Toerisme-online

Kreis Stade

         

Plaatsen in Kreis Stade

  Agathenburg * Ahlerstedt * Apensen * Balje * Bargstedt * Beckdorf * Bliedersdorf * Brest * Burweg * Deinste * Dollern * Drochtersen * Düdenbüttel * Engelschoff * Estorf * Fredenbeck * Freiburg * Grossenwörden * Grünendeich * Guderhandviertel * Hammach * Harsefeld * Heinbockel * Himmelpforten * Hollern-Twielenfletch * Horneburg * Jork * Kranenburg * Krummendeich * Kutenholz * Mittelnkirchen * Neuenkirchen * Nottensdorf * Oederquart * Oldendorf * Sauensiek * Stade * Steinkirchen * Wischhafen 

 

Agathenburg

Agathenburg (plattdeutsch Gothenborg) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen (Deutschland).... Wikipedia over Agathenburg

 

 

Ahlerstedt

Ahlerstedt (plattdeutsch Ohlers) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen (Deutschland).... Wikipedia over Ahlerstedt

Holidayline.be 

 

Apensen

Apensen (plattdeutsch Obbens) ist eine niedersächsische Gemeinde im Süden des Landkreises Stade bei Hamburg. Die Gemeinde ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Apensen. Zur Gemeinde Apensen gehört zudem der Ort Grundoldendorf.

Im Süden schließen sich die beiden Gemeinden Beckdorf und Sauensiek an. Im Nordosten liegt die Gemeinde Apensen in direkter Nachbarschaft zur Stadt Buxtehude. Im Westen der Gemeinde geht es in die Gemeinde Harsefeld.... Wikipedia over Apensen

 

Balje

Balje ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Stade und seit 1971 Teil der Samtgemeinde Nordkehdingen.

Balje befindet sich im Land Kehdingen, zwischen Oste und Elbe – die Stadt Brunsbüttel befindet sich am gegenüberliegenden Elbufer. Die Landschaft ist geprägt durch den Elbdeich, der in die Abschnitte Hörner Außendeich (direkt an der Oste-Mündung) und Baljer Außendeich untergliedert ist, östlich schließen sich der Wechtern-Außendeich und der Stellenfleth-Außendeich an. Durch das Ortsgebiet führt die Landesstraße 111, die Freiburg/Elbe mit Neuhaus (Oste) verbindet.... Wikipedia over Balje

Ferienhäuser Europa

Bargstedt

Bargstedt (plattdeutsch Bars) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen.

Die Gemeinde Bargstedt besteht aus zwei Ortsteilen. Dieses sind die Dörfer Bargstedt und Ohrensen. Zudem liegen das Dorf Lusthoop und das Naturschutzgebiet Frankenmoor in der Gemeinde.... Wikipedia over Bargstedt

 

 

Beckdorf

Beckdorf (plattdeutsch Beekdörp) ist eine niedersächsische Gemeinde im Süden des Landkreises Stade, ca 25 km südwestlich von Hamburg. Sein Mittelzentrum ist Buxtehude. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Goldbeck und Nindorf.

Beckdorf liegt auf der Geest am Goldbach (einem Zufluss der Este), ca. 8 Kilometer südlich des Alten Landes und des Urstromtales der Elbe, westlich der Harburger Berge und etwas weiter nordwestlich des Naturparks Lüneburger Heide. Im Westen liegt das Beckdorfer Moor. Der Ortskern selbst liegt auf einer Anhöhe im Goldbachtal, etwa 2,5 Kilometer nördlich des Litbergs, welcher mit 65 m die höchste Erhebung im Landkreis Stade ist.... Wikipedia over Beckdorf

Bliedersdorf

Bliedersdorf (plattdeutsch: Bliersdörp) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen.

