Toerisme-online

Unterallgäu

         

Plaatsen in Unterallgäu

Unterallgäu is verdeeld in 52 gemeenten. Twee gemeenten hebben de status stad, terwijl twaalf gemeenten zich Markt mogen noemen. Het Landkreis omvat tevens een gebied dat niet gemeentelijk is ingedeeld. 

 

 Amberg * Apfeltrach * Babenhausen * Bad Grönenbach * Bad Wörishofen * Benningen * Böhen * Boos * Breitenbrunn * Buxheim * Dirlewang * Egg a.d.Günz * Eppishausen * Erkheim * Ettringen * Fellheim * Hawangen * Heimertingen * Holzgünz * Kammlach * Kettershausen * Kirchhaslach * Kirchheim i.Schw. * Kronburg * Lachen * Lauben * Lautrach * Legau * Markt Rettenbach * Markt Wald * Memmingerberg * Mindelheim * Niederrieden * Oberegg * Oberrieden * Oberschönegg * Ottobeuren * Pfaffenhausen * Pless * Rammingen * Salgen * Sontheim * Stetten * Trunkelsberg * Türkheim * Tussenhausen * Ungerhausen * Unteregg * Westerheim * Wiedergeltingen * Winterrieden * Wolfertschwenden * Woringen  

 

 

Amberg

Amberg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim. Amberg liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Amberg

 

 

 

Apfeltrach

Apfeltrach ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang. Apfeltrach liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Apfeltrach

eBook.nl - de grootste eBook winkel van Nederland 

Babenhausen

Babenhausen ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der gleichnamigen Verwaltungsgemeinschaft. Babenhausen ist bekannt durch das den ganzen Ort überragende Fuggerschloss und die Kirche St. Andreas. Es ist Sitz der Familie Fugger, die im Mittelalter und vor allem in der Renaissance große Bedeutung hatte.

Babenhausen liegt etwa 25 km nordöstlich von Memmingen und 40 km südöstlich von Ulm in Oberschwaben und gehört zur Region Donau-Iller.
Wikipedia over Babenhausen

 

Bad Grönenbach

Bad Grönenbach ist ein oberschwäbischer Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach. Ihm wurde 1996 das Prädikat Kneippheilbad verliehen. Bereits 1954 war der Ort als Kneippkurort staatlich anerkannt worden. Bad Grönenbach liegt im Südwesten Bayerns rund 13 Kilometer südlich der kreisfreien Stadt Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben. Südlich von Bad Grönenbach beginnt die typische Allgäuer Hügellandschaft....  Wikipedia over Bad Grönenbach

DIE POST HOTEL & GASTHOF: Het gezellige Die POST Hotel + Gasthof beschikt over comfortabele kamers met een moderne inrichting. In de kamers is gratis Wi-Fi, een bureau en een televisie aanwezig. Daarnaast vind je in je eigen badkamer een douche, toilet en een föhn. Als je ’s ochtends wakker wordt kun je genieten van een heerlijk ontbijtbuffet en ’s avonds heb je de mogelijkheid om te dineren in het hotel-restaurant. Diverse regionale specialiteiten staan op de kaart zodat je kennis kunt maken met de Beierse keuken. Bij lekker weer kun je vertoeven op het hotelterras. Ook kun je bij het hotel gratis parkeren op de parkeerplaats.... meer info bij HotelSpecials 

ALLGAU RESORT HELIOS: Allgäu Resort is een uitstekende bestemming voor een ontspannen vakantie. Door de rustgevende ligging, het adembenemende uitzicht over de omgeving en het uitgebreide wellness aanbod kom je volledig tot rust! Tijdens je verblijf is alles tot in de puntjes verzorgd. Je kamer beschikt over een minibar, telefoon, televisie met dvd-speler en een badkamer met bad en/of douche en toilet. Na het inchecken kan het genieten direct beginnen. Of je nu onder genot van een heerlijk Duits biertje of een glas wijn onderuitzakt in de hoteltuin, jezelf in de watten laat leggen met een van de spa-behandelingen of relaxt in de sauna en het zwembad. Ontspanning gegarandeerd! Ook je dagelijkse maaltijden hoef je niet ver te zoeken.... meer info bij HotelSpecials 
 

 

Bad Wörishofen

Bad Wörishofen ist ein Kneippkurort und die größte Stadt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu sowie eine von 13 leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden in Bayern. Sebastian Kneipp wirkte in Bad Wörishofen als Pfarrer und verbreitete von hier aus seine Erkenntnis von der heilenden Kraft des Wassers, der Grundlage der Kneipp-Kur.

