Toerisme-online

Taubertal

         

Plaatsen in het Taubertal

Hoe zou men het "lieflijke Tauberdal" van Rothenburg tot Wertheim beter kunnen ontdekken dan te voet of per fiets? Niet voor niets zijn wandelen en fietsen de meest populaire vrijetijdsbestedingen. Het schitterende landschap met zijn prachtige wijngaarden, bossen, weilanden en het idyllische rivierdal lijkt wel hiervoor gemaakt te zijn.

Meer dan 30 jaar bestaat al het fietspad "Liebliches Taubertal". Het werd in 1980 als een van de eerste grote fietsroutes in Duitsland voltooid. "De klassieker" van Rothenburg ob der Tauber via Bad Mergentheim naar Wertheim am Main is ook tegenwoordig nog een van de mooiste fietsroutes van Duitsland.

Het Tauberdal is niet alleen een paradijs voor fietsers, maar ook wandelaars hebben volop de keuze. Niet minder dan 30 wandelpaden ontsluiten het Tauberdal. Met afstanden van 13 tot 24 kilometer en een wandelduur van vier tot zes en een half uur kunnen zowel recreatieve wandelaars als sportievelingen een natuurwandeling naar keuze vinden. 

 

Ahorn * Assamstadt * Bad Mergentheim * Boxberg * Creglingen * Eubigheim * Freudenberg * Grossrinderfeld * Grünsfeld * Igersheim * Königheim * Külsheim * Lauda-Königshofen * Markelsheim * Niederstetten * Paimar *  Stuppach * Tauberbischofsheim * Weikersheim * Werbach * Wertheim * Wittighausen

 

 

 

Ahorn

Ahorn ist eine seit 1971 entstandene Gemeinde von 5321 Hektar. Ihren Namen erhielt sie nach dem 2000 Hektar großen Ahornwald und gebildet wird sie aus den ehemaligen Gemeinden Berolzheim, Buch, Eubigheim, Hohenstadt und Schillingstadt sowie den Weilern Neidelsbach, Obereubigheim und Schwarzenbrunn. Kurze Verkehrsverbindungen zu den benachbarten Städten, zwei Autobahnanschlüsse und der Bahnhof Ahorn-Eubigheim dokumentieren die verkehrsgünstige Lage dieser idyllischen, naturbelassenen Landschaft des Main-Tauber-Kreises im Norden Baden-Württembergs. Behagliche Gasthöfe verwöhnen die Gäste mit Bauländer-Hausmacher-Kost und internationalen Spezialitäten. Dörfliche Feste schließen den Gast mit ein und künden von der altersher geübten Gastlichkeit. Dem Wanderer stehen gute Wege zur Verfügung. Waldhütten, Grill- und Waldspiel- plätze laden zur Benutzung ein. Im Sommer lockt ein Freischwimmbad, im Winter zwei kleine Lifte und eine Loipe... Gemeente Ahorn - Wikipedia

APPARTEMENT EUBIGHEIM: Het dorpje Eubigheim is tussen het Odenwald het 'lieblichen Taubertal' gelegen en hier treft u in een rustig gelegen woonwijk deze 4-pers. vakantiewoning op de eerste etage. De woning is gezellig, met veel hout, ingericht en beschikt over een balkon met tuinmeubelen. Dagtrips naar onder andere de grotten bij Buchen-Eberstadt, de bonsaituin in Neidelsbach, de stad Tauberbischofsheim en het kuuroord Bad Mergentheim zijn allen al snel gemaakt en zeker aan te bevelen. Ook grotere steden als Heidelberg, Heilbronn, Mannheim, Würzburg, Ludwigsburg en Stuttgart zijn allen al binnen 1 uur per auto te bereiken.... meer info bij Chalet.nu 

FERIENWOHNUNG RUDOLETZKY: Schöne holzverkleidete Dachgeschosswohnung in ruhiger Lage für 1 - 4 Personen zum Beispiel für eine Familie mit 2 Kindern, oder Radfahrern, die kurz mal eine Verschnaufpause brauchen. Wenn Sie es wünschen kaufen wir auch gerne vor Ihrer Ankuft die nötigen Dinge für Sie ein. Bei Kurzaufenthalten ist gegen Aufpreis auch Frühstückservice möglich, ebenso Getränkeservice.