Bliedersdorf ist Anrainerdorf an die Aue, einem Unterlauf des ab Horneburg Lühe genannten Flusses, der sich schon ab vor dem Ort Harsefeld erstreckt und bei Grünendeich in die Elbe mündet. Die Auenbereiche entlang des Flusses sind im Gebiet in Pacht des Bliedersdorfer Angelvereins „Forelle“, doch werden sie von den Bliedersdorfern und auch ortsfremden Besuchern gerne als Erholungsgebiet genutzt. Seit den späten 1990er Jahren wurde dem Tribut gezollt: Das Auetal ist nun Naturschutzgebiet. Da die Auewiesen im Winter bei Überflutung oft überfrieren, bilden sich daraus ideale Eislaufflächen, wobei die Flächen von Gräben durchzogen sind, die erst bei längerem Frost sicher sind.... Wikipedia over Bliedersdorf

 

Brest

Brest ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Sie ist die kleinste Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Harsefeld.

Die Gemeinde besteht aus den drei Dörfern Brest, Reith und Wohlerst sowie den Wohnplätzen Am Subeck, Bredenbeck, Kirchbülten, Klein Reith, Klein Wohlerst und Lehnhorst.... Wikipedia over Brest

 

Burweg

Burweg ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landkreis Stade. Sie besteht aus den Ortsteilen Burweg, Blumenthal und Bossel.

Die Gemeinde liegt in der Marsch der Oste am Rande zur Geest. Außerdem gehört die Ortslage Horst dazu, die auf einem Sandrücken zwischen dem Kernort und der Oste liegt.... Wikipedia over Burweg

 

Buxtehude

Die Hansestadt Buxtehude (plattdeutsch Buxthu) ist eine selbständige Gemeinde am südlichen Rande des Alten Landes im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Stadt liegt geografisch zwischen dem Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek und der Kreisstadt Stade an der Bundesstraße 73. Mit rund 40.000 Einwohnern ist Buxtehude die zweitgrößte Stadt des Landkreises Stade. Buxtehude liegt in der Metropolregion Hamburg.

Buxtehude liegt an der Grenze zwischen der Stader Geest, der Lüneburger Heide und des Alten Landes, also der Elbmarsch. Das Stadtgebiet nördlich der Bahnlinie ist auf der flachen Marsch, die südlichen Stadtteile auf der hügeligen Geest. Hier gibt es im Ortsteil Neukloster einen sehenswerten Wald mit stellenweise unberührter Landschaft und drei großen Mühlenteichen. Von Süden nach Norden wird das Stadtgebiet von der Este durchflossen, die hier eine Breite von etwa drei bis fünf Metern hat. Die geografische Höhe beträgt in der Altstadt etwa 5 Meter über Normalnull, schwankt jedoch zwischen einzelnen Bereichen im Moor, die sogar einige Zentimeter unter Normalnull liegen bis zur Höhe von 51 Meter über Normalnull, dem Bullenberg. Auf dem Bullenberg befindet sich ein Wasserspeicher der Stadtwerke Buxtehude (SWB).... Wikipedia over Buxtehude

 

Deinste

Deinstedt ist eine Gemeinde im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen.

Neben dem Hauptort Deinstedt gehören auch der Ortsteil Malstedt sowie die Orte Stüh, Rohr, Löh, Hastenbeck und Visoh zur Gemeinde. Durch den nördlichen Teil der Gemeinde und Malstedt fließt die Bever....  Wikipedia over Deinste

 

HotelSpecials.nl ...en we gaan er weer even tussenuit! 

 

Dollern

Dollern ist eine Gemeinde im Landkreis Stade im Bundesland Niedersachsen.

Dollern liegt auf dem linken Geestrücken des Urstromtals der Elbe, etwa 28 Kilometer von der Stadtgrenze zu Hamburg entfernt, zwischen Stade (12 Kilometer) und Buxtehude (14 Kilometer).


Wikipedia over Dollern

 

Drochtersen

Drochtersen ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Sie liegt südlich der Elbe, etwa 45 Kilometer nordwestlich von Hamburg und fast 50 km östlich von Cuxhaven. Die Gemeinde hat gut 11.000 Einwohner und umfasst große Teile des Südens von Kehdingen.

