Toerisme-online

Weissenburg-Gunzenhausen

         

Plaatsen in Weissenburg-Gunzenhausen

  Absberg * Alesheim * Bergen * Burgsalach * Dittenheim * Ellingen * Ettenstatt * Gnotzheim * Gunzenhausen * Haundorf * Heidenheim * Höttingen * Langenaltheim * Markt Berolzheim * Meinheim * Muhr am See * Nennslingen * Pappenheim * Pfofeld * Pleinfeld * Polsingen * Raitenbuch * Solnhofen * Theilenhofen * Treuchtlingen * Weissenburg in Bayern * Westheim 

 

Absberg

Absberg ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen. Absberg liegt zentral inmitten des Fränkischen Seenlands auf einem Bergsporn oberhalb des Kleinen Brombachsees. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch der Igelsbachsee und der Große Brombachsee. Die nächsten Städte sind das 5 km entfernte Spalt und Gunzenhausen (9 km).


Wikipedia over Absberg

eBook.nl - de grootste eBook winkel van Nederland

Alesheim

Alesheim ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal mit Sitz in Meinheim.

Alesheim liegt im Altmühltal in der Region Westmittelfranken, acht Kilometer westlich der Kreisstadt Weißenburg in Bayern.


Wikipedia over Alesheim

Last Minute Vakanties 

Bergen

Bergen ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen. Die Gemeinde liegt in der Region Westmittelfranken, rund 41 Kilometer (Luftlinie) südlich von Nürnberg und 12 km östlich von Weißenburg. Bergen befindet sich im Mittelgebirge der Fränkischen Alb.


Wikipedia over Bergen 

Burgsalach

Burgsalach ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen. Burgsalach liegt auf der Hochfläche der Südlichen Frankenalb, fast unmittelbar am Limes. Der Rätische Limes, die einstige Nordgrenze der römischen Provinz Rätien, durchquert die Hochfläche. Der Burgus Burgsalach, ein Kleinkastell aus der Spätzeit des Limes gilt als besonderes Bauwerk, das in dieser Form nur noch in Nordafrika zu finden ist. Die Grundmauern dieses Burgus, Fundamente des steinernen Wachturms und ein nachgebildeter Holzwachturm zeugen von der Zeit der römischen Herrschaft.


Wikipedia over Burgsalach 

Special Villas

Dittenheim

Dittenheim ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal mit Sitz in Meinheim.

Dittenheim liegt in der Region Westmittelfranken im Altmühltal am Fuß des Gelben Berges. Städte in der Umgebung sind Gunzenhausen (9 km), Treuchtlingen (16 km), und Weißenburg (15 km).


Wikipedia over Dittenheim

 

je ideale vakantiehuis vind je bij HappyHome!

 

Ellingen

Ellingen ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ellingen. Ellingen liegt am Rand des ehemaligen Jurameeres, dem der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen seine Kalkgebirge und damit seine bedeutende Solnhofener- und Juramarmorindustrie verdankt. Durch den Ort fließt die Schwäbische Rezat. Südwestlich der Kernstadt liegt der Ellinger Wald. Größere Städte in der Umgebung sind Ingolstadt (58 km) und Nürnberg (50 km), Nachbarstädte sind Weißenburg in Bayern (3 km), Treuchtlingen (15 km) und Gunzenhausen (ca. 22 km).


Wikipedia over Ellingen

 

 

Ettenstatt

Ettenstatt ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Ellingen. Der Ort liegt in der Region Westmittelfranken (Nordbayern), an der Nordkante der Fränkischen Alb im Felchbachtal, ca. 8 km nordöstlich der Kreisstadt Weißenburg. Nürnberg befindet sich rund 50 km Luftstrecke weiter nördlich. Die Nachbargemeinden sind Pleinfeld, Höttingen und Burgsalach.


Wikipedia over Ettenstatt

 

Gnotzheim

Gnotzheim ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm mit Sitz in Heidenheim.

Gnotzheim liegt in der Region Westmittelfranken, etwa sieben Kilometer südwestlich der Stadt Gunzenhausen.