 

 

Assamstadt

Assamstadt ist eine Gemeinde im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg. Assamstadt ist in der Region bekannt für seine Fasnacht. Assamstadt liegt in 300 bis 401 Meter Höhe im Taubergrund, einer Hügellandschaft zwischen Tauber und Jagst. Assamstadt bietet eine intakte Natur, wo man noch den Vögeln lauschen und den Blumen beim Wachsen und Blühen zusehen kann. Weitläufig gegliedert, aber nicht zer- siedelt, birgt dieses Fleckchen Erde tatsächlich noch Inseln der Ruhe und Entspannung. Ausgedehnte Spaziergänge sind ebenso möglich, wie das schlichte Baumelnlassen der Füße. Hier kann man der Hektik des Alltags immer entfliehen.... naar website 

 

Bad Mergentheim

Bad Mergentheim ist eine Stadt an der Tauber im Nordosten Baden-Württembergs, etwa 35 km südwestlich von Würzburg bzw. 56 km nordöstlich von Heilbronn. Bad Mergentheim liegt in einer Talweitung der Tauber an der Einmündung der Wachbach. Die Kernstadt liegt direkt an der Tauber, während ein Großteil der Stadtteile in Seitentälern liegt. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und entdecken Sie die besondere Atmosphäre der romantischen Kur- und Urlaubsstadt Bad Mergentheim. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Bad Mergentheim: Blühende Wiesen entlang der Tauber, sonnenverwöhnte Weinberge, eine der schönsten Kurparkanlagen Deutschlands, die quirlige Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und lebhaften Cafés, die gerne zu einem anregenden Gespräch, zum Verweilen einladen.  Und über allem liegt das Flair einer bezaubernden Stadt, die Geschichte und Gegenwart, Natur und Kultur, Gesundheit und Wellness unaufdringlich miteinander verbindet. Die sich mit viel Herz um Sie kümmert und Ihnen einen unvergesslichen, erlebnisreichen Aufenthalt bereiten möchte.... naar website 

Boxberg

Boxberg ist eine badische Stadt im Main-Tauber-Kreis im Nordosten des Landes Baden-Württemberg. Eingebettet in das Umpfertal und den Schüpfer Grund liegt Boxberg mit seinen zwölf Ortsteilen im Bauland in 150 bis 400 Meter Höhe über Normalnull. Die Stadt Boxberg mit ihren insgesamt 13 Stadtteilen liegt im Nordosten von Baden-Württemberg und hat derzeit ca. 7.300 Einwohner. Gerne wird unsere Region auch das Badische Frankenland genannt. Die Stadt Boxberg ist durch Landwirtschaft, Waldflächen und den Weinbau im Schüpfer Grund geprägt. Als Spezialität wird bei uns Grünkern, auch das gesunde Korn genannt, angebaut. Von unserer Gemarkungsfläche von ca. 10.000 Hektar sind etwa 3.000 Hektar Waldflächen. Hiervon sind ca. 1000 Hektar im Besitz der Stadt Boxberg. Auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen kann man hier bei uns noch die Schönheiten der Natur erleben und sich vom Alltagsstress erholen. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Tennis, Segelfliegen, beheiztes Freibad, zahlreiche Sportplätze etc lassen keine Langeweile aufkommen. Über das Jahr laden viele Feste und Veranstaltungen wie z.B. der Boxberger Maimarkt, die Schüpfer Weintage oder das Kupprichhäuser Grünkernfest zu geselligen Stunden ein.... naar website 

Creglingen

Creglingen ist eine Stadt im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg. Creglingen liegt im äußersten Nordosten Baden-Württembergs an der Tauber zwischen Rothenburg ob der Tauber (20 km) und Bad Mergentheim (25 km). Der Erholungsort Creglingen liegt an der Romantischen Straße und ist von der herrlichen Landschaft des Lieblichen Taubertals umgeben. Das Freizeitangebot im kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Bereich in Creglingen ist breit gefächert.... naar website 

 

 

Eubigheim

 

