Toerisme-online

Vogelsbergkreis

         

Plaatsen Vogelsbergkreis

Een heuvelachtig landschap met zacht glooiende dalen, hoekige heuvels, abruptebergtoppen en ontelbare bronnen nodigt u uit om op ontdekkingstocht te komen. Eeuwenoude steegjes, vakwerkhuizen, machtige muren, torens,en betoverde sloten nemen de bezoeker mee op een reis door de tijd. Zo’n 15 tot 18 miljoen jaar geleden, in het tertiaire tijdperk, borrelde hier voortdurend lava uit talrijke kraterpijpen en spleten. Ontzagwekkende basaltmassa’s stapelden zich op elkaar en vormden zoeen reusachtig vulkaanveld: de vulkaan Vogelsberg. Deze geologische erfenis kenmerkt op karakteristieke wijze het landschap van het Middelgebergte en het leven van de mensen. De spectaculaire opgravingen van Keltische vorstengraven en de opening van het regionale museum ‘Keltenwereld op de Glauberg’ bij de grens tussen Vogelsberg en Wetterau schonken de regio internationale bekendheid. Historisch erfgoed, de kracht van de natuur en de mensen zelf hebben een in het hart van Hessen een historische, afwisselende en verkwikkende idylle geschapen.
... lees verder op Vogelsberg-touristik
 

Alsfeld * Antrifttal * Feldatal * Freiensteinau * Gemünden (Fulda) * Grebenau * Grebenhain * Herbstein * Homberg (Ohm) * Kirtorf * Lauterbach (Hessen) * Lautertal (Vogelsberg) * Mücke * Romrod * Schlitz * Schotten * Schwalmtal * Ulrichstein * Wartenberg  

ReisChecker.nl 

Alsfeld

Alsfeld is een van de mooiste Duitse vakwerkstadjes. Vooral de middeleeuwse stadskern om de oude markt is schilderachtig. We vinden er het zestiende-eeuwse raadhuis, het Weinhaus (1538), het Hochzeitshaus (1564-1571) en talrijke patriciershuizen, die een goed beeld geven van de ontwikkeling van de vakwerkbouwstijl.


Alsfeld ist eine Stadt im mittelhessischen Vogelsbergkreis – im Zentrum von Hessen. Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Alsfeld liegt im Nordteil des Vogelsbergkreises am Südwestrand des Knüllgebirges, am Westhang des Alsfelder Beckens; je nach Betrachtung (Wetterregionen, Zuteilung von Rundfunkredaktionen, usw.) genießt es eine verwirrende Zuordnung zu verschiedenen willkürlichen Regionsbezeichnungen. Die Stadt befindet sich westlich der Mündung der Eifa in den Oberlauf der Schwalm. Die nächsten größeren Städte sind Bad Hersfeld, etwa 39 km im Osten, Fulda, ungefähr 44 km im Südosten, Gießen, zirka 52 km im Westen und Marburg, etwa 43 km im Nordwesten gelegen.

Alsfeld ist mit seinem Fachwerkensemble, dem weltbekannten spätgotischen Rathaus ein architektonisches Kleinod. Es wäre aber schade, Alsfeld nur von seiner äußeren optischen Seite bei einem kurzen Stadtrundgang zu genießen. „Hinter den Kulissen” hat die reizvolle Stadt viel mehr zu bieten als einen mittelalterlichen Stadtkern. Das Alsfelder Märchenhaus ist ein weiteres Highlight auf Ihrem Spaziergang durch unsere märchenhafte Altstadt. Tauchen Sie ein in die Welt der Märchen, Sagen und Legenden oder in unser Erlenbad. Das Frei- und Hallenbad hat viel entspannendes aber auch spassiges zu bieten. Lassen Sie sich überraschen. Lassen Sie sich in die Welt der Märchen, Sagen und Legenden entführen. Dorthin, wo die Träume aus unseren Kindertagen lebendig werden. Wo hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen, mutige Prinzen wohnen. Wo Sie von Feen verzaubert werden und dem liebreizenden Rotkäppchen begegnen. An diese magischen Orte, wird Sie unsere professionelle Märchenerzählerin, Frau Gudrun Grünberg, versetzen. Unsere kleinen, sowie unsere großen Besucher/-innen werden für eine Stunde in eine mystische Welt entführt. Dabei spielt das Rotkäppchen in Alsfeld eine besondere Rolle, sagt man doch, dass sich die Brüder Grimm bei der Beschreibung dessen von der Schwälmer Tracht haben inspirieren lassen. Besuchen Sie diese märchenhafte Umgebung und lassen Sie sich verzaubern.... naar website  