Bad Wörishofen liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben, etwa 80 km westlich von München und 35 km östlich von Memmingen am Wörthbach, einem Nebenflüsschen der Mindel.... Wikipedia over Bad Wörishofen 

GOLF & SPA HOTEL TANNECK: U komt hier aan en voelt zich onmiddelijk op uw gemak. Het fraai onderhouden huis ligt idyllisch in het groen, de medewerk(st)ers zijn zeer vriendelijk en de kamers buitengewoon comfortabel. In het ruime wellnessgedeelte kunt u zich volledig ontspannen. Een ideaal oord om met een smaakvol dieet wat goeds voor uw lichaam te doen... meer info bij  SpaDreams  

 

PARKHOTEL RESIDENCE: Geniet u van dagen vol ontspanning en herstel in het Parkhotel Residence in het hart van Bad Wörishofen. De liefde voor details is in aale ruimtes voelbaar. De exclusieve ambiance, de familiaire hartelijkheid en de gastvrijheid van de medewerkers zijn een weerspiegeling van de filosofie van het hotel....meer info bij SpaDreams  

 

Special Villas 

Benningen

Benningen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg. Der Ort ist vor allem wegen des Benninger Rieds, dem weltweit einzigen Vorkommen der Riednelke bekannt. Benningen liegt direkt an der Stadtgrenze von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben. Das Gemeindegebiet besteht aus der Gemarkung Benningen und einem Teil der Gemarkung Hawangen (der andere Teil der Gemarkung bildet die Gemeinde Hawangen). Zur Gemeinde Benningen gehören unter anderem die Orte Benningen und Benninger Einöde.


Wikipedia over Benningen

 

Böhen

Böhen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren. Böhen liegt ca. 20 km süd-östlich von Memmingen in Mittelschwaben und gehört der Region Donau-Iller an.


Wikipedia over Böhen

 

Boos

Boos ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Boos. Boos liegt ca. 10 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Boos

 

 

Breitenbrunn

Breitenbrunn ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen. Breitenbrunn liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben. Die Gemeinde ist 25 km östlich von Memmingen und 15 km nördlich von Mindelheim gelegen.


Wikipedia over Breitenbrunn

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Buxheim

Buxheim ist eine Gemeinde in Schwaben und eine Exklave des Landkreises Unterallgäu. Die oberschwäbische Gemeinde liegt unweit von Memmingen an der Iller und wird auch als Kartäuserdorf bezeichnet. Buxheim ist vor allem wegen seiner ehemaligen Reichskartause bekannt, in der sich das Deutsche Kartausenmuseum befindet. Buxheim liegt an der bayerischen Westgrenze zu Baden-Württemberg an der Iller, etwa vier Kilometer westlich von Memmingen im Memminger Trockental, einem Teilbereich der Donau-Iller-Lech-Platte, das dem Iller-Gletscher während der letzten Eiszeit als Hauptabflussrinne diente. Natürlich begrenzt wird das Gemeindegebiet im Westen durch die Iller, im Süden durch den Buxheimer Wald, im Osten durch die Autobahn A 7. Im Norden begrenzt der Stadtteil Egelsee der Stadt Memmingen das Gemeindegebiet. Buxheim liegt in der Region Donau-Iller in Oberschwaben. Umschlossen von der kreisfreien Stadt Memmingen und dem württembergischen Landkreis Biberach bildet Buxheim eine Exklave des Landkreises Unterallgäu.

Wikipedia over Buxheim

 

Dirlewang

Dirlewang ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang. Dirlewang liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben, etwa 30 km östlich von Memmingen.


Wikipedia over Dirlewang

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Egg a.d.Günz

Egg an der Günz (amtlich: Egg a.d.Günz) ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Egg a.d.Günz liegt etwa 15 km nord-westlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Egg a.d.Günz

 

Eppishausen

Eppishausen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim in Schwaben. Eppishausen liegt in der Region Donau-Iller, etwa 40 Kilometer östlich von Memmingen.


Wikipedia over Eppishausen

 

Reisgidsen

 

Erkheim

Erkheim ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Erkheim. Erkheim liegt 15 km östlich von Memmingen und markiert auf der Linie Memmingen – Erkheim – Bad Wörishofen die nördliche Grenze des Allgäu.


Wikipedia over Erkheim 

Ettringen

Ettringen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Ettringen liegt in der Region Donau-Iller beidseitig der Wertach. Der größere Teil der Siedlung liegt westlich des Flusses.