AUSZEIT VOM ALLTAG: Het dorpje Eubigheim is tussen het Odenwald het 'lieblichen Taubertal' gelegen en hier treft u in een rustig gelegen woonwijk deze 4-pers. vakantiewoning op de eerste etage. De woning is gezellig, met veel hout, ingericht en beschikt over een balkon met tuinmeubelen. Dagtrips naar onder andere de grotten bij Buchen-Eberstadt, de bonsaituin in Neidelsbach, de stad Tauberbischofsheim en het kuuroord Bad Mergentheim zijn allen al snel gemaakt en zeker aan te bevelen. Ook grotere steden als Heidelberg, Heilbronn, Mannheim, Würzburg, Ludwigsburg en Stuttgart zijn allen al binnen 1 uur per auto te bereiken.... meer info bij Chalet.nu  

Vakantiewoningen Europa

Freudenberg

Freudenberg ist eine Stadt am Main, zwischen Frankfurt am Main und Würzburg im Nordosten von Baden-Württemberg. Freudenberg liegt an der Nibelungenstraße, die an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei führt. Freudenberg am Main ist seit dem Jahr 1968 ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Kernstadt von Freudenberg hat eine Gemarkungsfläche von 1299 ha. Das Rathaus hat eine Höhenlage von 130 m. Die Verwaltung Freudenbergs gehört zum Regierungsbezirk Stuttgart, der Region Franken und dort zum Main-Tauber Kreis.... naar website 

Special Villas

Grossrinderfeld

Großrinderfeld ist eine Gemeinde in Tauberfranken, gelegen im Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Großrinderfeld bildete sich im Zuge der Gemeindereform 1975 aus den ehemals selbständigen Orten Großrinderfeld, Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan. Der Sitz der Verwaltung befindet sich im Ortsteil Großrinderfeld. Das Gemeindegebiet Großrinderfeld mit den Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan erstreckt sich beiderseits der Autobahn "A 81" zwischen der Kreisstadt Tauberbischofsheim als Mittelzentrum und der Stadt Würzburg als Oberzentrum. Das Gemeindegebiet weist eine Fläche von 5.629 ha aus. Ein abwechslungsreich gestalteter Radwanderweg durchquert das Gemeindegebiet und verbindet die Städte Würzburg und Tauberbischofsheim. Er ist dem bekannten Radweg "Liebliches Taubertal" angeschlossen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Vereine engagieren sich in den Ortsteilen Ilmspan, Schönfeld, Gerchsheim und Großrinderfeld. Sie bieten eine breite Palette verschiedenster Aktivitäten für unsere Einwohner an. Ihr Angebot reicht von Natur- und Landschaftspflege über Musik- und Gesangvereine bis hin zu sportlichen Aktivitäten wie z.B. Hornussen (der Schweizer Nationalsport), Handball, Fußball, Tennis und Fechten. Die rege Vereinstätigkeit spiegelt sich in unserem Veranstaltungskalender wieder. Eine Vielzahl verschiedenster Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit prägen den Jahresablauf... naar website 

Last Minute Vakanties
  

Grünsfeld

Grünsfeld ist eine fränkische Stadt im Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Im Herzen des baden-württembergischen Frankenlandes, etwa auf halbem Wege zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim am Main liegt die Stadt Grünsfeld inmitten einer anmutigen Hügellandschaft in den Talauen von Grünbach und Wittigbach. In dem fruchtbaren Gebiet rund um Grünsfeld lebten schon seit früher Zeit Menschen. Die Siedlung, aus der das heutige Grünsfeld hervorging, wurde bereits zur Zeit der Karolinger gegründet. Um etwa 750 n. Chr. stammt die erste urkundliche Erwähnung der Siedlung Grünsfeld. Der heilige Bonifatius errichtete die Kirche und die Pfarrei Grünsfeld. Ab 1213 waren die Herren von Rieneck Herrscher in Grünsfeld. In dieser Periode erhielt man im 13. Jahrhundert die Stadtrechte. 1487 begründeten Heirat und Vertrag den Übergang Grünsfelds an die Landgrafen von Leuchtenberg zur Zeit der Dorothea von Rieneck. 1502 geben Dorothea von Rieneck und ihr Sohn Johann von Leuchtenberg die Stadt und die Herrschaft Grünsfeld an das Hochstift Würzburg und erhalten es im gleichen Jahr als Lehen zurück. Bis 1803 war darauf Grünsfeld Würzburgisches Oberamt. Seit 1806 gehört Grünsfeld zu Baden.... naar website

