwäbischen Alb an der Hohenzollernstraße.

Der Stadtteil Hettingen liegt im Tal der Lauchert in 630 bis 795 Meter Höhe. Der größere Stadtteil Inneringen liegt auf der Albhochfläche, der Signalstein „auf der Eck“ liegt bei 818,96 m ü.NN.
 

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Hohentengen

Hohentengen ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Hohentengen liegt etwa 20 Kilometer südöstlich von Sigmaringen in der Endmoränenlandschaft der Eiszeit auf einer Höhe von 594 m über Normalnull. Der markante Landschafts- und Verwaltungsraum, dessen Hauptort Hohentengen ist, wird Göge genannt.  

 

Illmensee

Illmensee ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg, rund 17 Kilometer nördlich des Bodensees. Illmensee wird mit seinen 100 Hektar Seenfläche auch Drei-Seen-Gemeinde genannt. Seit 1987 ist Illmensee staatlich anerkannter Erholungsort.

Auf der Gemarkung der Gemeinde liegen neben dem gleichnamigen Illmensee auch der Ruschweiler See und der Volzer See. Alle drei Seen sind gemeinsam gegen Ende der letzten Eiszeit, der so genannten Würmeiszeit, entstanden. Der Illmensee ist ein beliebter Badesee, es gibt dort einen Campingplatz. 

Special Villas

Inzigkofen

Inzigkofen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Sigmaringen.

Inzigkofen liegt am südwestlichen Rand der Schwäbischen Alb. Die Gemeinde liegt an der Donau im Naturpark Obere Donau, etwa drei Kilometer westlich der Kreisstadt Sigmaringen.
 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland 

Krauchenwies

Krauchenwies ist eine Gemeinde rund zehn Kilometer südlich von Sigmaringen in Baden-Württemberg. Krauchenwies liegt rund zehn Kilometer südlich von Sigmaringen und circa 30 Kilometer nördlich des Bodensees. Der Ort liegt am südlichen Rand des Naturparks Obere Donau. Krauchenwies wird von der Ablach durchflossen, die an der europäischen Wasserscheide entspringt und in die Donau mündet. Krauchenwies (ca. 5.000 Einwohner) mit den Gemeindeteilen Ablach, Bittelschieß, Ettisweiler, Göggingen und Hausen. Die sich zum Donautal hin neigende Umgebung mit seinen Tälern und sanften Höhenzügen ist geprägt von großen Wald- und Wiesenflächen. Die gute geographische Lage (ca. 25 Min. zum Bodensee, 10 Min. zum Naturpark Obere Donau (Donautal), 30 Min. in den Schwarzwald oder auf die Schwäbische Alb, sowie je eine Stunde in die Schweiz oder nach Österreich) machen die Gemeinde zu einem attraktiven Standort für schöne Ausflüge in die nächste Umgebung. Die attraktiven Badeseen (Naherholungsgebiet Zielfinger Seen ca. 5 Min.) mit der Freizeitanlage SÜDSEE (mit Tauchschule), das gut beschattete Strandbad Krauchenwies, das in den See gebaute Restaurant-Cafe Neuseeland, lässt der Langeweile garantiert keine Chance. Der Fürstliche Park mit Landhaus, Natursee und viel Waldbestand lädt zu schönen Wanderungen oder Radtouren in unverbrauchter Natur ein.... naar website  

FERIENWOHUNG HILDEGARD: Willkommen bei Ihren schwäbischen Gastgebern. Wir können fast alles ausser "Hochdeutsch".  Wir bieten Ihnen ein sehr angenehmes Ambiente in ruhiger Lage mit gesunder Landluft. Die zentrale Lage und die vielen Sehens-würdigkeiten in nächster Umgebung, sowie unser selbst hergstellter Biomost (Apfelsaft) werden Sie am Abend bestimmt begeistern. Am Holz befeuerten Kamin auf der Gartenterrase gibt es bestimmt viel zu erzählen.... meer info bij Ferienwohnung Hildegard
 

 

ReisChecker.nl 

Leibertingen

Leibertingen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Sigmaringen.