Special Villas

Antrifttal

Antrifttal ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen. Antrifttal liegt im Tal des Flusses Antrift, einem Zufluss der Schwalm, zwischen Vogelsberg im Süden und dem Knüllgebirge im Nordosten. Das Gemeindegebiet von 26,59 km² wird zu 54 % (14,3 km²) landwirtschaftlich genutzt.... Wikipedia over Antrifttal

Unsere Gemeinde mit Ihren fünf Ortsteilen Bernsburg, Ohmes, Ruhlkirchen, Seibelsdorf und Vockenrod liegt in einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft in einer Höhe von bis zu 377 Metern. Ausgedehnte Laub- und Nadelwälder und sanfte Erhebungen mit Wiesen und Feldern prägen das Bild unserer zwischen Vogelsberg und Knüllgebirge gelegenen Landschaft. Ruhe und ursprüngliche Natur kann hier in uneingeschränktem Maße erlebt und genossen werden. Ob Sie bei uns nun wandern, reiten, angeln, baden oder mit einer gemütlichen Kutsche die Umgebung erkunden wollen, in Antrifttal können Sie "Natürlich 'was erleben".... naar website  

Talsperre: Die Antrift - Talsperre liegt in einer herrlichen Wald- und Wiesenumgebung. Der fischreiche See ist nicht nur ein wahres "Paradies" für alle ruhesuchenden "Petri-Jünger", sondern auch zum Baden und Surfen ein beliebtes Ausflugsziel. Auf einem Gewässerlehrpfad rund um die Talsperre können Sie die heimische Pflanzen- und Tierwelt kennenlernen. Rund um Antrifttal gibt es insgesamt 12 ausgewiesene Rundwanderwege, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ruhe und die ursprüngliche Natur zu genießen. 

 

Feldatal

Feldatal ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen. Die Gemeinde liegt in 285 bis 598 Meter Höhe am Nordhang des Vogelsbergs. Durch die Gemeinde fließt die Felda, die bei Gemünden in die Ohm mündet.


Wikipedia over Feldatal

Last Minute Vakanties
 

Freiensteinau

Freiensteinau ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen, Deutschland. Freiensteinau liegt am Südhang des Vogelsbergs. Durch den Ort führt die Deutsche Märchenstraße.


Wikipedia over Freiensteinau 

 

         

Hotel-Restaurant Jöckel

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemünden (Felda)

Gemünden (Felda) ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen. Gemünden (Felda) liegt an den vom Vogelsberg ausgehenden Flüssen Felda und Ohm in der Region Oberhessen am Vorderen und Unteren Vogelsberg, nordwestlich des "eigentlichen" (Hohen) Vogelsberges.. Großräumig liegt Gemünden zwischen Gießen und Bad Hersfeld. Durch die Gemarkung führt die A5.


Wikipedia over Gemünden (Felda)

Grebenau

Grebenau ist eine Stadt im Vogelsbergkreis in Osthessen (Deutschland).

Grebenau liegt in 248 bis 501 Meter Höhe nordöstlich des Vogelsbergs etwa 26 km nordwestlich von Fulda im sogenannten Gründchen, an der Einmündung der Schwarza in die Jossa. Seit 1972, als mit der hessischen Gebietsreform die Landkreise Alsfeld und Lauterbach im Vogelsbergkreis aufgingen, lässt sich der Begriff Gründchen als Synonym für die durch Eingemeindungen erweiterte Stadt Grebenau mit ihren nunmehr acht Stadtteilen räumlich exakt zuordnen.... Wikipedia over Grebenau

De leukste vakantiehuizen 

Grebenhain

Grebenhain ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen, Deutschland. Die Gemeinde Grebenhain liegt in 400 bis 733 Meter Höhe im südöstlichen Vogelsberg, ca. 30 km westlich von Fulda.


Wikipedia over Grebenhain

 

Herbstein

Herbstein ist eine Kleinstadt im Vogelsbergkreis in Osthessen, Deutschland. Seit 1962 ist die Stadt ein anerkannter Luftkurort, und seit 2000 zusätzlich ein staatlich anerkanntes Heilbad mit – nach eigenen Angaben – Hessens höchster Heilquelle.