FERIENWOHNUNG HOESS: Komfortable Nichtraucher Ferienwohnung für vier Personen. Die Küche hat eine gemütliche Essecke, eine Küchenzeile mit Geschirrspüler, Ceran-Kochfeld mit Backofen und ein Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach. Eine Kaffemaschine, Wasserkocher, Toaster und Eierkocher sind ebenfalls vorhanden. Das Bad ist ausgestattet mit einer Badewanne mit Dusche, Toilette und Waschbecken. Ein kleines separates Zimmer mit 2 Einzelbetten steht zur Verfügung.... meer info bij Ferienwohnung Hoess

 

 

Igersheim

Igersheim ist eine Gemeinde an der Tauber, gelegen im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg.

Igersheim liegt in der Mitte des 'Lieblichen Taubertals' an der 'Romantischen Straße', dem historischen Reiseweg vom Main bis zu den Alpen, umgeben von rebenbegrenzten Hängen und bewaldeten Höhen. Ein Beweis für dieses Kleinod fränkischer Kulturlandschaft sind zahlreiche Kulturdenkmale, die von einer bedeutenden und bewegten Vergangenheit zeugen. Ob Sie Ruhe und Erholung suchen, an Kulturellem und Geschichtlichem interessiert sind, einen sportlich aktiven Urlaub verbringen wollen oder einen attraktiven Gewerbestandort suchen - in Igersheim sind Sie immer richtig... naar website  

Königheim

Königheim ist eine Gemeinde in Tauberfranken, gelegen im Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Die Gemeinde liegt südwestlich von Tauberbischofsheim im Einzugsgebiet des ca. 18 km langen Brehmbachs.

Der alte fränkische Marktflecken ist eingebettet in eine idyllische Landschaft von Wäldern, Weinhängen und grünen Tälern. Schon vor Jahrhunderten war Königheim geprägt von Weinbau und Landwirtschaft. Zirka 80 Hektar Wein werden heute noch angebaut. Über 20 kleine Brücken und Stege führen über den Brehmbach. Mehrere Weinlauben bieten die Möglichkeit, bei einem Krug Wein und regionalen Spezialitäten wie Grünkernsuppe, die Gastlichkeit und Gemütlichkeit der Landsleute kennenzulernen... naar website  

 

Külsheim

Külsheim (im Dialekt Külse) ist eine Stadt in Tauberfranken, gelegen im Main-Tauber-Kreis.

Külsheim
- liegt auf der Höhe des lieblichen Taubertals zwischen der Kreisstadt Tauberbischofsheim und der Großen Kreisstadt Wertheim im Main-Tauber-Kreis.
- hat rund 6.000 Einwohner und 5 Stadtteile (Eiersheim, Hundheim, Steinbach, Steinfurt, Uissigheim).
- hat über 2.800 ha Wald, das sind mehr als 1/3 der Gesamtfläche (8.146 ha). Gepflegt wird der Wald vom staatl. Forstamt Wertheim, das auch unser Holz verkauft.
- ist seit 1964 Garnisonsstadt mit einem großen Standortübungsplatz (ca. 700 ha) und Sitz der Standortverwaltung.
- ist als Brunnenstadt bekannt. Der wohl schönste Brunnen ziert unser Wappen.
- ist ein tauberfränkischer Weinort mit ca. 40 ha Rebflächen. Der Külsheimer "Hohe Herrgott" und der "Uissigheimer Stahlberg" im Boxbeutel sind ein Gütezeichen des tauberfränkischen Weines... naar website 
 

ReisChecker.nl 

Lauda-Königshofen

Die Weinstadt Lauda-Königshofen liegt im Main-Tauber-Kreis, dem nördlichsten Landkreis Baden-Württembergs zwischen der Kreisstadt Tauberbischofsheim und der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim in der historisch als Tauberfranken bekannten Region. Lauda-Königshofen liegt zentral und verkehrsgünstig an der Romantischen Straße im Herzen des Lieblichen Taubertales in 189 bis 320 Meter Höhe.