Die Einheits-Gemeinde grenzt mit der Elbinsel Krautsand auf etwa 15 km Länge an die Unterelbe. Im Süden grenzt sie an die zur Stadt Stade gehörende Ortschaft Bützfleth. Im Südwesten erstreckt sich als Hinterland das an die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten angrenzende Kehdinger Moor.... Wikipedia over Drochtersen

 

Düdenbüttel

Düdenbüttel ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landkreis Stade. Zum Ort gehören neben dem Hauptort Düdenbüttel die kleineren Ansiedlungen Grefenmoor und Weißenmoor.


Wikipedia over Düdenbüttel


je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome! 

Engelschoff

Engelschoff (plattdeutsch Engelschopp) ist eine zur Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten gehörende Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen.

Engelschoff liegt im Marschengebiet der Oste.

Wikipedia over Engelschoff

Special Villas 

Estorf

Estorf (plattdeutsch Esdörp) ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Stade. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Himmelpforten hat. Sie besteht aus den Ortsteilen Estorf, Gräpel und Behrste.

Die Gemeinde liegt im Westen des Landkreises Stade an der Oste. Im Norden grenzt sie an die Gemeinde Kranenburg bzw. an den darin gelegenen Ort Brobergen. Im Osten liegt die Gemeinde Oldendorf. Im Süden und Westen liegen die Orte Elmerheide, Elm, Nieder Ochtenhausen, Ottendorf und Ostendorf, die zu Bremervörde gehören. Bei Ostendorf reicht die Gemeinde als einziges Gebiet im Landkreis neben einem Teil Brobergens auf das linke Ufer der Oste.... Wikipedia over Estorf


 

Fredenbeck


Fredenbeck (plattdeutsch Freenbeek) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen, bestehend aus den Dörfern Fredenbeck, Schwinge und Wedel. Sie ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Fredenbeck.

Fredenbeck liegt zwischen Hamburg und Bremen auf der Stader Geest. Die Region ist ländlich geprägt. Über die Hauptverbindungen der B73 aus Richtung Hamburg und B74 aus Richtung Bremerhaven und über die L123 und L124 führt der Weg in das Schwingetal mit umfangreichen Waldbeständen und Mooren. Die Schwinge und zahlreiche Bäche mit ihren Wiesentälern verlaufen tief im Gelände.... Wikipedia over Fredenbeck

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

Freiburg/Elbe

Freiburg/Elbe (plattdeutsch Fryborg) ist ein niedersächsischer Flecken im Landkreis Stade und gehört zur Samtgemeinde Nordkehdingen.

Freiburg liegt am Süd-Westufer der Elbe, etwa in Höhe des Stromkilometers 682. Innerhalb des Landkreises Stade ist der Flecken sehr weit nördlich gelegen. In der Luftlinie sind es bis Stade 27 km, nach Cuxhaven 40 km. Der nächstgelegene größere Ort Glückstadt befindet sich auf der anderen Elbseite in Schleswig-Holstein und ist mit der Elbfähre Glückstadt–Wischhafen zu erreichen.... Wikipedia over Freiburg/Elbe

 

Großenwörden

Großenwörden (plattdeutsch Grootwöörn) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Himmelpforten hat.

Der Ort liegt an der Deutschen Fährstraße.


Wikipedia over Großenwörden

 

Grünendeich

Grünendeich (plattdeutsch: Greundiek) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lühe an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Steinkirchen hat.


Wikipedia over Grünendeich


 

Guderhandviertel

Guderhandviertel (plattdeutsch Goderhandveerdel) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lühe an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Steinkirchen hat.

Die Gemeinde liegt westlich von Hamburg im Zentrum des Alten Landes, eines der größten Obstanbaugebiete in Europa. Die Lühe begrenzt das Gemeindegebiet zu den östlich gelegenen Nachbargemeinden Neuenkirchen und Mittelnkirchen.... Wikipedia over Guderhandviertel

 

Hammah

Hammah ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Himmelpforten hat.


Wikipedia over Hammah

 

Harsefeld

Harsefeld (niederdeutsch Ha(r)sfeld) ist ein Flecken im Landkreis Stade, Niedersachsen. Von 1104 bis 1648 bestand hier das Kloster Harsefeld, eine bedeutende Benediktinerabtei. Der Flecken ist namengebender Ort für die Samtgemeinde Harsefeld.