Leibertingen liegt in 600 bis 850 Meter Höhe direkt über dem Donautal auf dem Heuberg, einer Hochfläche am Südrand der Schwäbischen Alb, etwa 22 Kilometer von der Kreisstadt Sigmaringen und 24 Kilometer von Tuttlingen entfernt.   

 

Mengen

Het voormalige rijksstadje Mengen, waarvan de brede hoofdstraat omzoomd wordt door vakwerkhuizen uit de vijftiende tot achttiende eeuw.


Mengen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, im Landkreis Sigmaringen. Die nächsten größeren Städte sind Sigmaringen im Westen und Bad Saulgau im Osten. Mengen liegt im Donautal, deren Nebenflüsse Ablach und Ostrach münden bei Mengen in die Donau. 

Messkirch

Meßkirch ist eine Kleinstadt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. Die Stadt liegt im westlichen Oberschwaben, südlich von Sigmaringen zwischen Donau und Bodensee.

Meßkirch liegt an der Nahtstelle von Schwäbischer Alb und voralpiner Moränenlandschaft zwischen der Oberen Donau und dem westlichen Bodensee. Die Stadt wird von der Ablach durchflossen, die an der Europäischen Wasserscheide entspringt und in die Donau mündet. 

 

Neufra

Neufra ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Nachbarorte Neufras sind Bitz im Westen, Burladingen und dessen Teilort Gauselfingen im Nordwesten, Gammertingen und dessen Ortsteil Bronnen im Norden und Osten, Hettingen im Südosten, Veringenstadt im Süden sowie Harthausen auf der Scher, ein Ortsteil von Winterlingen im Südwesten. 

 

Ostrach

Ostrach ist eine Gemeinde im südlichen Landkreis Sigmaringen in Oberschwaben. Durch Ostrach führen die Oberschwäbische Barockstraße, die Hohenzollernstraße und die Schwäbische Dichterstraße.

Ostrach liegt zwischen Donau und Bodensee, Sigmaringen und Ravensburg, Bad Saulgau und Pfullendorf am gleichnamigen Bach, der hier durch eine Engstelle zwischen zwei Moränenrücken - wie dem Wagenhart im Osten - des Rheingletschers aus der letzten Eiszeit hindurch fließt und das Burgweiler-Pfrunger Ried zur Donau hin entwässert. 

Pfullendorf

Kleine stad 20 km van het meer, 20 km van Überlingen, 20 km van Bad Saulgau, 30 km van Stockach. Allerlei faciliteiten in de plaats. Overdekt zwembad. Verkeersverbinding: station "Sigmaringen" 25 km. Ravensburg 30 km. Lindau 65 km. Ulm 88 km. Bij aankomst per vliegtuig: luchthaven Friedrichshafen (FDH) 42 km, Zürich (ZRH) 100 km, Stuttgart (STR) 120 km. Het overdekte zwembad is alleen in de winter geopend. Langlaufloipen op 15-20 km. Pfullendorf staat bekend om zijn milde klimaat, veelzijdige landschap en het historisch centrum met verschillende liefdevol gedecoreerde vakwerk- en burgerhuizen. Het tot de plaats behorende waterpark Linzgau is door zijn flair en vormgeving (waterlandschap, waterski-installatie, wandelpaden en restaurants) een optimaal ontspanningsoord voor elke leeftijd. 


Pfullendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg und eine ehemalige freie Reichsstadt. Pfullendorf liegt etwa 20 Kilometer nördlich des Bodensees im Linzgau. Das Pfullendorfer Gemeindegebiet liegt auf der Europäischen Hauptwasserscheide zwischen Rhein und Donau. 

Sauldorf

Sauldorf ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Sigmaringen.
 

 

 

 

Scheer

Scheer is een oud stadje dat romantisch op een door de Donau omspoelde rotsheuvel ligt. Er staat een indrukwekkend slot met een laat-gotische trapgevel en een barok poortgebouw. Verder is er een sfeervolle rococokerk.