In einer landschaftlich reizvollen Umgebung im Herzen des "Lieblichen Taubertals" an der "Romantischen Straße" liegt die Weinstadt Lauda-Königshofen mit ihren zwölf Stadtteilen. Wollen Sie abschalten, die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress vergessen, oder aber aktiv radeln und wandern, dann sind Sie bei uns goldrichtig.... naar website  

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

Markelsheim

 

 

Flair Hotel Weinstube Lochner: De netjes ingerichte kamers zijn voorzien van telefoon, tv, radio, en wifi (gratis). Badkamer met douche, föhn en toilet. De kamers zijn voorzien van een balkon...

 

 

 

Niederstetten

Niederstetten ist eine hohenlohische, fränkische Stadt im Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Sie liegt im Tal des Vorbachs, eines Nebenflusses der Tauber. Lebensqualität wird großgeschrieben in Niederstetten. Und damit sind nicht allein die vielen Freizeitangebote gemeint, die das Leben hier abwechslungsreich machen. Lebensqualität, dazu gehört auch die Stadt und ihr Stadtbild selbst. Vergangenheit und Gegenwart - beides lebt miteinander. Mittelalterliche Fachwerkbauten, Reste der alten Stadtmauer, Schloß Haltenbergstetten. 1200 Jahre Niederstetten haben viel zu erzählen. Das moderne Niederstetten. Mit dem Kulturzentrum "KULT" (Mediathek), den vielen Geschäften, seinen vielen Kunst- und Kulturangeboten, sowie umfangreichen Freizeitmöglichkeiten, direkt vor Ort oder in nächster Umgebung zeugen von dieser einzigartigen Stadt... naar website.

 

Stuppach

In de kerk van het plaatsje Stuppach is het beroemde schilderij de 'Stuppacher Madonna' van Matthias Grunewald (zestiende eeuw) te zien.
 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland 

 

Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim ist die Kreisstadt des Main-Tauber-Kreises im Nordosten von Baden-Württemberg. Tauberbischofsheim liegt in Tauberfranken, dem baden-württembergischen Teil Frankens.

Tauberbischofsheim befindet sich als Ferienstadt an der "Romantischen Straße" und im "Lieblichen Taubertal" in guter Gesellschaft. Die Stadt reiht sich in die Gruppe historischer Orte ein, deren Sehenswürdigkeiten und Bauzeugen Urlauber aus aller Welt begeistern. Der Bogen der Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen spannt sich weit: von Museen, Parks und Gärten über Ausstellungen und Konzerte bis hin zu Festen und Feiern wird in und um Tauberbischofsheim alles geboten, was für Anregung und Abwechslung sorgt. Von hier aus als zentralen Mittelpunkt und Ferienstadt bieten sich ebenso interessante Tagesausflüge in die nähere Umgebung an. Für die sportliche Freizeitgestaltung sorgen: Fahrradwege, Wanderwege, ein solarbeheiztes Freibad, der Trimm-dich-Pfad, die Tennis- und Reitanlage, die Tauber zum Angeln und vieles mehr.... naar website
 

Weikersheim

Weikersheim ist eine Stadt in Tauberfranken und gehört zum Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Weikersheim ist ein Unterzentrum. Weikersheim liegt an der Einmündung des Vorbachs in die Tauber, etwa 10 km östlich von Bad Mergentheim. Als staatlich anerkannter Erholungsort und Freizeitoase Nr.1 in Baden-Württemberg zählt Weikersheim zu den attraktivsten Gemeinden Deutschlands. Idyllisch gelegen im Lieblichen Taubertal an der Romantischen Straße zwischen Bad-Mergentheim und Rothenburg ob der Tauber ist Weikersheim Ausflugsziel für Urlauber und Tagungsort für geschäftliche Anlässe gleichermaßen. Mit seinen 1200 Jahren Stadtgeschichte wirkt Weikersheim gewachsen, traditionsreich, ist aber sicher mehr als eine Touristenattraktion. Moderne Freizeitangebote ergänzen sich mit historisch Wertvollem. Zahlreiche Hotels und Gastronomiebetriebe, private Pensionen und Zimmerangebote, eine Jugendherberge im Haus der Musik und die Ferien auf dem Bauernhof bieten ein komfortables Spektrum an Unterkunftsmöglichkeiten. Und die werden intensiv genutzt. Gäste aus allen Erdteilen finden sich ein, Musikfreunde, Künstler, Naturliebhaber, Wanderer, Radfahrer oder historisch Interessierte, die auf den Spuren von Mörike ihr blaues Band suchen. Gastlich geht es zu, denn man ist auf freundliche Besucher eingestellt. Und auch rustikale oder kulinarisch verwöhnte Gaumen finden hier was sie suchen, seien es edle Tropfen aus der Region oder feine Speisen.... naar website 