Wikipedia over Gnotzheim

Gunzenhausen

Gunzenhausen ist eine Stadt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in Mittelfranken. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Altmühlsee. Gunzenhausen wurde 823 erstmals erwähnt. Nachdem in den 1970er Jahren 18 Gemeinden eingegliedert worden waren, wuchs die Stadt bis heute auf etwa 16.500 Einwohner. Gunzenhausen liegt mitten im Fränkischen Seenland. Zwischen Arberg und Gunzenhausen liegt das gemeindefreie Gebiet Unterer Wald....Wikipedia over Gunzenhausen 

HOTEL ADLERBRAU: In Hotel Adlerbräu te Gunzenhausen heerst een gemoedelijke en huiselijke sfeer. Je hotelkamer is uitgerust met een radio, telefoon, televisie en gratis Wi-Fi. De badkamer is voorzien van een douche en een toilet. Ook op culinair vlak is het in Hotel Adlerbräu goed toeven. In het hotel-restaurant geniet je namelijk van een breed scala aan regionale en internationale gerechten. Voor een ontbijt, lunch én diner ben je hier aan het juiste adres. Ben je toe aan de volledige spanning? Maak dan tegen vergoeding gebruik van de sauna en het Turk stoombad van Hotel Adlerbräu. Of neem bij mooi weer plaats op het hotelterras.... meer info bij HotelSpecials 

 

VAKANTIEHUIS IN GUNZENHAUSEN: Vakantieappartement op de eerste verdieping van dit stijlvolle mediterrane huis. Moderne faciliteiten onder andere een centraal stofzuigsysteem. Geniet van de rustige, landelijke omgeving, terwijl u ontspant op het grote balkon of in de tuin. Op afspraak haalt de eigenaar u graag op van het treinstation in Ansbach of Gunzenhausen. Op aanvraag: tafeltennis en broodjesservice. Op 800 meter nodigt de Altmühlsee uit om te zwemmen en te ontspannen. Surfen, zeilen, kajakken, waterfietsen op het meer is ook mogelijk en een 12,5 km lange wandel- en fietspad neemt u mee op een rond het water.... meer info bij Happy Home 

 

Haundorf

Haundorf ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen. Haundorf liegt in der Region Westmittelfranken im Norden des Fränkischen Seenlandes. Direkt im Norden und Westen grenzt das Waldgebiet Mönchswald an, ca. ein Kilometer südwestlich befindet sich der Haundorfer Weiher, ein Badeweiher mit Zeltplatz.


Wikipedia over Haundorf 

 

Heidenheim

Heidenheim (auch: Heidenheim am Hahnenkamm) ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm. Heidenheim liegt in der Region Westmittelfranken und befindet sich am Hahnenkamm. Nahe dem Ort befindet sich der 656,4 m hohe Dürrenberg.


Wikipedia over Heidenheim

 

NOVASOL Vakantiehuizen in Duitsland

 

Höttingen

Höttingen ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Ellingen.

Das Kirchdorf liegt in der Region Westmittelfranken, fünf Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Weißenburg in Bayern. Höttingen wird vom Felchbach, hier auch Mühlbach genannt, durchflossen. Etwas südöstlich des Ortes fließt der Frommbach hinein.


Wikipedia over Höttingen 

 

Langenaltheim

Langenaltheim ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Es ist die südlichste Gemeinde Mittelfrankens. Im Dreiländereck gelegen, grenzt die Gemeinde an Oberbayern und Schwaben an.

Langenaltheim liegt auf etwa 556 m über NHN im Hochland der Altmühlalb, einem Teilgebirge der Fränkischen Alb. Der Ort liegt etwa 8 km südlich der Stadt Treuchtlingen und etwa 4 km westlich der Altmühl in der Planungsregion Westmittelfranken und inmitten des Naturparks Altmühltal.


Wikipedia over Langenaltheim

 

Markt Berolzheim

Markt Berolzheim (umgangssprachl. „B-Heim“, Beheim ausgesprochen) ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal mit Sitz in Meinheim.

Der Ort liegt oberhalb der Altmühl am Fuße des Hahnenkamms auf ca. 420–500 Höhenmeter ü. NN. Die Gegend wird auch als Altmühlfranken bezeichnet.


Wikipedia over Markt Berolzheim 

Meinheim

Meinheim ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal.