Harsefeld liegt auf der zur Stader Geest gehörenden Zevener Geest. Am Nordrand des Ortes fließt der kleine Fluss Aue entlang, der hier ein Tal, das Auetal, bildet.


Wikipedia over Harsefeld

 

Heinbockel

Heinbockel ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Himmelpforten hat. Sie besteht aus den Ortsteilen Heinbockel und Hagenah. Sie hat etwa 1.493 Einwohner, wovon etwa 804 auf Heinbockel und 689 auf Hagenah entfallen.


Wikipedia over Heinbockel

 

Himmelpforten

Himmelpforten (plattdeutsch Himmelpoorten) ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landkreis Stade. Neben dem Hauptort Himmelpforten gehören auch die Orte Kuhla und Breitenwisch zur Gemeinde.

Himmelpforten ist besonders in der Weihnachtszeit in aller Munde. Der Ort wird dann zum Christkinddorf. Für zahlreiche Kinder in der ganzen Welt ist der Ort die Postadresse des Weihnachtsmannes. Diese Tradition wird seit den 1960er Jahren gepflegt.... Wikipedia over Himmelpforten

 

Hollern-Twielenfleth

Hollern-Twielenfleth (plattd.: Hullern-Twielenfleth) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lühe an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Steinkirchen hat.

Die Gemeinde liegt im Alten Land, dem größten Obstanbaugebiet Europas, direkt an der Unterelbe zwischen Stade und Hamburg. Außer den beiden Ortsteilen Hollern (Koordinaten) und Twielenfleth (Koordinaten) gibt es noch einen dritten, Bassenfleth (Koordinaten).... Wikipedia over Hollern-Twielenfleth

 

Horneburg

Horneburg (plattdeutsch Hornborg) ist ein niedersächsischer Flecken in der Samtgemeinde Horneburg im Landkreis Stade. Er liegt zwischen Buxtehude und Stade in den Elbmarschen (Altes Land) am Rande zur Geest.


Wikipedia over Horneburg

 

Jork

Jork (plattdeutsch Jörk) ist eine Gemeinde in Niedersachsen im Landkreis Stade an der südwestlichen Grenze zu Hamburg und das Zentrum des Alten Landes, eines der größten Obstanbaugebiete in Europa.

Jork gliedert sich in sieben Ortsteile: Jork, Borstel (mit Lühe), Ladekop, Estebrügge, Königreich (mit Leeswig), Hove (Klein und Groß Hove) und Moorende. Zu Jork gehören drei Kirchspiele: Jork (St. Matthias), Borstel (St. Nikolai) und Estebrügge (St. Martini).


Wikipedia over Jork

 

Kranenburg

Kranenburg ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Stade an der Oste.

Sie besteht aus den Dörfern Kranenburg und Brobergen und ist Bestandteil der Samtgemeinde Oldendorf.


Wikipedia over Kranenburg

 

Krummendeich

Krummendeich (plattdeutsch Krummendiek) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen.

Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Nordkehdingen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Freiburg/Elbe hat. Der Ort liegt an der Deutschen Fährstraße.


Wikipedia over Krummendeich

 

Kutenholz

Kutenholz (plattdeutsch Kutenholt) ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Fredenbeck im Landkreis Stade. Neben dem Hauptort Kutenholz gehören auch die Orte Mulsum, Sadersdorf, Essel, Aspe und Bullenholz zur Gemeinde.

Die Gemeinde Kutenholz liegt auf der östlichen Bevener Geest. Von den früheren Wäldern und Hochmooren in der Umgebung ist ein Teil erhalten, während der Rest landwirtschaftlich urbar gemacht wurde.... Wikipedia over Kutenholz

 

Mittelnkirchen

Mittelnkirchen (plattdeutsch Mittelskark) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lühe an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Steinkirchen hat.

Die Gemeinde liegt im Alten Land, dem größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Europas, direkt an der Lühe zwischen Stade und Hamburg.


Wikipedia over Mittelnkirchen

 

Neuenkirchen

Neuenkirchen (plattdeutsch Neekark) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Lühe an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Steinkirchen hat.