Werbach

Werbach ist eine Gemeinde in Tauberfranken und gehört zum Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Bekannt wurde die Gemeinde durch ihre Wallfahrtskapelle Liebfrauenbrunn.

Werbach liegt im Taubertal zwischen Tauberbischofsheim, Wertheim und Würzburg.


 

Wertheim

De voormalige residentiestad Wertheim am Main ligt in het Frankenland, centraal tussen Hessen, Beieren en Baden-Württemberg, waar de Tauber uitmondt in de Main. De mooie historische binnenstad en de Burcht geven de stad een geheel eigen karakter. Het wijndorp Reicholzheim, gelegen aan de Tauber, ligt ca. 7 km ten zuiden van Wertheim. Van hieruit kunt u het lieflijke Taubertal optimaal verkennen. Aanraders zijn het klooster Bronnbach, Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim, Rothenburg ob der Tauber, Freudenberg en natuurlijk Wertheim. Talrijke fiets- en wandelroutes ontsluiten de omgeving. Vissen, kanovaren, zwemmen, golfen zijn slechts enkele actieve mogelijkheden. Het dorp kent een rijk en traditierijk verenigingsleven en ’s avonds kunt u in het dorp genieten van de lokale gastronomie.

Wertheim is een schilderachtig middeleeuws stadje op de plaats waar de Tauber in de Main uitmondt. Het oude stadsgedeelte ligt op een landtong tussen genoemde rivieren en is niet toegankelijk voor auto's. Boven het stadje staat de ruine van de omstreeks 1100 gebouwde burcht. Het is een van de grootste ruines van het land. Om de markt zien we mooie vakwerkhuizen en het zestiende-eeuwse raadhuis. Iets bijzonders is de rijk met beelden versierde Engelsbrunnen. In de gotische parochiekerk (1383-1419) zijn prachtige grafmonumenten te zien. Ook een bezoek aan het glasmuseum is aan te bevelen. Ronduit schitterend is de verzameling glaswerk van de oudheid tot heden.


Wertheim ist die nördlichste Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg, direkt an der Grenze zu Bayern, etwa 71 km südöstlich von Frankfurt am Main und 30 km westlich von Würzburg. Wertheim ist die nördlichste Stadt Baden-Württembergs und liegt an der Mündung der Tauber in den Main, an den Ausläufern des Odenwaldes bzw. des Spessarts jenseits des Mains.

Als "schönsten Punkt auf der ganzen Reise" würdigte Karl Baedeker die Stadt Wertheim im Jahr 1862 in seiner Beschreibung des Mains. Wertheim liegt zwischen Würzburg und Frankfurt an der Mündung der Tauber in den Main. Überragt von einer mächtigen Burgruine prägen reichverzierte Fachwerkhäuser das mittelalterliche Stadtbild und vermitteln auch heute noch den Charakter der ehemaligen Residenzstadt der Grafen von Wertheim.... naar website 

Kreuzwertheim: Aan de overkant van de Main staat in Kreuzwertheim het renaissanceslot van de vorsten Lowenstein-Wertheim-Fraudenberg. Het werd omstreeks 1736 gebouw in rode zandsteen. Ongeveer 9 km ten zuiden van Wertheim ligt in het dal van de Tauber het in 1151 gestichte cistercienzerklooster Bronnbach. Tegenwoordig is er een bierbrouwerij gevestigd.