Herbstein liegt auf einem ehemaligen Vulkankegel an der Ostabdeckung des Vogelsbergs. Die Kernstadt liegt an der Deutschen Märchenstraße, die von Hanau nach Bremen führt. Die Großgemeinde liegt im Naturpark Hoher Vogelsberg. Ihr niedrigster geografischer Punkt befindet sich auf 270 m über NN im Bereich Stockhausen, die höchste Erhebung bildet der Geiselstein (Vogelsberg) im Oberwald mit 720 m. Herbstein grenzt im Norden an die Gemeinde Lautertal, die Kreisstadt Lauterbach und die Gemeinde Wartenberg, im Osten an die Gemeinden Großenlüder und Hosenfeld (beide Landkreis Fulda), im Süden an die Gemeinde Grebenhain, sowie im Westen an die Stadt Schotten. Die Kommune besteht neben der Kernstadt aus den Stadtteilen Altenschlirf, Lanzenhain, Schlechtenwegen, Steinfurt, Rixfeld, Schadges und Stockhausen... . Wikipedia over Herbstein

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

Homberg (Ohm)

Homberg (Ohm) ist eine Stadt im Vogelsbergkreis in Hessen. Der staatlich anerkannte Luftkurort Homberg liegt etwa 19 km südöstlich von Marburg am Südostrand des Amöneburger Beckens (Ohmtalsenke) und an den Südwesthängen des zum Nördlichen Vogelsberg-Vorland gezählten, 358 m hohen Hochberges (in Homberg auch Hoher Berg genannt) und seiner Ausläufer (im Osten die 349 m hohe Wilchesburg). Jenseits der Teile der Stadt auf gut 200 m über NN durchfließenden Ohm, eines Nebenflusses der Lahn, liegt der Stadt unmittelbar südlich der 331 m hohe Herrmannsberg gegenüber, etwa fünf Kilometer west-nordwestlich die 407 m hohe Mardorfer Kuppe – beides Erhebungen des Lumda-Plateaus („Vorderer Vogelsberg“).


Wikipedia over Homberg (Ohm)

 

Kirtorf

Kirtorf ist eine Stadt im Norden des Vogelsbergkreises in Hessen. Durch die Stadt führt die Deutsche Märchenstraße.

Die Stadt liegt an der Gleen, einem Zufluss des Lahn-Nebenflusses Ohm im Nördlichen Vogelsberg-Vorland. Die nördlichen, deutlich höher gelegenen Ortsteile Arnshain, Gleimenhain und Wahlen liegen unmittelbar an der Rhein-Weser-Wasserscheide, sodass manche Fließgewässer im Stadtgebiet auch über Antrift und Wiera zur Schwalm entwässern.

Wikipedia over Kirtorf

Lauterbach

Lauterbach ist die Kreisstadt des Vogelsbergkreises in Osthessen (Deutschland). Der Ortsname steht in Verbindung mit dem Fluss Lauter, das durch die Stadt fließt.

Lauterbach liegt am nordöstlichen Rand des Vogelsbergs am Fuße des Hainigs etwa 25 km nordwestlich von Fulda.


Wikipedia over Lauterbach

Lautertal (Vogelsberg)

Lautertal (Vogelsberg) ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen, Deutschland. Lautertal liegt in 400 bis 700 Meter Höhe im Naturpark Hoher Vogelsberg.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lautertal_(Vogelsberg)
 

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Mücke

Mücke ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen. Der Ortsname stammt aus dem keltischen Sprachschatz. Es leitet sich von „much“ bzw. „mack“ ab, das so viel wie feucht und sumpfig bedeutet. Urkundlich wurde der Name Mücke, in Verbindung mit dieser Region, erstmals 1482 in einer Steuerliste der Pfarrei Merlau erwähnt. Vor der Gebietsreform von 1972 gab es keinen Ort mit der Ortsbezeichnung „Mücke“, jedoch eine Bahnstation Mücke an der Strecke Gießen-Fulda (Vogelsbergbahn) und eine postalische Ortsbezeichnung „Mücke“.

Mücke liegt in 200 bis 350 Meter Höhe im nordwestlichen Unteren Vogelsberg am Oberlauf der Ohm, eines Nebenflusses der Lahn, sowie dem südlichen Ohm-Nebenfluss Seenbach und dessen Nebenfluss Ilsbach. Der Ortsteil Atzenhain liegt an der nach Westen zur Lahn fließenden Lumda auf dem sogenannten Lumda-Plateau, das sich westlich anschließt und auf dem auch Bernsfeld liegt... Wikipedia over Mücke

Romrod

Romrod ist eine Kleinstadt im Zentrum von Hessen im Vogelsbergkreis. Durch die Stadt fließt die Antrift und der Ocherbach, im Süden liegen Ausläufer des Vogelsberges.


Wikipedia over Romrod


 

Schlitz

Schlitz is een oud stadje met een opvallend middeleeuws silhouet. Er staan maar liefst vier oude burchten en er is een slot uit de achttiende eeuw. Aan de smalle kronkelstraatje staan lieve vakwerkhuisjes. Op de binnenplaats van de Vorderburg is een oude waterput en het carillon in de toren laat twee keer per dag volksliedjes weerklinken.