Die Gemeinde liegt im Alten Land, dem größten Obstanbaugebiet Europas, direkt an der Lühe zwischen Stade und Hamburg.


Wikipedia over Neuenkirchen

 

Nottensdorf

Nottensdorf (plattdeutsch Nottensdörp) ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Horneburg in Niedersachsen. Sie liegt direkt an der Bundesstraße 73. Rund um das Dorf liegen Äcker, Wiesen, Weiden, Wald- und Heidestücke.


Wikipedia over Nottensdorf

 

Oederquart

Oederquart ist eine niedersächsische Gemeinde im Norden des Landkreises Stade. Sie ist Teil der Samtgemeinde Nordkehdingen.


Wikipedia over Oederquart

 

Oldendorf

Oldendorf (plattdeutsch Olendörp) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Sie besitzt zudem eine Außenstelle der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Neben dem Hauptort Oldendorf gehören auch die Siedlungen Kaken, Timmerlade, Sunde, Weißenmoor und Siedlung Oldendorf zur Gemeinde.


Wikipedia over Oldendorf

 

Sauensiek

Sauensiek (plattdeutsch Sounsiek) ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Stade in Niedersachsen bei Hamburg.

In der Gemeinde Sauensiek liegt mit dem Litberg die höchste Erhebung im Landkreis Stade. Er hat eine Höhe von 65 m über dem Meeresspiegel und ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.


Wikipedia over Sauensiek

 

Stade

Die Hansestadt Stade (plattdeutsch Stood) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen und eine selbständige Gemeinde. Die Stadt mit etwa 45.000 Einwohnern liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 Kilometer westlich von Hamburg, am Rande des Alten Landes, und gehört zur Metropolregion Hamburg. Durch das Stadtgebiet fließt die Schwinge, die etwa vier Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums bei Stadersand in die Elbe mündet. Stade war Sitz des früheren Regierungsbezirks Stade und beherbergt daher bis heute viele zentrale Institutionen des Elbe-Weser-Dreiecks.Stade liegt am Fluss Schwinge zwischen dem Alten Land und Kehdingen, unweit der Unterelbe. Die umgebende Landschaft ist überwiegend flaches Marschland (Elbmarschen), teilweise sind auch Reste ursprünglicher Moore erhalten. Die Stadt liegt auf einem in diese Landschaft hineinragenden Geestsporn der Stader Geest, der sich am Spiegelberg bis zu 14,5 Meter über die Marsch erhebt.... Wikipedia over Stade

RAMADA HOTEL: RAMADA Hotel Stade beschikt over 65 heldere en vrolijke kamers die allen voorzien zijn van gratis Wi-Fi, pay-tv, een radio, bureau, televisie, telefoon en een badkamer met een bad en/of douche, toilet en föhn. Het hotel heeft een het hotel-restaurant Strike waar u geniet van heerlijke gerechten. Drink in de avond gezellig een drankje aan de bar en in de zomer op het zomerterras van het hotel. Ontspan na een gezellige dag in het hotel op de bowlingbaan of kijk een filmpje in de bioscoopruimte. De kinderen vermaken zich prima in de Kidsbox kamer... meer info bij HotelSpecials
 

Steinkirchen

Steinkirchen (plattdeutsch Steenkark) ist eine Gemeinde im Landkreis Stade in Niedersachsen. Die Gemeinde ist Mitglied und Verwaltungssitz der Samtgemeinde Lühe.

Die Gemeinde liegt im Alten Land, dem größten Obstanbaugebiet Europas, direkt an der Unterelbe und Lühe zwischen Stade und Hamburg.


Wikipedia over Steinkirchen

 

Wischhafen

Wischhafen (plattdeutsch Wischhoben) ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Nordkehdingen im Landkreis Stade mit rund 3.000 Einwohnern. Der Ort liegt in Kehdingen an der Elbe.

Die Gemeinde wird im Norden von der Elbe begrenzt. Im Osten grenzt die Wischhafener Süderelbe die Gemeinde von Krautsand und der Gemeinde Drochtersen ab. Im Südwesten liegt Osten, während sich im Nordwesten Oederquart und Freiburg/Elbe anschließen.... Wikipedia over Wischhafen