Scheer ist eine Stadt an der Donau im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. Das Stadtgebiet erstreckt sich von den letzten Ausläufern der Schwäbischen Alb bis ins beginnende schwäbische Oberland.  

Schwenningen

Die Gemeinde Schwenningen liegt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Schwenningen liegt auf 870 m Höhe im Naturpark Obere Donau auf dem Heuberg, der südwestlichen Hochfläche der Schwäbischen Alb.  

 

 

Sigmaringen

Sigmaringen is gebouwd rond het enorme slot van de familie van Hohenzollern. Het ligt op een steil naar de Donau aflopende rots en is sinds de elfde eeuw talloze malen verbouwd en uitgebreid. In 1893 werd het slot door een brand grotendeels verwoest. Na de herbouw is van het oorspronkelijke bouwwerk weinig overgebleven. In het slot kunt u onder meer zien beelhouwwerken, schilderijen, een van de belangrijkste wapenverzamelingen van Europa en een collectie koetsen en rijtuigen uit de zeventiende en achttiende eeuw. 


Sigmaringen ist eine baden-württembergische Kreisstadt an der oberen Donau und die zweitgrößte Stadt im Landkreis Sigmaringen. Sigmaringen (im lokalen schwäbischen Dialekt Semmaringa) liegt im Donautal, an den Ferienstraßen Hohenzollernstraße und Oberschwäbische Barockstraße, am südlichen Rand der Schwäbischen Alb rund 40 Kilometer nördlich des Bodensees.  

URLAUB IM DONAUTAL: Ferienwohnungen bei Familie Amann in Gutenstein für einen unvergesslichen Urlaub im Donautal. Gutenstein befindet sich im Naturpark "Obere Donau" und eignet sich daher hervorragend für einen unvergesslichen Urlaub mitten in der Natur. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Ferienwohnungen und vieles Wissenswerte über unsere schöne Gegend. Unsere Ferienwohnung I befindet sich im Erdgeschoss und ist 62 qm groß und verfügt über eine sehr gehobene und moderne Ausstattung:... meer info bij Urlaub im Donautal
 

 

Sigmaringendorf

Sigmaringendorf ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Sigmaringen.

Sigmaringendorf und der Ortsteil Laucherthal liegen im Naturpark Obere Donau, etwa fünf Kilometer östlich der Kreisstadt Sigmaringen. Hier mündet die Lauchert in die Donau.
 

 

Stetten am kalten Markt

Stetten am kalten Markt ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. Überregional ist Stetten als Militärstandort bekannt. Stetten am kalten Markt liegt auf dem ehemals badischen Teil des Heubergs oberhalb des Donautals.
 

 

LANDGASTHAUS ZUM KREUZ: Ben je op zoek naar iets anders dan de gebaande paden? Verkies je een rustige omgeving boven een toeristisch oord? Kom dan naar de Duitse stad Stetten am kalten Markt in de deelstaat Baden-Württemberg. Verblijf in Landgasthaus zum Kreuz, een door een familie gerund hotel in Naturpark Obere Donau. In het landelijke Landgasthaus zum Kreuz voel je je snel helemaal thuis. Je kamer is huiselijk ingericht en voorzien van een televisie, gratis Wi-Fi en een badkamer met een douche en toilet. In het hotelrestaurant word je verwend met zowel regionale als internationale gerechten. Voor een diner kun je dagelijks in het restaurant terecht, voor een lunch op zon- en feestdagen. Maak ook eens een praatje met de familie Stoljanovic, die je met al hun gastvrijheid zal verwelkomen.... meer info bij HotelSpecials 
 

Veringenstadt

Veringenstadt ist eine Stadt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Veringenstadt liegt im Tal der Lauchert, eines Nebenflusses der Donau, zwischen Gammertingen und Sigmaringen. 
 

 

Wald

Wald ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Sigmaringen.

Wald liegt 20 Kilometer nördlich des Bodensees in der südlich der Schwäbischen Alb vorgelagerten Endmoränenlandschaft der letzten Eiszeiten, jeweils etwa acht Kilometer von den Städten Meßkirch und Pfullendorf entfernt.