Schlitz ist eine Kleinstadt im Vogelsbergkreis in Osthessen. Die Stadt Schlitz liegt am Fluss Schlitz kurz vor dessen Mündung in die Fulda. Flächenmäßig ist sie mit 142,09 km² die drittgrößte Stadt in Hessen nach Frankfurt und Wiesbaden.... Wikipedia over Schlitz
 

 

Schotten

Idyllisch 1200 jaar oud vakwerkstadje middenin het natuurpark Hoher Vogelsberg. Ca. 8 km van de wintersportmogelijkheden op de Hoherodskopf. Uitgebreide fiets- en wandelwegen, zoals de Vulkaan-fietsroute en wandelen over de Hoherodskopfweg. Het vogelpark met speeltuin en het streekmuseum zijn zeker de moeite waard. Prachtig zwemparadijs met grote glijbaan. Iets ten zuiden van Schotten ligt het Niddastuwmeer (zwemmen, surfen, botenverhuur, avonturenspeelplaats) met rondwandelweg. Golfcentrum in Eschenrod (5 km). Tot de gemeente Schotten behoren o.a. de dorpen Einertshausen (5 km), Breungeshain (7 km), Betzenrod, Rainrod (2 km) Eschenrod (5 km) en Sichenhausen (10 km) en Rudingshain (5 km).

Schotten ist eine Stadt in der Mitte Hessens. Die nächstgrößeren Städte sind Alsfeld im Norden, Fulda im Osten, Friedberg im Süden und Gießen im Westen. Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt in 168 bis 773 Meter Höhe am Westhang des Vogelsberges. In der Nähe befinden sich Hoherodskopf (764 m) und Taufstein (773 m), die zwei höchsten Erhebungen des Naturparks Hoher Vogelsberg. Schotten ist Fremdenverkehrsort, durch hohe Schneesicherheit im Winter und Wandermöglichkeiten im Sommer in ausgedehnten Wäldern. Auch Wassersport ist auf dem Niddastausee möglich. Im äußersten Nordosten des Stadtgebietes befindet sich die Niddaquelle, welche ein beliebtes Ziel für Wanderer ist... Wikipedia over Schotten
 

PARKHOTEL: Parkhotel Schotten is een eigentijds hotel in de Duitse stad Schotten. De slaapkamers zijn standaard voorzien van een minibar, radio, telefoon en televisie. De badkamers zijn uitgerust met een douche, toilet en een föhn. Ook voor een ontbijt en diner kun je in het hotel terecht. Voor zowel nationale als internationale gerechten ben je in het à la carte-restaurant aan het juiste adres. Wil je even volledig tot rust komen? Dat kan uitstekend in het wellness center van het hotel. Tegen vergoeding geniet je hier van de sauna, het Turks stoombad, massages én schoonheidsbehandelingen. Wat wil je tijdens je vakantie in Schotten nog meer... meer info bij HotelSpecials en bij VerwöhnWochenende
 

ESCHENROD: Eschenrod behoort met o.a. de dorpen Einertshausen, Breungeshain, Rainrod, Betzenrod, Sichenhausen en Rudingshain tot de gemeente Schotten. Dit is een idyllisch 1200 jaar oud vakwerkstadje middenin het natuurpark Hoher Vogelsberg. Ca. 8 km van de wintersportmogelijkheden op de Hoherodskopf. Uitgebreide fiets- en wandelwegen, zoals de Vulkaan-fietsroute en wandelen over de Hoherodskopfweg. Het vogelpark met speeltuin en het streekmuseum zijn zeker de moeite waard. Prachtig zwemparadijs met grote glijbaan. Iets ten zuiden van Schotten ligt het Niddastuwmeer (zwemmen, surfen, botenverhuur, avonturenspeelplaats) met rondwandelweg. Een golfcentrum vindt u in Eschenrod.    

Schwalmtal

Schwalmtal ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen, Deutschland. Schwalmtal liegt am Oberlauf der Schwalm am Nordrand des Vogelsberges.


Wikipedia over Schwalmtal

 

Ulrichstein

Ulrichstein ist eine kleine Stadt im Vogelsbergkreis in Hessen (Deutschland) und ein staatlich anerkannter Erholungsort. Ulrichstein liegt im Vogelsberg auf 559 Metern Höhe, der Schlossberg mit einer Höhe von 614 Metern ist der höchste Punkt Ulrichsteins. Damit ist Ulrichstein Hessens höchstgelegene Stadt. Es ist ein anerkannter Luftkurort und liegt in unmittelbarer Nähe des Naturschutzgebiets Hoherodskopf. Unmittelbar nordwestlich der Ortslage von Ulrichstein befindet sich die Quelle des Flusses Ohm.