GLASMUSEUM WERTHEIM: Das Glasmuseum Wertheim lädt Sie herzlich ein – zum ebenso bewegten wie bewegenden Streifzug durch die 3000jährige Geschichte des Glases. Wussten Sie zum Beispiel, dass sich bereits die Pharaonen im Glanz farbigen Glases sonnten? Dass bahnbrechende Entwicklungen eines Carl Zeiss gänzlich neue Ein- und Ansichten des Universums schufen? Dass innovative Technologien wie die unserer heimischen Laborglasindustrie Wirtschaft wie Wissenschaft bis heute prägen.

 

 

CAMPING WERTHEIM AM MAIN: Camping Wertheim am Main ligt op een schilderachtig plekje aan de oevers van de rivier de Main, u kampeert direct aan het water onder bomen en op gras. Het oude stadje Wertheim, met een imposante burcht hoog boven de rivier, ligt op de grens van Baden-Württemberg en Beieren. De Main is de grens tussen beide deelstaten. Vanaf Campingpark Wertheim am Main bent u zo in het centrum van het stadje. Dat is heel makkelijk, want u loopt gewoon naar de Altstadt met vakwerkhuizen, de historische marktplaats, winkels voor uw boodschappen, restaurants en het Glasmuseum.... meer indo bij Suncamp  
 

Wittighausen

Wittighausen ist eine Gemeinde in Tauberfranken im Main-Tauber-Kreis im Nordosten von Baden-Württemberg. Wittighausen liegt am Wittigbach im nordöstlichen Teil des Main-Tauber-Kreises und grenzt im Osten an den Landkreis Würzburg.

Der erste Schritt zur Bildung der heutigen Gemeinde Wittighausen wurde von den beiden damals selbständigen Gemeinden Oberwittighausen und Unterwittighausen im Zuge der Verwaltungsreform gemacht und zwar durch Neubildung der Gemeinde Wittighausen zum 01.09.1971. Als nächster Schritt erfolgte die Eingemeindung der Gemeinde Poppenhausen in die Gemeinde Wittighausen zum 01.01.1972. Die Gemeinde Vilchband schloss sich dann zum 31.12.1972 ebenfalls an.... naar website 

Liebliches Taubertal

Wander- und Naturfreunde, Radwanderer und sportlich Aktive, Gesundheitsbewusste, Kunstliebhaber und Gourmets fühlen sich vom "LIEBLICHEN TAUBERTAL" geradezu magisch angezogen. Das ist kein Wunder, denn das Taubertal ist eine Landschaft für jede Jahreszeit, die auf die stillen und behaglichen Winterabende, nur durchbrochen vom masken- und fratzenhaft wirkenden Treiben der Jocus Jüger, einen im Blütenrausch erstrahlenden Frühling, Romantik zum Leben bringt. Die Anziehungskraft der Landschaft ist im sonnenreichen Sommer ebenso ungebrochen wie im farbtönenden Herbst, der dem Winzer einen goldschillernden Frankenwein ins Fass reifen lässt.

Immer wieder waren es Künstler, Dichter, Schriftsteller und Volkskundler, die sich in und von Tauberfranken inspirieren lassen: Matthias Grünewald, Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann haben durch sakrale und profane Baukunst das Bild dieser Landschaft mitgestaltet.
Das Taubertal verbindet in seltener Harmonie romantische Natur und historische Baukunst. Kurt Tucholski, Clemens von Brentano, Eduard Mörike haben dieses Fleckchen Erde fast schwärmerisch verehrt. Der Volkskundler und „Wanderprofessor“ Wilhelm Heinrich Riehl notierte im sonnigen Weinherbst des Jahres 1865: „Ein Gang durch das Taubertal ist ein Gang durch die deutsche Geschichte“, und recht hat er, denn von den Kelten bis zu den Franken wurde hier immer Geschichte gemacht. „Ich will zur schönen Sommerzeit ins Land der Franken fahren“, vermerkt der Karlsruher Justizrat Viktor von Scheffel im Sommer des Jahres 1859 bei seinem Urlaub in Franken.