Meinheim liegt in der Region Westmittelfranken. Der Ort wird vom Meinheimer Mühlbach durchflossen, der am Fuß des 3 km westlich gelegenen Dürrenbergs entspringt. Am westlichen Ortsende wird dieser vom Wolfsbronner Mühlbach gespeist.


Wikipedia over Meinheim 

Muhr am See

Muhr am See (amtlich Muhr a.See) ist eine Gemeinde im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken und liegt rund 50 km südwestlich von Nürnberg am Altmühlsee. Eine wichtige wirtschaftliche Grundlage des Ortes ist heute – bedingt durch den See und ausgedehnte Wälder in der Umgebung – der Tourismus.

Der Ort liegt im Fränkischen Seenland, ca. fünf Kilometer nördlich von Gunzenhausen. Südlich fließt zwischen der Ortschaft und dem knapp 400 m entfernten Altmühlsee die Altmühl hindurch.


Wikipedia over Muhr am See

 

Nennslingen

Nennslingen ist eine Marktgemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen.

Nennslingen liegt auf der Hochfläche des fränkischen Jura, 13 km östlich der Kreisstadt Weißenburg in Bayern.


Wikipedia over Nennslingen

 

Pappenheim

Pappenheim ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und liegt im Altmühltal rund 70 km südlich von Nürnberg.

Die Stadt Pappenheim liegt an der Altmühl zwischen Treuchtlingen und Eichstätt.


Wikipedia over Pappenheim

 

Pfofeld

Pfofeld ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen.

Pfofeld liegt im Altmühltal, ca. fünf Kilometer östlich von Gunzenhausen und gehört zur Region Westmittelfranken. Durch das Gemeindegebiet verlaufen die Europäische Hauptwasserscheide sowie der Limes.


Wikipedia over Pfofeld

Pleinfeld

Pleinfeld ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der Ort liegt am Großen Brombachsee und ist neben Gunzenhausen der wichtigste touristische Ort im Fränkischen Seenland sowie der größte Ort am Großen Brombachsee. Von Norden her betrachtet gilt Pleinfeld als das Tor zum Naturpark Altmühltal.

Pleinfeld liegt in der Region Westmittelfranken, 50 km südlich von Nürnberg. Pleinfeld wird von der Schwäbischen Rezat durchflossen. Im Gemeindegebiet wird diese von Arbach, Brombach, Rotem Graben, Iglseebach und Banzerbach gespeist.


Wikipedia over Pleinfeld

Polsingen

Polsingen ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Die Gemeinde liegt im Süden des Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, direkt an der Grenze zu Schwaben und damit zum Landkreis Donau-Ries. Die direkte Nachbarstadt ist Wemding, in der weiteren Umgebung befinden sich Oettingen, Treuchtlingen, Nördlingen, Wassertrüdingen und Weißenburg.

Durch Polsingen fließt die Rohrach; unweit nördlich befindet sich der Hahnenkammsee. Der Ort liegt am Hahnenkamm und damit in der Nähe des Naturparks Altmühltal.


Wikipedia over Polsingen

Raitenbuch

Raitenbuch ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen. Raitenbuch liegt am Fränkischen Jura in der Planungsregion Westmittelfranken, 12 km östlich der Kreisstadt Weißenburg in Bayern.


Wikipedia over Raitenbuch

Solnhofen

Solnhofen ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Die umliegenden Steinbrüche gelten als Fossillagerstätte von Weltrang. Nach dem Ort ist der Asteroid (3229) Solnhofen benannt.

Die Gemeinde liegt im Tal der Altmühl, die durch den Ort fließt. Weißenburg in Bayern liegt knapp 15 km (Luftlinie) in nordwestlicher Richtung, Eichstätt 14 km (Luftlinie) in östlicher Richtung. Jeweils ca. 25 km entfernt liegen Donauwörth (südwestlich) und Neuburg an der Donau (südöstlich). Die Mitte der Luftlinie zwischen Augsburg (südlich von Solnhofen gelegen) und Nürnberg ( nördlich) läuft durch Solnhofen, beide Großstädte liegen jeweils in ca. 60 km Luftlinienentfernung. Solnhofen grenzt an den Landkreis Eichstätt im Regierungsbezirk Oberbayern, der Regierungsbezirk Schwaben ist ebenfalls nahgelegen, grenzt direkt aber nur an die Nachbargemeinde Langenaltheim.