Wikipedia over Ulrichstein

 

Wartenberg

Wartenberg ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Osthessen. Die Gemeinde liegt an den östlichen Ausläufen des Vogelsberges, etwa 17 Kilometer westlich der Barockstadt Fulda und 3 Kilometer südöstlich der Stadt Lauterbach (Hessen) in einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Das Gebiet befindet sich in einer Höhe zwischen 248 und 494 Meter über NN. Der Waldanteil der Gemarkungsfläche beträgt 22.05 km² (= 56 Prozent). Durch die Gemeinde fließt die Lauter, die sich in Bad Salzschlirf mit der Altefeld zur Schlitz verbindet. Die Hauptwindrichtungen in Wartenberg sind Nord-Ost sowie Süd-West. In Hochdruckperioden die windschwach sind, in erster Linie im Herbst und Winter, neigen die Täler zu Nebelbildung. Besonders durch die dicht bewaldeten Berghänge erfolgt ein abendlicher Zufluss reiner und frischer Waldluft, wodurch besonders nach heißen und schwülen Tagen, angenehme Abkühlung sichergestellt ist. In unmittelbarer Nähe beginnt der „Naturpark Hoher Vogelsberg". Wartenberg grenzt im Norden an die Stadt Schlitz, im Osten an die Gemeinden Bad Salzschlirf und Großenlüder (beide Landkreis Fulda), im Süden an die Stadt Herbstein, sowie im Westen an die Stadt Lauterbach.... Wikipedia over Wartenberg
 

Hoher Vogelsberg

Midden in de deelstaat Hessen ligt in de stedendriehoek Frankfurt-Gießen-Fulda de Vogelsberg met het natuurpark Hoher Vogelsberg, dat op de kaart alleen al door zijn topografie indruk maakt. Het is een van de mooiste en meest interessante Duitse middengebergten en het grootste aaneengesloten basaltmassief van Europa. Door de sprookjes van de gebroeders Grimm heeft de Hohe Vogelsberg aan betekenis gewonnen. Maar zijn onbetwiste, internationale faam heeft de Vogelsberg te danken aan het feit dat hij behoort tot de grootste, uitgedoofde vulkanen ter wereld. Het massief is vergelijkbaar met de Etna, hoewel de Vogelsberg met een doorsnee van 60 kilometer en een oppervlakte van 2.500 vierkante kilometer veel groter is. De voornamelijk met loofbos bedekte hoogvlakte wordt omringd door de zogenaamde “Grünland-Fichten-gordel”, een voor de Vogelsberg karakteristiek heggenlandschap. Weiden, velden, bossen, een unieke plantenwereld en vijvers en meren vormen een natuurlijk decor. Het natuurpark Hoher Vogelsberg biedt met een goed netwerk van wandelwegen een uitstekende gelegenheid om de rijke flora en fauna te bewonderen.

In het midden van de streek troont de Hohe Vogelsberg met een dozijn toppen van meer dan 700 meter. Daartussen ligt een hoogveengebied. Vanaf de smalle kam stromen ontstelbaar veel beekjes in alle windrichtingen. Schwalm, Ohm, Nidda en Felda zijn hier de bekendste. De “Schwarze Fluss“ is waarschijnlijk de meest geheimzinnige van alle. Een dicht netwerk van wandelwegen verbindt de kern van het natuurpark Hoher Vogelsberg met het vlakkere, omringende land zoals bijvoorbeeld het residentieland in het westen, de toppenwereld in het noorden, het langs de uiterwaarden van de Fulda gelegen graafschap Schlitz in het oosten, het vijver- en weideland in het zuidoosten en het fruitboomgaardenland van de Wetterau in het zuidwesten. De paraderoute is echter de 125 kilometer lange “vulkaanring Vogelsberg”. De goed bewegwijzerde wandelroute demonstreert de kracht van de streek op indrukwekkende wijze. Karakteristiek voor de Vogelsberg zijn de Frankische kerndorpen met hun vakwerkhuizen die vaak aan de westkant met schindels zijn bedekt. Maar hier is nog veel meer te zien en te beleven, bijvoorbeeld musea, die in monumentale gebouwen zijn ondergebracht. Het moet toch de droom van iedere motorrijder zijn, op Europa’s grootste gedoofde vulkaan door de flauwe bochten en idyllische dorpjes te cruisen, op de “route 276”. 
Bron: Duits Verkeersbureau