Wikipedia over Ettringen

 

Fellheim

Fellheim ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Boos. Fellheim liegt 10 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Fellheim

 

Hawangen

Hawangen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren. Hawangen liegt etwa fünf Kilometer östlich, auf halbem Weg zwischen Memmingen und Ottobeuren, in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Hawangen

 

Heimertingen

Heimertingen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Boos. Heimertingen liegt direkt an der Stadtgrenze von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Heimertingen

 

Holzgünz

Holzgünz ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg. Holzgünz liegt ca. 8 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Holzgünz

 

Kammlach

Kammlach ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Erkheim. Kammlach liegt ca. 25 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Kammlach

 

Kettershausen

Kettershausen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Kettershausen liegt ca. 35 km südöstlich von Ulm und 25 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Kettershausen

 

Kirchhaslach

Kirchhaslach ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Kirchhaslach liegt ca. 25 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Kirchhaslach

 

Kirchheim i.Schw.

Kirchheim in Schwaben (amtlich: Kirchheim i. Schw.) ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim in Schwaben in Mittelschwaben. Nordöstlich der Ortschaft liegt der Naturpark Augsburg-Westliche Wälder.

Kirchheim i. Schw. liegt ca. 38 km südwestlich von Augsburg, 80 km westlich von München und 40 km nord-östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Kirchheim i.Schw.

 

Kronburg

Kronburg ist eine oberschwäbische Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Illerwinkel. Bekannt ist sie vor allem durch das weithin sichtbare Schloss, welches auf einem Hügel oberhalb der Ortschaft thront.

Kronburg liegt auf der östlichen Seitenmoräne des Illertales 744 Meter ü. NN, 10 km südlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben. Der südlich der Kronburg gelegene Höhenrücken Hoher Rain reicht bis 757 Meter ü. NN.
Wikipedia over Kronburg 

Lachen

Lachen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg. Lachen liegt zehn Kilometer südöstlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Lachen

 

Lauben

Lauben ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Erkheim. Lauben liegt ca. 10 km nord-östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Lauben

 

Lautrach

Lautrach ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Illerwinkel. Der Ort liegt zwischen 601 und 631 Meter ü. NN auf einer Bergnase zwischen der Lautrach und Iller etwa 11 Kilometer südlich von Memmingen und 32 Kilometer nördlich von Kempten in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Lautrach

 

Legau

Legau ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Illerwinkel. Legau liegt zwischen der Iller etwa 20 km südlich von Memmingen und 24 km nördlich von Kempten in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben auf der ungefähr 36 Quadratkilometer großen Legauer Hochfläche.


Wikipedia over Legau

 

Markt Rettenbach

Markt Rettenbach ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Markt Rettenbach liegt jeweils 20 km von Memmingen und Mindelheim entfernt in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Markt Rettenbach

 

Markt Wald

Markt Wald ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Markt Wald liegt etwa 45 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Markt Wald

 

Memmingerberg

Memmingerberg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg. Memmingerberg liegt direkt an der Stadtgrenze von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Memmingerberg

 

Mindelheim

Mindelheim ist Mittelzentrum und Kreisstadt des schwäbischen Landkreises Unterallgäu. Mindelheim liegt in Mittelschwaben am namensgebenden Fluss Mindel am sogenannten Riedelrücken im bayerischen Alpenvorland rund 60 Kilometer südlich der Bezirkshauptstadt Augsburg und etwa 90 Kilometer westlich der Landeshauptstadt München.
Wikipedia over Mindelheim

 

Niederrieden

Niederrieden ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Boos. Niederrieden liegt 10 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Niederrieden

 

Oberrieden

Oberrieden ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen. Oberrieden liegt etwa 30 km nordöstlich von Memmingen an der Staatsstraße 2037 in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Oberrieden

 

Oberschönegg

Oberschönegg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Oberschönegg liegt zirka 20 km nord-östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Oberschönegg

 

Ottobeuren

Ottobeuren ist ein Markt im oberschwäbischen Landkreis Unterallgäu in Bayern und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren, zu der auch die Gemeinden Böhen und Hawangen gehören. Der Ort ist vor allem durch das Benediktinerkloster Ottobeuren bekannt. Ottobeuren ist industriell geprägt und als Unterzentrum verfügt der Markt über die untere Verwaltungsebene für den umliegenden Bereich. Ottobeuren liegt etwa zehn Kilometer südöstlich von Memmingen entfernt in der Region Donau-Iller. Die Landschaft ist geprägt durch das geschwungene Relief, das durch die Schotterablagerungen während der letzten Eiszeiten geformt wurde. Der Bereich gehört zu Oberschwaben. Durch das Gemeindegebiet verläuft die Westliche Günz....  Wikipedia over Ottobeuren