Ins Land der Franken radeln, so könnte man die neuere Geschichtsbeschreibung über das Taubertal beginnen. Ein liebliches, stilles Tal, ohne Hetze, wo abseits der Fahrtstrecke ein gepflegter Radwanderweg von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main führt. Wohl kann man ihn in drei Tagen erradeln, doch wer sich etwas mehr Zeit nimmt, wird bald feststellen, dass es entlang der Tauber und ihren Nebentälern noch sehr viel zu entdecken gibt.

Der Radweg "LIEBLICHES TAUBERTAL" auf einer Länge von 100 Kilometern gehört zu den schönsten Radeltouren Deutschlands. Zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim am Main und bis Freudenberg öffnet sich dem Blick des Besuchers Tauberfranken von seiner schönsten Seite: Ein Tal von Wald und Wiesen begleitet, von Weinbergen umsäumt, ist leicht von überall her zu erreichen. Vier Touristikstraßen führen durch Tauberfranken: Die „Romantische Straße“ von Würzburg nach Füssen, die „Burgenstraße“ vom Rhein durch den Odenwald bis hin zum Main, die „Württemberger Weinstraße“ und die „Siegfriedstraße“ ebenfalls vom Rhein her bis nach Würzburg, führen durch das Taubertal oder begleiten es wie die „Romantische Straße“ auf 70 seiner insgesamt 350 Kilometern.

„Ins Land der Franken fahren“, bedeutet schon seit eh und je auch Bekanntschaft machen mit der sprichwörtlichen Gastfreundschaft Tauberfrankens. Hier wird der Besuch in den vielen reizvollen Städten und Dörfern, in den gemütlichen Bauernhöfen und auf den gut ausgestatteten Campingplätzen bereichert von einer Gastfreundlichkeit, die von Herzen kommt und sicher auch vom Wein. Wer es liebt, abends noch ein Stündchen oder mehr in einem gemütlichen Lokal bei gastfreundlichen Wirtsleuten beim Wein zu sitzen, der ist während des Aufenthaltes im Taubertal gut aufgehoben. Taubertäler Weine und herzhafte fränkische Hausmannskost sind Garanten für diese Gastfreundschaft. Die alte Weisheit „Vom Rebland“, das Lebland ist“, offenbart sich in den Weinorten des Taubertals. Ein Prost auf den Tauberfränkischen Schoppen, wie Müller-Thurgau, Silvaner, Kerner, Bacchus, Schwarzriesling, Tauberschwarz oder Weißburgunder bietet immer die Gewähr für einen angenehmen Aufenthalt im Taubertal.

Ein Gang durch die deutsche Geschichte – ein Gang durch das Taubertal, das heißt auch Bekanntschaft machen mit großen und kleineren Kunstschätzen. In Dorfkirchen begegnen wir Kunstwerken aus dem Mittelalter, die jedem Museum der Welt zur Zierde reichen würden. Da gibt es Schlösser mit prachtvoller Innenausstattung und barocken Gartenanlagen, elegant geschwungene Steinbrücken, von Heiligen beschirmt, Madonnen, Bildstöcke und Wegekreuze auf den Fluren. Schon diese Elemente einer ungestörten Natur und reichen Kultur schaffen einen außergewöhnlichen Freizeitwert.
Auch in der Gegenwart pulsiert kulturelles Leben. Der „Tauberfränkische Sommer“ bietet Kunstgenuss der Spitzenklasse.
Ins Land der Franken fahren – gewiss muss man heute noch das idyllische Land an der Tauber und am Main eigens aufsuchen. Doch Dank eines dicht gewebten Verkehrsnetzes ist die Anreise problemlos. Es ist eine Reise in die Vergangenheit und in einen der liebenswerten Landstriche Deutschlands noch dazu. Wie Perlen an einer Kette, so reihen sich die eindrucksvollen mittelalterlichen Städte und gepflegten Dörfer entlang der Tauber und dem Main auf. Überaus zahlreich sind die Freizeit- und Erholungseinrichtungen. Hallen- und Freibäder, Badeseen, Camping, Reiten, Wandern, Tennis, Golf, Heißluftballon und Weinseminare sind nur einige wenige Freizeitmöglichkeiten, die das "LIEBLICHE TAUBERTAL" zu bieten hat. Es ist eben doch Tauberfranken von seiner schönsten Seite.... naar website