Wikipedia over Solnhofen

 

Theilenhofen

Theilenhofen ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen. Theilenhofen liegt in der Planungsregion Westmittelfranken, rund 44 Kilometer (Luftlinie) von Nürnberg und rund zehn Kilometer (Luftlinie) von Weißenburg in Bayern entfernt. Südwestlich des Ortes befindet sich die Quelle des Wachsteiner Baches.


Wikipedia over Theilenhofen 

Treuchtlingen

Treuchtlingen ist eine Stadt im südlichen Teil des mittelfränkischen Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen in Bayern. Treuchtlingen liegt im Naturpark Altmühltal am südlichen Ende des Hahnenkamms und wird von der Altmühl durchflossen. Es ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellen-Kurbetrieb (Altmühltherme).... Wikipedia over Treuchtlingen 

APPARTEMENT IN TREUCHTLINGEN: Ruim vakantieappartement dat opnieuw ingericht is, geschikt voor rolstoelen, op de begane grond. Het elektrisch verstelbare bed, de keuken en de douche zijn allen geschikt voor een vakantie voor een mindervalide. Het huis is onafhankelijk gebouwd op een groot grondgebied met gemeenschappelijk zwembad en speeltoestellen. Sauna tegen betaling. In de zomer: kleine dieren zoals hazen en kippen op het grondgebied.... meer info bij HappyHome 

Weißenburg in Bayern

Weißenburg in Bayern (amtlich Weißenburg i.Bay., früher auch Weißenburg im Nordgau, Weißenburg am Sand) ist eine Große Kreisstadt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Sitz des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen. Weißenburg in Bayern liegt im Süden des Regierungsbezirks Mittelfranken. Größere Städte in der Umgebung sind Ingolstadt (55,5 km), Nürnberg (61,7 km), Augsburg (85 km) und München (134,6 km), Nachbarstädte sind Ellingen (3 km), Treuchtlingen (12 km), Gunzenhausen (23 km), Eichstätt (25 km), Monheim (25 km) und Donauwörth (40 km). Die Stadt liegt als Namensgeber der Weißenburger Alb, neben der Eichstätter Alb der zweite südwestliche Teil der Fränkischen Alb, im Naturpark Altmühltal. Etwas westlich fließt die Schwäbische Rezat an der Kernstadt vorbei und östlich erheben sich der Wülzburger Berg mit der Wülzburg und der Rohrberg.

VAKANTIEHUIS ROHRBERGHOF: Weißenburg ligt 60 km ten zuiden van Nürnberg tussen het natuurpark Altmühltal en de Frankische merenstreek. Deze helft van een huis behoort tot een voormalige, volledig gerenoveerde boerderij en ligt in het bosrijke gebied op 2 km van Weißenburg. De karakteristieke uitstraling van het huis is na de renovatiewerkzaamheden volledig bewaard gebleven. Een smaakvolle en gezellige inrichting laat niets te wensen over. Geniet op het eigen terras van 100% rust en ontspanning. U kunt zowel gebruikmaken van de grote parkachtige tuin als het tuinmeubilair en een barbecue. De tuin biedt verschillende plekjes om te zitten, er staan beelden en een Kneipp-bad. Weg van de drukte en heerlijk ontspannen in een rustige omgeving. Wandel- en natuurliefhebbers vinden hier veel gemarkeerde wandelroutes en kunnen langs de op de UNESCO-werelderfgoedlijst staande Limes het Romeinse verleden ontdekken. Mogelijke uitstapjes: Nürnberg en Ingolstadt, de vesting van de Hohenzollern in Würzburg. ... meer info bij Chalet.nu


Wikipedia over Weißenburg in Bayern

Westheim

Westheim ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm mit Sitz in Heidenheim. Westheim liegt in der Region Westmittelfranken, ca. 14 km Luftlinie südwestlich von Gunzenhausen. Weitere größere Orte in der Nähe sind Wassertrüdingen (6 km) und Oettingen (7 km). Der Bruckbach, ein Nebenfluss der Wörnitz, durchfließt den Ort. Südwestlich befindet sich das Naturschutzgebiet Auwald bei Westheim.


Wikipedia over Westheim