BRAUEREI HOTEL HIRSCH: Het hotel ligt aan de Marktplatz in Ottobeuren. Het is de ideale ligging om de stad en de omgeving te verkennen. Je verblijft in het centrum en bent overal dichtbij. De kamers van AKZENT Hotels Brauerei Hotel Hirsch zijn voorzien van een televisie en een badkamer met een douche, toilet en een föhn. In je hotelkamer kun je gratis gebruikmaken van Wi-Fi. ’s Ochtends geniet je van een heerlijk ontbijtje. Het hotel-restaurant heeft verschillende ruimtes waar gedineerd kan worden en bovendien is het Marktplatzterras enorm sfeervol. Het hotel heeft een bierbrouwerij waar volgens de oude traditie en strikt volgens het Reinheitsgebot van 1516 bier wordt gebrouwen.... meer info bij HotelSpecials 


 

Pfaffenhausen

Pfaffenhausen ist ein Markt im oberschwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen. Pfaffenhausen liegt etwa 35 km nord-östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller im oberschwäbischen Mindeltal.


Wikipedia over Pfaffenhausen

 

Pleß

Pleß ist eine Gemeinde im bayerischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Boos. Pleß liegt ca. 14 km nördlich von Memmingen an der Iller im Landkreis Unterallgäu und ist damit Teil der grenzüberschreitenden Planungsregion Donau-Iller.


Wikipedia over Pleß

Rammingen

Rammingen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim. Rammingen liegt ca. 40 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Rammingen

 

Salgen

Salgen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen. Salgen liegt ca. 35 km nordöstlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Salgen

 

Sontheim

Sontheim ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Sontheim liegt ca. 15 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Sontheim

 

Stetten

Stetten ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang. Stetten liegt ca. 20 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Stetten

 

Trunkelsberg

Trunkelsberg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg.

Trunkelsberg liegt direkt an der Stadtgrenze von Memmingen in der Region Donau-Iller in Oberschwaben.


Wikipedia over Trunkelsberg

 

Türkheim

Türkheim ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim. Mit mehr als 6.600 Einwohnern ist es die viertgrößte Gemeinde im Landkreis Unterallgäu. An der Südspitze des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder gelegen, markiert Türkheim die landschaftliche Grenze von Augsburg-Schwaben zu Mittelschwaben.

Türkheim liegt landschaftlich mitten in Mittelschwaben, politisch im südöstlichen Rand der mittelschwäbischen Region Donau-Iller. Die größte Ausdehnung von Nord nach Süd beträgt 9,1, von West nach Ost 7,1 Kilometer. Die Wertach fließt durch Türkheim und kann über die Wertachbrücke überquert werden. Weiter oberhalb überqueren die Bahnstrecke Buchloe – Memmingen und die Autobahn Lindau – München die Wertach.


Wikipedia over Türkheim 

Tussenhausen

Tussenhausen ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Tussenhausen liegt ca. 35 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Tussenhausen

 

Ungerhausen

Ungerhausen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg. Ungerhausen liegt ca. 8 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Ungerhausen

 

Unteregg

Unteregg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang. Unteregg liegt ca. 35 km süd-östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Unteregg

 

Westerheim

Westerheim ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Erkheim. Westerheim liegt ca. 10 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Westerheim

 

Wiedergeltingen

Wiedergeltingen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim. Das Haufendorf liegt in einer Unterbrechung der Seitenmoräne der Wertach, nördlich der Bahnlinie Buchloe - Memmingen und der Autobahn A 96 München - Lindau. Die ursprünglich stark landwirtschaftlich geprägten Strukturen wurden durch Gewerbeansiedlungen in den letzten Jahren tiefgreifend verändert.

Wiedergeltingen liegt rund 40 km östlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben. Das Gemeindegebiet wird im Westen von der Wertach durchflossen. Auf der südwestlichen Gemeindegrenze befindet sich der Irsingener See, eine Staustufe der Wertach. Von der Fläche des Irsingener Sees entfallen etwa 17 ha auf Wiedergeltingen. Nördlich davon wird durch eine Wehranlage der Mühlbach aus der Wertach ausgeleitet, der bei Türkheim schließlich wieder in sie zurückfließt. Durch das östliche Gemeindegebiet fließen der Kleine und der Große Hungerbach. Der südliche Teil der Wiedergeltinger Flur wird durch einen bewaldeten Höhenrücken, dem Heisteig, in eine Ost- und eine Westhälfte gegliedert.
Wikipedia over Wiedergeltingen

 

Winterrieden

Winterrieden ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Winterrieden liegt ca. 15 km nördlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Winterrieden

 

Wolfertschwenden

Wolfertschwenden ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach. Wolfertschwenden liegt 15 Kilometer südlich von Memmingen in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben.


Wikipedia over Wolfertschwenden

 

Woringen

Woringen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Unterallgäu und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach. Woringen liegt in der Region Donau-Iller in Oberschwaben und grenzt an die Stadtgrenze von Memmingen.


Wikipedia over Woringen